PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gore-Tex Jacke nach Waschen verfärbt?!



Caad3
12.01.2013, 19:40
Hallo zusammen,

ich musste gerade feststellen, dass meine orange Gore-Tex Jacke (GORE Oxygen) nach dem Waschen die Farbe einer dunklen Jeans angenommen hat, die sich in die Maschine verirrt hatte... Mist!!

Hat jm. einen Tipp, wie die Jacke wieder entfärben kann?

Dank und Gruß
Tim

safeguard
12.01.2013, 20:02
Gibt es nicht solche Tücher, die man in die Wäsche schmeißen kann und die dann die Farbe annehmen, die von Kleidungsstücken abgegeben wird, damit es nicht zu Verfärbungen kommt? Keine Ahnung ob das auch im Nachhinein noch funktioniert und die "verirrte" Farbe wieder rausziehen kann (ich befürchte eher nicht... wenn diese Tücher überhaupt was bringen) aber einen Versuch wäre es vielleicht wert.

wolfram
12.01.2013, 20:42
Das Sicherste wäre Gore zu kontaktieren.

Experimentell:

Deiner Mail kann ich nicht entnehmen ob das Problem lokal oder die gesamte Jacke betrifft. "Farbe angenommen" scheint eher die gesamte Jacke zu betreffen.
Im Waschbecken eine relativ konzentrierte Waschmittellauge ansetzen ca. 40°C und an einer unauffälligen Stelle testen ob sich die Farbe verändert. (Bei Gore Oxygen denke ich an Wetterfeste Jacken, eventuell liegt die Farbe nur auf.) Ist der Test erfolgreich, würde ich die Jacke noch einmal normal waschen bei 30-40°C. Je nach Erfolg eventuell noch einmal. Verwendung von solchen Farbabsorber Tüchern könnte helfen, da die Jacke ja Farbe in die Waschlösung abgeben soll.

Zur Zugabe von Soda kann das Waschmittel aggressiver gemacht werden. Aber vorher würde die Antwort von Gore abwarten. Es nützt ja nichts, wenn die Jacke nachher wieder Orange ist, aber die Membranwirkung/Regenschutz zum :flamedevi ist.

MfG,

Wolfram

eylot
12.01.2013, 21:00
Die leidvolle Erfahrung hab ich letzten SOmmer mit meinem Laufshirt von Nike machen müssen und einer H und M Jeans. Ich dachte zuvor, dass Polyester weniger anfällig wäre, aber weit gefehlt. Ich hab die Flecken weder mit Fleckenentferner noch mit diesen Tüchern rausbekommen, mit Gallseife, Waschbenzin und zum ENde hin sogar einer 90 Grad Wäsche........sie sind noch immer da, stark verblichen, aber das war mir eine Lehre.

Herr Sondermann
12.01.2013, 21:09
Meine Gore Xenon jacke hat auch Farbe angenommen, die leicht reinging aber nicht mehr rausgeht. Auch nach x Wäschen nicht. :ü

Ist in meinem Fall aber eher egal, weil ich die Jacke in Neongelb habe und man die bläuliche Verfärbung nur auf der Innenseite sehen kann.

Hätte auch gedacht, dass diese Art von Stoffen weniger anfällig für Verfärbungen ist, aber nö...

Caad3
12.01.2013, 21:22
danke für Eure Antworten! Klingt ja alles nicht so gut...

Habe eben ne Mail an GORE geschickt, bin gespannt, was die antworten.