PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Crosser



spiderman
27.09.2012, 13:24
Moin!

Wäre vielleicht im Crosser-Forum besser aufgehoben, aber ich versuch`s mal hier.

Neuer Crossser soll her; der alte ist deutlich zu groß (nein, ich bin nicht gewachsen, sondern habe falsch gekauft:D:D). Landläufig empfohlen wird - zumindest habe ich es so gelesen - dass OR etwas kürzer als beim Renner zu wählen. Genauere Angabe zu "etwas" fehlen da aber immer.

Am Renner funzt ein 57 OR gut; ich neige insofern dazu am Crosser mal OR 56 zu testen.

Für Sitzhöhe und so sehe ich keine Probleme, ich frage mich aber, ob man die geringere OR-Länge mit einem längeren Vorbau ausgleicht.

Was meint ihr, ist der Ansatz soweit ok?

THX

Jigga
27.09.2012, 13:34
Hab am CX ein 1,5cm kürzeres OR, dafür aber einen 1cm längeren Vorbau als am RR und komm damit sehr gut zurecht. Sitzhöhe ist die gleiche.

rumplex
27.09.2012, 13:38
Hab am CX ein 1,5cm kürzeres OR, dafür aber einen 1cm längeren Vorbau als am RR und komm damit sehr gut zurecht. Sitzhöhe ist die gleiche.

Yepp, sollte so gut passen, same with me....

spiderman
27.09.2012, 13:56
Danke ihr Purschen, dann werde ich das mal so versuchen.

Hätte ich Nase mich schneller entschieden, wäre für kleine Kohle gerade noch ein passender Rose-Rahmen in der Börse zu haben gewesen. Jetzt heisst es wieder suchen...

spiderman
05.10.2012, 12:17
Ich hol das Ding noch mal hoch, weil ich jetzt - nach etwas Studium der in Frage kommenden Geräte - doch etwas irritiert bin.

Stadler z. b. bietet ein Focus Mares CX 3.0 an; in Größe L - bei Stadler RH 56 - sollte das OR mit 554 mm gut passen; XL wäre mit 571 mm wohl zu lang (am Renner = 570 mm). Das Ding hat dann aber ein Steuerrohr von nur 125 mm; gegenüber dem Renner (auch von Focus) sind das schlappe 55 mm weniger. Fährt man Crosser mit unendlich vielen Spacern, oder wie soll ich das verstehen? Selbst XL hat nur ein Steuerrohr von 145 mm, also noch 35 mm weniger als der Renner. Ist Focus mit diesen Daten ein Extremist?

855
05.10.2012, 12:21
Gabel baut ja auch höher. meist sitzt noch ein Gegenhalter unter dem Vorbau.

ich fahre am Crosser ein längeres OR, Vorbau ist dafür 10mm kürzer als am RR.

Schräger Vogel
05.10.2012, 12:25
Hab den Focus Mares-Rahmen ebenfalls (als AX 1.0), Rahmenhöhe 56. Ich fahre den allerdings mit einigen Spacern und "Vorbau hoch". In der Wildnis ist das ganz angenehm, auch beim Einsatz als Alltagsrad. Hab mal die Spacer rausgenommen und den Vorbau umgedreht. Dafür war mir der Rahmen fast zu kurz. Ich schätze, der Rahmen ist eher für eine aufrechtere Haltung konzipiert. 324242

Schräger Vogel
05.10.2012, 12:29
324243Bild etwas besser ;)

freehaini
05.10.2012, 12:40
Naja, die Focus haben im Vergleich mit anderen Crossrahmen besonders kurze Steuerrohre.


Ich schätze, der Rahmen ist eher für eine aufrechtere Haltung konzipiert.

Das dürfte eher gegenteilig konzipiert sein, ohne Spacerturm sitzt man schon sehr sportlich.

Schräger Vogel
05.10.2012, 12:47
Das dürfte eher gegenteilig konzipiert sein, ohne Spacerturm sitzt man schon sehr sportlich.

Yes, right! Da habe ich mich verschrieben! Das Focus ist eher NICHT für eine aufrechte Haltung, dazu sind Spacer und aufrechter Vorbau notwendig. Den Rahmen ohne Spacer und aufrechtem Vorbau zu fahren, war SEHR sportlich, und vor allem war mir das OR dafür zu kurz.

Abstrampler
05.10.2012, 13:18
Gabel baut ja auch höher.

Ist aber wurscht, weil das ganze Rad "höher" ist.

Die Focus sind eben so. Renncrosser. :ü

spiderman
05.10.2012, 14:05
Die Focus sind eben so. Renncrosser. :ü

Tja, und damit leider für mich eher aus der Verlosung. Werde mich mal nach einem Seniorenrad umsehen müssen...

TonySoprano
05.10.2012, 15:53
Yes, right! Da habe ich mich verschrieben! Das Focus ist eher NICHT für eine aufrechte Haltung, dazu sind Spacer und aufrechter Vorbau notwendig. Den Rahmen ohne Spacer und aufrechtem Vorbau zu fahren, war SEHR sportlich, und vor allem war mir das OR dafür zu kurz.

Hi,

ich habe gestern beim Stadler ein AX2.0 Disc in 56 bestellt ;) Darf man fragen wie Deine Maße sind, Schrittlänge etc? Und welche Vorbaulänge?

Einen Gegenhalter brauchts ja bei der Disc Version ja schonmal net, dafür baut der obere Steuersatzdeckel etwas höher, bzw könnte man einen höheren nehmen, anstelle von Spacern, oder nit?

Abstrampler
05.10.2012, 17:00
Tja, und damit leider für mich eher aus der Verlosung. Werde mich mal nach einem Seniorenrad umsehen müssen...

Macht nix. Da ist die Auswahl eh größer. So hat der demografische Wandel glatt was für sich. :D

Schräger Vogel
05.10.2012, 17:13
Größe 1,82; Schrittlänge 85; Vorbau 100 mm. Das AX 1.0 hat seinen Gegenhalter nicht als Spacer sondern der ist an der mittigen Bremsbefestigung (für RR-Bremse) festgeschraubt.

TonySoprano
05.10.2012, 19:11
jo, danke, dann passt es. Ich hatte noch Bedenken dass L zu groß ist. Habe je 2cm weniger als wie Du :ü

Schräger Vogel
05.10.2012, 19:29
Fährt sich super, bin, seitdem ich es habe, nichts mehr anderes gefahren ;)