PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerade und gekröpfte Sattelstützen



Tribikedevil
30.06.2004, 17:52
Ich will mir für meinen Renner eine passende Stütze holen, damit das hässliche MTB Teil daran endlich wegkommt. Ich habe bisher immer nach hinten grkröpfte Stützen gefahren und nie diese "gerade". Was ist denn der Vorteil einer gekröpften gegenüber einer "geraden"?

cycle-basar.de
30.06.2004, 17:58
Hi!
Die kefröpfte Sattelstütze erlaubt bei gleicher Rahmengeometrie eine weiter nach hinten verlagerte Sitzposition, diese ist aber eher für niedrige Trittfrequenzen bei großem Krafteinsatz geeignet.
Ungekröpfte Sattelstützen erleichtern eine hohe Trittfrequenz durch die nach vorne verlagerte Sitzposition.
Gruß
cycle-basar.de

HeinerFD
30.06.2004, 17:58
Das hängt halt davon ab, wo du deinen Sattel haben möchtest. Vor- oder Nachteile (aus technischer Sicht) gibt es nicht.

Heiner

AndreasIllesch
30.06.2004, 17:59
http://www.dk-forenserver.de/tour/showthread.php?p=96052&highlight=gekr%F6pfte+sattelst%FCtze#post96052