PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Singlespeeder



spiderman
24.10.2012, 16:11
Ich brauch` da mal etwas input. Ich habe ein älteres "klassisches" Rennrad vor der Presse gerettet und neu lackieren lassen, weil ich "eigentlich" damit fahren wollte. Das gute Stück ist aber in Vergessenheit geraten und fristet ein karges Kellerdasein.

Jetzt sinniere ich über den Umbau in Sachen Singlespeeder. So was hammer noch nich..

Das Teil hat klassische - tendenziell waagerechte - Ausfallenden.

Sehe ich das richtig, dass ich dann ohne viel Bohei den

Werfer/Schaltwerk demontiere,
ein Blatt an der Kurbel entferne,
einen Schwung Spacer auf den Freilauf bastele und eine genehme Kettenlinie einstelle.


Dann müsste ich doch eigentlich mit normaler Kette und einem alten Einzelritzel klarkommen, oder? Braucht`s unbedingt `nen Kettenspanner? Gibbet noch was zu beachten?

THX schon mal...

Sigi Sommer
24.10.2012, 16:17
Das paßt schon so ...


Ich habe ein älteres "klassisches" Rennrad vor der Presse gerettet und neu lackieren lassen ...

... für diese Aussage wirst Du bei den Klassikern allerdings gesteinigt :D:Angel:

marvin
24.10.2012, 16:26
...Sehe ich das richtig, dass ich dann ohne viel Bohei den

Werfer/Schaltwerk demontiere,
ein Blatt an der Kurbel entferne,
einen Schwung Spacer auf den Freilauf bastele und eine genehme Kettenlinie einstelle.


Dann müsste ich doch eigentlich mit normaler Kette und einem alten Einzelritzel klarkommen, oder?...
Absolut korrekte und vollständige Auflistung. So gehts.

Tom
24.10.2012, 16:27
passt alles so weit.
Ritzel wohl ohne Steighilfen und als Kette eher etwas unflexibles, schaltfaules.

spiderman
25.10.2012, 11:10
Das paßt schon so ...



... für diese Aussage wirst Du bei den Klassikern allerdings gesteinigt :D:Angel:

Mit Recht! Ich hatte mich damals auch bei den Klassikern etwas umgehört, aber ich habe es nicht über`s Herz gebracht, das Teil in die Tonne wandern zu sehen. Das war nix Besonderes, ein älteres und verranztes, leider nicht optisch ansprechend zu "renovierendes" Bianchi mit Aelle, aber Gechichte. Deshalb Neulackierung.

Mögen die Klassiker mich nur gering strafen! Vielleicht führt der geplant Umbau ja dazu, dass das Teil wieder an die Luft kommt.