PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlauchreifen kleben



Hirschturbo
12.11.2012, 14:41
Ich habe bisher bei RR-Schlauchreifen immer nur Schlangenlinien erlebt. Ist nicht schlimm zum fahren, aber mich hats von der ästhetik her gestört.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, oder gibts auch Leute die einen Schlauchreifen genauso rund draufkleben haben wie typische Faltreifen?

Bietet jemand hier das "runde" Kleben von Schlauchreifen an? Oder kennt einen Händler dem man seinen LRS zuschicken könnte und dann neu bereift kriegt - in vollkommen rund?

Osepp
12.11.2012, 15:01
Bei mir muss das absolut gleichmäßig sein, ist auch kein Problem, zumindest nicht mit Klebeband.

Rysva
12.11.2012, 15:16
Bei mir muss das absolut gleichmäßig sein, ist auch kein Problem, zumindest nicht mit Klebeband.

dito, kann das nur bestätigen, mit klebeband absolut kein problem...

Arm Lancestrong
12.11.2012, 15:21
Komisch, ich finde es gerade mit Klebeband besonders schwer. Wenn der Reifen etwas stramm auf die Felge geht, habe ich beim Aufziehen jedesmal das Klebeband verschoben, hatte damit einen Wulst erzeugt und mußte alles nochmal machen.

Kind der Sonne
12.11.2012, 15:24
Ich habe 1976 mit dem Aufkitten von Schlauchreifen begonnen und ich kriege sie gar nicht mehr unsauber drauf...:D Auch geht kein Kitt daneben. Einfach üben, üben, üben....:)

hate_your_enemy
12.11.2012, 15:25
na ja – Schlauchreifen sind immer nicht 100% rund – absolut gleichmäßig bekommt man nicht hin.
Beim Fahren sieht und spürt mans aber nimmer – wichtig ist, dass das Teil gut vorgedehnt wird und nicht versucht wird aus der Packung den Reifen auf die Felge zu werfen ... Ich behaupte mal ich krieg nen Schlauchreifen so mit Kleber drauf, wie man nen Schlauchreifen ohne Kleber auf die Felge ziehen kann.

Kjeld
12.11.2012, 15:29
Meine Felgen haben alle in der Mitte eine Rille. In die rutscht die Naht fast von allein hinein, und so wird es automatisch ziemlich gerade.

Marco Gios
12.11.2012, 15:50
Ich habe 1976 mit dem Aufkitten von Schlauchreifen begonnen und ich kriege sie gar nicht mehr unsauber drauf...:D Auch geht kein Kitt daneben. Einfach üben, üben, üben....:)

Ich denke das ist einfach das Geheimnis.

Mit Tufo-Band geht es zwar etwas besser als z.B. mit Conti-Carbon-Kleber (da lässt sich rein gar nix mehr ausrichten; beim ersten Kontakt ist der wie festgemauert), aber wenn man einen Reifen mit sehr strammer Passform hat, ist es dennoch schwierig da eine absolute Perfektion hinzuzaubern. Am Ausrichtungs-freundlichen ist wohl noch klassischer Kit, dessen Oberfläche ggf. noch mit etwas Wasser benetzt wird.

OCLV
12.11.2012, 18:09
Am Ausrichtungs-freundlichen ist wohl noch klassischer Kit, dessen Oberfläche ggf. noch mit etwas Wasser benetzt wird.

Mache ich seit Jahren so. Über 100 Reifen haben bisher so problemlos gehalten.
Manche Reifen sind einfach so genäht oder in sich verzogen, dass man die nicht perfekt rund bekommt. Ist so.