PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maloja 2013 online



Mountidiedreiundzwanzigste
02.03.2013, 16:16
http://www.maloja.de/de/summer/men-summer-13/men-function-summer-13/men-shirts-1-2/pachamamam.html

sehr geil! :D

Jigga
02.03.2013, 16:19
Für Mädels ham sie aber teils ganz schöne Sachen, finde ich:Angel:

rumplex
02.03.2013, 16:25
Für Mädels ham sie aber teils ganz schöne Sachen, finde ich:Angel:

Für uns: Gümbel.....

Mountidiedreiundzwanzigste
02.03.2013, 16:38
Für uns: Gümbel.....

Jedes Trikot von Maloja der aktuellen Kollektion wäre mir lieber als ein aktuelles von Assos, Rapha, Pearl Izumi, Sugoi, Castelli, Sportful, Nalini, Gore, Gonso, Skinfit usw... Maloja hat wenigstens mal Design, was dir eigentlich zusagen müßte (gut, 20 Jahre am Stück kann man die Teile nicht anziehen), du dir aber aufgrund des Images von Maloja nicht eingestehen kannst.

marathonisti
02.03.2013, 16:44
Für uns: Gümbel.....

Für die mutigen unter uns :D

353674

rumplex
02.03.2013, 16:49
Jedes Trikot von Maloja der aktuellen Kollektion wäre mir lieber als ein aktuelles von Assos, Rapha, Pearl Izumi, Sugoi, Castelli, Sportful, Nalini, Gore, Gonso, Skinfit usw... Maloja hat wenigstens mal Design, was dir eigentlich zusagen müßte (gut, 20 Jahre am Stück kann man die Teile nicht anziehen), du dir aber aufgrund des Images von Maloja nicht eingestehen kannst.

Ich habs schon mehrfach geschrieben: Meine Trikots nehme ich eben so, dass ich sie auch nach 10 Jahren noch gerne anziehe. Da fällt so was Kurzlebiges wie Maloja shclicht raus. Windsurfing Chiemsee war auch schon die Pest für mich.

Spricht ja nix dagegen, bloß für mich absolut nicht.

"Dessäng" meint für mich eben Langlebigkeit. Aber das hat nichts mit Mode zu tun.

Mountidiedreiundzwanzigste
02.03.2013, 16:53
Ich habs schon mehrfach geschrieben: Meine Trikots nehme ich eben so, dass ich sie auch nach 10 Jahren noch gerne anziehe. Da fällt so was Kurzlebiges wie Maloja shclicht raus. Windsurfing Chiemsee war auch schon die Pest für mich.

Spricht ja nix dagegen, bloß für mich absolut nicht.

Ah, und was für ein Kommentar war das zur aktuellen ASSOS Kollektion?
Wäre das für dich 10 Jahre tragbar?
http://thumbs3.ebaystatic.com/d/l225/m/mka0AdKndnlpc0jSMfazmoQ.jpg
Und Chiemsee mit Maloja zu vergleichen - braucht man eigentlich nix weiter kommentieren...

rumplex
02.03.2013, 16:56
Ah, und was für ein Kommentar war das zur aktuellen ASSOS Kollektion?
Wäre das für dich 10 Jahre tragbar?
http://thumbs3.ebaystatic.com/d/l225/m/mka0AdKndnlpc0jSMfazmoQ.jpg
Und Chiemsee mit Maloja zu vergleichen - braucht man eigentlich nix weiter kommentieren...

Das Assos ist absolut gut für meine 10 Jahre alte Tochter.;)

Ich bitte um Verzeihung, dass ich meinen eigenen Geschmack habe, mein Bester.:D

marathonisti
02.03.2013, 16:57
das hier ist ganz hübsch
353675

medias
02.03.2013, 17:21
Für die mutigen unter uns :D

353674

Typ Holzfäller.

Jigga
02.03.2013, 17:24
Typ Holzfäller.

Für's Waderl:D

Muss doch demnächst mal in den Shop schauen, is eh glei hinter der Uni:)

Schnecke
02.03.2013, 17:31
Langweilig. Im Ernst, dass ist die gleiche Kerbe wie Rapha, oder? Nee, dann doch lieber die schicken Italiener als die altbackenen Holzfaeller fuer Stadtmenschen die einfach wieder Neandertaler sein wollen.

skunkworks
02.03.2013, 17:35
Vereinzelt schoene Sachen, aber bei aller Sympathie:
Man druckt keine Web- und Strickmuster - besonders nicht auf moderne Funktionsstoffe!
Das ist gestalterische Grundlehre! Besonders wenn man sich z.B. Peru als Thema heraussucht sollte man diese Preferenz auch einhalten.
Ein Glas mit Kristallschliff sollte ja auch nicht aus Plastik sein.
Das fuehrt nur zu Enttaeuschung beim Nuzter, der eine Materialqualitaet erwartet und sich dann ins Boxhorn gejagt fuehlt. Ob das tatsaechliche Material auch hochwertig ist, spielt dabei gar keine Rolle mehr.
Das hier grundsaetzliches, gestalterisches Verstaendnis fehlt sieht man auch an folgendem Beispiel:
Ein aufgedruckter Guertel ist in etwa auf dem Niveau eines aufgedruckten Arschgeweihs.

Ein Paar von den Sachen finde ich gut und erinnern mich an eine paar Jahre alte Vaude-Kollektion, bei der einiges richtig gemacht wurde. Danke fuer den Link - interessant.

marathonisti
02.03.2013, 17:42
Typ Holzfäller.

:D

maniacstep
02.03.2013, 18:32
besonders geil die guanaco ist handgestrickt in bayern! aus bayrischer wolle! hab noch ein vorjahresmodel -30%erworben und bin sehr zufrieden. fällt etwas sehr groß aus! trage eine s, sonst bei maloja trikots ein legeres xl!

zu kaufen bei: http://www.endless-riding.at/Maloja-Online-Shop/Men-Fashion/28734507045236/3/LenzM-Snow.html

schräg das die jetzt auf tracht machen!

bei 2 von meinen 3 trikots aus verschiedenen serien, stardust und brenner ging die naht direkt unter dem reisverschlussende auf! würde sie aber aufgrund vom endgeilem design jederzeit wieder kaufen. und nach 2min faden einfädeln und 1min nähen ists eh wieder in ordnung.

Tasmanian-Devil
02.03.2013, 19:36
:üAlso die Klamotten gehen wirklich nur über den Preis!

Wobei ich die für geschenkt auch nicht anziehen würde!

medias
02.03.2013, 19:42
Rennradnews hatte da mal ne Artikel über die Firma drin. Betrieb ist in einem Bauernhaus, Mittags wird für alle gekocht.
So sieht die Ware auch aus.

855
02.03.2013, 20:29
KIK hat auch das neue Prospekt draußen. jetzt, wo es für jede Klamotte einen eigenen Thread gibt...

Mountidiedreiundzwanzigste
02.03.2013, 22:27
Rennradnews hatte da mal ne Artikel über die Firma drin. Betrieb ist in einem Bauernhaus, Mittags wird für alle gekocht.
So sieht die Ware auch aus.

So kann man natürlich nicht gegen schweizer Haute Couture und ihre Playmobilmännchen anstinken:
http://assos.com/fileUpload/images/3236_3.jpg
Da paßt einfach alles.

fischerx
02.03.2013, 22:41
So kann man natürlich nicht gegen schweizer Haute Couture und ihre Playmobilmännchen anstinken:
http://assos.com/fileUpload/images/3236_3.jpg
Da paßt einfach alles.

Also bei Assos kann ich die Klamotten garnicht wertfrei ansehen ohne immer an diese Dumpfbacke zu denken. Das ist echt ein solches KO-Kriterium.

Meine Freundin hat mir zu Weihnachten deren Sonnenbrille geschenkt und ich muss zugeben, dass Teil trägt sich gut - aber ich krieg immer leichten Juckreiz wenn ich die anziehe und kurz an den Spacko denken muss.

Maloja ist echt nur für die Blinden unter uns. Ist für mich das moderne Riff-Raff mit dem die Dödel von der Bike in den Neunzigern Ihre Titelbilder mit vollgesimmert haben und uns glauben machen wollten, dass man als Mountainbiker so "crazy farbenfroh" aussehen muss.

Sorry, aber da ist mir Rapha echt sympathischer.

855
02.03.2013, 23:02
...Riff-Raff...

Stimmt, ich erinnere mich dunkel. :D

medias
02.03.2013, 23:41
So kann man natürlich nicht gegen schweizer Haute Couture und ihre Playmobilmännchen anstinken:
http://assos.com/fileUpload/images/3236_3.jpg
Da paßt einfach alles.

A gibt es auch andere Tricots von denen, B hast du eine ganze Reihe von Marken erwähnt die für Leute die ein RR bewegen, schneidern und nicht für Hinterwälder.

Schnecke
03.03.2013, 00:35
Die ganzen Firmen die irgendein Lebensgefuehl vermitteln wollen inklusive dazugehoeriger, daemlicher Geschichte (am bestern von Grossstaedtern die gerne mal wieder ihren Ueberlebenstrieb ausleben, entdecken, holzfaellen, etc. wollen/sollen,) kann man doch nicht ernst nehmen. Nicht nur diese Voegel oder Rapha sondern auch Swissside und wie sie nicht alle heissen.

Mountidiedreiundzwanzigste
03.03.2013, 07:36
A gibt es auch andere Tricots von denen, B hast du eine ganze Reihe von Marken erwähnt die für Leute die ein RR bewegen, schneidern und nicht für Hinterwälder.

Ah, ein Trainer ist nicht ein Idiot und ein Rennradler nicht ein Hinterwäldler.
353758 Muuuuuuhhhhhh
auch schick:
http://castelli-cycling.com/uploads/products/cache/232x290_3369_12513009.jpg
sehr hübsch:
http://www.sportful.it/images/articoli/pe13/big/1101069_523.jpg

Herr Sondermann
03.03.2013, 08:43
...du dir aber aufgrund des Images von Maloja nicht eingestehen kannst.Hm. Was für´n Image haben die denn?

Am ehesten: Gar keins.
Zumindest bei mir.
Oder vielleicht so: Ich kenn die Marke zwar, habe sie aber in der Vergangenheit eher nicht besonders beachtet. War immer viel mit Brauntönen dabei, was für mich nicht in Frage kam. Für Mädels gabs paar ganz nette Sachen mit bunten Ringen.

Die neue Kollektion: sind 2/3 Trikots dabei, die ich tragen würde, aber keine "Must haves".
Zum Teil aber auch Sachen, die ich wirklich gruselig finde! Da würde ich eher mit einem Jogging Lappen ohne sporttreibende Absicht auf die Straße treten (was man bei mir nie erleben wird), als mit so was!


Die Frage nach dem Assos Trikotdesign erübrigt sich von selber: Da würde ich für keines der Trikots auch nur 1 Cent verschwenden. "Playmobil-Design" trifft es da schon ganz gut.
Castelli und Sportful...Vor allem bei Ersteren gibts paar ganz ansprechende Trkots. Brustring geht halt immer, ist aber auch immer nichts Aufregendes mehr. Da kommt kein Trikot über "ganz nett" hinaus.
Campa hatte letztes Jahr ein paar sehr hübsche Trikots am Start. Die Kollektion 2013 hat aber bisher auch noch nichts Schönes ausgespuckt.
Hm... Insgesamt alles nicht doll. Aber nur "anders" als Kaufgrund reicht mir eben auch nicht.

Aber ist prima, schon wieder Geld gespart!

rumplex
03.03.2013, 09:17
Ah, ein Trainer ist nicht ein Idiot und ein Rennradler nicht ein Hinterwäldler.
353758 Muuuuuuhhhhhh
auch schick:
http://castelli-cycling.com/uploads/products/cache/232x290_3369_12513009.jpg
sehr hübsch:
http://www.sportful.it/images/articoli/pe13/big/1101069_523.jpg

Jetzt hat er aber eine Mission, der Mountie....:D

umbrien
03.03.2013, 09:52
Maloja finde ich vom Design super. Qualität kann ich nichts sagen. Allerdings eher Streetwear, die Jacken sind schon sehr geil.

Auf dem Rad darf ich nur Vereinssachen tragen. :heulend: :D

rumplex
03.03.2013, 09:59
Allerdings eher Streetwear,

Aber auch nur in Düsseldorf.:D:Angel:

dirty
03.03.2013, 10:16
Ich find die Trikots von Maloja vom Design her auch super! Meine letzten gekauften Trikots waren alle von Maloja.
Ist halt auch ein wenig Geschmacksache was auch gut so ist. Jeder Trikothersteller hat ja auch seine Linien, welche einem mehr oder weniger zusagen.

Tobi82
03.03.2013, 12:05
maloja ist sicherlich geschmackssache.. man muss dabei einfach bedenken, woher die kommen - eben nicht aus dem peloton.

zielgruppe ist die downhill/mtb etc fraktion, wenn man sachen fürs rennrad haben will, kauft man eigentlich woanders.

btw ich finds gut, dass maloja sich design-technisch mal was traut. die welt wäre ja langweilig wenn alle in schwar/weißen klamotten radfahren. qualität war auch immer gut(bzw das "übliche"), jedenfalls bei den sachen die ich in der hand hatte.

Mountidiedreiundzwanzigste
03.03.2013, 15:24
Jetzt hat er aber eine Mission, der Mountie....:D

Die einzige Mission, die ich zur Zeit habe lautet Menschmaschine, der ganze Körper ein Muskel.:D Erst ab dem 8.4. kann ich mich wieder um andere Dinge kümmern, bin leider nicht multitaskingfähig. ;)