PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7800 vs 6700 Kassette



p. pennes
06.10.2012, 13:41
ich brauche eine neue Kassette.
Suche ich nun noch eine 7800 Kassette mit 175 Gramm oder die neue 6700 mit etwa 200 Gramm?
Schaltvorteil oder so?
Habe von der 6700 keinen Plan.

Vielleicht ist das Thema ja auch völlig banal.

Kette brauche ich auch. 7800, 7900 oder 6700?

Wenn ich so sehe, dass Bike components das 6700 Set für knapp über 60 Euronen anbietet :confused:

PAYE
06.10.2012, 14:02
Mit dem 6700er Set dürftest du den besten Deal machen.

Die neuen richtungsgebundenen Ketten haben angeblich eine höhere Laufleistung als die Vorgänger (lt. Tour-Test).
Die 105er Kette würde schon reichen (CN-5700), die Dura Ace ist etwas leichter.

Die 6700er Kassetten tun den Job, die Dura Ace ist mit ein paar Titanritzeln etwas leichter.

Gewicht vs. Geldbeutel. :D

OCLV
06.10.2012, 14:12
6700 Kassette. Hält länger als die DA (keine Titanritzel).
KMC X10.93 Kette. Sehr preiswert, hält länger als ne Shimano Kette und schaltet mind. genau so gut. Zudem richtig silber, nicht so komisch grau.

p. pennes
06.10.2012, 14:29
Lieber OCLV,

das mit der Kette ist ein schöner Tipp. Ich bin bisher immer Shimano gefahren.

Nur ein Kettenschloss: Ist das auch deppensicher? Ich kann nur nieten :D.
Noch nie probiert, aber so schwer kann das ja nicht sein....

OCLV
06.10.2012, 14:44
Kette wie gewohnt ablängen. Dabei bedenken, dass du 2 Innenlaschen als Ende brauchst, nicht wie sonst ein Innen- und ein Aussenlaschenende.

Montage:

http://www.youtube.com/watch?v=-CnoKjUU0vg

Ich mache jeweils noch etwas Öl an den Stift im Kettenschloss. Weniger Reibung.
Das 10fach Kettenschloss ist silber, nicht goldfarben.

PAYE
06.10.2012, 15:00
...

Nur ein Kettenschloss: Ist das auch deppensicher? ...

Ist absolut deppensicher. Wie auch betriebssicher.
Auf- und zumachen ganz easy.


Wobei ich persönlich trotzdem die Shimano Ketten vorziehe. Aber das muss jeder für sich selbst wissen ...

p. pennes
06.10.2012, 17:56
Ist absolut deppensicher. Wie auch betriebssicher.
Auf- und zumachen ganz easy.


Wobei ich persönlich trotzdem die Shimano Ketten vorziehe. Aber das muss jeder für sich selbst wissen ...

warum?

@OCLV
bedankt

PAYE
06.10.2012, 18:04
warum?

...

Ich hatte kürzlich eine KMC 10.93 Kette auf einer Shimano FC-6603 Kurbel montiert, wo diese Kette auf den Schalthilfen des 39er Kettenblattes unter Last ungute Knacksgeräusche verursachte.
Zuvor war eine Shimano Kette CN-7801 darauf gelaufen, die keinerlei Geräusche gemacht hatte.
Bei der KMC striff die Kette auch überraschend am Umwerfer an, ohne dass ich diesen verstellt hatte.

Habe dann eine neue CN-7801 montiert und beide Probleme waren sofort weg!

Das mag eine Einzelfallsache sein, allerdings bin ich mit den Shimano Ketten seit Jahren so zufrieden dass ich persönlich keinen Vorteil bei den KMC sehe.
Das Kettenschloß braucht kein Mensch und die Laufleistung der Shimano CN-7801 liegt bei mir eh immer um 5500 km, bis der Rohloff Caliber 2 mir den Austausch nahelegt. Mir reicht das gut.
Insofern ist für mich Shimano näherliegend als KMC.

Tobi82
06.10.2012, 18:08
bei der kette aber entweder die 6701 oder 5700 nehmen..

warum? siehe tour test, den kann ich nur bestätigen.

was bei der 6700 kette desöfteren vorkommt(warum auch shimano seine 6700-ketten zurückgerufen hat):
324497

Bronks
06.10.2012, 19:31
... was bei der 6700 kette desöfteren vorkommt(warum auch shimano seine 6700-ketten zurückgerufen hat): ...
Ja wahnsinn. Nach wievielen km ist die Kette so unscharf geworden?

schima
06.10.2012, 20:03
schaltet wohl ganz schlecht wenn sie so unscharf ist! :D
blurred shifting!

sconic
06.10.2012, 22:05
Was soll bei den Ketten vorkommen? Dass man sie nie wieder sauber bekommt weil sich der Dreck in den weichen Stahl reinfrisst? :D

Tobi82
06.10.2012, 22:17
Ja wahnsinn. Nach wievielen km ist die Kette so unscharf geworden?

leider lässt sich der autofokus schlecht beeinflussen. erst recht nach 3 stunden bei 5 Grad im Nieselregen. aber wer genau hinsieht und sich anders wie sonst etwas mühe gibt, findet den fehler.

p. pennes
06.10.2012, 22:40
leider lässt sich der autofokus schlecht beeinflussen. erst recht nach 3 stunden bei 5 Grad im Nieselregen. aber wer genau hinsieht und sich anders wie sonst etwas mühe gibt, findet den fehler.

schön, dass du gelassen bleibst.
Lass dich nicht provozieren. Passiert hier zu oft :)

Herwig
06.10.2012, 22:43
Ich hatte kürzlich eine KMC 10.93 Kette auf einer Shimano FC-6603 Kurbel montiert, wo diese Kette auf den Schalthilfen des 39er Kettenblattes unter Last ungute Knacksgeräusche verursachte.
Zuvor war eine Shimano Kette CN-7801 darauf gelaufen, die keinerlei Geräusche gemacht hatte.
Bei der KMC striff die Kette auch überraschend am Umwerfer an, ohne dass ich diesen verstellt hatte.

Habe dann eine neue CN-7801 montiert und beide Probleme waren sofort weg!

Das mag eine Einzelfallsache sein, allerdings bin ich mit den Shimano Ketten seit Jahren so zufrieden dass ich persönlich keinen Vorteil bei den KMC sehe.
Das Kettenschloß braucht kein Mensch und die Laufleistung der Shimano CN-7801 liegt bei mir eh immer um 5500 km, bis der Rohloff Caliber 2 mir den Austausch nahelegt. Mir reicht das gut.
Insofern ist für mich Shimano näherliegend als KMC.


Servus,

hatte mit KMC-Ketten ebenso die Erfahrung gemacht, daß sie - bei gleicher Einstellung wie Shimano-Ketten - am Umwerfer streift. Scheint ein paar Zehntel breiter zu sein, v.a. beim Schloß.
Mein Fazit: KMC am Winterrad (zwecks Wartungsfreundlichkeit), und 7800-Kette (oder ist es 7900) am Schönwetterrad.

Kasette: jeder Variante der 6er Serie. SEHR haltbar. Die 30 Gramm wo anders sparen. (nur Papiergeld mitnehmen, keine Münzen :-) )

viele Grüße
Herwig

serum
06.10.2012, 23:01
würde auf jeden fall cs6700 kassette nehmen und eine aktuelle 105er Kette (in puncto langlebigkeit habe ich noch keine bessere Kette gehabt) - kmc-ketten waren bei mir unauffällig, aber die haltbarkeit sehr bescheiden (verschiedene modelle; ist aber schon 2 jahre her, hat sich ja vielleicht gebessert)

OCLV
06.10.2012, 23:21
Scheint ein paar Zehntel breiter zu sein, v.a. beim Schloß.

KMC 10fach: 5,90 mm
Shimano 10fach: 5,83-5,87 mm.
(Quelle: http://radtechnik.dyndns.org/chain.html)

Also knapp 5/100 mm breiter...
Das Kettenschloss ist vielleicht 1/10 mm breiter als der Rest der Kette.

Bei mir sind die KMC-Ketten immer gut gelaufen. Fahre die seit etwa 8 Jahren. An Dura Ace 7700/ X9-SL, 7800/X10-SL & X10.93, 7900/X10.93, Record 10fach-X10.93. Testweise auch an SRAM Red ne X10-SL.
Insbesondere bei Campa und Sram finde ich das Laufverhalten sehr gut. Shimano hat mit den laufrichtungsgebundenen Ketten gut vorgelegt, allerdings halten die nicht ganz so lange, kosten mehr und man kann sie nicht zum reinigen abnehmen (mache ich so alle ~ 1500 km), wenn ich nicht noch das Kettenschloss kaufen will.

Herwig
08.10.2012, 10:38
KMC 10fach: 5,90 mm
Shimano 10fach: 5,83-5,87 mm.
(Quelle: http://radtechnik.dyndns.org/chain.html)

Also knapp 5/100 mm breiter...
Das Kettenschloss ist vielleicht 1/10 mm breiter als der Rest der Kette.

Bei mir sind die KMC-Ketten immer gut gelaufen. Fahre die seit etwa 8 Jahren. An Dura Ace 7700/ X9-SL, 7800/X10-SL & X10.93, 7900/X10.93, Record 10fach-X10.93. Testweise auch an SRAM Red ne X10-SL.
Insbesondere bei Campa und Sram finde ich das Laufverhalten sehr gut. Shimano hat mit den laufrichtungsgebundenen Ketten gut vorgelegt, allerdings halten die nicht ganz so lange, kosten mehr und man kann sie nicht zum reinigen abnehmen (mache ich so alle ~ 1500 km), wenn ich nicht noch das Kettenschloss kaufen will.

Guter Link, danke!
Herwig

Hirschturbo
08.10.2012, 12:11
KMC X10.93 Kette. Sehr preiswert, hält länger als ne Shimano Kette und schaltet mind. genau so gut.

habe die neulich am Nicht-Shimano-Rad verbaut. Problem war bei mir dass es sich in meinen Tacx Kettennieter HG (T3210 oder 3250?) irgendwie nicht locker kürzen liess. Die Glieder neben dem Verschluss sind jetzt etwas verbogen habe ich das Gefühl. Kettenschloss steckt deshalb so fest dass man es ohne Werkzeug nicht auseinanderkriegt.

Mit einem anderen Kettennieter wahrscheinlich kein Problem.

Auf der Anderen Seite, dieser Kettennieter und Shimano 6600 Kette und Kassette wäre meine erste Wahl.