PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu mavic R-Sys SLR WTS TB



D:Glanert
22.12.2012, 09:57
Hallo,

da ich keine eindeutigen Antworten finden kann, erkundige ich mich mal direkt auf diesem Wege bei Nutzern dieses Laufradsatzes (http://www.bruegelmann.de/fahrradteile/laufraeder-naben/r-sys-slr-tubular-m10-pr-wts/263233.html?_cid=21_1_-1_{ifpla:9}{ifpe:8}_40_263233_{creative}_{keyword} ) :

-bleiben diese Exalith-Bremsflanken dauerhaft schwarz, oder reibt sich das schwarz mit der Zeit ab?

-der Laufradsatz wird immer in Verbindung mit speziellen Reifen von Mavic angeboten. Kann der Lrs auch mit den Reifen anderer Hersteller kombiniert werden, oder ist man damit auf diese Mavic-Reifen angewiesen?

-kann dieser LRS auch zentriert werden (ich frage wegen der Verwendung von Carbonspeichen)

Ich bin technisch nicht sonderlich versiert und möchte hier schon hinzufügen, dass ich mir durchaus bewußt darüber bin, dass Manchem diese Fragen als "dumm" erscheinen mögen. Das muß also nicht extra erwähnt werden, sondern ich würde mich einfach über kurze Antworten freuen.

vielen Dank/frohes Fest/guten Rutsch, VG,

crossblade
22.12.2012, 10:00
meine sind nach gut 4000km immer noch schwarz. hast halt nur nen leichten grünen abrieb von den belägen. kannst zwischendurch immer mal sauber machen. fahre die mit einen michelin pro4 reifen. null problemo !!!!

marathonisti
22.12.2012, 10:02
meine sind nach gut 4000km immer noch schwarz. hast halt nur nen leichten grünen abrieb von den belägen. kannst zwischendurch immer mal sauber machen. fahre die mit einen michelin pro4 reifen. null problemo !!!!

Meine haben weniger Km aber 40000Hm und sehen aus wie neu.
Der Mavicreifen ist bei Trockenheit perfekt bei Nässe gibt es bessere
Ich fahr die Drahtreifenversion und zentrieren war noch nicht nötig da die Teile Sausteif sind und von Haus aus rund laufen .

D:Glanert
22.12.2012, 10:07
vielen Dank schonmal!:)

@marathonisti: du verwendest auch diese komplett schwarzen wts-exalith-dinger, also nicht die "normalen" mit der silbernen bremsflanke?

Danke!

marathonisti
22.12.2012, 10:10
vielen Dank schonmal!:)

@marathonisti: du verwendest auch diese komplett schwarzen wts-exalith-dinger, also nicht die "normalen" mit der silbernen bremsflanke?

Danke!


Ja ,die gehen aber auch Swisstop GHP2 .
Willst du wirklich die Schlauchreifenvariante ?

http://www.swissstop.ch/OEMwheels.aspx

schlauchtreifen
22.12.2012, 11:38
Meine haben weniger Km aber 40000Hm und sehen aus wie neu.
Der Mavicreifen ist bei Trockenheit perfekt bei Nässe gibt es bessere
Ich fahr die Drahtreifenversion und zentrieren war noch nicht nötig da die Teile Sausteif sind und von Haus aus rund laufen .

das ist mal interessant. Die Flanken sind doch nicht "durchgefärbt" sondern nur beschichtet, oder?
Wenn Deine nach 40tHm immer noch aussehen wie neu, hieße das, dass es (im Vergleich zu "normalen" Aluflanken) keine abgeriebenen Flanken mehr gibt. Also deutlich längere / ewige Haltbarkeit?
Das wäre ja für Dauerkletterer ein echter Mehrwert durch WTS, oder?

Corridore
22.12.2012, 12:33
Das wäre ja für Dauerkletterer ein echter Mehrwert durch WTS, oder?

WTS selbst ist in diesem Zusammenhang völlig schnuppe.

Was optisch (und angeblich auch technisch) ein Vorteil sein dürfte: Die Exalith 2 Behandlung soll tatsächlich ins Material gehen und dadurch dunkle Felgenflanken und beste Bremsperformance über viele Tkm sichern.

Und nein, eine Felge mit ewiger Haltbarkeit ist leider auch damit nicht möglich - auch Mavic unterliegt der Physik.

The Look
22.12.2012, 13:21
das ist mal interessant. Die Flanken sind doch nicht "durchgefärbt" sondern nur beschichtet, oder?
Wenn Deine nach 40tHm immer noch aussehen wie neu, hieße das, dass es (im Vergleich zu "normalen" Aluflanken) keine abgeriebenen Flanken mehr gibt. Also deutlich längere / ewige Haltbarkeit?
Das wäre ja für Dauerkletterer ein echter Mehrwert durch WTS, oder?

laut mavic soll das exalith dann ex.2 genannt das aluminium "durchdringen"

D:Glanert
22.12.2012, 19:36
hallo,

recht herzlichen dank für die interessanten antworten.

scheint ja der ideale lrs für den, sich häufig in den bergen bewegenden, marathon-fahrer zu sein. alu, stabil und ausreichend leicht, dazu finde ich ihn auch optisch äußerst ansprechend, und günstiger als in dem verlinkten angebot wird er wohl auch nicht mehr. ich glaube, da schlag ich demnächst dann doch zu.

bleibt nur noch die frage, ob schlauch oder draht, zu klären, könnte dann doch draht werden, da ich schon zwei etwas hochwertigere schlauchreifensätze besitze-auf zuviel kleberei habe ich jetzt auch keine lust.

gehen wirs an, besten dank für die infos!

D:Glanert
26.12.2012, 17:21
Bevor ich mich eventuell morgen dazu durchringe, einen satz zu bestellen, hätte ich noch eine kleine frage, speziell an leute, die den lrs auch öfters zur teilnahme an veranstaltungen im auto transportieren:

wie empfindlich sind denn nun diese carbonspeichen im bezug auf eventuelle transportschäden/mechanische einwirkung, wie geht ihr mit dem lrs beim transport um?

wäre toll, wenn dazu noch der eine oder andere kurz was aus seinem erfahrungsschatz beisteuern könnte, vielen dank schonmal und noch einen besinnlichen zweiten feiertag. vg,

marathonisti
26.12.2012, 17:55
Umgang ist ganz normal ,Laufradtaschen und ab ins Auto .
Ist ja nur ein Gebrauchsgegenstand und kein Picasso :D
Nicht verrückt machen die Carbonspeichen halten schon einiges aus .

marathonisti
26.12.2012, 18:48
hi,
vielen dank für deine schnelle antwort. das klingt nach meinem geschmacke. :D

etwas vosichtiger als konventionell-gespeichtes werde ich die dinger wohl behandeln, aber wenn man dabei nicht all zu sehr übertreiben muß, ist das ganz in meinem sinne.

danke, vg,

Du weißt doch je vorsichtiger man damit umgeht desto eher passiert etwas :D

Bobbel
27.12.2012, 07:39
Umgang ist ganz normal ,Laufradtaschen und ab ins Auto .
Ist ja nur ein Gebrauchsgegenstand und kein Picasso :D
Nicht verrückt machen die Carbonspeichen halten schon einiges aus .

die Überempfindlichkeit der Carbonspeichen wird vor allem von jenen erwähnt und hervorgehoben, die den LRS nicht fahren und noch nie in Händen hielten.

Wie Uwe schrieb:die Speichen sind alles andere als empfindlich.

YEAH!
27.12.2012, 11:33
rsysslr ist zZ d beste wahl für bergmenschen.
aero- & stw-mäßig auch nicht viel schlechter als meilensteine, aber dafür bremspower selbst bei regen gefangen zwischen der autokolonne

hw71
27.12.2012, 16:17
die laufräder aus dem angebot waren doch aber nur für schlauchreifen oder habe ich da etwas übersehen? wo und zu welchen kurs hast du sie jetzt bestellt?

greglemond
27.12.2012, 16:56
rsysslr ist zZ d beste wahl für bergmenschen.
aero- & stw-mäßig auch nicht viel schlechter als meilensteine, aber dafür bremspower selbst bei regen gefangen zwischen der autokolonne

Um den hier geht's, oder?
http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,4,123,30;pr oduct=39453

Können das andere Fahrer, die das 2012er Modell fahren, auch bestätigen?

robby_wood
27.12.2012, 17:46
Da mir an einem Mavic Ksyrium SSC SL dauerend die Zirkal-Speichen brechen (am Nippel), halte ich von Zirkal-Speichen gar nichts.

Oder hat das Mavic jetzt bei den R-Sys besser im Griff?

Gibt es eine Gewichtsbeschränkung für die LR?

marathonisti
27.12.2012, 20:50
Um den hier geht's, oder?
http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;menu=1000,4,123,30;pr oduct=39453

Können das andere Fahrer, die das 2012er Modell fahren, auch bestätigen?

ja:)

YEAH!
28.12.2012, 08:14
ich habe sie zum der oben verlinkten schlauchreifen-variante entsprechenden kurs bestellt, allerdings bei der firma hibike. es war aber, wie man mir sagte, leider der letzte satz, auf dem entsprechenden internet-angebot wurde jetzt vermerkt: "der artikel ist nicht mehr verfügbar"

1499 ist d beste Quote.
Viel Spaß mit den Turborennern!

Arnoud
28.12.2012, 08:23
http://www.hopmansfietsgigant.nl/wielsets/racewielsets/mavicracewielsets2013/index.html

......

YEAH!
28.12.2012, 08:29
http://www.hopmansfietsgigant.nl/wielsets/racewielsets/mavicracewielsets2013/index.html

......

Preise sind unglaubwürdig bei dem deutsch

paule bottich
28.12.2012, 08:59
Guten Morgen

es geht immer preiswerter:

http://s-tec-essence.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop38023.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop38023/Products/%22R-SYS%20SLR%20WTS2011%22/SubProducts/%22R-SYS%20SLR%20WTS2011-0002%22

die 1099,- sind derzeit aber wohl echt das preiswerteste was geht,

was ich merkwürdig finde...auf dem Eingangslink bei brügelmann steht in der Produktbeschreibung:

Zusatzinformation:

für Draht- oder Schlauchreifen (ohne das man die Option anklicken kann)

ein Anruf konnte auch nicht weiterhelfen,gehe somit davon aus,das man bei der Bestellung angeben muss,was man will,oder man bekommt eben die Tubularvariante...

Gruss paule...

YEAH!
28.12.2012, 09:10
sind das 2012 o. 2013?

paule bottich
28.12.2012, 09:20
was hat sich denn zwischen den beiden Modelljahren verändert?

Mountidiedreiundzwanzigste
28.12.2012, 09:31
was hat sich den zwischen den beiden Modelljahren verändert?

Die Beschichtung und das vielleicht nicht grundlos. ;)
Für den, wer auf schwarze Bremsflanken verzichten kann und dafür lieber ein paar Gramm einspart, könnte das in interessant sein:
http://www.discount-of-brands.com/rennrad-teile/laufrader/mavic-r-sys-sl-weiss-laufradsatz.html

paule bottich
28.12.2012, 09:39
vielleicht nicht grundlos. ;)

??? nähere Infos?

Mountidiedreiundzwanzigste
04.01.2013, 21:36
vielleicht nicht grundlos. ;)

??? nähere Infos?

aktuelles Bild aus der Börse:
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=342230&d=1357302312
Mavic.... :nonono::nonono::nonono:


Es möge mir jemand eins in die Schnauze hauen, sollte ich jemals auf die Idee kommen von denen nochmals was zu kaufen.

Luca6.8
04.01.2013, 22:55
morgen kommt mein 2013ener Modell ich werde gleich mal Berichten :D

Mit was hast du die Bremsflanken durchgeschmirgelt? wieviel Km haben die drauf?

Mountidiedreiundzwanzigste
04.01.2013, 23:03
morgen kommt mein 2013ener Modell ich werde gleich mal Berichten :D

Mit was hast du die Bremsflanken durchgeschmirgelt? wieviel Km haben die drauf?

das sind nicht meine LR, wie gesagt aus der Börse, angeblich 8000km... So lange sind die Dinger ja auch noch nicht auf dem Markt.

Luca6.8
04.01.2013, 23:48
Ok also die 2013ener Modelle kann man nicht mehr durchbremsen, da ist das schwarze Elaxit !!! 2 !!! ganz durch die Bremsflanke entfalten :D

Also so langsam werden die Dinger Marktreif

Mountidiedreiundzwanzigste
04.01.2013, 23:58
Ok also die 2013ener Modelle kann man nicht mehr durchbremsen, da ist das schwarze Elaxit !!! 2 !!! ganz durch die Bremsflanke entfalten :D

Also so langsam werden die Dinger Marktreif

ist wie bei geschwärzten (phosphatierten) Schrauben, durch und durch schwarz.... ;) :D :smileknik:rolling:

Rysva
09.01.2013, 10:15
hab zwei lrs (r-sys und cc) mit exalith 2 und kann bisher nix negatives berichten, kauftipp!

OCLV
09.01.2013, 10:26
Es möge mir jemand eins in die Schnauze hauen, sollte ich jemals auf die Idee kommen von denen nochmals was zu kaufen.

Die Schläuche vielleicht?
Haben ein schwarzes Ventil und kommen nicht von Mavic selbst, sondern von Vittoria oder Hutchinson.

Tomahawk
09.01.2013, 10:42
WTS selbst ist in diesem Zusammenhang völlig schnuppe.

Was optisch (und angeblich auch technisch) ein Vorteil sein dürfte: Die Exalith 2 Behandlung soll tatsächlich ins Material gehen und dadurch dunkle Felgenflanken und beste Bremsperformance über viele Tkm sichern.

Und nein, eine Felge mit ewiger Haltbarkeit ist leider auch damit nicht möglich - auch Mavic unterliegt der Physik.

Was heisst WTS ?

mcwipf
09.01.2013, 12:34
Was heisst WTS ?

Wheel Tire System

Rysva
09.01.2013, 12:50
nee, wts steht für "want to sell" :D

Roman77
09.01.2013, 16:11
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden Ausführungen?

Drahtreifen M10
Drahtreifen ED11

http://www.mavic.com/de/product/laufr%C3%A4der/rennrad-triathlon/laufr%C3%A4der/R-Sys-SLR%C2%A0

grz

Rysva
09.01.2013, 16:13
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen beiden Ausführungen?

Drahtreifen M10
Drahtreifen ED11

http://www.mavic.com/de/product/laufr%C3%A4der/rennrad-triathlon/laufr%C3%A4der/R-Sys-SLR%C2%A0

grz

der freilaufkörper, m10 für shimpanso/sram und ed11 für campa

Roman77
09.01.2013, 16:19
aha aha.
macht natürlich Sinn. :-)

danke!

coopera
09.01.2013, 17:03
es sind ja extra Bremsbeläge dabei, kann man die auch mit normalen Alufelgen Felgen verwenden (zb.: bei wechsel Hochprofil/normal ) oder nicht?

Roli

Rysva
09.01.2013, 17:08
jo, die funzen auch mit "normalen", also silbernen alubremsflächen.

YEAH!
09.01.2013, 19:06
zu den speichen:

http://www.youtube.com/watch?v=dMr9njldkm0
und

http://www.youtube.com/watch?v=5tGOi5saJuU

D:Glanert
10.01.2013, 10:50
noch eine frage an nutzer des r-sys-wts exalith: meines wissens kann man den lrs ohne felgenband fahren. hat sich das in der praxis bewährt, oder würdet ihr dennoch die verwendung von felgenband empfehlen?
Danke, VG,

Tomahawk
10.01.2013, 10:54
noch eine frage an nutzer des r-sys-wts exalith: meines wissens kann man den lrs ohne felgenband fahren. hat sich das in der praxis bewährt, oder würdet ihr dennoch die verwendung von felgenband empfehlen?
Danke, VG,

Felgenband schützt den Schlauch auch vor der heissen Felge bei längeren Abfahrten. Als zusätzlichen Schutz verwende ich immer eine Lage Velox Felgenband.

GT56
10.01.2013, 11:55
wobei die felgen an den flanken am heissesten werden, wo gerade das felgenband nicht sitzt...





Felgenband schützt den Schlauch auch vor der heissen Felge bei längeren Abfahrten. Als zusätzlichen Schutz verwende ich immer eine Lage Velox Felgenband.

sconic
10.01.2013, 12:56
Was stört dich an einem (2) Felgenband? Das monströse Gewicht von 42g was dir auf eine Alpenabfahrt den Arsch retten könnte!!!, dich am Berg aber 3Sek. Langsamer macht?;-)

Budenmacher
08.09.2013, 11:47
Mich würde mal das Nassbremsverhalten der Teile interessieren!
Natürlich mit den gelben mitgelieferten Bremsbelagen...
Danke schon Mal:Applaus: