PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gore Sealed Alternative



supertester
05.03.2013, 13:07
Ich las eben, dass Gore Sealed vom Markt verschwindet. Warum, weiß ich nicht. Ich schätze das System aber sehr.
Kein nerviges Arbeiten am Rad im Frühjahr in Zeit, die ich nicht habe.
Gibts irgendwelche gleichwertigen Alternativen?

Es gibt Nachbauten ala Rose: http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-schaltzugsatz-easycable-pro/aid:119005
Rose bietet auch Teflon-Innenhüllen an, was bei innenverlegten Zügen schon hilft: http://www.roseversand.de/artikel/teflonhuelle/aid:119647
Habe damit etwa mein Cervelo S3 "Sealed" bekommen.

Gibts passend zu diesen "Linern" irgendwelche Außenhüllen von irgendeinem Hersteller?
Welche Züge würdet ihr als Ersatzzug für bestehendes Gore Set wählen? :confused:

niconj
05.03.2013, 13:34
Elvedes. Vom Prinzip her das selbe wie gore.

Nico.

supertester
05.03.2013, 20:30
Hast Du Erfahrung mit den Elvedes?
Danke jedenfalls für den Tipp.


Wie verhält sich denn Nokon, was Beständigkeit angeht? Kann man Nokons auch mehrere Saisons gut fahren, muss ggf. mal Zug wechseln, aber kann den Rest so lassen?

OCLV
05.03.2013, 21:54
Nokon knackt, wenn man die Hüllen nicht regelmäßig ölt.
Am Trek bin ich auf SIS SP41 Hüllen, gedichtete Endkappen, einen speziellen Schmiermittelmix und Campa Innenzüge umgestiegen, weil die Sealed Low Friction nicht verfügbar waren. Mit sorgfältiger Montage bisher problemlos.

supertester
06.03.2013, 09:03
Nokon knackt, wenn man die Hüllen nicht regelmäßig ölt.
Am Trek bin ich auf SIS SP41 Hüllen, gedichtete Endkappen, einen speziellen Schmiermittelmix und Campa Innenzüge umgestiegen, weil die Sealed Low Friction nicht verfügbar waren. Mit sorgfältiger Montage bisher problemlos.

Danke für den Tipp. Das wäre in der Tat wohl die Alternative. Oder direkt das neue 9000er Shimano Set. Selbst am Crosser reicht sowas bei mir 2-3 Jahre. Aber es ist eben irgendwo anfällig.
Genau das interessierte mich zu Nokon, weil ich es mechanisch vermutete. Schade.

Das Tolle an Gore ist einfach, dass der Zug komplett geschlossen verläuft. Ich kann nach einer Saison wirklich null Verschlechterung ausmachen. Auch toll, wenn man im Regen fährt.
Ich ahbe bei mir die Sealed Low Friction drauf.
http://www.rideoncables.com/de_de/products/slfsystem.html
354505
Unvergleichlich für mich.

Was kann man da Gleichwertiges montieren?
Warum verschwindet sowas überhaupt vom Markt? :confused:

OCLV
06.03.2013, 09:16
War den meisten wohl zu teuer.
Kostet immerhin 45 € für das Schaltzugset und dann nochmal 45 € fürs Bremszugset.
Finde das System auch absolut top. Optisch dezent. Hab es an 3 von 4 Rädern dran. Für die nächsten 3-4 Jahre hab ich Ruhe.

Werde wohl beim nächsten Rad das ich aufbaue mal ein paar Dinge probieren, um an die Schaltperformance der Gore ranzukommen. Shimano hat ja jetzt die neuen Endkappen mit der langen Nase im Sortiment. Da lässt sich sicher was draus basteln.
Das 9000er Set ist mir zu teuer und ich hab keine Lust an den Nippeln zu feilen, damit die bei Campa passen...

supertester
06.03.2013, 10:15
Das Gore Selaed war teuer, ja, aber in XL gekauft habe ich von einem Set 2 Räder fertig bekommen. Dann noch 2 Züge dazu und fertig. Mein Cervelo S3 bekam ich im Rahmen Sealed, indem ich einfach den Liner von Rose kaufte. (Original ist zwar auch einer im Rahmen drin, der endet aber vor dem Tretlager.
http://www.roseversand.de/artikel/teflonhuelle/aid:119647
(Müsste nochmal nachmessen. Glaube, minimal dicker als der Gore.)

Gibt es irgendwelche Hüllen, in die man diese Liner reinbekommt? Dann wäre das System ja quasi fertig.
Der Preis ist sicher hoch, aber bei Setpreisen von 30-40 Euro, die etwa Jagwire und Shimano nun auch aufrufen, halte ich 40-50 Euro für mehrere Jahre Ruhe für sehr preiswert. Nokon verkauft sich ja auch.
Gerade für Leute, die Mechaniker bezahlen, rechnet sich so ein Gore System doch mehrfach. Mich wundert es ehrlich.

niconj
06.03.2013, 12:11
Gibt es irgendwelche Hüllen

Elvedes. Einziges Problem bei dem System ist, dass es nicht mit den neuen Ergopowern von Campa kompatibel ist, da die Zugaußenhülle auch beim Schaltzug so dick ist wie beim Bremszug.

Nico.

supertester
06.03.2013, 21:06
Die werde ich wohl probieren "müssen". Kannst Du die qualitativ mit Gore vergleichen? Wie gut sind die Züge? :confused: