PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Marchisio T800 Clincher 35?



cg75
06.10.2012, 18:29
Hallo!
Hat jemand mit diesem LRS bereits Erfahrungen gemacht? Das Gewicht ist ja wirklich spannend, kommt das so hin, wie sind die Naben von Marchisio?
http://http://www.marchisio.eu/en/bike-wheels/super-t800-clincher/ (http://www.marchisio.eu/en/bike-wheels/super-t800-clincher/)

arrabbiata
06.10.2012, 19:52
Die Naben sind sicher sehr gut. Waren sie bisher bei Marchisio immer.
Das Gewicht stimmt vermutlich nicht ;-/

cg75
06.10.2012, 20:01
Gewicht aufs Gramm genau erwarte ich garnicht :)
Aber wenn das so auf ca 1500g rausläuft wäre es schon ein guter Wert!

hulster
06.10.2012, 23:11
Interessanter LRS. Kann aber das Gewicht auch kaum glauben. Sieht ja so aus, als ob die Felge Alu und das restliche Profil Carbon wären. Da haben andere Probleme das Gewicht nur mit der Felge auf 1500 gr zu halten. Ähnliche Konstruktionen liegen bei 1700 - 1800 gr, wenn sie gut sind.
Gutes Profil, Alu-Bremsflanken, 1500gr, gute Qualiät, bis 100kg freigegeben, 1800 € - wäre fast unschlagbar.
Mal abwarten bis die in Deutschland erhältich sind und die jemand nachwiegt.

arrabbiata
06.10.2012, 23:17
Wenn es Qualität sein darf, dann Citec.

OCLV
06.10.2012, 23:20
Die Marchisio LR sind top. Gute Naben, gut eingespeicht, gute Verarbeitung der Felgen.
Gewicht muss man sehen.
Qualität hat ihren Preis. Ich würde eher noch was drauf legen und die Vollcarbon-LR nehmen.

cg75
06.10.2012, 23:41
Ich würde eher noch was drauf legen und die Vollcarbon-LR nehmen.

Ich will halt nich kleben :ü

Ja, mal sehen. Die Shimano C35 sind ja wohl in ähnlicher Gewichtsklasse, also scheint es machbar zu sein, wirs aber vermutlich eher auf 1600g rauslaufen. Bin gespannt!

hulster
07.10.2012, 20:49
Ich will halt nich kleben :ü

Ja, mal sehen. Die Shimano C35 sind ja wohl in ähnlicher Gewichtsklasse, also scheint es machbar zu sein, wirs aber vermutlich eher auf 1600g rauslaufen. Bin gespannt!

Das Kleben finde ich weniger das Problem, sondern der Pannenfall. Kostet halt deutlich mehr Zeit und mußst gemäßigt zurück fahren. Dazu noch das Packmaß.

Mit sind die Alu-Bremsflanken sympatisch. Wenn ich sehe, dass selbst einige Profis sich auf der Lombardei-Rundfahrt sich für Alus entschieden haben (Regenschlacht).
Dazu kommt, dass sie relativ breit sind.
Mein aktueller Plan war eigentlich mir nen paar Velocity A23 mit nen paar netten Naben aufbauen zu lassen.

Mountidiedreiundzwanzigste
18.11.2012, 22:02
Hat die inzwischen jemand?

cg75
19.11.2012, 22:47
Bin noch am überlegen, finde die Dinger schon hübsch, aber doch heftiger Preis. Da kriegt man Shimano C35CL günstiger. Die Marchisio haben halt den Scharm dass ich die Dinger mit allen meinen Rädern fahren könnte (Campa, SRAM und Shimano....).

Mountidiedreiundzwanzigste
19.11.2012, 22:49
Bin noch am überlegen, finde die Dinger schon hübsch, aber doch heftiger Preis. Da kriegt man Shimano C35CL günstiger. Die Marchisio haben halt den Scharm dass ich die Dinger mit allen meinen Rädern fahren könnte (Campa, SRAM und Shimano....).

Liegt der Preis tatsächlich bei 1800€?
Da gibt's schon Alternativen....

recordfahrer
20.11.2012, 12:43
Wem es-wie mir-auf ein paar Gramm nicht ankommt, auf ein paar Euro weniger aber schon, sollte vielleicht die Fulcrum Quattro http://www.bike24.de/1.php?content=8;navigation=1;product=40969;page=3; menu=1000,4,123,30;mid=114;pgc=18:79 ins Auge fassen. Mit einer 35mm-Alu-Felge sind die meines Erachtens deutlich alltagstauglicher. Für mich sind die erste Wahl, wenn meine HPW-Shamals den Geist aufgeben (was hoffentlich noch laaaaaange dauert).

cg75
20.11.2012, 14:11
Liegt der Preis tatsächlich bei 1800€?
Da gibt's schon Alternativen....

Ja, diesen Preis hab ich im Kopf.

cg75
06.07.2013, 14:42
So, nach langem überlegen habe ich dann doch zugeschlagen, gekauft über Clemenzo, hat gut geklappt!
Leider relativ lange Lieferzeit, das lag aber vermutlich an dem Einbruch im Werk von Marchisio.
Ich habe mich für diesen LRS entschieden weil ich Campa, Shimano und SRAM fahre und Marchisio die Optione mit einfachem Rotor wechsel bietet.
Gewicht HR 774, VR 619 (bei den Bildern ist das 20g schwere, mitgelieferte Felgenband schon montiert). Mach also 1393g für den Satz, was ich ein wirklich super Gewicht finde!
Die LR sind klasse verarbeitet und sind gefühlt ebenso steif wie meine Racing zero und Shamal ultra. Der Satz Shimano 7850C24CL den ich mal hatte war gefühlt im Wiegetritt da weniger steif.
An meinem Rad machen sich die Räder auch gut, wie ich finde!
Wenn ich etwas mehr km damit gefahren bin kommt noch ein weiterer Bericht!

381540381541381542

tonio
06.07.2013, 16:05
Mir gefallen die auch. Zudem wirst du denen nicht allzu oft begegnen. Fahre selber auch Marchisios, tubulars allerdings. Bin erstaunt, wie leicht deine Räder tatsächlich sind, das Gewicht entspricht bei meinen übrigens auch der Werksangabe.

KlaR
06.07.2013, 19:28
http://site.aerycs.com/aerycs-c-50-sl-c-carbon-laufrad

Die sind doch vielleicht ne Alternative?

cg75
06.07.2013, 21:41
Ich wollte halt grade KEINE Carbonbremsflanke.

KlaR
06.07.2013, 22:43
Sorry, das hatte ich nicht auf dem Schirm. Die haben ja eine Basaltbeschichtung drauf, die angeblich gut zu bremsen ist.

cg75
13.07.2013, 18:12
So, Fazit nach den ersten paar hundert km (heute 200km Runde).

Ein absoluter TOP LRS! Keine Probleme, im besten Sinne absolut unauffällig, Hammer Gewicht (siehe voriger Post) und für Shimano / Campa Rotor nutzbar.

Von der Steifigkeit wirklich gut, im Wiegetritt nichts spürbar, in Abfahrten sicheres Gefühl, sehr gute Bremsperformance. Aerodynamik keine Ahnung, schlecht werden die nicht sein, so von der Konstruktion her aber erfühlen kann ich das nicht.

Was mich wirklich überrascht hat: ich hab das Gefühl die Rollen irgendwie komfortabler, "weicher, seidiger" ab als meine R0 oder Shamal ultra. Kann aber auch Einbildung sein.....

IMO wenn man Clincher mit Alubremsflanke und 35mm Profilhöhe sucht der momentan beste LRS in der Gesamtheit der Eigenschaften, klare Empfehlung!

svollmer
13.07.2013, 19:17
Hört sich wirklich sehr gut an, der LRS würde mir auch gefallen. Erstaunlich finde ich, dass er 60 g leichter als angegeben zu sein scheint? Aber 1800 Euro sind schon ein Haufen Geld.