PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lager erneuern Mavic Cosmic Carbone SL



pax
29.03.2013, 19:23
Hallo,

mein Mavic Cosmic Carbone SL VR läuft etwas rau und ich möchte die Lager tauschen. Gemäß der Mavic Anleitung muss man die Lager mit dem Lagermontagewerkzeug M40119 demontieren und montieren. Da das Werkzeug mit 40 EUR für den einmaligen Gebrauch recht teuer ist, frage ich mich ob es eine günstige Alternative gibt? Hat jemand einen Tipp?

Gruß

Der Michi
30.03.2013, 09:25
Hallo,

mein Mavic Cosmic Carbone SL VR läuft etwas rau und ich möchte die Lager tauschen. Gemäß der Mavic Anleitung muss man die Lager mit dem Lagermontagewerkzeug M40119 demontieren und montieren. Da das Werkzeug mit 40 EUR für den einmaligen Gebrauch recht teuer ist, frage ich mich ob es eine günstige Alternative gibt? Hat jemand einen Tipp?

Gruß

Habe kürzlich bei einer Cosmic-HR-Nabe die Lager ersetzt:
- Demontage: mit Rohrstück die Lager über den Innenring ausgetrieben (wenn Du die eh nnicht mehr brauchst ist's ja auch egal ob Du auf dem Außen- oder dem Innenring rumklopfst),
- Montage mit dicker Gewindestange, passenden Stecknüssen und Beilegscheiben. Fädele auf die Gewindestange eine Scheibe auf, die groß genug ist um sich auf der einen Seite der Nabe abstützen zu können. Mit Mutter sichern. Lagersitz fetten. Dann auf der anderen Seite das Lager auffädeln, eine Stecknuss wählen, die genau auf den Außenring des Lagers passt. Dazu eine Scheibe und eine Mutter. Und dann vorsichtig durch Anziehen der Mutter einpressen. Achtung: NICHT verkanten! Hier hilft es, die Gewindestange so dick wie möglich zu wählen. Häufig wird empfohlen, die Nabe zu erhitzen und das Lager z.B. im Gefrierschrank abzukühlen, um sich die MAterialausdehnung zunutze zu machen. Hat bei mir auch super ohne funktioniert. Das ganze dann ident. auf der anderen Seite.
Viel Erfolg!

pax
02.04.2013, 20:56
@Der Michi - Vielen Dank für die Tipps, so werde ich es hoffentlich auch schaffen.