PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hollandrad für Mädchen: Gibts Alternativen zu Gazelle?



Lokomotive
07.02.2013, 21:10
Hallo,

ich würde gerne für meine bald 11 jährige Tochter ein Hollandrad kaufen. Nur innerstädtische Kurzstrecken..

Die logische Wahl wäre wohl ein Gazelle Madelief in 26" für 429 Euro.
http://www.radwelt-shop.de/fahrraeder/jugendraeder/26-ab-140-cm/maedchen/nabenschaltung/3341/maedchen-26-hollandrad-gazelle-madelief-schwarz?campaign=produktportale/preissuchmaschineg/FahrrA¤der

Gibts eigentlich aus technischer Sicht Alternativen? Was ist z.B. mit sowas? Das hat mein Händler im Laden stehen für 239 Euro, allerdings ohne Schaltung (wäre machbar für plus 70€).
http://www.ebay.de/itm/150987247107?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649

Die Teile sind ja auch beim Gazelle alle irgendwie nur NoName. Gibts trotzdem einen technischen Mehrwert? Oder ist das alles die gleiche Soße aus China?

Hans_Beimer
07.02.2013, 21:29
Schlauch schon mal selber gewechselt? Am Hinterrad? Wenn man das nicht selber kann wird es kritisch. Erfahrungsgemäß lehnen hier viele Fahrradhändler die Dinger ab, weil man das nicht wirtschaftlich hinkriegt. Die werden dann hier immer zu Arbeitsmarktprojekten im Themenbereich Fahrrad geschickt.:D

Zem
08.02.2013, 00:06
Die Teile sind ja auch beim Gazelle alle irgendwie nur NoName. Gibts trotzdem einen technischen Mehrwert? Oder ist das alles die gleiche Soße aus China?


Alternativen zu Gazelle wären z.B. Sparta und Batavus. Der "technische Mehrwert" liegt vor allem in einer sehr guten Lackierung, möglichst gut gedichteten Komponenten und einem möglichst leicht demontierbaren Kettenschutz. Das sollten die bewährten Mitbewerber auch hinbekommen.
BTW: Das Schlauchwechseln am Hinterrad machst du einmal Step-by-Step und danach ist das kein Problem mehr. Es gibt ein Spezialwerkzeug dafür (zwecks Spreizung der Kettenstreben), z.B. von ELDI, geht aber auch ohne. Händler, die so eine Reparatur ablehnen, sollten ihre Werkstatt schliessen und wieder in ihren alten Beruf als Consulting Agent zurückkehren.


Zem

sinixx
08.02.2013, 00:09
Dieses (http://www.cremecycles.com/shop/holy-moly/holymoly-solo-deep-blue-detail.html) oder dieses (http://www.cremecycles.com/shop/caferacer/caferacer-dark-brown-solo-detail.html) ist doch auch chic.

wuestenfuchs
08.02.2013, 00:12
Einfach mal bei Ebay Kleinanzeigen reingucken :)

Hans_Beimer
08.02.2013, 00:13
Alternativen zu Gazelle wären z.B. Sparta und Batavus. Der "technische Mehrwert" liegt vor allem in einer sehr guten Lackierung, möglichst gut gedichteten Komponenten und einem möglichst leicht demontierbaren Kettenschutz. Das sollten die bewährten Mitbewerber auch hinbekommen.
BTW: Das Schlauchwechseln am Hinterrad machst du einmal Step-by-Step und danach ist das kein Problem mehr. Es gibt ein Spezialwerkzeug dafür (zwecks Spreizung der Kettenstreben), z.B. von ELDI, geht aber auch ohne. Händler, die so eine Reparatur ablehnen, sollten ihre Werkstatt schliessen und wieder in ihren alten Beruf als Consulting Agent zurückkehren.


Zem

Eher sollten Händler, die billige Baustahlrahmen um etliche Zentimeter aufspreizen in ihren alten Beruf als Schmied zurückkehren.:D

giantpilot
08.02.2013, 02:29
Alternativen zu Gazelle wären z.B. Sparta und Batavus. Der "technische Mehrwert" liegt vor allem in einer sehr guten Lackierung, möglichst gut gedichteten Komponenten und einem möglichst leicht demontierbaren Kettenschutz. Das sollten die bewährten Mitbewerber auch hinbekommen.
BTW: Das Schlauchwechseln am Hinterrad machst du einmal Step-by-Step und danach ist das kein Problem mehr. Es gibt ein Spezialwerkzeug dafür (zwecks Spreizung der Kettenstreben), z.B. von ELDI, geht aber auch ohne. Händler, die so eine Reparatur ablehnen, sollten ihre Werkstatt schliessen und wieder in ihren alten Beruf als Consulting Agent zurückkehren.


Zem



Oder man besorgt sich entsprechendes Werkzeug selber.

http://www.ebay.de/itm/tecnodomo-Reifenmontierzange-Hollandrader-Tiefpreis-/370521420489?pt=Fahrrad_Zubeh%C3%B6r&hash=item5644cc32c9

deodato
08.02.2013, 06:29
Hallo,

ich würde gerne für meine bald 11 jährige Tochter ein Hollandrad kaufen.

und die setzt sich da drauf und findet das Teil auch cool? Wohnst du in Holland? Ich hatte selber jahrelang ein
so ein Rad um über die Grachten zu kommen. Mehr Berge dürfen es auch nicht sein :)
Wenn man so eine Geo mag finde ich diese hier für eine 11 jährige stylischer.:D
http://www.beachcruiser.de/product_info.php/info/p2634_Electra-Amsterdam-Hollandrad-Girard-3i-La-Fonda-Del-Sol-Damen.html

Lokomotive
08.02.2013, 09:27
Ja, Sie selbst will ein Hollandrad. Für flache 2,5km zur Schule OK. Für Radtouren mit Bergen gibts auch noch was leichtes, schnelles, nicht StVO-konformes für Sie..

Die Reifenwechselproblematik ist mir bekannt. Bin selbst auf Hollandrädern groß geworden.

Sie benötigt allerdings noch ein kleines 26 Zoll Rad, was die Auswahl ziemlich einschränkt.

Dieses Caferacer finde ich auch schick, ist mir allerdings ein bisschen zu teuer, zu groß und die Sitzhaltung mit Schultasche auf dem Rücken ist auch nicht toll.

Ich denke, ich nehme das Gazelle. Das kann man auch noch mal wiederverkaufen.

Lokomotive
08.02.2013, 09:34
Alternativen zu Gazelle wären z.B. Sparta und Batavus. Der "technische Mehrwert" liegt vor allem in einer sehr guten Lackierung, möglichst gut gedichteten Komponenten und einem möglichst leicht demontierbaren Kettenschutz. Das sollten die bewährten Mitbewerber auch hinbekommen.

Na das ist ja schon mal technischer Mehrwert. Wobei ich bei dem 26-Zoll-Jugendrad nicht weiss, ob es technisch gleichwertig zu den Großen ist.

Ich selber habe noch ein 30 Jahre altes Batavus, was als Einkaufsrad klaglos seinen Dienst verrichtet. Von Batavus/Sparta habe ich allerdings beim Einzelhändler hier in Düsseldorf kein Jugendrad gesehen.
Also entweder Gazelle oder 250€-NoName.

christiancarbon
08.02.2013, 09:49
Dieses Werkzeug zum Einziehen des Schlauchs kenne ich auch als

"GEBÄHRMUTTERSPREIZZANGE"

:D

marvin
08.02.2013, 09:50
...Ich denke, ich nehme das Gazelle. Das kann man auch noch mal wiederverkaufen.
Gute Wahl.
Ich HASSE Hollandräder!!!
Aber wenn es schon ums Verrecken eines sein muss, dann wenigstens ein anständiges, also ein Gazelle.

Netzmeister
08.02.2013, 10:04
und die setzt sich da drauf und findet das Teil auch cool? Wohnst du in Holland? Ich hatte selber jahrelang ein
so ein Rad um über die Grachten zu kommen. Mehr Berge dürfen es auch nicht sein :)
Wenn man so eine Geo mag finde ich diese hier für eine 11 jährige stylischer.:D
http://www.beachcruiser.de/product_info.php/info/p2634_Electra-Amsterdam-Hollandrad-Girard-3i-La-Fonda-Del-Sol-Damen.html

Hollandräder sollen derzeit stark in Mode sein bzw. kommen. So der Wortlaut meiner Schwester aus Münster.

Bequem sind sie allerdings, wenn auch bleischwer. Die Haltung auf dem Rad gehört darüberhinaus zu den gesünderen - gerade für Teenager und Kinder im Wachstum.

In eine Schaltung sollte man auf jeden Fall investieren, sonst hält der Spaß nicht allzu lang

altmeister
08.02.2013, 10:19
Ich würde auch zum Gazelle tendieren, allein schon wg. etwaigen Wiederverkaufs.
Die genannten Alternativen Batavus und Sparta sind bestimmt nicht schlecht, aber hierzulande weniger bekannt als Gazelle und daher schwerer verkäuflich. Gazelle ist jedermann ein Begriff.
Ich mag Hollnadräder ganz gerne...man darf halt nicht versuchen, damit schnell zu fahren, aber zum gemütlichen Cruisen sind sie super.

Gruß
Altmeister

christiancarbon
08.02.2013, 10:24
Hollandräder sollen derzeit stark in Mode sein bzw. kommen. So der Wortlaut meiner Schwester aus Münster.

Ich kann nur für Bremen sprechen - aber hier gehört ein Hollandrad zur Ausstattung eines jeden Teenagers! Die waren nie besonders IN, die wurden schon immer gefahren.

:)

schaule
08.02.2013, 11:20
Hier bei uns unweit der holländischen Grenze fährt jeder ein Hollandrad. Mit Reifen die einen guten Pannenschutz haben kommt man ohne Probleme ein paar Jahre ohne Reparatur aus. Das Problem bei den klassischen Farben ist nur, das eigene Rad in der Menge wiederzufinden. Das ist durchaus ernst gemeint. Wenn du hier auf die Schulhöfe schaust, stehen da mit Sicherheit ein paar Hundert Räder, die auf den ersten Blick nahezu identisch erscheinen. Ein wenig andere Farbe erleichtert das wiederfinden ungemein.

Hans_Beimer
08.02.2013, 11:23
Ich glaube ich bin im falschen Forum. 25 Kilo Rad für die kleine Tochter. Der eigene Renner ist mit 6,5 zu schwer...:heulend:

deodato
08.02.2013, 13:14
+1 was man(n) den Kindern so alles zumutet :heulend:
oder so was? wiegt 10kg weniger
http://www.bikesportworld.de/Fahrraeder/Trekkingbikes/Kreidler/Kreidler-Raise-RT-Light.html

MatthiasR
08.02.2013, 13:40
Ich glaube ich bin im falschen Forum. 25 Kilo Rad für die kleine Tochter. Der eigene Renner ist mit 6,5 zu schwer...:heulend:


+1 was man(n) den Kindern so alles zumutet :heulend:
oder so was? wiegt 10kg weniger
http://www.bikesportworld.de/Fahrraeder/Trekkingbikes/Kreidler/Kreidler-Raise-RT-Light.html

:confused: Das Gazelle wiegt doch laut Link auch 'nur' 14 kg.

Gruß Matthias

Zem
08.02.2013, 15:26
:confused: Das Gazelle wiegt doch laut Link auch 'nur' 14 kg.


Das Gewicht spielt bei einem Hollandrad so gut wie keine Rolle, da es ohnehin nur in der norddeutschen Tiefebene und baugleichen Gegenden bewegt wird. Wichtiger ist, dass man es in eine Gracht oder einen Fehnkanal schmeissen, einen Winter darin liegenlassen und anschliessend problemlos wieder in Betrieb nehmen kann.

Durch die vollgekapselte Kette und den robusten Aufbau muss man ausser Aufpumpen so gut wie nichts daran warten und kann es auch mal ein paar Tage während der Regenzeit (also immer) draussen stehen lassen.

Und: Niemand wird ein Hollandrad für eine Radreise. ein Kriterium oder ein Bergzeitfahren verwenden. Als Nahverkehrsfahrzeug (3-4 Km) finde ich es unverzichtbar.



Zem

Lokomotive
08.02.2013, 15:38
@Zem: Genauso siehts aus:D


Obwohl, ich bin als Jugendlicher mit dem Hollandrad auch 3 Wochen durch Südfrankreich.

Netzmeister
08.02.2013, 15:41
@Zem: Genauso siehts aus:D


Obwohl, ich bin als Jugendlicher mit dem Hollandrad auch 3 Wochen durch Südfrankreich.
Und im Großraum Hannover radelt ein Junge mit ´nem 3-Gang-Damenrad bei den RTFs. Nein, nicht die Mädchenrunde, sondern 115 km aufwärts - und die Zeiten sind auch nicht schlecht :eek:

deodato
08.02.2013, 21:21
Und im Großraum Hannover radelt ein Junge .....Nein, nicht die Mädchenrunde: und das in Zeiten von Gender-Mainstreaming :D

Lokomotive
12.02.2013, 12:11
Gazelle Madelief schwarz in 26". Passt perfekt und ist ein voller Erfolg und alle sind glücklich.

350331

altmeister
12.02.2013, 12:13
Gazelle Madelief schwarz in 26". Passt perfekt und ist ein voller Erfolg und alle sind glücklich.

350331

Prima. Nettes Rad.