PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spezialized S-works road vs Sidi Wire Carbon vs. Norhtwave Extreme



Jung_spund
18.04.2013, 09:05
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne ein neues Paar Radschuhe zulegen da mein aktuelles Paar (Northwave SBS Aerlite) langsam ausgediemt hat.
Ich möchte nun ein Highend Modell welches sowohl beim Hewicht punktet als auch beimThema Steifigkeit und Passform. Auch ein gewisser Stylefaktor ist mir wichtig ;-)
In meiner engeren Auswahl sind nun:
- Spezialized S-Works Road in weiss/rot oder weiss/schwarz
-Sidi Wire Carbon in weiss
-Northwave Extreme Tech in Weiss und Schwarz.

wie sind eure Erfahrungen mit diesen Schuhen ? welchen würdet ihr mi empfehlen ?
oder gabt ihr ganz eine andere Empfehlung (mavic...) ?

Vielen dank :-)
Manuel

Clouseau
18.04.2013, 09:49
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne ein neues Paar Radschuhe zulegen da mein aktuelles Paar (Northwave SBS Aerlite) langsam ausgediemt hat.
Ich möchte nun ein Highend Modell welches sowohl beim Hewicht punktet als auch beimThema Steifigkeit und Passform. Auch ein gewisser Stylefaktor ist mir wichtig ;-)
In meiner engeren Auswahl sind nun:
- Spezialized S-Works Road in weiss/rot oder weiss/schwarz
-Sidi Wire Carbon in weiss
-Northwave Extreme Tech in Weiss und Schwarz.

wie sind eure Erfahrungen mit diesen Schuhen ? welchen würdet ihr mi empfehlen ?
oder gabt ihr ganz eine andere Empfehlung (mavic...) ?

Vielen dank :-)
Manuel

Bont?

yeah
18.04.2013, 10:10
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne ein neues Paar Radschuhe zulegen da mein aktuelles Paar (Northwave SBS Aerlite) langsam ausgediemt hat.
Ich möchte nun ein Highend Modell welches sowohl beim Hewicht punktet als auch beimThema Steifigkeit und Passform. Auch ein gewisser Stylefaktor ist mir wichtig ;-)
In meiner engeren Auswahl sind nun:
- Spezialized S-Works Road in weiss/rot oder weiss/schwarz
-Sidi Wire Carbon in weiss
-Northwave Extreme Tech in Weiss und Schwarz.

wie sind eure Erfahrungen mit diesen Schuhen ? welchen würdet ihr mi empfehlen ?
oder gabt ihr ganz eine andere Empfehlung (mavic...) ?

Vielen dank :-)
Manuel
Also wenn Dir bis dato Northwave super gepasst haben, werden Spezi und Sidi eher zu eng sein. Aber vielleicht waren Dir die Northwave zu breit und Du hast es gar nicht so wahrgenommen, dann gibt es vielleicht eine Offenbarung. Ich weiss allerdings nicht ob der Extreme Tech vielleicht schmaler als viele andere Northwaveschuhe baut. Lange Rede kurzer Sinn: ANPROBIEREN und dann entscheiden. Von Ihrer "Performance" und Qualität tun sich die Topschuhe m.E. nicht allzu viel – sagt einer der den Spezi S-Works (2011er) und Sidi Ergo 3 fährt.

remstaler
18.04.2013, 10:32
Geh mal über die Suche. Wurde vor wenigen Wochen erst diskutiert.
Ich fahre den Wire und den S-Works 2012.

S-Works: leichter und bessere Innensohle.
SIDI Wire: bessere Rädchen zum Anpassen und zusätzliche Fersenanpassung. Austausch fast aller Einzelteile möglich und insgesamt die bessere Verarbeitungsqualität. Für mich der bessere Schuh.

Am besten: Anprobieren - beides sind Topschuhe.

marathonisti
18.04.2013, 11:03
Gaerne chrono carbon kann ich noch empfehlen. Passform kommt der des Speci recht nahe.

Jung_spund
18.04.2013, 11:24
Also wenn Dir bis dato Northwave super gepasst haben, werden Spezi und Sidi eher zu eng sein. Aber vielleicht waren Dir die Northwave zu breit und Du hast es gar nicht so wahrgenommen, dann gibt es vielleicht eine Offenbarung. Ich weiss allerdings nicht ob der Extreme Tech vielleicht schmaler als viele andere Northwaveschuhe baut. Lange Rede kurzer Sinn: ANPROBIEREN und dann entscheiden. Von Ihrer "Performance" und Qualität tun sich die Topschuhe m.E. nicht allzu viel – sagt einer der den Spezi S-Works (2011er) und Sidi Ergo 3 fährt.

Vielen dank. Ja der Northwave ist schon recht weit geschnitten. Habe beim MTB Schuh einen SIDI und darum sollten mir diese auch passen. Werde sie aber auf jedenfall zuerst mal anprobieren. Mein Favorist ist jau aufgrund der Optik wohl der Secialized :D


Geh mal über die Suche. Wurde vor wenigen Wochen erst diskutiert.
Ich fahre den Wire und den S-Works 2012.

S-Works: leichter und bessere Innensohle.
SIDI Wire: bessere Rädchen zum Anpassen und zusätzliche Fersenanpassung. Austausch fast aller Einzelteile möglich und insgesamt die bessere Verarbeitungsqualität. Für mich der bessere Schuh.

Am besten: Anprobieren - beides sind Topschuhe.

okaay, danke. werds mal in betracht ziehen. Stelle ja gerade bei meinem Northwave fest dass Ersatzteile manchmal recht toll wären :) .. aber nach 4 Saison und insgesamt über 40 000 km nützt sich glaub ich jeder scho ab. .. :D

Werd mal einen Laden mit Spezi und SIDI schuhen aufsuchen.

Holsteiner
19.04.2013, 10:34
Northwave Extreme: Lang, breit und hoch geschnitten. Sohle steif. Sehr leichter schuh. Sohle ist unter dem Großzehengelenk dünner, als unter dem kleinen Zeh. Der Fuß knickt also leicht nach innen. Zwei unterschiedlich dicke Innensohlen zur Auswahl. Speedplay-kompatibel mit Northwave-eigenem Adapter, der dünner baut, als der Speedplay-Adapter. Ersatzteilbeschaffung dürfte schwierig sein über I-Net. Fersengummi nicht austauschbar.

Specialized S-Works 2013: Mittlere Länge, sehr schmal und sehr niedrig geschnitten. Sohle extrem steif. Schuh ist sehr leicht. angenehmes Material. Gute Innensohle (in drei verschiedenen Unterstützungsgraden erhältlich...nur die flachste liegt im Schuh, die anderen müssten ggf nachgekauft werden). Boa-Verschlüsse und Fersengummis austauschbar und online gut erhältlich. Die Sohle ist unter dem Großzehengelenk dicker, als unter dem kleinen Zeh. Der Fuß knickt also leicht nach außen.

SIDI Wire: Mittlere Länge, aber der kürzeste der drei Schuhe. Mittlere Breite, mittlere bis hohe Höhe. Innensohle ist wie ein Stück Papier...fürchterlich. Die Sohle ist sehr steif...ähnlich der Specialized. Stellräder, Fersengummi austauschbar. Sohlenbelüftung verschließbar. Schuh ist schwerer, als die anderen, aber hervorragend verarbeitet. Die Sohle ist neutral, weder innen, noch außen dicker. Neutrale Fußstellung.

Für mich ist der SIDI der wertigste, der drei Schuhe.