PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Höhenschlag bei Schlauchreifen



ottschke
03.10.2012, 19:12
Hallo,

habe jetzt 2 Schlauchreifen von unterschiedlichen Herstellern auf meinen Campa Bora´s geklebt und bei beiden Reifen in der Ventilgegend einen Höhenschlag von nem knappen halben Zentimeter gehabt, obwohl das Ventil sauber reinpasst...was mach ich da falsch?

wolfram
03.10.2012, 19:22
Zweite Antwort aus http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?257773-H%F6henschlag-bei-Schlauchreifen

Um das Ventil herum die Felge etwas absenken, damit das Ventil sauber aufliegt.

MfG,

Wolfram

medias
03.10.2012, 19:25
Es gibt Reifen mit Höhenschlag, vielfach wird aber beim aufziehen, vom Ventil aus, zuwenig gezogen.

OCLV
03.10.2012, 19:34
Nahtschutzband ist entweder am Ventil zu dick für das Loch in der Felge (Schlag genau über dem Ventil) oder du hast nicht gleichmäßig am Reifen gezogen beim aufziehen (neben dem Ventil).

ottschke
03.10.2012, 19:45
Ich denke es ist eine Kombination aus beidem...fahre morgen in den Baumarkt und kauf mir ne Rundfeile und dann zieh ich den Reifen nochmal neu rauf...mit größerem Loch.
Kann man da an den Boras einfach so das Loch größer feilen?

[k:swiss]
03.10.2012, 19:59
Alternativ kann man auch einen Teil des Nahtschutzbandes neben dem Ventil rechts und links entfernen.

mcwipf
04.10.2012, 09:20
Ich denke es ist eine Kombination aus beidem...fahre morgen in den Baumarkt und kauf mir ne Rundfeile und dann zieh ich den Reifen nochmal neu rauf...mit größerem Loch.
Kann man da an den Boras einfach so das Loch größer feilen?

Mit der Feile selbst würde ich da nicht ran gehen, wickel lieber Schleifpapier um einen Rundstab (oder eben die Rundfeile), dann franst bei entsprechender Körnung auch nichts aus.

ottschke
04.10.2012, 10:38
Hat ganz gut geklappt...hab das Loch einfach größer gefeilt und jetzt ist der Höhenschlag so gut wie weg...minimal vielleicht noch...
Bei den Schwalbe Ultremo´s hab ich übrigens nix an Höhenschlag...auch mit kleinem Ventilloch!