PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FSA Gossamer Kurbel gegen SL-K Ligth austauschen???



zx9rlinus
06.12.2012, 21:35
Hallo,

bin am überlegen, ob ich an meinem Cannondale Supersix die Gossamer - Kurbel gegen eine SL-K Light austausche. Mach das aus Euer Sicht Sinn, oder Geldverschwendung?
Ich habe am Rennrad und am Crosser ne 105er, am Crosser komplett mit Sh.Kurbel und am Rennrad die Gossamer. Irgendwie tritt sich das Crossrad besser, kann es jetzt auch nicht so genau beschreiben, eventuell hat ja einer von Euch die gleichen Erfahrungen gemacht.

Danke schon mal für Eure Antworten.

Hirschturbo
06.12.2012, 22:16
Geilheit/Carbon/Gewicht ja. Aber eine SL-K Pro/Carbon/Light (die Modelle mit noch normal Breiten Kurbelarmen) sind im Vergleich mit einer Shimano 105 oder einer FSA Gossamer extrem umständlich zum montieren.

Geschätzt 30-40 Nm musst du über 30-40 Kurbelumdrehungen bringen damit die Montiert ist. Demontieren einen hauch weniger. Kann man machen, aber ist affig und am nächsten Tag tun die Hände weh. Wenn man das öfter machen will ist die Kurbel nicht das Gelbe vom Ei.

Shimano reinstecken und mit 1,50 Euro Werkzeug nur leicht! mit den Fingern drehen, dann die Inbusschrauben am linken Kurbelarm mit 12-15 Nm zudrehen. Fertig. Verarbeitungsqualität ist so, dass alles auf anhieb korrekt sitzt.

Man kriegt die FSA SL-K neu/gebraucht günstig bei Ebay, ich habe da auch zwei. Und du brauchst im Prinzip das Spezialwerkzeug von FSA für 45 Euro um die Kappe am Schluss draufzumachen. Weiss nicht ob das wirklich notwendig ist die draufzumachen und ob es nicht auch mit zwei Haarnadeln dicht genug verschliessen lassen würde.

Wenn du eine Rennkurbel 39/53 willst, kauf dir eine Ultegra 6600 Kurbel neu. Kriegst du bei manchen Läden nachgeschmissen. Ist kein Carbon, aber dafür meiner Meinung 1a Ware mit 1a Kettenblättern. Zwischen dem aktuellen Dura-Ace 7900er Lager und dem Ultegra 6600er Lager gibts meiner Meinung nach keinen sehbaren/fühlbaren Unterschied.

http://www.ciclib.de/Renn-Bauteile/Baugruppen-Teile/Kurbeln/Ultegra-06-Kurbel-2-fach-FC-6600.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A2662&t=161&c=167&p=167
170/172,5 mm neu inkl. Lager für 75 Euro + 5 Euro Versand, ein Traum

Und das Topmodell von vor 4 Jahren gibts da für 179 Euro in 170 mm
http://www.ciclib.de/Renn-Bauteile/Baugruppen-Teile/Kurbeln/Dura-Ace-Kurbeln-10-fach-FC-7800.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A2216&t=161&c=167&p=167

Kompaktkurbeln/3F-Kurbeln kriegt man leider nicht nachgeschmissen. 3F haben die meisten wahrscheinlich keine Restposten mehr und Kompaktkurbeln haben jetzt eine höhere Nachfrage.

GT56
07.12.2012, 07:49
beim supersix ist doch gossamer bb30, oder ?

wenn ja, dann passt da (ohne adapter) kein shimano drin

mit SL-K würdest du erstens ein halben pfund gewicht sparen, um einiges steifere kurbel und kettenblätter bekommen

montage ist relativ einfach (obwohl nicht so einfach wie shimano), aber schmerzende handpalme wird's nich geben

für eine neue SL-K BB30 müsstest du bereit sein EUR 350 locker zu machen.......

ein upgrade wäre es nach meine sicht bestimmt, weil der gossamer ist wie aus der dorfschmiede



Hallo,

bin am überlegen, ob ich an meinem Cannondale Supersix die Gossamer - Kurbel gegen eine SL-K Light austausche. Mach das aus Euer Sicht Sinn, oder Geldverschwendung?
Ich habe am Rennrad und am Crosser ne 105er, am Crosser komplett mit Sh.Kurbel und am Rennrad die Gossamer. Irgendwie tritt sich das Crossrad besser, kann es jetzt auch nicht so genau beschreiben, eventuell hat ja einer von Euch die gleichen Erfahrungen gemacht.

Danke schon mal für Eure Antworten.

magicman
07.12.2012, 07:54
ich finde auch dass das Montieren der FSA Kurbel nun echt kein Problem ist.

mangart
07.12.2012, 09:55
sram force BB30, momentan günstig zu bekommen
ca 495gr ohne blätter
oder Sram s900/910

montage ohne probleme..
shimano wird nix passen weil ja BB30 verbaut ist und die adapterlösungen sin Mmn 2.wahl

zx9rlinus
08.12.2012, 12:42
Danke für Eure ausführlichen Infos. Die etwas aufwendigere Montage der SL-K wäre mir egal, da einmalig und würde ich eh machen lassen.
Also wäre es auf jeden Fall sinnvoll die Gossamer auszutauschen und egal ob SL-K oder eine SRAM , würde es eine spürbare Verbesserung bringen (?). Funktioniert die Kombi Sh. 105 mit SRAM Kurbel ohne weiteres, oder brauch ich da noch zusätzlich irgendein Teil? Eins von beiden solls werden, in irgendwelche Adapterlösungen hätte ich auch kein Zutrauen.
Hab grade gesehen, dass SRAM Red ja auch noch im preislichen Rahmen liegt und in der Black Edition würde das Teil auch optisch sehr gut passen. Was würdet Ihr gevorzugen?

mangart
08.12.2012, 21:11
funktioniert mit ner 105 ohne probleme..
kette ultegra oder dura ace

zwischen force bb30 und red bb30 ist gewichtsmäßig nicht viel um

zx9rlinus
08.12.2012, 23:11
...hast recht, und optisch gefällt mir die Force fast noch besser. Auf jeden Fall ist ne SRAM Kurbel jetzt für mich eine echte Alternative zur FSA, mal schauen was es wird.

Besten Dank noch mal für Eure Tips!