PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Time RXS versus iClic2



markus matthias
24.08.2012, 18:07
ich benutze bis jetzt die Time Pedale RXS Carbon, bzw. Titan Carbon. Da die Titanversion inzwischen nur noch zu exorbitanten Preisen zu bekommen ist, üerlege ich mir die iclic2 Titan carbon zuzulegen. Hat jemand von euch mit beiden Pedalen Erfahrunen gesammelt. Mich würde auch interessieren, ob die Bauhöhe bei den iClic gleich ist. Was wurde bei den iClic2 gegenüber den iClic verändert?

Marco Gios
24.08.2012, 23:47
Die iclic sind 1mm höher, also zu vernachlässigen.

Nach 5 Jahren RXS/RXE bin ich für knapp 2 Jahre auf iClic (Standard und Titan) gewechselt:

- Fahrgefühl ist in etwa gleich.

- Das leichtere Einklicken ist schon gegeben (RXS hat eine recht definierte Federspannung), ist aber imho kein echter Vorteil, denn das Einfädeln ist nicht wesentlich anders.

- Ab und an hat man ein "Fehleinklicken", wenn die Voröffnung der Klammer nicht ganz funktioniert hat. Dann muss man noch mal raus und neu einklicken.

-Die RXS-Platte haben nur am Messingklotz eine Haltfunktion. Die 3 Nasen sind nur zum Gehen und die vordere Nase als Einfädelhilfe da. Die Platten halten ewig und 3 Tage.
- Beim iClic besteht haben der zentrale Kunststoffklotz und die vordere Nase Haltefunktion, außerdem dienen die 3 Nasen zum Laufen.
Mir sind an 2 Platte die hintere, innere Nase abgebrochen. Sowohl die Platten der 1. als auch der 2. Generation. Wurde zwar anstandslos via Händler vom Importeur ersetzt, bedeutet aber jeweils ein paar Wochen Wartezeit. Nervig, außerdem mit der Option, dass das ewig so weiter geht.

Daher bin ich im Spätsommer letzten Jahres wieder zum RSX (Speed und Carbon) zurückgewechselt: Insgesamt das bessere, ausgereiftere System. Das bisschen mehr Kraft beim Einklicken wende ich gerne auf und den "Schritt zurück" habe ich bis heute nicht bereut, ganz im Gegenteil.

gridno27
25.08.2012, 03:15
... ich fahr seit ich denken kann Time - inzwischen die RXS in der Carbonversion. Die iClics hat mir mein Händler zum Testen gegeben dabei konnte ich keinen Mehrwert erkennen der die Kosten für die Umrüstung von insgesamt 3 Rädern gerechtfertigen würde.

Wenn man TIME sowieso gewohnt ist es das gleiche Einfädeln an der Ampel beim losfahren und ob man den Schuh mit etwas mehr oder weniger Kraft ins Pedal drücken muss macht für mich definitv keinen Unterschied. Solange beide weiterhin produziert werden gibt's für mich keinen Grund um zusteigen.