PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sorry, nochmal: innenlager bsa/ita



floh
24.06.2004, 22:45
hab's mit der suche nicht gefunden, ist mir klar, dass es irgendwo steht:

hab hier nen rahmen, einmal links, einmal rechtsgewinde. müsste also ein bsa-lager sein. da ich weiss, dass die auch unterschiedlich lagerbreiten haben, wollte ich mich nochmal absichern: eines hat 68, das andere 70mm. bloss welches ist welches?

danke...

floh
24.06.2004, 22:49
danke, grade sogar doch gefunden, der rahmen hat aber 70mm, also ita. aber einmal links, einmal rechts gewinde? muss nochmal gucken...

effedeluxe
24.06.2004, 22:50
ist bsa!

die breite ist egal. es wird nur noch eine breite angeboten (ital=etwa 70mm, BSA=etwa 68mm). spielraum hat man ja immer....also muss die breite nicht auf den mm genau sein.

ciao

floh
24.06.2004, 22:55
ich lass das jetzt meinen händler machen. kost zwar das lager etwas mehr, aber immer noch besser als ein falsches bestellen oder das gewinde mördern.

GIBGUMMI
24.06.2004, 22:56
BSA werden bei Seite nach hinten eingeschraubt, so kann sich nichts
aufdrehen.
Ital. wird die rechte Seite nach vorne, die linke Seite nach hinten einge-
dreht. Problem: beim Treten laufen die Kugeln rückwärts und können
so die rechte Schale nach hinten lösen und die Kurbel wandert raus.
Lösung? rechte Schale mit Loctide halbfest etwas einkleben, das hilft!