PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie misst der CM 414 Alti die Wattzahl??



Bergsprinter
28.12.2002, 17:35
..geht das auch, wenn man keinen Trittfrequenzmesser optional hat??
Kann mir das mal jemand erklären??
Danke, BS

effedeluxe
28.12.2002, 18:03
Original geschrieben von Bergsprinter
..geht das auch, wenn man keinen Trittfrequenzmesser optional hat??
Kann mir das mal jemand erklären??
Danke, BS

geht ohne trittfrequenz.

du musst ja das gesamtgewicht von rad + fahrer eingeben. durch den steigung berechnet der dann die wattzahl. bei gegebwind/rückenwind kann mans vergessen, allerdings ist er am berg schon zur orientierung gut.

gruss effe

ulmer_spatz
28.12.2002, 20:51
Schrittweite der Anzeige ist 20 Watt . Am Berg ab ca. 2%
relativ genau. d.h. auf +/- 20 Watt genau.

Wassertrinker
29.12.2002, 18:25
Messen tut der das gar nicht, sondern er schätzt es über das eingegebene Gewicht, gefahrene Geschwindigkeit und evtl. Steigung. In der Ebene zu vergessen, bei Steigungen scheint es ungefähr zu passen.

Grüße