PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 9fach CS 5500 Kassette auf WH RS 10 Freilauf



Yuropean
13.01.2013, 10:34
Hallo,

habe für einen Bekannten den WH RS 10 LRS besorgt, dient am Crosser als Strassenbestückung. Den LRS fahre ich mit 100 kg Systemgewicht auch selbst, super robust, und anders als ein handgemachter 36 Speichen LRS vom Blumenhändler nach etlichen Wald- und Strassenkilometern praktisch noch kein Schlag. Naben auf Empfehlung des gelobten Forums natürlich nachgefettet und justiert, rollt 1A.
Beim Montieren der Kassette also bekam ich am Abschlussritzel keinen Halt. Also zuerst einen 1 mm Spacer auf de Freilauf gesteckt und dann die Kassette, das hat aber gar nicht mehr gegriffen. Dann den 1 mm Spacer zwischen Abschlussritzel und der "flachen Verschlussschraube" - das ganz flache Dingens - gelegt und siehe da, nun packts. Schaltung mußte auch nicht neu justiert werden.
Ist das so vorgesehen, oder verstehe ich hier was nicht? Dachte, das wäre 8-9-10fach alles untereinander kompatibel.

VG, Yuropean.

pirat
13.01.2013, 10:43
Bei 9-fach brauchst du den 1mm Spacer auf dem Freilauf nicht.!
Einfach das Ritzelpaket ohne zusätzlichen Spacer draufstecken, festziehen und fertig.

i-flow
13.01.2013, 10:46
Bei 9-fach brauchst du den 1mm Spacer auf dem Freilauf nicht.! (...)
Das sollte so sein, zumindest rein theoretisch, ich hab aber kuerzlich erst von jemandem gelesen, der ebenfalls schrieb, bei 9x braeuchte man die Unterlegscheibe eben doch.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?271638

LG ... Wolfi ;)

Yuropean
13.01.2013, 10:49
Das griff aber nicht. Fester zuziehn hatte ich mich nicht mehr getraut, nach fest kommt ja bekanntlich lose. Aber wenn Du Dir da sicher bist, schaue ich mir das noch einmal an und gebe Schmackes...

Yuropean
13.01.2013, 10:50
"Das sollte so sein, zumindest rein theoretisch, ich hab aber kuerzlich erst von jemandem gelesen, der ebenfalls schrieb, bei 9x braeuchte man die Unterlegscheibe eben doch."

Hmm, vllt. besser doch kein Schmackes? Habe diesen spacer genommen:
http://www.roseversand.de/artikel/shimano-zwischenring-1-mm-stahl/aid:44019

VG, Yuropean.

i-flow
13.01.2013, 11:01
(...) Hmm, vllt. besser doch kein Schmackes?
Shitmano schreibt von 40Nm beim Zuziehen der Kassette. Also sollte ja mit ordentlich Zug nicht gleich was kaputtgehen.

Ich wollte nur mitteilen, dass es hier wohl unterschiedliche Erfahrungen gibt. Also einfach mal durchprobieren.

Der Spacer sollte, wenn, dann unter die Kassette. IMHO sollte er nicht zwischen Kleinstritzel und Verschlussring, weil dann der Verschlussring keine Riffelung mehr vorfindet, auf der er greifen kann.
Ob das aber nun zwangslaeufig zu einem Problem fuehrt, weiss ich nicht, ich habe es noch nie sorum ausprobiert.
Ich gehe halt davon aus, dass die Riffelung sein muss/soll/einen Zweck hat, und dass man sie besser nicht mit einer glatten Scheibe zudecken sollte ;)

Meine Vermutung ist, dass diese Bolzen, die die 9x Kassette innerlich zusammenhalten (und die hinten ueberstehen), auf dem Spacer aufstehen.
Dadurch nimmt nun der Spacer effektiv mehr als den einen Millimeter weg, und deshalb greift nix mehr, wenn Du den Spacer unter die Kassette legst.

LG ... Wolfi ;)

P.S.: Der Spacer aus Deinem Link hat aber Aussparungen, so dass das eigentlich nicht sein kann ... :hmm:

prince67
13.01.2013, 11:43
Bei einem Shimano LR mit 9/10fach Freilauf und 9fach Kassette braucht es keinen Spacer!

Bei dem von I-flow verlinken Beispiel hatte der TE ein Mavic LR, da sieht es anders aus.

pirat
13.01.2013, 12:15
Bei meinen Shimano WHR-500 hab ich die 9-fach (6500) definitiv ohne Spacer montiert.
Ich schätze mal das es bei den RS10 nicht anders sein sollte.

vanillefresser
13.01.2013, 15:07
WH-R550 gehen bei montierter 9-fach 105er ohne Spacer :applaus:

Schau doch einfach mal hier:

http://techdocs.shimano.com/techdocs/blevel.jsp?FOLDER%3C%3Efolder_id=2534374302051164&ASSORTMENT%3C%3East_id=1408474395181679&bmUID=jLewhFk&bmLocale=de

und dann unter WH-RS10 ;)

i-flow
13.01.2013, 17:52
Bei einem Shimano LR mit 9/10fach Freilauf und 9fach Kassette braucht es keinen Spacer!
Ja, so sagt es die Lehre und so sagt es auch meine Erfahrung. Aber jetzt haben wir hier den zweiten Fall innerhalb kurzer Zeit, wo es anders berichtet wird. Mysterioes :9confused

Bei dem von I-flow verlinken Beispiel hatte der TE ein Mavic LR, da sieht es anders aus.
Ich habe / hatte dieses Problem nicht mal mit einem Mavic HR, auch nicht mit einer Novatec Nabe, und egal ob die Kassette von Shimano oder SRAM kam.
Allerdings bei mir immer nur getestet mit 8x Kassette - was aber eigentlich egal sein sollte.

(...) Schau doch einfach mal hier:(...) und dann unter WH-RS10 ;)
Dass es laut Spezifikation anders sein muesste als vom TE berichtet, steht ausser Frage.

Nur hilft dem TE die Spezifikation nicht weiter, wenn sie offensichtlich nicht eingehalten wird (?)

Wenn das Problem naeher bei mir daheim waere, dann waer ich laengst hingefahren um mir das anzuschauen, inzwischen wuerde ich naemlich gern selber genau wissen, was da im Busch ist :icon_mrgr

LG ... Wolfi :)

Yuropean
13.01.2013, 22:45
Vielen Dank für Eure Antworten.
Heute 3h gefahren, mit dem Rose 1 mm spacer zwischen Abschlussmutter und -ring, ging tadellos.
Wir lassen das erst einmal so, Provisorien halten ja ohnehin am längsten.
Vllt. ist der Freilauf schon für 11fach und etwas breiter?

VG, Yuropean.

prince67
13.01.2013, 22:47
Vllt. ist der Freilauf schon für 11fach und etwas breiter?

Definitiv nicht!