PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Alte" 10-fach Dura Ace Di2 in neuen BMC-Rahmen verlegen?



josinger
12.03.2013, 18:07
Hallo,

mich würde folgendes interessieren:
die meisten neuen Rahmen, die für die elektronischen Gruppen vorbereitet sind (also für die interne Verlegung) sind für die Ultegra Di2 bzw. auch für die neue 11-fach Dura Ace Di2 ausgelegt, also für die dünneren Kabel und Anschlüsse.
Konkret gehts um einen BMC Granfondo GF01 Rahmen, kann ich in den auch die 10-fach Dura Ace Di2 (7970) mit den etwas dickeren Kabeln verlegen?
Laut BMC passt es nämlich nicht, aber sind da nur die Löcher im Rahmen zu eng oder gibts da auch noch andere Probleme?

Vielleicht hat das ja schon jemand gemacht bzw. sich die selbe Frage gestellt..