PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kinesis Aero Rahmen



MODDERMAN
07.07.2004, 13:22
HI, hab mir bei Ebay für billich Geld ein Kinesis-Aero Rahmen in RH63 ersteigert. Neu !
Jetzt weiss ich nicht, ob der steiff genug ist, sieht zwar so aus, aber Aerorohre können auch wg. schmal=flattrig sein. Cervèlo baut ja solche Patienten.
Mir persönlich ist die asbsolute STabilität wichtiger als das Gewicht. Davon hab ich selber nämlich sowieso genug.
Habe aber keine Lust, den aufzubauen um das Ding anschl. wieder abtakeln zu müssen, wiel er mir doch zu instabil ist.

Finde den Rahmen irgendwie auch nicht im WWW. Fährt einer von Euch vielleicht sowas und kann mir seine Erfahrung wiedergeben ???

PS: Bitte traut Euch ruhig zu sagen, dass ihr so'n Taiwanbilligteil fahrt.
Ich wett nicht jeder hier fährt Colnagos, Pinarellos und Klein's und so, wie er's vorgibt.

floh
07.07.2004, 13:25
müsstest du erst noch lackieren, was?
poste doch mal das gewicht, das hilft evtl bei der beurteilung.

orca
07.07.2004, 13:32
Was wiegst Du denn?
63 ist natürlich schon eher größer...
Aber flattern, wenn die LR und der Rest in Ordnung sind, dürfte es trotzdem kaum...

Habe aber keine direkte Erfahrung!

MODDERMAN
07.07.2004, 13:45
Ja sicher, Lack muss noch drauf, Gewicht vom Rahmen weiss ich nicht, ist kein extra Superleichter, aber gefühlsmässig auch nicht schwerer als meine beiden Centurion-Renner.
Ich selber hab 93+/- Kilogrämmer auf den Rippen, daher eh Stabil-Rad-Fahrer.
Stabilitätsmaßstab ist bei mir: im Wiegetritt muss das alles ein solides Gefühl vermitteln, auch wenn ich mich 'nen steilen Buckel im Sauerland raufschlepp !

Tribikedevil
07.07.2004, 15:10
Schau mal unten in meiner Signatur. Das Citec Bike hat einen Chaka Ala Aero Rahmen, der schaut genauso aus, wie deiner. Hab auf meiern HP auch beschrieben, wie ich den lackiert habe.

reinhard
07.07.2004, 15:32
Hab auf meiner HP auch beschrieben, wie ich den lackiert habe.

Sehr informative Beschreibung mit guten Tips und Fotos!

Tribikedevil
07.07.2004, 15:37
Sehr informative Beschreibung mit guten Tips und Fotos!

Danke :)

HeikoP
07.07.2004, 15:50
Hi.

Fahre auch selbst einen Kinesis Rahmen. Wird unter dem Namen Kinesis: "Canned Style" vertrieben.
dieser hier (http://www.cyberspeiche.de/fotos/cusrarec.htm)
Hat ein zum Tretlager hin größer werdenenden Unterrohrdurchmesser und ist überall doppelt konifiziert, was der "Aero"-Rahmen glaube ich nicht ist, und deshalb etwas schwerer ist.
Der hier müsste deinem recht ähnlich sein (http://www.cyberspeiche.de/fotos/cusrarea.htm)

Der "CS" ist auf jeden absolut steif. Und bei meinen 85 Kg und 1.91m bekommt der 62-er Rahmen schon mal was "geboten".
Der "Aero" wird dem, so wie das Ding aussieht, wohl in nichts nachstehen. Könnte ja fast als MTB-Rahmen durchgehen :Applaus:

Gruss
Heiko

Tribikedevil
07.07.2004, 15:54
Hi.

Fahre auch selbst einen Kinesis Rahmen. Wird unter dem Namen Kinesis: "Canned Style" vertrieben.
dieser hier (http://www.cyberspeiche.de/fotos/cusrarec.htm)
Hat ein zum Tretlager hin größer werdenenden Unterrohrdurchmesser und ist überall doppelt konifiziert, was der "Aero"-Rahmen glaube ich nicht ist, und deshalb etwas schwerer ist.
Der hier müsste deinem recht ähnlich sein (http://www.cyberspeiche.de/fotos/cusrarea.htm)

Der "CS" ist auf jeden absolut steif. Und bei meinen 85 Kg und 1.91m bekommt der 62-er Rahmen schon mal was "geboten".
Der "Aero" wird dem, so wie das Ding aussieht, wohl in nichts nachstehen. Könnte ja fast als MTB-Rahmen durchgehen :Applaus:

Gruss
Heiko

Das ist nicht der Rahmen! Schau mal genau hin ;)

HeikoP
07.07.2004, 15:57
Das stimmt schon, der Hinterbau ist ein anderer. Aber die form des unter - sowie des Oberrohrs sind doch recht ähnlich.

Gruss
Heiko

uk1960
07.07.2004, 20:02
Hallo,

ja, genau den Rahmen fahre ich. Mein Gewicht sind im Moment noch ziemlich heikle 95 kg. Auf Bergabpassagen liegt das Teil sehr schön ruhig. Ich habe eine Road D Gabel von Kinesis montiert und es funktioniert gut. Nach meiner Meinung ist das Teil sehr steif. Ich kann aber nur mit meinem alten Peugeot Versailles Rahmen vergleichen. Andere Räder hatte ich noch nicht.

BiB
07.07.2004, 21:25
Ich fahre fast den gleichen und der ist Bombensicher...

Tristero
07.07.2004, 23:18
Der ist bombensteif. Laut Tour 117 Nm/° und 113 Nm/°, wenn ich mich recht erinnere. Kannste nix mit falsch machen.

Nomade
08.07.2004, 00:20
Ich hab genau den gleichen Rahmen an meinem Schlechtwetterrad( nur poliert/klar lackiert). Ist ein älteres Model (ca. 3-4 Jahre) mit nem 1Zoll Steuersatz. Mein 61er ist zwar nicht das steifste, aber akzeptabel. Wobei der Rahmen im hinteren Bereich(Hinterbau und Tretlager) wirklich gut ist und auch bei Schildersprints nicht schwammig wirkt. Nach vorne hin ist es etwas "schlabbriger". Ich bin mit dem Rahmen auf jeden Fall voll zufrieden.

Gruß Nomade

MODDERMAN
08.07.2004, 10:54
Schönen Dank, das is ja klasse, dann werd ich ihn mal zum Lackierer meines Vertrauens bringen, als Gabel hab ich mir 'ne Kinesis Wedge(Voll-)Alu-Gabel mit graden Gabelscheiden gekauft, die kriegt auch direkt die Farbe mit. Das sollte dann stabil genug sein. Was das Bike dann an Gewicht zuviel hat, hunger ich mir halt runter, kann im Moment eh nicht schaden, sagt der Spiegel.