PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Conti Giro und Pannenmilch



pirat
21.09.2012, 19:22
Hallo,

an dem Klassiker Renner meines Dads (Baujahr ca. 1970) habe ich neue Schlauchreifen aufgezogen.
Da er nicht allzu oft damit unterwegs ist, dachte ich mir es reichen die "billigen" Giro Schlauchreifen.
Normal fülle ich immer präventiv etwas Schwalbe Doc-Blue Pannenmilch in die Schlauchreifen. Allerdings kann man bei dem Giro blöderweise das Ventil nicht rausdrehen. Sehe ich das richtig, dass ich hier keine Chance habe das Zeug in den Reifen zu bekommen?
Kennt ihr vielleicht eine Lösung.

Danke

tigerchen
21.09.2012, 19:29
Stück Plastikschlauch als Verbindung zwischen Ventil und Flasche. Passenden Durchmesser kriegst im Baumarkt.

Hans_Beimer
21.09.2012, 19:30
Hallo,

an dem Klassiker Renner meines Dads (Baujahr ca. 1970) habe ich neue Schlauchreifen aufgezogen.
Da er nicht allzu oft damit unterwegs ist, dachte ich mir es reichen die "billigen" Giro Schlauchreifen.
Normal fülle ich immer präventiv etwas Schwalbe Doc-Blue Pannenmilch in die Schlauchreifen. Allerdings kann man bei dem Giro blöderweise das Ventil nicht rausdrehen. Sehe ich das richtig, dass ich hier keine Chance habe das Zeug in den Reifen zu bekommen?
Kennt ihr vielleicht eine Lösung.

Danke

...kannst du ja mit Spritze und Kanüle in den Reifen jagen...dann weißt du auch gleich ob es im Ernstfall funktioniert.

pirat
22.09.2012, 22:03
danke, werde es mal mit dem Plastikschlauch testen

MirJam
22.09.2012, 22:08
Hallo,

es gibt die Milch auch als Pannenspray in der Sprühdose mit Schlauch und Ventilaufsatz zum Draufschrauben, zum Beispiel von Tip-Top. Das funktioniert ganz gut. Alles andere wird nur Sauerei.
Der Conti Giro ist leider auch nicht sehr pannensicher.

Viele Grüße,
Mirjam-

Mobi
22.09.2012, 22:11
Hallo,

an dem Klassiker Renner meines Dads (Baujahr ca. 1970) habe ich neue Schlauchreifen aufgezogen.
Da er nicht allzu oft damit unterwegs ist, dachte ich mir es reichen die "billigen" Giro Schlauchreifen.
Normal fülle ich immer präventiv etwas Schwalbe Doc-Blue Pannenmilch in die Schlauchreifen. Allerdings kann man bei dem Giro blöderweise das Ventil nicht rausdrehen. Sehe ich das richtig, dass ich hier keine Chance habe das Zeug in den Reifen zu bekommen?
Kennt ihr vielleicht eine Lösung.

Danke

Die Tülle mit einem Teppichmesser so abschneiden, dass sie sich direkt bündig bis auf den Ventilschaft runterdrücken lässt.