PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FSA Vorbau hält Lenker nicht??



ottschke
02.09.2012, 08:20
Hallo...habe einen FSA K-Force Light Vorbau und einen Zipp Vuka Sprint Lenker...beides aus Carbon.
Bei der ersten Ausahrt kam es leider zu einer bösen Überraschung...bei der ersten Bodenwelle ist der Lenker bei Händen auf den Ergos nach unten durchgesackt...habs danach lose geschraubt, neu ausgerichtet und richtig fest gezogen...wahrscheinlich mehr als empfohlen, aber trotzdem ist der Lenker bei harten Bodenwellen und Ergolenkerhaltung wieder durchgesackt...bin ich einfach zu schwer (92kg) für diesen Supercarbonleichtbau, oder passt was anderes nicht?
Finde den Vorbau auch echt wunderschön, aber werde dann wohl oder übel nen anderen von Zipp nehmen müssen?!

Vagabunt
02.09.2012, 08:33
Ich kenne das Phänomen vom Mountainbike. Ein Hersteller gab mir damals an, dass man am besten nur gleiche Hersteller/Serie kombinieren solle, dann könne man diese Fertigungstoleranzen ausschließen, also Vorbau und Lenker von FSA, möglichst gleiche Serie. Ich hatte das Problem damals mit Raceface. Passte einfach nicht, konnte ich machen was ich wollte, Raceface kombiniert mir einem FSA Lenker.

ottschke
02.09.2012, 08:47
Also doch nen hässlichen Zipp Vorbau...:-/

elmar
02.09.2012, 09:20
wahrscheinlich ist eines der Teile nicht maßhaltig.

Abhilfe:
- Montagepaste
- mehrere Schichten Sekundenkleber auf den Lenker oder den Vorbau(immer ablüften lassen)

Mehr Drehmoment ist die schlechteste aller Lösungen und nicht unkritisch.

OCLV
02.09.2012, 09:22
Carbon-Montagepaste nehmen.
Wenn das nicht hält ein passendes Stück 600er Schleifpapier ausschneiden. Das dann zwischen Vorbau und Lenker oder Vorbaudeckel und Lenker legen.

ottschke
02.09.2012, 10:24
Und dann das Schleifpapier quasi doppelt legen, dass jeweils eine Schleiffläche an Lenker und Vorbau liegt?

Vagabunt
02.09.2012, 10:37
Mehr Drehmoment würde ich eigentlich nie verwenden, schon garnicht bei Carbon!

Die vorgenannten Tipps hab ich auch alle erhalten, aber ihnen ehrlich gesagt nie vertraut und auch schiss gehabt, mir das Material gänzlich zu ruinieren. Ich hab das andere Bauteil einem Bekannten verkauft, der den passenden Vorbau des jeweiligen Herstellers hatte, bei ihm hielt das Teil tadellos. Also FSA Vorbau und FSA Lenker, bei mir Raceface Vorbau + Lenker.

OCLV
02.09.2012, 10:38
Wenn es bei dir dünn genug ist (gibt dickes und dünneres) ja. Am besten einmal falten, nicht 2 Stücke schneiden.
Wenn du 1000er nimmst, trägt es nicht so dick auf.

OCLV
02.09.2012, 10:40
Die vorgenannten Tipps hab ich auch alle erhalten, aber ihnen ehrlich gesagt nie vertraut und auch schiss gehabt, mir das Material gänzlich zu ruinieren.

Wenn man Tria/ZF-Räder aufbaut muss man irgendwann kreativ werden, weil der Dreck sonst nicht hält oder funktioniert...
Die Schleifpapiervariante hält problemlos bei Zeitfahraufsätzen und ZF-Lenkern.
Ruiniert wurde da bisher nichts.