PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ST-6700 mit rd 7700 kompatibel?



tabasco
08.01.2013, 20:50
bei meinen aktuellen projekt habe ich 6700er ultegra-STI mit dem alten DA-SW 7700 kombiniert... hatte gelesen, dass dies kompatibel sei. die schaltungseinstellung macht mich allerdings WAHNSINNIG... das funzt über 2,3 ritzel prima rauf und runter aber nicht über alle 10. kette ist neu (länge, laufrichtung stimmt), kassette ist neu (richtig montiert), schaltauge neu (aus verzeweifelung), neue züge.

wenn ich mir um die kompatibilität keine sorgen machen muß bin ich erstmal zufrieden, den rest werde ich schon hinkriegen.

danke im voraus!

prince67
08.01.2013, 21:07
Sind kompatibel!
Überprüfe die Schaltzugklemmung am Schaltwerk.

tabasco
08.01.2013, 21:12
Sind kompatibel!
Überprüfe die Schaltzugklemmung am Schaltwerk.

hmm..worauf muß ich achten (bin ein CAMPAGinero)..?

prince67
08.01.2013, 21:32
http://www.rennrad-news.de/forum/attachments/kabelklemmung-png.47290/

DröVoSu
08.01.2013, 21:38
Schaltwerk unter ein mittleres Ritzel stellen (Schaltschritt natürlich zum Ritzel passend)

So einstellen, dass die Zähne des Ritzels genau mittig zwischen den Kettenlaschen stehen.
Nach jedem Einstellen der Zugspannung die Kurbel drehen.
Kleinschrittig vorgehen. 1-3 Rastschritte der Zugeinstellschraube am Schaltwerk machen oft den Unterschied zwischen sauberen Schalten und nervigem Geratter.

Theoretisch soll die obere Schaltrolle bei 9x mehr Spiel haben.
In der Praxis konnte ich davon nichts merken, weder beim Wackeln an der Rolle noch beim Schalten.
Man kann spielfreie Taxcrollen verwenden, dann schaltet es knackiger.
Das System wird aber anfälliger für Fehleinstellungen, in sehr ungünstigen Kombinationen kann es zu Ghosthifting kommen.

tabasco
08.01.2013, 21:39
http://www.rennrad-news.de/forum/attachments/kabelklemmung-png.47290/

oohhkaay ! damit kann ich arbeiten. das werde ich überprüfen. jetzt bleibe ich aber ersma auf´m sofa bei bond und weizen :)

thanks again !

tabasco
09.01.2013, 15:13
heißen dank für die bastelanleitung! nach 60sek war das "problem" gelöst !!:)

J_B
11.01.2013, 10:55
Gilt das auch für die Lenkerendschalthebel SL BS79?

frankie-w
11.01.2013, 11:56
Gilt das auch für die Lenkerendschalthebel SL BS79?

Hi,

ja.

meint der frankie