PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bar Fly Halterung für GARMIN - Alternative



Zanderschnapper
05.09.2012, 11:42
Hallo Leute,

wer hat einen guten CNC-Fräser an der Hand?
Für eine Einzellösung sicherlich zu teuer, eine Kleinserie sollte aber sicherlich machbar sein ;)

Schaut euch einfach mal die Bilder an.

alfa-werner
05.09.2012, 11:51
Der Weltraum, unendliche Weiten. Die Enterprise...
Daran mußte ich sofort denken, als ich die Bilder der Halterung sah:D. Aber das sieht mir nach einer wirklich tollen Alternative für die Garmin-Halterung aus, Respekt:Applaus:!

Zanderschnapper
05.09.2012, 11:53
Der Weltraum, unendliche Weiten. Die Enterprise...


Da musste ich zuerst auch dran denken :D

widerporst
05.09.2012, 11:54
Das schaut edel aus. Könnte mir nur vorstellen, dass die fehlende horizontale Verstellbarkeit Probleme mit Reflexionen verursacht. Ich hab das hier:

http://www.dimasch.de/HPN7/ARCHIBALD317.htm

*cl*
05.09.2012, 15:40
Das schaut edel aus. Könnte mir nur vorstellen, dass die fehlende horizontale Verstellbarkeit Probleme mit Reflexionen verursacht.

Es gibt so winkelverstellbare Vorbauten ... :D

Im Ernst - das CNC-Teil sieht edel aus!

MrBurns
05.09.2012, 15:47
Das schaut edel aus. Könnte mir nur vorstellen, dass die fehlende horizontale Verstellbarkeit Probleme mit Reflexionen verursacht. Ich hab das hier:

http://www.dimasch.de/HPN7/ARCHIBALD317.htm

och, der ist laaangweilig!

rsv
05.09.2012, 16:03
Bis 40€ wäre ich dabei

rsv
05.09.2012, 16:10
Mann müsste aber nicht nur den Halter Fräsen sondern auch neue Schrauben organisieren

gobo206
05.09.2012, 16:12
und den Abstand der Bohrungen auf den jeweilgen Vorbau angleichen!

rsv
05.09.2012, 16:15
Dumm, ich hab nen MoSt Vorbau

Zanderschnapper
05.09.2012, 19:19
Mann müsste aber nicht nur den Halter Fräsen sondern auch neue Schrauben organisieren

Schrauben sollte kein Problem werden ;)

Zanderschnapper
05.09.2012, 19:21
und den Abstand der Bohrungen auf den jeweilgen Vorbau angleichen!

Das könnte man evtl. mit einer Art "Langloch" lösen!
Dürfte sich ja nur im Bereich von einigen wenigen mm bewegen.

CyberPeak
05.09.2012, 19:25
wäre auch dabei mit 2-3 Stück

Pizzaboy501
05.09.2012, 19:33
kann man sowas auch für den 700er herstellen?

McMurphy
05.09.2012, 19:39
Bis 40€ wäre ich dabei

ich auch, für den Barfly oder ähnliche "schirche" Dinger bin ich nicht bereit >20€ zu bezahlen.

thorstengerber
05.09.2012, 19:40
Ich könnte mal einen bekannten Fragen, der ist Feinmechaniker und hat das entsprechende CNC-Equipment. Ich würde es ggf. an einem Syntace-Vorbau ausprobieren. Muss mit ihm mal sprechen. Was würdet ihr für sowas ausgeben? Material Alu, ginge bestimmt auch Titan. Eloxieren?

Zanderschnapper
05.09.2012, 19:48
Alu in Natur wäre für mich völlig ausreichend ;)
Du kannst ja deinen Bekannten mal für beide Varianten anfragen.
Eloxieren macht die Sache halt gleich wieder um einiges teurer :D

Frag ihn halt auch mal was es meint wie teuer das Fräsen kommt.

Alles Weitere können wir ja dann gerne per PN klären.

thorstengerber
05.09.2012, 19:55
Sehe ihn wahrscheinlich nächste Woche. Die Hauptarbeit ist am Anfang mit dem einrichten und programmieren der cNC-Maschine. Eloxieren kostet nicht die Welt.

Zanderschnapper
05.09.2012, 20:05
Sehe ihn wahrscheinlich nächste Woche. Die Hauptarbeit ist am Anfang mit dem einrichten und programmieren der cNC-Maschine. Eloxieren kostet nicht die Welt.

O.K. - dann halte mich bitte auf dem Laufenden ;)

rsv
05.09.2012, 22:00
Wäre auch mit 1-2 Stück dabei.
Dann brauchen wir nur noch die Schrauben :)
@Zanderschnapper :
Kontaktier mit bitte per Pn oder hier über diesen Thread wenn es so weit wäre

thorstengerber
05.09.2012, 22:40
Die Schrauben wuerden wir auch irgendwie hinbekommen.

thorstengerber
05.09.2012, 22:45
Wenn ich mir die Bilder nochmal so anschaue, habe ich Bedenken, dass es bei der Ablesbarkeit des Display Probleme geben könnte. Ich glaube es wird spiegeln. Bei den anderen Hersteller, kann man den Winkel verstellen, so dass eine Ablesbarkeit eher gegeben ist. Sehe ich dies falsch?

rsv
05.09.2012, 22:52
...

thorstengerber
05.09.2012, 22:56
... aber wenn der Garmin auf dem Vorbau ist, schaut man direkt auf den Garmin.Wenn der Halter vor dem Vorbau ist, hat man einen anderen Blickwinkel. Gerade bei hoher Sonneneinstrahlung sehe ich das Thema.

rsv
05.09.2012, 23:02
....

Zanderschnapper
06.09.2012, 10:07
Die Halterung hat doch den gleichen Winkel wie der Vorbau, und da spiegelt doch auch nichts .
Meine Frage auf einem Bild ist irgendein Plastikteil in der Halterung, obwohl kein Garmi drin ist.
Braucht man das dann auch?

Das mit dem "Plastikteil" in der Halterung ist das Gegenstück wo man den Edge einklickt, also wie bei der normalen Vorbaubefestigung.
Wenn wir die Lösung komplett gefräst hinbekommen, brauchen wir das Plastik nicht.

Patrice Clerc
06.09.2012, 10:23
... aber wenn der Garmin auf dem Vorbau ist, schaut man direkt auf den Garmin.Wenn der Halter vor dem Vorbau ist, hat man einen anderen Blickwinkel. Gerade bei hoher Sonneneinstrahlung sehe ich das Thema.

Dann sollen sie das Aluteil halt minimal nach hinten biegen, dann hat wieder mehr oder weniger den gleichen Blickwinkel (falls das überhaupt ein Problem ist).

sinixx
06.09.2012, 11:13
Wenn der Fadenersteller den Link auf die Herkunftsseite seiner Bilder setzen würde, wäre vieles einfacher.

Die Bilder sind von verschiedenen Entwicklungsstufen und wenn ich mich richtig erinnere, ist die neuste Version auch schon 5 Monate alt.

Und ja, es hatten seit dem schon viele die glorreiche Idee so etwas selber zu fräßen. M.M.n. ist die beste Lösung die von K-Edge. Sie passt an jeden Vorbau, ist im Winkel einstellbar und ist in der länge verstellbar (dadurch für Garmin 200,500 und 800 geeignet).

Zanderschnapper
06.09.2012, 11:41
Die Lösung habe ich in einem amerikanischen Forum entdeckt und die Bilder kurzerhand übernommen.
Ausgearbeitet und realisiert von Morten Tiilquist aus Dänemark.

Die Lösung mit dem "Plastikteil" im Einsatz war der Prototyp 1.
Das Bild, wo der Edge direkt eingeklickt wird, ist meines Wissens die aktuelle Version.
Weitere Varianten sind mir nicht bekannt.

rsv
06.09.2012, 11:51
Ich fasse mal zusammen:
CyberPeak 2-3
McMurphy 1 (?)
Zanderschnapper 1 (?)
thorstengerber 1 (?)
rsv 1-2

Also insgesamt mindestens 6 Halterungen wenn nicht 10 oder mehr

Zanderschnapper
06.09.2012, 12:08
Ich würde auf jeden Fall auch 2 Stück nehmen, wenn nicht sogar 3 :D

Litening2004
06.09.2012, 12:23
Abhängig vom Preis würde ich mich auch mit 1 - 2 beteiligen.

rsv
06.09.2012, 13:01
Dann sind wir schon bei mindestens 10Halterungen

McMurphy
06.09.2012, 15:26
vorerst einmal 1 Stück

*cl*
06.09.2012, 15:37
Abhängig vom Preis würde ich mich auch mit 1 - 2 beteiligen.

ich auch so

4711
06.09.2012, 15:53
ich würde abhängig vom Preis auch einen nehmen.

prince67
06.09.2012, 16:28
Wenn der Fadenersteller den Link auf die Herkunftsseite seiner Bilder setzen würde, wäre vieles einfacher.



http://tillquist.dk/?page_id=2715

Selbstbaualtenative:
http://www.rennrad-news.de/forum/threads/garmin-edge-800-carbonhalter.113376/#post-2531252

thorstengerber
06.09.2012, 20:25
Gelenk wird bestimmt teuer. Des Weiteren dürfte ein Thema die unterschiedlichen Vorbauten sein ... Insbesondere auch der Abstand der beiden Schrauben. Ich bezweifele, dass wir hier einen Preis < € 50,00 hinbekommt. Hat jemand verschiedene Vorbauten zuhause? Ich habe nur Syntace-Vorbauten auf keinen Rädern. Vielleicht kann mal einer messen, wie essich mit dem Abstand verhält.

rsv
06.09.2012, 20:39
Probleme machen wahrscheinlich nur die Ritchey mit der engen Klemmung
Mein MoSt hat von Mitte Schraube bis Mitte Schraube 3,8 cm
Singlespeed Vorbau Mitte-Mitte 3,6 cm
Focus Crosser Concept Sl Vorbau 4,3 cm
Durchmesser der Schrauben ca. 2,5mm

Zanderschnapper
07.09.2012, 10:31
http://www.rennrad-news.de/forum/threads/garmin-edge-800-carbonhalter.113376/#post-2531252

So eine Halterung könnte ich mir auch gut vorstellen.
Gut, ein klein wenig modifizierter könnte es noch sein.
Aber ansonsten sicher auch keine schlechte Lösung ;)

setarkos
08.09.2012, 14:52
Sieht schwer aus das Teil :ä 13g beim Dänen. Da würde ich eher zu der RSN-Version tendieren; die noch in UD... :)

Zanderschnapper
08.09.2012, 16:06
Sieht schwer aus das Teil :ä 13g beim Dänen. Da würde ich eher zu der RSN-Version tendieren; die noch in UD... :)

:smileknik

*cl*
08.09.2012, 18:37
Das könnte man evtl. mit einer Art "Langloch" lösen!
Dürfte sich ja nur im Bereich von einigen wenigen mm bewegen.

Beide Bohrungen als Langloch, damit das Teil mittig zum Vorbau steht.

Zanderschnapper
08.09.2012, 18:56
Beide Bohrungen als Langloch, damit das Teil mittig zum Vorbau steht.

So schauts aus :D;)

Besenwagen
08.09.2012, 22:56
1x das Eisenteil!

Pinarello 1
09.09.2012, 00:07
Hätte auch Interesse, wenn der Preis und der Schraubenabstand stimmt.

tomb
09.09.2012, 07:52
http://www.bikerumor.com/2012/09/07/garmin-locates-their-own-out-front-handlebar-mount/

McMurphy
09.09.2012, 11:17
http://www.bikerumor.com/2012/09/07/garmin-locates-their-own-out-front-handlebar-mount/

der Garmin wäre bei der Halterung um 90° verdreht :confused:

sinixx
09.09.2012, 13:21
der Garmin wäre bei der Halterung um 90° verdreht :confused:

Wer lesen kann......"The insertion point can be rotated to let you mount compatible Garmin 310XT and 910XT watches, too. It’ll hold any of the three Edge computers".

tomb
09.09.2012, 13:22
der Garmin wäre bei der Halterung um 90° verdreht :confused:

Der innere Teil lässt sich rotieren:

Not a moment too soon, or a day late, depending on your point of view, Garmin is adding their own displaced handlebar mount to the mix.

Called the Garmin Out Front Mount, it essentially does the same thing as the offerings from Bar Fly (regular and TT versions), K-Edge, Quarq and 3T, but adds a couple of nice features to set it apart.

First, the mount clamp is hinged, which should make installation a bit quicker. Second, the insertion point can be rotated to let you mount compatible Garmin 310XT and 910XT watches, too. It’ll hold any of the three Edge computers.

It’s a composite material and comes in around 26g. US retail is $39.99 and it’s looking like it’s 5-8 weeks away from shipping.

Edit: Kollege "sinixx" war einen Ticken schneller...

Zanderschnapper
09.09.2012, 13:24
http://www.bikerumor.com/2012/09/07/garmin-locates-their-own-out-front-handlebar-mount/

Darum geht doch gar nicht - hier ist ausschließlich eine Alternative zu den ganzen fertigen Haltern gefragt ;)

tomb
09.09.2012, 13:47
Darum geht doch gar nicht - hier ist ausschließlich eine Alternative zu den ganzen fertigen Haltern gefragt ;)
Bitte entschuldige vielmals - es war mir nicht bewusst, dass sich dieser Thread ausschliesslich um eine bestimmte Alternative zur "Bar Fly"-Halterung drehen soll, die technisch fragwürdig und teuer ist...

Zanderschnapper
09.09.2012, 14:12
Bitte entschuldige vielmals - es war mir nicht bewusst, dass sich dieser Thread ausschliesslich um eine bestimmte Alternative zur "Bar Fly"-Halterung drehen soll, die technisch fragwürdig und teuer ist...

No Problem :drinken2: - für den BarFly-Halter gibts ja schon einen eigenen Fred.
Wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, immer her damit ;)

howisch
10.09.2012, 19:29
Bin gerade am entwickeln einer Alternative, die Vorbau unabhängig und zudem variabel im Betrachtungswinkel ist. Die ersten Prototypen werden bei Gelegenheit gefertigt, ich halt euch auf dem Laufenden.

Anbei ein erster Roh-Entwurf....319050

tomb
10.09.2012, 19:58
No Problem :drinken2: - für den BarFly-Halter gibts ja schon einen eigenen Fred.
Eben - es geht um Alternativen. Demnach bräuchte es noch einen Thread mit Alternativen... ;-)


Wenn Du Verbesserungsvorschläge hast, immer her damit ;)
Ich würde kein Gebastel mit (langen) Schrauben am Vorbau wollen, auf die mit einem Halter ein Biegemoment ausgeübt wird.

marathonisti
10.09.2012, 20:08
Ich würde kein Gebastel mit (langen) Schrauben am Vorbau wollen, auf die mit einem Halter ein Biegemoment ausgeübt wird.

Ich auch nicht ;)
Es wird zum K edge keine Alternativen geben was Preis und Haltbarkeit angeht

howisch
10.09.2012, 20:38
Es wird zum K edge keine Alternativen geben was Preis und Haltbarkeit angeht

Da wäre ich mir nicht so sicher...;)

marathonisti
10.09.2012, 21:01
Da wäre ich mir nicht so sicher...;)

Aktuell :D

Zanderschnapper
13.09.2012, 17:03
Gibbet schon was "Neues" von der Bastelfront?

thorstengerber
13.09.2012, 19:23
Ja. War gestern bei meinem bekannt. Wir haben uns alle Bilder genau angeschaut. Grundsätzlich kein Problem, allerdings mit zwei Schwierigkeiten: zu einem die Aufnahme für den Garmin. Hier muss man ein wenig experimentieren, was aber funktionieren sollte. Wesentliches Problem: unterschiedlich breiten wegen unterschiedlichen Vorbauten. Sofern eine Kleinserie zum tragen kommt, geht er von einem Preis von rd. € 65-€ 70 aus.

howisch
13.09.2012, 21:12
Der erste Prototyp ist fertig. Die Einrast-Funktion fehlt noch, da muss noch etwas experimentiert werden. Allerdings ist der 800er auch ohne dieses Feature sicher in dem Halter.

Die Befestigung habe ich mit zwei Kabelbindern gelöst. Bei einer Vorbau-Kopfplattenbreite von max. 40mm stellt das kein Problem dar und ist entsprechend leicht. So wiegt das Teil momentan 20 Gramm.

rsv
13.09.2012, 21:33
Top! Allerdings würde ich eine Breite von 5cm wählen, denn sonst passen fast nur Ritchey Vorbauten

Zanderschnapper
13.09.2012, 21:50
Der erste Prototyp ist fertig. Die Einrast-Funktion fehlt noch, da muss noch etwas experimentiert werden. Allerdings ist der 800er auch ohne dieses Feature sicher in dem Halter.

Die Befestigung habe ich mit zwei Kabelbindern gelöst. Bei einer Vorbau-Kopfplattenbreite von max. 40mm stellt das kein Problem dar und ist entsprechend leicht. So wiegt das Teil momentan 20 Gramm.

Nicht schlecht, Herr Specht :D
Bist Du mit der Halterung schon eine längere Strecke gefahren?
Wie sehr ist mit einem Verrutschen des Halters bei holprigen Passagen zu rechnen?
Die Kabelbinder dürften nicht den sichersten Halt geben und mit der Zeit nach unten wandern, oder?

Gib uns doch bitte mal ein kurzes Feedback, ja ;)

howisch
13.09.2012, 21:57
Gib uns doch bitte mal ein kurtzes Feedback, ja ;)

Wie gesagt, das ist der Anfang. In den nächsten Tagen werde ich zum Testen kommen, ich hab allerdings schon einige Optimierungen im Hinterkopf.
Da ich das im Job immer nur mal nebenher realisieren kann, wird wahrscheinlich noch etwas Zeit vergehen. Zum Preis kann ich schon mal soviel sagen; es müsste für um die 30€ machbar sein...

Zanderschnapper
13.09.2012, 22:03
Wie gesagt, das ist der Anfang. In den nächsten Tagen werde ich zum Testen kommen, ich hab allerdings schon einige Optimierungen im Hinterkopf.
Da ich das im Job immer nur mal nebenher realisieren kann, wird wahrscheinlich noch etwas Zeit vergehen. Zum Preis kann ich schon mal soviel sagen; es müsste für um die 30€ machbar sein...

Klingt vielversprechend ;)
Bleib dran, ja!

marathonisti
14.09.2012, 00:41
Schaut gut aus :thumbup:

*cl*
14.09.2012, 15:24
Das könnte was werden!

Zanderschnapper
18.09.2012, 07:09
Das könnte was werden!

Bestimmt :gut:

mangart
19.09.2012, 10:44
B-) ...

Zanderschnapper
19.09.2012, 19:37
B-) ...

Berichte mal nach der ersten Ausfahrt ;)

mangart
21.09.2012, 09:30
nachdem die racewear den dienst quitiert hat, und die barfly nur kurze zeit am rad war (weil die k edge schneller da war als gedacht)nun mei fazit

-racewear
war scho etwas wackelig, zwar nich am anfang aber im laufe (2000km waren schon ermüdungen zu spüren (meine war vers ) vers 2 kenne ich nicht), position vom garmoin war schon sehr perfekt

- barfly,
wie schon mehrfach erwähnt, der grmin sitz relativ hoch, jedoch nicht uninteressant weil er sich in der position leichter bedienen lässt als mit beiden anderen (die seitlichen tasten erreicht man etwas leichter) ist schon relevant wenn puls bei max ist, stabil genug und der garmin lässt sich sauber reindrehen

-k edge,
die längenverstellung hat echt seinen vorteil.. kannst den garmin ganz an den lenker ran.(stört bei den anderen beiden irgendwie) garmin lässt sich wirklich schwer reindrehen.. der hällt bombenfest, da wackelt und scheppert nix.stabil genug für nen 800er. sitz tief aber nicht zu tief, wers höher mag kann die halterung verkehrt rum montieren..

Mmm ist die k edge die perfekte lösung..wer aufs gewicht schaut sollt bei der originalen halterung bleiben
verwendeter garmin Edge 500

howisch
25.09.2012, 20:04
Der 2.Prototyp ist so gut wie fertig, die Einrastfunktion habe ich in den Griff bekommen. In den nächsten Tagen werde ich wahrscheinlich neue Fotos einstellen können.:)

rsv
25.09.2012, 20:21
Danke für deine ganzen Bemühungen :)

Zanderschnapper
26.09.2012, 07:29
Der 2.Prototyp ist so gut wie fertig, die Einrastfunktion habe ich in den Griff bekommen. In den nächsten Tagen werde ich wahrscheinlich neue Fotos einstellen können.:)

Ja, ganz großes Lob auch von mir :gut::gut:

look_595
26.09.2012, 11:37
Der erste Prototyp ist fertig. Die Einrast-Funktion fehlt noch, da muss noch etwas experimentiert werden. Allerdings ist der 800er auch ohne dieses Feature sicher in dem Halter.

Die Befestigung habe ich mit zwei Kabelbindern gelöst. Bei einer Vorbau-Kopfplattenbreite von max. 40mm stellt das kein Problem dar und ist entsprechend leicht. So wiegt das Teil momentan 20 Gramm.

schaut echt super aus :gut:
ich würde dir dann einen abkaufen wenn du ihn in serie baust :)

howisch
26.09.2012, 18:42
So, Version Nr.2 ist fertig.

Die Freimachung für die Kopfplatte des Vorbaus habe ich auf 50mm erweitert, die Einrast-Funktion klappt soweit, jedoch anders als beim Original.

Das Teil hat nun Führungen für die Kabelbinder, die ich leider in 4,5mm Breite nicht mehr in schwarz da hatte. Zwischen Halter und Lenker habe ich zwecks Schonung desselben und zur Erhöhung der Reibung ein Filz-Pad geklebt. Die Kabelbinder-Befestigung hat sich übrigens schon bei der Version Nr.1 bewährt, allerdings sollten es schon die 4,5mm breiten sein.

Falls die erste Kleinserie aufgelegt werden sollte, würde das ganze auch komplett in schwarz angeboten werden.

Zanderschnapper bekommt diese Woche schon mal vorab ein Teil zum Testen. Falls die 3,5 nicht halten - nimm wie gesagt 4,5er....

Zanderschnapper
26.09.2012, 19:33
So, Version Nr.2 ist fertig.

Die Freimachung für die Kopfplatte des Vorbaus habe ich auf 50mm erweitert, die Einrast-Funktion klappt soweit, jedoch anders als beim Original.

Das Teil hat nun Führungen für die Kabelbinder, die ich leider in 4,5mm Breite nicht mehr in schwarz da hatte. Zwischen Halter und Lenker habe ich zwecks Schonung desselben und zur Erhöhung der Reibung ein Filz-Pad geklebt. Die Kabelbinder-Befestigung hat sich übrigens schon bei der Version Nr.1 bewährt, allerdings sollten es schon die 4,5mm breiten sein.

Falls die erste Kleinserie aufgelegt werden sollte, würde das ganze auch komplett in schwarz angeboten werden.

Zanderschnapper bekommt diese Woche schon mal vorab ein Teil zum Testen. Falls die 3,5 nicht halten - nimm wie gesagt 4,5er....

Ist kein Thema mit den Kabelbindern, die habe ich hier ;)

Robitaille20
26.09.2012, 20:12
nachdem die racewear den dienst quitiert hat, und die barfly nur kurze zeit am rad war (weil die k edge schneller da war als gedacht)nun mei fazit

-racewear
war scho etwas wackelig, zwar nich am anfang aber im laufe (2000km waren schon ermüdungen zu spüren (meine war vers ) vers 2 kenne ich nicht), position vom garmoin war schon sehr perfekt

- barfly,
wie schon mehrfach erwähnt, der grmin sitz relativ hoch, jedoch nicht uninteressant weil er sich in der position leichter bedienen lässt als mit beiden anderen (die seitlichen tasten erreicht man etwas leichter) ist schon relevant wenn puls bei max ist, stabil genug und der garmin lässt sich sauber reindrehen

-k edge,
die längenverstellung hat echt seinen vorteil.. kannst den garmin ganz an den lenker ran.(stört bei den anderen beiden irgendwie) garmin lässt sich wirklich schwer reindrehen.. der hällt bombenfest, da wackelt und scheppert nix.stabil genug für nen 800er. sitz tief aber nicht zu tief, wers höher mag kann die halterung verkehrt rum montieren..

Mmm ist die k edge die perfekte lösung..wer aufs gewicht schaut sollt bei der originalen halterung bleiben
verwendeter garmin Edge 500

Habe Version 2 von Raceware...die ist stabiler als die erste und der Garmin geht auch sehr streng zum Einrasten.
Das strenge Einrasten sehe ich persönlich beim Raceware2 bzw beim K-Edge nicht als Vorteil an. Könnte ja sein das dadurch die Nase des Garmins beim Einklinken bricht.

rsv
26.09.2012, 20:19
Mein Wunsch für Version 3:
Befestigung durch dicke Gummibänder, so ist Filz unnötig zum Lenkerschutz und es gibt mehr Grip.

Zanderschnapper
26.09.2012, 20:24
Dicke Gummibänder, hmm :krabben::hmm:
Wie stellst Du dir das vor?

Ich hätte eher noch an so eine dünne Gummiplatte gedacht wie sie bei vielen CatEye-Lenkerbefestigungen für diverse Radlampen dabei sind.

Sobald ich den Halter habe, wird ausgiebigst getestet :Applaus::D

howisch
26.09.2012, 21:09
Mein Wunsch für Version 3:
Befestigung durch dicke Gummibänder, so ist Filz unnötig zum Lenkerschutz und es gibt mehr Grip.

Der 800er hat ein nicht unerhebliches Gewicht. Durch heftige Erschütterungen (Kopfsteinpflaster) dreht sich bei nicht sehr stramm angezogenen 3,5-Kabelbinder der Halter samt Edge Richtung Vorderrad. Daher auch mein Schwenk auf 4,5-Kabelbinder. Der Klett-Pad ist zudem nach der Montage kaum zu erkennen.

Gummibänder werden die Kräfte kaum aufnehmen können, fürchte ich.

Zanderschnapper
26.09.2012, 21:29
Der 800er hat ein nicht unerhebliches Gewicht. Durch heftige Erschütterungen (Kopfsteinpflaster) dreht sich bei nicht sehr stramm angezogenen 3,5-Kabelbinder der Halter samt Edge Richtung Vorderrad. Daher auch mein Schwenk auf 4,5-Kabelbinder. Der Klett-Pad ist zudem nach der Montage kaum zu erkennen.

Gummibänder werden die Kräfte kaum aufnehmen können, fürchte ich.

Das mit dem Klett-Pad zusammen mit den Kabelbindern dürfte kaum zu toppen sein.
Geht das Klett-Pad komplett um den Lenker oder ist das Teil nur vorne bei den Vorbauschrauben?

Ansonsten könnte man innen ja mal mit dem dünnen Gummiplättchen experimentieren.

howisch
26.09.2012, 21:49
Geht das Klett-Pad komplett um den Lenker oder ist das Teil nur vorne bei den Vorbauschrauben?


Das Pad hat einen Durchmesser von ca. 18mm - geht also nicht um den Lenker herum. Die Pads gibt es auch als Endlosband - bei Bedarfs also auch kein Problem. Die Dinger gibt es meist einmal im Jahr beim großen "A"-Discount.

Einen kleinen Vorteil des neuen Halters möchte ich nicht unerwähnt lassen. Durch die flache Bauweise des Halters kann man den Edge etwas besser bedienen, da man beim Drücken der Tasten oder auch Bedienen des Touchscreen immer ein, zwei Finger unter den Garmin legen kann und so mehr Gefühl bei der Geschichte hat.

rsv
26.09.2012, 22:10
...

*cl*
26.09.2012, 22:22
Falls die erste Kleinserie aufgelegt werden sollte, würde das ganze auch komplett in schwarz angeboten werden.

Fantastisch! :-)

Zu den Pads: Gummipads sind verrutschsicherer als Filzpads.

Zanderschnapper
26.09.2012, 23:16
Fantastisch! :-)

Zu den Pads: Gummipads sind verrutschsicherer als Filzpads.

Sag ich doch :Applaus:

Thor80
27.09.2012, 18:35
Servus

hab gerade ein Mail von Powermeter24 bekommen das es jetzt diesen Garmin Halter gibt
http://www.powermeter24.com/de/Garmin-Zubehoer/Garmin-Edge-Aero-Lenkerhalterung

Gruss

tomb
27.09.2012, 18:43
hab gerade ein Mail von Powermeter24 bekommen das es jetzt diesen Garmin Halter gibt
http://www.powermeter24.com/de/Garmin-Zubehoer/Garmin-Edge-Aero-Lenkerhalterung
Darauf darfst Du nicht hinweisen - siehe Beitrag #48 und folgende.

Hier ist selbst basteln angesagt... ;-)

Scheibenbremser
27.09.2012, 18:54
Danke Thor80 für den Tipp.
Auf den ersten Blick sieht der aus wie der Barfly-Halter. Gibt es denn Unterschiede( abgesehen vom Schriftzug)?

Michael

Zanderschnapper
27.09.2012, 19:41
Danke Thor80 für den Tipp.
Auf den ersten Blick sieht der aus wie der Barfly-Halter. Gibt es denn Unterschiede( abgesehen vom Schriftzug)?

Michael

Wohl kaum :hmm:

Zanderschnapper
27.09.2012, 19:55
Guggst Du: http://nyx.at/bikeboard/Board/showthread.php?169251-Garmin-Edge-Halterungen#

Thor80
27.09.2012, 20:17
Danke Thor80 für den Tipp.
Auf den ersten Blick sieht der aus wie der Barfly-Halter. Gibt es denn Unterschiede( abgesehen vom Schriftzug)?

Michael

oja es gibt einen Unterschied und zwar wenn man genau schaut ist er innen genau so wie der Orig.Halter der dabei ist!!Ich meine das er da durch fest sitzt so wie beim Orig. Halter.....

tomb
27.09.2012, 20:41
Wohl kaum :hmm:
Du hast die Seite, auf welche in Beitrag #48 hingewiesen wird, nicht mal durchgelesen... %-}

Man kann den inneren Teil drehen, zudem hat die Schelle ein Scharnier.

howisch
27.09.2012, 20:59
Eine Frage an alle Interessierten. Wie wichtig ist euch die Einrast-Funktion im Halter?

Der Hintergrund für die Frage ist folgender. Ich könnten den Halter so gestalten, dass der Edge zunächst sehr leicht in den Halter zu drehen ist aber kurz bevor er in die senkrechten Position kommt deutlich schwerer zu drehen ist und sich praktisch selber klemmt und hemmt. Er sitzt dann sehr stramm im Halter, aber ohne ein zu rasten.
Dies hätte den Vorteil, dass das Kunststoff-Bajonett des Garmin keinerlei Abrieb ausgesetzt ist. Durch das Einrasten von dem Kunststoff-Teil in den Alu-Halter könnte ansonsten langfristig dies passieren.

Exil-Schwabe
27.09.2012, 21:34
Danke Thor80 für den Tipp.
Auf den ersten Blick sieht der aus wie der Barfly-Halter. Gibt es denn Unterschiede( abgesehen vom Schriftzug)?

Michael

Der Halter von Thor80 scheint mir ähnlich dem K-Edge aufgebaut zu sein. Der Garmin sitzt direkt in Verlängerung des Vorbaus, sprich in einer Ebene und nicht erhöht wie beim Barfly.

Thor80
27.09.2012, 21:38
Der Halter von Thor80 scheint mir ähnlich dem K-Edge aufgebaut zu sein. Der Garmin sitzt direkt in Verlängerung des Vorbaus, sprich in einer Ebene und nicht erhöht wie beim Barfly.

richtig so ist es :Applaus:

@howisch
mir ist es zb. sehr wichtig, er sollte einfach fest sitzen ohne Gefahr ihn zu verlieren!!
Fahre meinen Garmin auch auf dem MTB!!

*cl*
27.09.2012, 23:21
Eine Frage an alle Interessierten. Wie wichtig ist euch die Einrast-Funktion im Halter?

Der Hintergrund für die Frage ist folgender. Ich könnten den Halter so gestalten, dass der Edge zunächst sehr leicht in den Halter zu drehen ist aber kurz bevor er in die senkrechten Position kommt deutlich schwerer zu drehen ist und sich praktisch selber klemmt und hemmt. Er sitzt dann sehr stramm im Halter, aber ohne ein zu rasten.
Dies hätte den Vorteil, dass das Kunststoff-Bajonett des Garmin keinerlei Abrieb ausgesetzt ist. Durch das Einrasten von dem Kunststoff-Teil in den Alu-Halter könnte ansonsten langfristig dies passieren.

Ohne Einrastfunktion besteht die Gefahr, dass sich der Garmin auf holprigem Untergrund lockerdreht.

Mit Einrastfunktion kann sich das Kunststoff-Teil des Garmin am Alu abnutzen.

Kann man den orig. Garminhalter modifizieren und im Alukopf einkleben?

Zanderschnapper
28.09.2012, 08:02
Ich möchte meinen Garmin auf keinen Fall vom Asphalt kratzen.
Von daher wäre mir eine Einrastfunktion auch sehr wichtig!
Wenn diese nicht gegeben ist, fährt man immer mit einen unguten Gefühl - hält er/hält er nicht!?

Falls sich die Noppen am Garmin irgendwann etwas abnutzen, kann man sicherlich bei Garmin mal nach Ersatz fragen.

sinixx
28.09.2012, 10:41
Danke Thor80 für den Tipp.
Auf den ersten Blick sieht der aus wie der Barfly-Halter. Gibt es denn Unterschiede( abgesehen vom Schriftzug)?

Michael

Ich hatte das Teilauf der Eurobike in der Hand. Folgenden Unterschiede sind mir aufgefallen:

1) Wie schon erwähnt sitzt der Garmin etwas tiefer als beim Bar Fly.
2) Die Konstruktion ist deutlich einfacher gehalten. Dadurch ist die Halterung bei weitem nicht so stabil wie der Bar Fly. Diese Halterung lässt sich mit der Hand stark verwinden und biegen. Daher wir diese Halterung wohl deutlich stärker schwingen im Betrieb.

Zanderschnapper
29.09.2012, 17:21
So, heute ist der versprochene Prototyp von Howisch bei mir eingetroffen :D
Montiert ist er bereits, die erste Ausfahrt folgt vielleicht heute noch, spätestens morgen früh.

Ich werde dann hoffentlich nur Gutes berichten können.


Eingerastet ist mein Garmin in den Halter, so wie er bei dem Original Garmin-Halter auch einrastet.
Das Einrasten konnte man deutlich spüren, ich konnte hier keinen Unterschied zum Original feststellen.
Der Garmin sitzt "bombenfest".

Einen ersten Test habe ich bereits in der Garage ausgeführt.
Ich habe das Vorderrad ca. 10-15cm angehoben und dann 10x frei fallen lassen, der Halter sitzt nach wie vor in seiner eingestellten Position, hat sich also nicht nach unten verschoben.
Von daher bin ich für die erste Ausfahrt sehr positiv gestimmt :D

Doch vorerst genug Infos, der Rest folgt.....................;)






P.S. Bilder werde ich auch noch ein Paar machen.

Blitzdings
01.10.2012, 23:30
Ich hatte gestern Gelegenheit die Halterung aus der Nähe zu bestaunen, da ich ein gutes Stück der Kettwiger Hügeltour gemeinsam mit Howisch fuhr.

Er (also der Halter :D) macht einen guten Eindruck auch aus der Nähe. Die Einrastfunktion funktioniert prima.
Durch die Befestigung des Halters mittels der Kabelbinder ist eine weite Winkelverstellung möglich. Einmal fixiert bleibt die gewählte Einstellung dann auch erhalten. Der Beweis wurde ungewollt auf einer grauenhaften längeren Rumpelabfahrt geliefert. Nach dieser stand der Garmin noch immer im gleichen Winkel wie zuvor. :gut:

howisch
02.10.2012, 13:48
So, die Prototypenphase ist abgeschlossen - das Teil sieht nun so aus (wenn es denn in rot eloxiert wird)

Erste Vorbestellungen nehme ich per PM entgegen. Eloxiert kostet der Halter dann 28€

howisch
02.10.2012, 15:24
Ein paar Ergänzungen:

- Die Einrastfunktion funktioniert wie bei dem Kunststoffteil.
- Das Eloxieren wird noch etwas dauern, somit kann ich noch kein genaues Datum nennen.

rsv
02.10.2012, 15:31
Habe schon einen geordert !:D

3rad
02.10.2012, 15:38
ohne eloxal geht auch?
oder schwarz?

*cl*
02.10.2012, 15:56
So, die Prototypenphase ist abgeschlossen - das Teil sieht nun so aus (wenn es denn in rot eloxiert wird)

Erste Vorbestellungen nehme ich per PM entgegen. Eloxiert kostet der Halter dann 28€

Die zwei Bohrungen im Schaft - wofür sind die da?

howisch
02.10.2012, 16:05
Die zwei Bohrungen im Schaft - wofür sind die da?

Damit wird die Klemm/Einrastplatte(das silberne Teil) mittels zweier VA-Schrauben M3x5 mit dem Halter verbunden.

howisch
02.10.2012, 16:15
ohne eloxal geht auch?
oder schwarz?

geht auch.... Eloxieren dauert allerdings noch etwas - ohne Eloxat dürfte die erste Kleinserie Ende nächster Woche soweit sein.

*cl*
02.10.2012, 18:48
Damit wird die Klemm/Einrastplatte(das silberne Teil) mittels zweier VA-Schrauben M3x5 mit dem Halter verbunden.

Alles klar. Die Einrastung war ja auf den vorigen Fotos noch nicht integriert.

Na dann bestell' ich mal ein Teil => PN

KPF
03.10.2012, 10:09
Hallo,
@howisch:Klasse was du dort "erfunden"hast. Noch ein paar Fragen meiner seits wenn erlaubt.
Gibt es schon ein Bild wie der Halter im Angebauten Zustand ausschaut?
So wie ich gelesen habe wird der Halter mit der Edge 800 getestet. Wirkt der Halter ggf. für eine Edge 500
zu groß?

Gruß KPF
(Thorsten)

howisch
03.10.2012, 14:01
Hallo KPF,

aktuelle Fotos vom noch nicht eloxierten Halter werde ich bis zum Wochenende hier hoch laden. Er ist nicht wesentlich anders als auf den letzten, hier gezeigten Bildern.

Zum 500er: Ich habe leider keinen zur Verfügung, es könnte sein das er dort ein wenig "überdimensioniert" erscheint. Aber das ist sicherlich auch Geschmackssache.....

Wenn es entsprechende Nachfrage geben sollte, könnte ich eventuell auch einen speziellen 500er Halter anfertigen.

*cl*
03.10.2012, 14:28
Wenn es entsprechende Nachfrage geben sollte, könnte ich eventuell auch einen speziellen 500er Halter anfertigen.

Bitte gerne. :-)

kenci
03.10.2012, 15:21
Wenn es entsprechende Nachfrage geben sollte, könnte ich eventuell auch einen speziellen 500er Halter anfertigen.
Bin auch dabei.

Kocmo62
03.10.2012, 18:37
An einem " 500 er ' hätte ich auch Interesse ....

howisch
03.10.2012, 19:02
Als Nachtrag: Wenn ich irgendwo mal einen 500er zu greifen bekomme, werde ich das Teil erst einmal mit dem jetzigen Halter fotografieren - danach kann man immer noch weiter sehen....;)

Zanderschnapper
03.10.2012, 19:09
So, heute die letzte Testtour absolviert.
Der Garmin hält schon mal auf jeden Fall "bombenfest" im Halter, das ist gewiss :D:D

Was mir nur aufgefallen ist, bei holprigen Passagen und ganz schlechter Asphaltqualität, Kopfsteinpflaster und tiefen Schlaglöchern ist bei mir der Halter nebst Garmin um ca. 1cm nach oben ewandert.
Ich habe ja bei mir mit zwei Gummiplättchen als Unterlage zwischen Lenker und Halter experimentiert.
Nehme daher an, das sich die Gummiplättchen etwas verschoben haben.
Jetzt werde ich die Gummiplättchen nochmals mit doppelseitigen Klebeband am Lenker fest machen.

Berichte auf jeden Fal weiter ;)

howisch
03.10.2012, 19:22
Was mir nur aufgefallen ist, bei holprigen Passagen und ganz schlechter Asphaltqualität, Kopfsteinpflaster und tiefen Schlaglöchern ist bei mir der Halter nebst Garmin um ca. 1cm nach oben ewandert.
Ich habe ja bei mir mit zwei Gummiplättchen als Unterlage zwischen Lenker und Halter experimentiert.
Nehme daher an, das sich die Gummiplättchen etwas verschoben haben.


Bei meinem Karbonlenker habe ich mittlerweile ein Klettband links und rechts vom Vorbau um den Lenker geschlagen, ähnlich wie man es beim Abschluß vom Lenkerband macht. Dadurch wird die Reibung zwischen Kabelbinder und dem glatten Lenker deutlich erhöht, sodass das ganze selbst äußerst fest ist. Das ganze ist zudem recht unauffällig.


2 mal 6cm schwarzes Klettband werde demnächst ich auch dem Halter beilegen....

howisch
03.10.2012, 19:27
Der Garmin hält schon mal auf jeden Fall "bombenfest" im Halter, das ist gewiss :D:D


Der aktuelle Fassung wird zudem wie auf dem CAD-Bild zu erkennen ist, zusätzlich mit der unteren Klemmplatte ausgestattet werden. Du hast in etwa die Version 2.1 - das Serienteil ist Version 3.2 ;)

Zanderschnapper
03.10.2012, 19:34
Der aktuelle Fassung wird zudem wie auf dem CAD-Bild zu erkennen ist, zusätzlich mit der unteren Klemmplatte ausgestattet werden. Du hast in etwa die Version 2.1 - das Serienteil ist Version 3.2 ;)

Ja, dein CAD-Bild habe ich schon gesehen.
Der Halter schaut jetzt schon etwas anders aus :D
Hast Du dir doch die Arbeit mit dem 2. Arbeitsschritt angetan!?

Die Aufnahme der Kabelbinder finde ich in dieser Version auch viel schöner gelöst.
Das wäre übrigens mein einziger Verbesserungsvorschlag für dich gewesen.

Sonst habe ich keine Mecker - super Leistung von dir :gut:



Weißt Du schon, ob Du die Halter auch schwarz eloxieren lassen kannst?

howisch
03.10.2012, 19:36
Weißt Du schon, ob Du die Halter auch schwarz eloxieren lassen kannst?

Sicher - schwarz wird die gängigste Farbe sein, wenn alles klappt wird auch noch rot und "natur" hinzu kommen.

Zanderschnapper
03.10.2012, 19:37
Ich wollte ja noch ein paar Bilderchen einstellen.
Meine Kamera hatte ich dann schon in der Hand gehabt, und was muss ich feststellen - Akku leer :heulend::heulend:

Jetzt erst mal aufladen, Bilder folgen auf jeden Fall noch.

KPF
03.10.2012, 19:57
Hallo,
Danke für die schnell Antwort.
Wenn der Halter und die 500 zusammen gut ausschauen würde ich 4 Stck. ordern.
Wenn möglich einen in rot und 3 in schwarz.
Wäre toll wenn du eine Edge 500 zwecks Bild organisieren kannst.
Gruß KPF

howisch
03.10.2012, 20:24
Mal eine Frage an die 500er-Fraktion: Wie lang und wie breit ist das Teil?

der 800er hat ca. 95mmx55mm

(Ich hab da so eine Idee eines Kombi-Halters....mal schaun...;))

KPF
03.10.2012, 20:35
Die Edge 500 ist 70mm lange und 48mm breit sowie 22mm hoch.
Grade mal mit Messschieber gemessen. 69,35mm x 47,51mm ;)

howisch
03.10.2012, 20:39
Die Edge 500 ist 70mm lange und 48mm breit sowie 22mm hoch.
Grade mal mit Messschieber gemessen. 69,35mm x 47,51mm ;)

alles klar, danke....:D

KPF
03.10.2012, 20:42
Gewicht 57g
Verschluss der gleiche wie bei der 800?
Tiefe Verschluss ist bei der Edge 500 - 3mm

howisch
03.10.2012, 20:47
Verschluss der gleiche wie bei der 800?



Das Bajonett(Verschluss) ist identisch - von daher passt er auf alle Fälle auf den Halter, die offene Frage ist die der Optik.

KPF
03.10.2012, 20:50
Kommt Zeit kommt Edge 500 ;)

howisch
04.10.2012, 19:58
Anbei aktuelle Fotos des Serien-Halters - nur montiert, ansonsten direkt aus der Maschine. Die Schrauben sind noch nicht original, da werden Edelstahl- Innensechskantschrauben verbaut werden.

Zanderschnapper
04.10.2012, 20:02
Super! :Applaus::Applaus:

Kleine Anmerkung zu Bild 4: kannst Du den scharfen Grad nach der Rundung noch etwas "entschärfen" bevor die Teilchen dann zum Eloxieren gehen?
Oder werden die Halter noch poliert? ;)

howisch
04.10.2012, 20:10
Oder werden die Halter noch poliert? ;)

Poliert nicht, aber noch vorhandene Kanten werden noch von Hand leicht gebrochen. Alle Kanten kann man leider nicht maschinell brechen, oder wenn doch wäre es finanziell nicht mehr verhältnismäßig.

howisch
06.10.2012, 10:00
Der aktuelle Stand:

Die Halter könnten kommende Woche zum Eloxieren gehen. Leider ist auf dem Gebiet noch nicht alles klar - ich sage mal Preise und Ausführung.

Ich halte euch auf dem Laufenden....

KPF
06.10.2012, 19:46
Hallo,
danke für die Bilder!
Nun sehe ich auch wie der Halter montiert ausschaut.
Darf ich eine Anregung anbringen?

KPF
06.10.2012, 19:53
Ist es vielleicht Technisch möglich den Bereich wo das Kabelbinder um den Halter läuft
"Rund" zu gestalten? Würde, meiner Meinung nach, optisch gefälliger ausschauen.
Grüße Thorsten

howisch
06.10.2012, 20:03
Ist es vielleicht Technisch möglich den Bereich wo das Kabelbinder um den Halter läuft
"Rund" zu gestalten? Würde, meiner Meinung nach, optisch gefälliger ausschauen.
Grüße Thorsten

Die Halter sind wie gesagt mechanisch fertig, ich kann dich allerdings beruhigen. Es ist nicht so gut zu erkennen, aber die zwei Nuten haben einen Radius von ca.26mm, verlaufen also kreisförmig......;)

KPF
06.10.2012, 20:15
Ok...klasse ;) schon eine 500 in die Hände bekommen?

howisch
06.10.2012, 20:18
Ok...klasse ;) schon eine 500 in die Hände bekommen?

Bisher noch nicht, momentan gibt es noch andere "Schwerpunkte"....;)

Zanderschnapper
16.10.2012, 11:04
Der aktuelle Stand:

Die Halter könnten kommende Woche zum Eloxieren gehen. Leider ist auf dem Gebiet noch nicht alles klar - ich sage mal Preise und Ausführung.

Ich halte euch auf dem Laufenden....

Gibt es bezüglich des Eloxierens schon Neuigkeiten?

pmbarney
16.10.2012, 11:27
Hallo,

ich habe nicht immer alles gelesen. Der Garmin 910 XT passt so ja nicht. Wäre es möglich den Halter noch in einer zweiten Version zu bauen wo die Einfassung 90 Grad gedreht ist? Könnte mir vorstellen das es eine Menge Trias gibt denen das gefallen würde.

Peter

howisch
18.10.2012, 10:16
So - die ersten Halter sind nun eloxiert und könnten somit raus gehen. Als Anhang stelle ich mal ein schnell gemachtes Foto ein.

Näheres über den Bezug des Teils und die Bestellung werde ich hier noch mitteilen.

Zanderschnapper
18.10.2012, 11:33
So - die ersten Halter sind nun eloxiert und könnten somit raus gehen. Als Anhang stelle ich mal ein schnell gemachtes Foto ein.

Näheres über den Bezug des Teils und die Bestellung werde ich hier noch mitteilen.

Schaut super aus :gut:

hacky_16
18.10.2012, 11:42
...hmmm, gefällt mir auch super.
:Applaus:
Habe zwar noch keinen Garmin, aber ist vielleicht ein ganz neuer Ansatz,
einfach mit der Halterung anzufangen.

Gruß
Hacky

wemax
18.10.2012, 11:43
Klasse Arbeit:jaaaaaa:

Thor80
18.10.2012, 12:08
Servua!schaun gut aus,wäre auch an einem interr.!

marathonisti
18.10.2012, 13:55
Schaut super aus :gut:

Jawoll :D

*cl*
18.10.2012, 20:19
So - die ersten Halter sind nun eloxiert und könnten somit raus gehen. Als Anhang stelle ich mal ein schnell gemachtes Foto ein.

Näheres über den Bezug des Teils und die Bestellung werde ich hier noch mitteilen.

SUPER! :gut:

Sind der Rote und der Schwarze schon die kurze 500er-Variante oder ist das der Perspektive geschuldet?

howisch
18.10.2012, 20:39
SUPER! :gut:

Sind der Rote und der Schwarze schon die kurze 500er-Variante oder ist das der Perspektive geschuldet?

Nein, wie vermutet liegt es an der Perspektive. Eine spezielle 500er Variante muss noch etwas warten, zumal ich ab Montag erst einmal 14 Tage Urlaub habe. :D:D

Zur Abwickelung der Bestellungen:

Unser Betrieb hat einen EBAY-Shop. Auf dieser Seite wird in kürze der Halter zu finden sein(sagte mir zumindest unser kaufmännische Leiter) und kann dann bestellt und mittels PayPal bezahlt werden.

Damit bin ich glücklicherweise aus diesem Teil der Geschichte (Vertrieb und Versand) raus und kann mich wieder auf meine eigentlichen Schwerpunkte konzentrieren, wie beispielsweise eine 500er Variante...;)

*cl*
18.10.2012, 20:48
Nein, wie vermutet liegt es an der Perspektive. Eine spezielle 500er Variante muss noch etwas warten, zumal ich ab Montag erst einmal 14 Tage Urlaub habe. :D:D

... und kann mich wieder auf meine eigentlichen Schwerpunkte konzentrieren, wie beispielsweise eine 500er Variante...;)

ich gedulde mich - Urlaub geht vor :D

kdanny1
19.10.2012, 00:15
klasse ja!! gute idee und schöne arbeit! wart noch auf meine neuen lenker, dann wirds vielleicht was für das tt.

howisch
19.10.2012, 09:11
Es kann losgehen....;)http://www.ebay.de/itm/Fahrradhalterung-Lenkerhalterung-Garmin-EDGE-800-500-Aluminium-/110977451884?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&var=&hash=item5f7eb6ef69

hacky_16
19.10.2012, 10:08
Kleine Anregung:
Vielleicht solltest Du einmal das Maß für die max. Vorbau-Klemmplattenbreite angeben
(auch bei Ebay). Evtl. ist da auch noch die max. Höhe der Platte bzw der Befestigungsschrauben
interessant. Ich hoffe ich habe mioch verständlich ausgedrückt, denke die Fragen kommen eh.

Habe gerade noch mal nachgelesen, 40mm paßt ja. Aber ist das die max. Breite?

Gruß
Hacky

Zanderschnapper
19.10.2012, 10:08
Ich hoffe es sind genügend Halter produziert?! :D

howisch
19.10.2012, 10:50
Habe gerade noch mal nachgelesen, 40mm paßt ja. Aber ist das die max. Breite?

Gruß
Hacky

Hallo Hacky,

danke für den Tipp, die Freimachung ist 50mm breit und 8mm tief.

Mr.MuluGulu
19.10.2012, 11:12
Ist schon online :Applaus:

schwarzerpeter
19.10.2012, 11:42
...Ich finde den Halter optisch auch sehr schön, nur die "Bastellösung" mit den Kabelbindern - ich weiß nicht.

howisch
19.10.2012, 12:07
...Ich finde den Halter optisch auch sehr schön, nur die "Bastellösung" mit den Kabelbindern - ich weiß nicht.

Andererseits hatte ich bisher eine Halterung die mittels Gummiringen befestigt wurde....;)

Zudem ist diese Art der Befestigung variabel und leicht - die 30 Gramm beziehen sich auf das Gesamtgewicht, Halter und Befestigungsmaterial.

prince67
19.10.2012, 14:38
Für welchen Lenkerdurchmesser ist die Halterung?

howisch
19.10.2012, 14:56
Für welchen Lenkerdurchmesser ist die Halterung?

Das Teil ist auf den Duchmesser 31,8mm ausgelegt, funktioniert aber auch dank der Klett-Unterlage mit kleineren und etwas größeren Durchmessen.

schwarzerpeter
19.10.2012, 20:50
....Da finde ich eine Lösung mit Gummiring noch ansprechender. :ü
Diese Kabelbinder werden halt für Alles verwendet, was schnell und einfach befestigt werden soll,
ist wie Silikon im Sanitärbereich - das wird auch überall verkleistert wo´s schnell gehen muss....

*cl*
19.10.2012, 21:13
Ich glaube aber nicht, dass der Halter mit Gummiringen fest genug am Lenker sitzen wird.

Zanderschnapper
19.10.2012, 21:39
....Da finde ich eine Lösung mit Gummiring noch ansprechender. :ü
Diese Kabelbinder werden halt für Alles verwendet, was schnell und einfach befestigt werden soll,
ist wie Silikon im Sanitärbereich - das wird auch überall verkleistert wo´s schnell gehen muss....

Du brauchst den Halter ja nicht zu nehmen ;)

Zanderschnapper
19.10.2012, 21:43
Ich glaube aber nicht, dass der Halter mit Gummiringen fest genug am Lenker sitzen wird.

Der neue Halter wird mit Kabelbinder befestigt.
Die original Halterung des Edge800 wird mittels O-Ringen auf dem Vorbau befestigt.

Was genau meinst Du?

*cl*
19.10.2012, 21:53
Ich meine den Halter von howisch: Der wird wegen seiner Art mit Gummiringen nicht fest genug befestigt werden können. Da braucht es schon was festeres - wie zB. Kabelbinder.

kenci
19.10.2012, 22:13
Also, du befestigt doch zum Beispiel den GSC 10 von Garmin auch mit Kabelbinder. Oder andere Sensoren werden damit befestigt. Ich sehe da keine Probleme.

*cl*
19.10.2012, 22:54
Ich doch auch nicht...

Zanderschnapper
20.10.2012, 00:19
Ich meine den Halter von howisch: Der wird wegen seiner Art mit Gummiringen nicht fest genug befestigt werden können. Da braucht es schon was festeres - wie zB. Kabelbinder.

Dieser Halter wird mit Kabelbindern befestigt ;)

*cl*
20.10.2012, 09:19
Dieser Halter wird mit Kabelbindern befestigt ;)

Das weiss ich doch...und das ist auch gut so.

Ich hatte mich auf Post #160 von schwarzerpeter bezogen, wo er die Kabelbinderlösung kritisierte.

Zanderschnapper
20.10.2012, 11:32
Das weiss ich doch...und das ist auch gut so.

Ich hatte mich auf Post #160 von schwarzerpeter bezogen, wo er die Kabelbinderlösung kritisierte.

:drinken2:

*cl*
20.10.2012, 14:12
:drinken2:

prince67
20.10.2012, 14:37
Das Teil ist auf den Duchmesser 31,8mm ausgelegt, funktioniert aber auch dank der Klett-Unterlage mit kleineren und etwas größeren Durchmessen.

Heißt das, die Klett-Unterlage ist bei dem Ebay Angebot dabei?
Oder muss ich mir die selbst basteln?

Zanderschnapper
20.10.2012, 15:30
Heißt das, die Klett-Unterlage ist bei dem Ebay Angebot dabei?
Oder muss ich mir die selbst basteln?

Ist mit dabei ;)

Thor80
20.10.2012, 18:44
warum versendet ihr nicht nach Österr. :rolleyes:

howisch
20.10.2012, 18:50
warum versendet ihr nicht nach Österr. :rolleyes:

Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, eigentlich dürfte das kein Problem sein. Ruf am Montag einmal die im Link angegebene Nummer an.

Thor80
20.10.2012, 18:56
Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, eigentlich dürfte das kein Problem sein. Ruf am Montag einmal die im Link angegebene Nummer an.

ich warte bis du vom Urlaub zurück bist,danke!!

noch eine andere Frage, kann wer ein Foto mit diesem Halter machen aber mit einem 500er drauf?
Bräuchte ihn für meinen 500er......

Thor80
21.10.2012, 11:49
Mahlzeit

hat keiner den Halter und kann ihn mit einem 500er fotografieren :D

danke

Zanderschnapper
27.10.2012, 12:57
Kostenloses UP!

Wer hat denn noch Interesse an dem Halter?
Gibt noch jede Menge davon.

Zanderschnapper
27.10.2012, 12:58
Hier noch mal der Link zum Shop: http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=121002171288#ht_1077wt_918

kenci
27.10.2012, 13:42
ich warte bis du vom Urlaub zurück bist,danke!!

noch eine andere Frage, kann wer ein Foto mit diesem Halter machen aber mit einem 500er drauf?
Bräuchte ihn für meinen 500er......

Hat jetzt jemand Fotos vom 500er? Dann wird es interessant für mich.

prince67
27.10.2012, 13:43
Hier noch mal der Link zum Shop: http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=121002171288#ht_1077wt_918

Auktion läuft auch noch 3 Wochen.

Aber das ist doch normal, zuerst schreiben alle im Forum "den muss ich unbedingt haben" aber wenn es ums Kaufen und Bezahlen geht, sind es dann plötzlich weniger.

Thor80
27.10.2012, 15:20
Auktion läuft auch noch 3 Wochen.

Aber das ist doch normal, zuerst schreiben alle im Forum "den muss ich unbedingt haben" aber wenn es ums Kaufen und Bezahlen geht, sind es dann plötzlich weniger.

ich würde einen nehmen wenn wer ein Foto machen würde wie es mit einem 500er aus sieht :Applaus:
aja und wenn Versand nach Österr. auch noch möglich wäre....

kenci
27.10.2012, 17:31
ich würde einen nehmen wenn wer ein Foto machen würde wie es mit einem 500er aus sieht :Applaus:
aja und wenn Versand nach Österr. auch noch möglich wäre....

+1

Zanderschnapper
27.10.2012, 17:43
ich würde einen nehmen wenn wer ein Foto machen würde wie es mit einem 500er aus sieht :Applaus:
aja und wenn Versand nach Österr. auch noch möglich wäre....

Ich habe aber leider keinen 500er, sonst wäre schon längstens ein Bildchen hier drin ;)

Thor80
27.10.2012, 18:16
Ich habe aber leider keinen 500er, sonst wäre schon längstens ein Bildchen hier drin ;)

schade :(

wer kann das mit dem Versand mal abklären, weil vielleicht bin ich nicht der einzige auf Ebay der was in "D" kaufen möchte!!

Schulterpolster
27.10.2012, 21:42
schade :(

wer kann das mit dem Versand mal abklären, weil vielleicht bin ich nicht der einzige auf Ebay der was in "D" kaufen möchte!!

Habe soeben ein Mail abgeschickt. Sobald ich weiß, was der Versand nach Ö kostet, gebe ich die Information hier weiter. (Vorausgesetzt sie versenden nach Österreich)

Bis denn
Andreas

Thor80
27.10.2012, 22:33
Habe soeben ein Mail abgeschickt. Sobald ich weiß, was der Versand nach Ö kostet, gebe ich die Information hier weiter. (Vorausgesetzt sie versenden nach Österreich)

Bis denn
Andreas

super danke :Applaus:

*cl*
27.10.2012, 23:59
ich würde einen nehmen wenn wer ein Foto machen würde wie es mit einem 500er aus sieht :Applaus:
aja und wenn Versand nach Österr. auch noch möglich wäre....

Howisch wollte sich nach dem Urlaub um eine spezielle 500er Version kümmern, wenn ich ihn richtig verstanden habe.

Thor80
28.10.2012, 10:35
dachte er weiß es noch nicht :rolleyes:

Schulterpolster
30.10.2012, 14:10
Hallo,

habe soeben die Information bezüglich Versand nach Österreich bekommen:

Hier der O-Ton:

für den Versand nach Österreich müssten wir zusätzlich 4,-- € berechnen.


Hoffe, das hilft bei der Entscheidung "KAUFEN" oder "KAUFEN" :D
Andreas

Thor80
30.10.2012, 14:32
Hallo,

habe soeben die Information bezüglich Versand nach Österreich bekommen:

Hier der O-Ton:

für den Versand nach Österreich müssten wir zusätzlich 4,-- € berechnen.


Hoffe, das hilft bei der Entscheidung "KAUFEN" oder "KAUFEN" :D
Andreas

Mahlzeit

Ja das hilft schon mal bei der Entscheidung :Applaus:
Haben sie dir auch geschrieben wie man ihn aus Österr. kaufen kann weil bei Ebay ist es nur nach "D" möglich?

Schulterpolster
30.10.2012, 15:26
Nein, über die Abwicklung schrub die Dame nix. Ich bin mit eBay nicht so vertraut. Kann man da nicht bestellen, wenn man nicht aus De ist, der Versand aber auf De eingeschränkt ist?

Da müsste ich ja glatt noch ein Mail schreiben...

Warte auf die Antwort der EBay-Pros unter euch...

Thor80
30.10.2012, 15:45
Nein, über die Abwicklung schrub die Dame nix. Ich bin mit eBay nicht so vertraut. Kann man da nicht bestellen, wenn man nicht aus De ist, der Versand aber auf De eingeschränkt ist?

Da müsste ich ja glatt noch ein Mail schreiben...

Warte auf die Antwort der EBay-Pros unter euch...

nein du kannst nur was kaufen wenn es einen Versand in dein Land gibt!!
Hab schon genug auf Ebay gekauft :Applaus:

Hab jetzt mal über Ebay eine Nachricht an den Verkaufer geschickt, mal schauen was sie schreiben!!

prince67
30.10.2012, 16:15
Klar kannst du auch in A kaufen auch wenn der Artikel nur für D angeboten wird. Du hast es doch mit dem Verkäufer abgesprochen. Ich hab schon oft Artikel nur für D angeboten und dann ins Ausland verkauft. Du musst nur die Versandkoten mit Überweisen. Damit PayPal funktioniert muss der Verkäufer nur nach der Auktion dir ein neue Ebay-Rechnung mit den Versandkosten senden.

Thor80
30.10.2012, 18:28
Klar kannst du auch in A kaufen auch wenn der Artikel nur für D angeboten wird. Du hast es doch mit dem Verkäufer abgesprochen. Ich hab schon oft Artikel nur für D angeboten und dann ins Ausland verkauft. Du musst nur die Versandkoten mit Überweisen. Damit PayPal funktioniert muss der Verkäufer nur nach der Auktion dir ein neue Ebay-Rechnung mit den Versandkosten senden.

das meinte ich ja, ich brauche den gesamt Betrag für die PAYPAL Zahlung!!

Schulterpolster
13.11.2012, 12:33
Hi,

Habe nach kurzem e-Mail -Verkehr den Halter für € 34,90 (inkl. MwSt und Versand) bestellt.

Läuft unbürokratisch und mit freundlichem Kontakt ab.

Versand dauert 3-5 Tage.

Bis zum nächsten Mal
Andreas

Thor80
13.11.2012, 13:52
Hi,

Habe nach kurzem e-Mail -Verkehr den Halter für € 34,90 (inkl. MwSt und Versand) bestellt.

Läuft unbürokratisch und mit freundlichem Kontakt ab.

Versand dauert 3-5 Tage.

Bis zum nächsten Mal
Andreas

könntest du dann bitte wenn du ihn hast ein Foto mit deinem 500er machen und hier einstellen!!
Aja und wie hast du jetzt genau bestellt (via Mail oder Ebay) und wie hast du bezahlt?

danke

Zanderschnapper
13.11.2012, 14:34
Hier noch mal der Link zum Shop: http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=121002171288#ht_1077wt_918

Hier noch mal der Link ;)

Schulterpolster
14.11.2012, 14:22
könntest du dann bitte wenn du ihn hast ein Foto mit deinem 500er machen und hier einstellen!!
Aja und wie hast du jetzt genau bestellt (via Mail oder Ebay) und wie hast du bezahlt?

danke

Nachdem der ganze email-Verkehr außerhalb von ebay abgewickelt wurde, wurde auch die Bestellung so abgewickelt.

Bezahlt habe ich per Vorkassa.

Sorry, aber da scheint's ein Missverständnis zu geben. Ich habe den 800er.

*cl*
17.11.2012, 08:57
@Howisch: Was macht die 500er Halterung? ;-)

Thor80
17.11.2012, 09:08
@Howisch: Was macht die 500er Halterung? ;-)

ja das würde mich auch interr. :Applaus:

kadettilac
17.11.2012, 19:25
Daweil nur mal am CAD gezeichnet. Hof das ich noch dieses jahr dazu komm es zu fertigen! Soll die Klemmplatte eines Enve Carbonvorbau ersetzen!

howisch
18.11.2012, 10:17
@Howisch: Was macht die 500er Halterung? ;-)

Ich warte eigentlich darauf, dass ein bisheriger User des aktuellen Halters mal ein Foto mit dem 500er hier einstellt.

Zudem hab ich meine Zweifel ob sich der Aufwand lohnt, wenn ich nicht mehr als 10 Stück in Serie auflegen könnte...:ü

*cl*
18.11.2012, 10:56
Klar - würde ich genauso machen.

Wenn der 500er im 800er Halter nicht allzu einsam ausschaut, nehme ich mind. 2 lange Halter.

Thor80
18.11.2012, 11:22
Klar - würde ich genauso machen.

Wenn der 500er im 800er Halter nicht allzu einsam ausschaut, nehme ich mind. 2 lange Halter.

ich wäre auch daran interr. :Applaus:

tomb
18.11.2012, 11:33
Daweil nur mal am CAD gezeichnet. Hof das ich noch dieses jahr dazu komm es zu fertigen! Soll die Klemmplatte eines Enve Carbonvorbau ersetzen!
Deinen Effort in Ehren, aber so lässt sich der Winkel nicht anpassen und zudem wird der Vorbaudeckel als tragendes Element verwendet.

kadettilac
18.11.2012, 13:34
Den Winkel will ich ja nicht einstellen! Den kann ich bei der originalen was ich am Vorbau montiere auch nicht einstellen! Wobei es auch nicht notwenidig ist! Beim Entwurf ist die Aufnahmen etwas steiler und sollte somit auch prima ablesbar sein! Glaubst du das der Deckel der mit 4 m5 Schrauben angeschraubt ist den Garmin nicht halten kann wenn hier Lösungen gezeigt ist wo die Halterung mit 2 Schrauben vom Vorbau mitgeschraubt wird??

*cl*
18.11.2012, 15:24
Ich warte eigentlich darauf, dass ein bisheriger User des aktuellen Halters mal ein Foto mit dem 500er hier einstellt.

Zudem hab ich meine Zweifel ob sich der Aufwand lohnt, wenn ich nicht mehr als 10 Stück in Serie auflegen könnte...:ü

Im WWW habe ich kein Bild gefunden, wo ein 800er neben einem 500er rückseitig zu sehen ist. Deswegen habe ich mal eines selbst gebaut - durch skalieren und nebeneinander legen zweier getrennter Bilder.

Jetzt bräuchte ich noch ein Bild mit dem 800er in deiner Halterung (exakt senkrecht von oben) und ein gleiches Bild nur ohne den 800. Dann könnte ich in Letzteres ein entsprechend skaliertes Bild vom 500 mit transparentem Hintergrund einkopieren... oder so.

333825

tomb
19.11.2012, 08:18
Den Winkel will ich ja nicht einstellen! Den kann ich bei der originalen was ich am Vorbau montiere auch nicht einstellen! Wobei es auch nicht notwenidig ist! Beim Entwurf ist die Aufnahmen etwas steiler und sollte somit auch prima ablesbar sein!
Der Winkel passt oder er passt nicht: Es gibt keine Einstellmöglichkeit. Das meinte ich.


Glaubst du das der Deckel der mit 4 m5 Schrauben angeschraubt ist den Garmin nicht halten kann wenn hier Lösungen gezeigt ist wo die Halterung mit 2 Schrauben vom Vorbau mitgeschraubt wird??
Die finde ich noch weniger gut und habe das bereits bemerkt. ;-)

*cl*
21.11.2012, 17:11
Jetzt bräuchte ich noch ein Bild mit dem 800er in deiner Halterung (exakt senkrecht von oben) und ein gleiches Bild nur ohne den 800. Dann könnte ich in Letzteres ein entsprechend skaliertes Bild vom 500 mit transparentem Hintergrund einkopieren... oder so.


Kann bitte einer von Euch die zwei Fotos knipsen - ich hab doch das Teil noch nicht. :-D

*cl*
10.12.2012, 21:01
Der 500er auf dem 800er Halter montiert:
338000

Drei der vier Löcher für Temperatur und Höhenmesser sind frei:
338001

*cl*
10.12.2012, 21:05
@Howisch: Der Radius der Lenkerklemmung ist auf 31.x mm ausgelegt - oder?

Bei meinem Syntace-Lenker mit 26 mm kann ich den Halter im Endzustand mit etwas Kraft noch im Winkel drehen.

howisch
10.12.2012, 21:21
@Howisch: Der Radius der Lenkerklemmung ist auf 31.x mm ausgelegt - oder?



Richtig, vielleicht hilft es die Binder mit einer Flachzange anzuziehen. Ich finde es auch gar nicht mal schlecht das Gerät samt Halter mit etwas mehr Kraft noch bewegen zu können; so kann man schnell mal den Betrachtungswinkel verändern - je nach Sonnenstand.

*cl*
10.12.2012, 22:40
Die Kabelbinder sind bombenfest. Ich habe das Rad mehrfach hochgehoben und hart fallen lassen. Dabei bewegt sich der Halter nicht. Sollte also klappen - Winkelverstellung ist dann ein extra Bonus.

Man könnte alternativ auch mehrere Lagen Lenkerband statt der Klettbänder um den Lenker wickeln. Das wird die Haftreibung in meinem Falle wahrsch. erhöhen, und auf jeden Fall den Durchmesser.

Die Bedienung des 500er über die seitl. Tasten geht übrigens 1a! Der Halter ist da supersteif.

howisch
11.12.2012, 13:13
Die Bestelladresse hat sich etwas geändert ;)

http://www.ebay.de/itm/Fahrradhalterung-Lenkerhalterung-Garmin-EDGE-800-500-Aluminium-/110977451884?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&var=&hash=item5f7eb6ef69

*cl*
16.12.2012, 23:50
Die Kabelbinder sind bombenfest. Ich habe das Rad mehrfach hochgehoben und hart fallen lassen. Dabei bewegt sich der Halter nicht. Sollte also klappen - Winkelverstellung ist dann ein extra Bonus.

Der Halter sitzt fest genug, so dass er auch bei ruppigem Strassenbelag seinen Winkel nicht von alleine verstellt. Habs heute draussen getestet. Alles bestens - super funktionaler Halter von Howisch.

Rysva
17.12.2012, 09:30
kannst du nicht eine kürzere variante für die edge 500-fahrer basteln bitte?

hacky_16
20.12.2012, 08:15
...gibts das Teil jetzt noch, oder nicht mehr?

Zanderschnapper
28.12.2012, 17:35
Die Bestelladresse hat sich etwas geändert ;)

http://www.ebay.de/itm/Fahrradhalterung-Lenkerhalterung-Garmin-EDGE-800-500-Aluminium-/110977451884?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&var=&hash=item5f7eb6ef69

Kostenloses up ;)

*cl*
29.12.2012, 14:34
Man könnte alternativ auch mehrere Lagen Lenkerband statt der Klettbänder um den Lenker wickeln. Das wird die Haftreibung in meinem Falle wahrsch. erhöhen, und auf jeden Fall den Durchmesser.

Lenkerband war falsch - ich meinte Isolierband

Der Halter ist nun noch fester am Lenker dran.

341163

341164

Thor80
29.12.2012, 22:40
Lenkerband war falsch - ich meinte Isolierband

Der Halter ist nun noch fester am Lenker dran.

341163

341164

Abend

muss leider sagen das mir diese Art von Halter überhaupt nicht gefehlt :(

Holsteiner
29.12.2012, 22:45
Wenn ein Halter vor dem Vorbau, dann der K-Edge Garmin Mount.

Das ist der einzige, der nicht nach "Bastelarbeit" aussieht... Sch..ß auf die paar Gramm mehr. Der ist stabil, ausgereift und sieht gut aus.

Kein Plastemurks, keine Kabelbinder...DAS ist MIR wichtig!

*cl*
30.12.2012, 00:07
Jedem das seine...

In natura sieht der Halter von Howisch dezenter aus, als es auf den Fotos rüberkommen mag. Und von der Stabilität her gibt es an ihm rein gar nix zu meckern.

Holsteiner
30.12.2012, 00:16
Kabelbinder-Bastelkram mit gleichem Gewicht, wie der K-Edge.

Jedem das seine...wie schon richtig erwähnt.

Thor80
01.01.2013, 18:23
es schaut echt nach Bastelware aus

Cattie
05.04.2013, 18:00
Das sieht sehr ansprechend aus wie ich finde:

http://www.bikeradar.com/news/article/tate-labs-debuts-new-garmin-cat-eye-mounts-36943/

855
05.04.2013, 19:29
http://www.bikeradar.com/news/article/tate-labs-debuts-new-garmin-cat-eye-mounts-36943/

gefällt, vorallem weil man das EPS/Di2-Gedöns noch unter bekommt...