PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmenbruch?



Marotte
17.09.2002, 06:58
Hallo zusammen,
habe am Sonntag nach einer Regenfahrt das RR zerlegt und dabei festgestellt, dass sich die Mutter des Ritzelpackets gelöst hat ( schlechtes Schaltverhalten während des T.). Da das 11er schon sehr knapp mit angez. Mutter am Rahmen läuft, ist es vermutlich nach rechts gerutscht und hat sich mit einer Länge von ca. 5mm und ungefähr einer Tiefe von 0,5mm ins Material gefressen. Sollbruchstelle am rechten Ausfallende? Habt Ihr Erfahrungen mit so etwas?

Danke für Eure Antworten

Marotte

masone
17.09.2002, 09:38
Hi,



eine Ferndiagnose ist natürlich schwierig, aber ich hatte vor vielen Jahren bei meinem Benotto Stahlrahmen auch das Problem, daß sich die Kette auf dem kleinsten Ritzel so langsam in die Sitzstrebe oberhalb des Ausfallendes reingefressen hat (ca.0.5mm tief). Ich habe mir jedoch weiter nichts dabei gedacht und bin noch viele tausend Kilometer mit dem Rahmen gefahren, bevor ich ihn dann durch einen leichteren ersetzt habe. Aber vielleicht baue ich mir mal wieder ein Winterrad mit dem alten Benotto auf.



An Deiner Stelle würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen, aber Du solltest die Stelle auf jeden Fall regelmäßig kontrollieren.







Gruß,



Masone