PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Votec black is beautyful



Nordwand
17.09.2012, 22:36
nicht schlecht mein lieber Specht, als alternative zum CAAD10

320575

320576

http://www.votec.com/bikeshop/roadbikes/vr10-elite/1_1.html

Schnecke
17.09.2012, 23:45
Aber auch nur von der Farbe her.

Bambini
17.09.2012, 23:56
Och nee..... muss das sein?


http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=320576&d=1347914167

855
18.09.2012, 00:10
grausam.

dulsbergham
18.09.2012, 00:36
Hässlich, unstimmig, Stummelvorbau, grausamer Sattel und andere unpassend platzierte Farbakzente, Ventilkappen, Xürium - das kann sogar Canyon schöner!

Hans_Beimer
18.09.2012, 01:08
Mit den Ventilen machst du bei den Weibern aber Eindruck!

Tom vom Deich
18.09.2012, 01:14
http://www.votec.com/assets/images/bikes/vr10-elite_1_1/details-top/vr10-elite-d.jpg

Steuerrohr ist interessant gemacht.

Tristero
18.09.2012, 09:44
Wer steckt eigentlich hinter Votec? Also im Moment, meine ich. ;)

Tobi82
18.09.2012, 09:59
Wer steckt eigentlich hinter Votec? Also im Moment, meine ich. ;)

war das nicht bike components?

Clouseau
18.09.2012, 10:00
Hässlich, unstimmig, Stummelvorbau, grausamer Sattel und andere unpassend platzierte Farbakzente, Ventilkappen, Xürium - das kann sogar Canyon schöner!

Jesses Gott, hier gehts doch um den Rahmen und nicht um den Aufbau. :ü

So gesehen dürfte man viele "Katalogbilder" nicht posten.

tabasco
18.09.2012, 10:58
ist doch ganz schüssich gemacht...die gabelscheiden vielleicht ´n bisschen flächig. aber die matt/glänzend-gegensätze mit den grünen teilchen - nett.

geo/gewicht/preis wären interessant

Marco Gios
18.09.2012, 11:26
Naja, das Dekor ist noch verbesserungsfähig (diesen weißen Mini-Aufkleber finde ich echt über) und der Knick in den Kettenstreben ala Corratec hätte man sich auch schenken können.

tabasco
18.09.2012, 11:32
... und der Knick in den Kettenstreben ala Corratec hätte man sich auch schenken können.

ja, habe ich eben erst gesehen. preislich liegt die topversion auf augenhöhe mit dem caad10 .. also keine echte alternative. wenn schon, dann das original

sinixx
18.09.2012, 12:11
Wer steckt eigentlich hinter Votec? Also im Moment, meine ich. ;)

internet AG in Esslingen. Also fahrrad.de/Brügelmann und was da sonst noch alles mit dranhängt.

Wasi
18.09.2012, 12:47
http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/Sage-10-0_id_21592_.htm

hate_your_enemy
18.09.2012, 12:55
Votec war mal schön

hatte ja früher den sehr geradlinigen (ich nenns mal) Bauhaus-Stil – runde Rohre etc.

jetzt ist das schon richtig schwurbelig dagegen

Mountidiedreiundzwanzigste
18.09.2012, 14:57
Votec war mal

Mehr muß eigentlich nicht gesagt werden. ;)
Ob das neue Rad jetzt gefällt oder nicht, diese ständigen Wiederbelebungsversuche machen die Sache auch nicht mehr lebendig - Votec ist (teilweise zu Recht) Geschichte.

Nordwand
18.09.2012, 17:46
ja, habe ich eben erst gesehen. preislich liegt die topversion auf augenhöhe mit dem caad10 .. also keine echte alternative. wenn schon, dann das original

:confused:
zum vgl. der Einführungspreis
Votec mit Dura Ace 2299,-
Caad10 mit Dura Ace 2799,-

Dr.Hannibal
18.09.2012, 18:54
Ich finds gar nicht mal so schlecht! Noch dazu ist der Preis heiß!

Abstrampler
18.09.2012, 19:03
+1

monofin
18.09.2012, 19:57
:ü nönönö, also ich würde mein CAAD10 (http://cdn.velospace.org/files/DSC_9185.JPG) nicht eintauschen :Bluesbrot

Tasmanian-Devil
18.09.2012, 20:52
Der Firmensitz & Showroom ist quasi in meiner Nachbarschaft! Die sind eher auf Mountainbikes spezialisiert! Die können sie aber gut;)!

Wer der Geldgeber im Hintergrund ist weiß ich aber nicht!

Rex500
18.09.2012, 20:54
:ü nönönö, also ich würde mein CAAD10 (http://cdn.velospace.org/files/DSC_9185.JPG) nicht eintauchen :Bluesbrot

Ist ja auch kein U-Boot. ;)

monofin
18.09.2012, 21:23
;) hihi danke

Fön
18.09.2012, 22:40
Hat was,.... ich mag es,.... wow was für ein Preis dazu??!!

tigerchen
18.09.2012, 23:51
Wie kann man diese Krücke mit dem CAAD vergleichen?

schlauberger
18.09.2012, 23:54
Sloping war noch nie schön -.-

Dimitri
19.09.2012, 00:51
Wie kann man diese Krücke mit dem CAAD vergleichen?

Ich verstehs auch nicht. Oft wird an jeder Kleinigkeit rumgenörgelt, aber dann finden sich wieder welche, denen ein solches Rad gut gefällt. Dabei ist doch so offensichtlich, dass hier einfach nichts (bis auf den Preis) passt. :5bike:

dulsbergham
19.09.2012, 01:06
Jesses Gott, hier gehts doch um den Rahmen und nicht um den Aufbau. :ü

So gesehen dürfte man viele "Katalogbilder" nicht posten.

Moin!
Okok, war mir nicht bewusst. Aber der Rahmen alleine (selbst ohne die hässliche Gabel) ist ebenfalls unstimmig, hässlich etc. wie der Aufbau.
Ganz übel die Hinterbaustreben und Kettenstreben (Onda für Arme?). Sieht mal richtig bescheuert aus und suggeriert nichtmal technische Finesse. Unterrohr ist auch unschön und unlogisch, Verstärkung hätte ich bitte doch auch richtung Tretlager?
Naja, und dann noch das "Farbspiel"... :heulend:
In meinen Augen jedenfalls potthässlich und, was ebenso schwer wiegt - die miserabel Optik ist anscheinend nicht durch Ingenieurskunst entstanden sondern aus Designüberlegungen.
Gruß
Christian

Tom vom Deich
19.09.2012, 01:14
In meinen Augen jedenfalls potthässlich und, was ebenso schwer wiegt - die miserabel Optik ist anscheinend nicht durch Ingenieurskunst entstanden sondern aus Designüberlegungen.


Wie alle Rennräder, Ingenieure würden Liegeräder bauen, weil die einfach schneller sind bei geringerem Luftwiderstand oder zumindest eine Verkleidung anbauen. Aber wenn man sich schön in Szene setzen will mit braunen rasierten Beinen, teuren Trikots, da geht nur Rennrad Position. ;) Und erst Wiegtritt fahren, das ist doch was ganz anderes, als wie ein Wurm auf dem rad zu liegen mit nach vorn überzogenem Nacken.

Tristero
19.09.2012, 09:08
internet AG in Esslingen. Also fahrrad.de/Brügelmann und was da sonst noch alles mit dranhängt.

Also Hedgefond. Wer mag...

Schnecke
19.09.2012, 15:33
Wie kann man diese Krücke mit dem CAAD vergleichen?

Kann ich auch nicht verstehen. Auch technisch scheint es nicht so weit her zu sein. Steif mag der Rahmen laut roadbike"test" ja sein. Aber vom Gewicht doch weit vom CAAD10 entfernt. Da ist sogar mein Winter Alurahmen, der mittlerweile in seinen 9. Winter geht, noch leichter.

tabasco
19.09.2012, 16:53
Wie kann man diese Krücke mit dem CAAD vergleichen?

ohkeh.war vielleicht ein bisschen voreilig.. :ü

Nordwand
19.09.2012, 19:39
Ich verstehs auch nicht. Oft wird an jeder Kleinigkeit rumgenörgelt, aber dann finden sich wieder welche, denen ein solches Rad gut gefällt. Dabei ist doch so offensichtlich, dass hier einfach nichts (bis auf den Preis) passt. :5bike:

Optik = geschmackssache, ist halt trendy der schwarze Look
Ausstattung = komplette Dura Ace top
Preis = top

magicman
19.09.2012, 20:21
mir gefällt das VOTEC , hatte ja seinerzeit kurz nach Gründung von Votec selbst einen.
http://i46.tinypic.com/5n26hz.jpg

tigerchen
19.09.2012, 21:11
Optik = geschmackssache, ist halt trendy der schwarze Look
Ausstattung = komplette Dura Ace top
Preis = top

Und? Hast dir schon einen bestellt? :eek:

Nordwand
19.09.2012, 21:21
Und? Hast dir schon einen bestellt? :eek:

wenn ich suchen würde wäre es echt in der engeren Auswahl...aber weißt ja man schaut hier und da und vergleicht immer :)

schwarzerpeter
19.09.2012, 22:20
...Wenn ich mir diese ganzen Antworten, bezüglich Design, Abstimmung und Anmutung so durchlese, dann frage ich mich des öfteren, ob die Beitragsersteller, in ihrem privaten Umfeld, diese Ansprüche selbst erfüllen...
Grüße, Peter

tigerchen
19.09.2012, 22:23
...Wenn ich mir diese ganzen Antworten, bezüglich Design, Abstimmung und Anmutung so durchlese, dann frage ich mich des öfteren, ob die Beitragsersteller, in ihrem privaten Umfeld, diese Ansprüche selbst erfüllen...
Grüße, Peter

Ich (mir) schon.

Schnecke
19.09.2012, 22:24
Klar doch. Wenn ich in den Spiegel schaue denke ich mir: Aesthetik und Anmutung stimmen. :D

Nordwand
19.09.2012, 22:46
...Wenn ich mir diese ganzen Antworten, bezüglich Design, Abstimmung und Anmutung so durchlese, dann frage ich mich des öfteren, ob die Beitragsersteller, in ihrem privaten Umfeld, diese Ansprüche selbst erfüllen...
Grüße, Peter

dass wird immer ein Geheimnis bleiben...:computeru

schaule
20.09.2012, 07:14
Kann mir evt. bitte jemand mal die Kurzgeschichte zu Votec erklären. Ich glaube Peter Voitl ist wohl schon lange raus. Ich meine, die letzten 2 Jahre war der Internetauftritt auch größer. Die neue Seite wirkt auf mich mit dem dargestellten Angebot sehr reduziert. Gab es da vor kurzem wieder einen Eigentümerwechsel?

Mountidiedreiundzwanzigste
20.09.2012, 08:07
Kann mir evt. bitte jemand mal die Kurzgeschichte zu Votec erklären. Ich glaube Peter Voitl ist wohl schon lange raus. Ich meine, die letzten 2 Jahre war der Internetauftritt auch größer. Die neue Seite wirkt auf mich mit dem dargestellten Angebot sehr reduziert. Gab es da vor kurzem wieder einen Eigentümerwechsel?

Kurzgeschichte? Eher never ending story....

1988 Gründung des Carat Bike-Shop in Pforzheim

1989 Entwicklung und Produktion der ersten Alurahmen in Pforzheim.

1990 Gründung von Votec Standort Pforzheim zusammen mit Peter Voitl

1992 Die erste Votec Doppelbrückengabel wurde entwickelt

1995 Umzug mit Votec nach Tiefenbronn (12km von Pforzheim)

1996 Die ersten Bikes für Porsche wurden gebaut.

2000 Umzug mit Votec nach Bretten-Gölshausen

2002 Insolvenz und Verlust der Votec GmbH

danach wird's schwierig den Überblick zu behalten.... ;)

hate_your_enemy
20.09.2012, 11:51
traurige Story, vor allem seitdem Porsche im Spiel war.

marathonisti
20.09.2012, 12:19
traurige Story, vor allem seitdem Porsche im Spiel war.

Ja,aber die GS4 war schon ein geiles Teil damals.:p

Tristero
20.09.2012, 13:45
Kurzgeschichte? Eher never ending story....

1988 Gründung des Carat Bike-Shop in Pforzheim

1989 Entwicklung und Produktion der ersten Alurahmen in Pforzheim.

1990 Gründung von Votec Standort Pforzheim zusammen mit Peter Voitl

1992 Die erste Votec Doppelbrückengabel wurde entwickelt

1995 Umzug mit Votec nach Tiefenbronn (12km von Pforzheim)

1996 Die ersten Bikes für Porsche wurden gebaut.

2000 Umzug mit Votec nach Bretten-Gölshausen

2002 Insolvenz und Verlust der Votec GmbH

danach wird's schwierig den Überblick zu behalten.... ;)


2003 oder 2004 noch eine zweite Insolvenz. Zu der Zeit viele Rahmenbrüche beim M6. War eigentlich ein XC-Fully, aber ob der Martialooptik und des entsprechenden Preises haben wohl viele Kunden angenommen, man könnte damit auch in den Bike-Park gehen. War aber nicht so...

Dann weiß ich auch nicht. Später dann Umzug der Produktion nach Wenden/Sauerland. Dürfte so um 2010 gewesen sein. Womöglich in Regie von N&W (also der Nachfolge von Enik)? Darüber weiß ich aber nichts Genaues - nur wüsste ich nicht, was da sonst an Produktionskapazitäten sein sollte. Richtig, die Bikes kamen tatsächlich von dort. Zu der Zeit übrigens nurmehr MTB. 2011 dann ein recht gelungener Relaunch mit Marken-Geschäften in S und F. Leider hat die Kostenkalkulation wohl nicht so ganz gestimmt... Es kam zu Lieferverzögerungen, man hat in der laufenden Saison die Preise teilweise deutlich nach oben korrigieren müssen, etc. Kunden sind draufhin natürlich reihenweise abgesprungen, es kamen Insolvenzgerüchte auf. Da hat dann zu 04/2012 die Internetstores AG zugegriffen. Geschäfte sind dicht, Rahmenproduktion jetzt Fernost.