PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : glänzenden Vorbau "entlacken"



Nordwand
02.12.2012, 13:49
Kann ich hier die Schriftzüge "entlacken"?

http://static.bike-components.de/images/product_images/popup_images/29831_2_Ritchey_Pro4Axis44MatrixCarbonVorbauOSMode ll2012.JPG

OCLV
02.12.2012, 13:54
Versuch es mal mit Aceton (klappt, wenn die Schrift nur aufgedruckt ist).
Glaube aber, dass Ritchey die Schrift unter Klarlack versteckt hat. Dann hilft nur abschleifen und klar lackieren. Ist schon etwas her, dass ich meinen Carbon-Ritchey in der Hand hatte.

Nordwand
02.12.2012, 14:09
also die Frage ist ob Ritchey unter oder über Lack die Schrift hat?! Wenn unter dann werd ich es nicht versuchen, weder einen bestellen ...

FreshAirJunkie
02.12.2012, 15:17
Zumindest bei den "alten" WCS Carbon war es unter Lack. Aber auch das ist nicht wirklich ein Problem. Lack und Schrift runter schleifen, beim nächsten Lackierer für 5€ neuen Klarlack drauf, fertig!

Der Deda-Lenker hatte auch Schrift unter Lack.

http://farm9.staticflickr.com/8350/8237107959_f84231c779_n.jpg

Nordwand
02.12.2012, 15:21
Zumindest bei den "alten" WCS Carbon war es unter Lack. Aber auch das ist nicht wirklich ein Problem. Lack und Schrift runter schleifen, beim nächsten Lackierer für 5€ neuen Klarlack drauf, fertig!

Der Deda-Lenker hatte auch Schrift unter Lack.

http://farm9.staticflickr.com/8350/8237107959_f84231c779_n.jpg

genau so soll es aussehen!

coroner
02.12.2012, 18:01
Zumindest bei den "alten" WCS Carbon war es unter Lack. Aber auch das ist nicht wirklich ein Problem. Lack und Schrift runter schleifen, beim nächsten Lackierer für 5€ neuen Klarlack drauf, fertig!

Der Deda-Lenker hatte auch Schrift unter Lack.

http://farm9.staticflickr.com/8350/8237107959_f84231c779_n.jpg


Welche Körnung nimmt man da beim Schleifpapier?

OCLV
02.12.2012, 18:11
Den Großteil kann man mit dem Cuttermesser abziehen, Details und nachschleifen dann mit 400er, später 600er Papier.

coroner
02.12.2012, 18:16
Den Großteil kann man mit dem Cuttermesser abziehen, Details und nachschleifen dann mit 400er, später 600er Papier.

Mit einem cutter? Wie macht man denn das?
Cutter flach halten und runter hobeln oder im 90 Grad Winkel runter "kratzen"?
Gibts irgendwo ein Video? :)

los vannos
02.12.2012, 18:27
Vorsichtig abschaben. Sozusagen im 90° Winkel. Aber wirklich vorsichtig und aufpassen, nicht ins Carbon zu schneiden. An meiner WCS Stütze hab ich es auch so gemacht. Ging wunderbar.

coroner
02.12.2012, 18:36
Vorsichtig abschaben. Sozusagen im 90° Winkel. Aber wirklich vorsichtig und aufpassen, nicht ins Carbon zu schneiden. An meiner WCS Stütze hab ich es auch so gemacht. Ging wunderbar.

Das werde ich aber an einem ausgedienten Teil probieren bzw. üben müssen :)

coroner
02.12.2012, 18:42
also die Frage ist ob Ritchey unter oder über Lack die Schrift hat?! Wenn unter dann werd ich es nicht versuchen, weder einen bestellen ...

Kannst Du, wenns soweit ist, mal einen update einstelle, eventuell mit Fotos?

los vannos
02.12.2012, 18:54
Das werde ich aber an einem ausgedienten Teil probieren bzw. üben müssen :)

Das geht schon, so schwer ist das auch nicht.
Bei einer Stütze muss man aber den Durchmesser beachten (ich brauchte dafür mehrere Schichten Klarlack), und auch, daß der KL dann 100% ausgehärtet ist. ansonsten versaut man sich die ganze Arbeit (wie bei mir geschehen) und darf alles ein 2. Mal machen. :ü:D

FreshAirJunkie
02.12.2012, 19:32
http://farm9.staticflickr.com/8350/8237107959_f84231c779_n.jpg


Interesse? Ich habe gestern eine Lenker/Vorbau-Kombi montiert und würde nun Lenker (DEDA) und Vorbau abgeben können.

Nordwand
02.12.2012, 19:40
Interesse? Ich habe gestern eine Lenker/Vorbau-Kombi montiert und würde nun Lenker (DEDA) und Vorbau abgeben können.

mach mal ne pm mit Angabe Länge und Lenkerbreite und Preis

FreshAirJunkie
02.12.2012, 20:33
kommt... :)

kdanny1
02.12.2012, 23:16
bei mir schauts derweil noch so aus:

336620

immer wieder ne blöde arbeit, aber es lohnt sich dann immer;-)

tabasco
03.12.2012, 13:21
kommt... :)

..info bitte auch an mich. bedankt.

hacky_16
03.12.2012, 14:04
Ich habe jetzt gerade meine Gabel entlackt (Dauer mit nachschleifen ca. 3Std.)
Jetzt geht es an den Carbonrahmen.
Gleich noch neue Klingen für mein Cuttermesser
holen.

Hacky

coroner
03.12.2012, 14:33
Ich habe jetzt gerade meine Gabel entlackt (Dauer mit nachschleifen ca. 3Std.)
Jetzt geht es an den Carbonrahmen.
Gleich noch neue Klingen für mein Cuttermesser
holen.

Hacky

Na dann, viel Glück!

Jule
03.12.2012, 14:56
genau so soll es aussehen! Achtung, der von dir gezeigte Vorbau hat aber keinen Deckel in Carbon-Optik.

kdanny1
04.12.2012, 09:15
bei mir schauts derweil noch so aus:

336620

immer wieder ne blöde arbeit, aber es lohnt sich dann immer;-)

und nun so:Applaus:

336835

coroner
04.12.2012, 10:43
und nun so:Applaus:

336835

Das sieht echt gut aus!
Klarlack selber drauf gemacht oder einem Lackierer gegeben?

kdanny1
04.12.2012, 15:01
Lackierer, ich hab "nur" die Vorarbeit geleistet;-)

dave_f
04.12.2012, 16:19
Der richtige Werkzeug für sowas ist meiner Meinung nach der "Card scraper", nicht ein Cuttermesser. Ich habe beim Belag nachbessern am Snowboard mich immer gewundert, was das soll -- bis ich kapiert habe, wie das funktioniert. Geht auch für runde Profile.

Das hier (http://www.finewoodworking.com/pages/w00007.asp) habe ich auf der Schnelle gefunden dazu.