PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RR Einstieg



Alexander2
17.07.2004, 21:09
Moin zusammen!

Kein wirklich neues Thema, aber ich wäre euch trotzdem für eure Hilfe dankbar:
Ich fahre nun schon einige Zeit lustig mit meinem Crossrad druch die Gegend - und zwar wohl so zu 80% Straße.
Daher bin ich grad am Überlegen, ob ich nicht in ein echtes RR investieren sollte - worauf sich natürlich einige Fragen stellen:
Mindeststandard - was muß ich an Geld in die Hand nehmen (armer Student ;-), was muß für mehr oder weniger ambitioniertes Fahren dran sein?
Was haltet ihr von was Gebrauchtem bei eBay - an meinem Crossrad mach ich eigentlich alles selbst, krieg ich das am RR ohne Fachwerkstatt auch hin oder ist das eine andere Welt?

Besten Dabk für hilfreiche Tips
Alex

messenger
17.07.2004, 21:15
Wie wärs denn mit nem zweiten Satz Laufräder mit Rennreifen und einer den Kettenblättern angepaßten Kassette drauf?
Ist dann je nach Bedarf immer in 5min umgerüstet.

Gruß mess.

Alexander2
17.07.2004, 21:29
Boa, das geht ja schnell hier mit den Antworten.
Weiß nicht - fahre bisher mit Deore Ausstattung, was ja nicht der Hit ist. Und ich glaub der Rahmen ist leider auch nicht ganz meine Größe - würde gern etwas gestreckter Sitzen.
Mein grober Plan war, das gute alte Stück weiter für Fahrten im Wald (wenn's mich mal Pakt) oder die Tour mit Freunden in den Biergarten zu verwenden.
Du meinst, Laufradsatz wäre eine echte Alternative - geb ich da nicht auch ne recht nette Stange Geld aus, und hab dann weder Fisch noch Fleisch?

Alex

Ljungqvist
17.07.2004, 21:38
Würde ich dir nicht empfehlen da du aufm Crosser ja allgemein etwas aufrechter sitzt als auf dem Renner und somit Aero mäßig (wenn auch nur leichte) Nachteile hast. Außerdem sind die bei Crossern üblichen Cantilever-Bremsen ja nicht so dass richtige. Die bei Regen und ne richtige Abfahrt auf der Straße...
Würde dir ein gebrauchtes empfehlen. Schau mal bei Ebay oder im Radmarkt vom Tour Heft nach, sind ja immer gute Angebote dabei.

Alexander2
17.07.2004, 22:01
Ja, das dacht ich mir ja auch so. Aber kann man da irgendwie nen Mindeststandard definieren?
eBay ist dann halt nur die Frage, ob's paßt.

Alex

Tristero
17.07.2004, 23:45
Ein sinnvoller Mindeststandard für ein gutes Rad wäre zum Beispiel ein steifer Alurahmen mit Shimano 105er Ausstattung. Das findest Du zum Beispiel bei www.cycles4u.de für 750.- Euro. 3-fach wäre evtl. noch zu erwägen, dürfte ein bisserl teurer sein.

Alexander2
18.07.2004, 18:49
Kann man denn 3fach ggf. nachrüsten oder haut das mit der Kettenlinie dann net gscheit hin?

Tristero
18.07.2004, 19:00
Kann man denn 3fach ggf. nachrüsten oder haut das mit der Kettenlinie dann net gscheit hin?

3-fach läßt sich nicht nachrüsten, denn das kommt in der Regel einem ökonomischen Totalschaden gleich! Dafür braucht man nämlich anderes Innenlager, andere Kurbel, anderen Umwerfer, Anderes Schaltwerk und andere Kette. Sind mehrere hundert Euro.
Für und wider 3-fach schau mal in der Suche. Zwei, drei User haben dazu in den Vergangenheit schon Stellung genommen.

hotwheel
18.07.2004, 19:43
Würde ich dir nicht empfehlen da du aufm Crosser ja allgemein etwas aufrechter sitzt als auf dem Renner und somit Aero mäßig (wenn auch nur leichte) Nachteile hast. Außerdem sind die bei Crossern üblichen Cantilever-Bremsen ja nicht so dass richtige. Die bei Regen und ne richtige Abfahrt auf der Straße...
Würde dir ein gebrauchtes empfehlen. Schau mal bei Ebay oder im Radmarkt vom Tour Heft nach, sind ja immer gute Angebote dabei.

Hallo,

ich glaube nicht, dass er unter einem Crosser ein Querfeldeinrad oder modern Cyclocrossrad versteht, sondern eher ein Trekkingrad oder gar ein Mountainbike, und diese haben i.d.R. V-Brakes, die wesentlich schaefer als Rennbremsen zugreifen.

Gruss Michael

Alexander2
18.07.2004, 20:32
Na das ist in der Tat so, würde ich ein Cyclocrossrädchen mein eigen nennen, ergäbe sich das Problem in der Form nicht.
Um mein jetziges Rad mal anders zu beschreiben: Sportliches Trekkingrad oder von mir aus auch MTB mit 28er Reifen.
Aber in wie fern hilft mir das weiter?

Alex