PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : King Steuersätze



vincent
20.07.2004, 18:20
Hallöle,

kann mir jemand verraten, was die Chris King Steuersätze so teuer/sagenumwoben macht?

diddlmaedchen
20.07.2004, 18:27
Da bin ich jetzt aber auch mal gespannt. :cool:

vincent
20.07.2004, 18:33
Da bin ich jetzt aber auch mal gespannt. :cool:
Naja, ist doch so... Ich habe hier mehrere FSA vor mir liegen und die fühlen sich nicht schlechter an. Im gegenteil: der Gabelkonus ist geschlitzt, den kriegt man mit zwei Fingern drauf und wieder runter


Und Überhaupt: Warum bin ich Senior Member? Woher weiß das System mein Alter???

vincent
20.07.2004, 20:03
Tja...ist wohl nur der Preis, und das Wissen: Ich habe Ihn!

Bahmer
20.07.2004, 20:19
Ich hab zwei von: Einen an meinem MTB ,Ritchey P 22. Der ist über 10 Jahre drin!!! und ist immer noch erste Sahne. Der andere ist an meinem Serotta Atlanta Rennrad montiert. Acht Jahre alt, Zustand wie im MTB. Beide Räder werden gefahren und stehen nicht nur rum. Das MTB auch immer im Dreck und Regen.

Fünfzig Prozent vom Ganzen sind Prestige, klar! Und Ästhetik, die Teile sehen gut aus.

Alles klar?

Bahmer

vincent
20.07.2004, 20:24
Ich hab zwei von: Einen an meinem MTB ,Ritchey P 22. Der ist über 10 Jahre drin!!! und ist immer noch erste Sahne. Der andere ist an meinem Serotta Atlanta Rennrad montiert. Acht Jahre alt, Zustand wie im MTB. Beide Räder werden gefahren und stehen nicht nur rum. Das MTB auch immer im Dreck und Regen.

Fünfzig Prozent vom Ganzen sind Prestige, klar! Und Ästhetik, die Teile sehen gut aus.

Alles klar?

Bahmer
Hast wohl Recht: So eine Frage zu stellen, und das von mir!

Gerolf
21.07.2004, 00:12
Und Ästhetik, die Teile sehen gut aus.

Stimmt.

http://fixedgear.americancyclery.com/Chrome/Hirez/226.jpeg

Und bunt sind sie auch noch.

http://www.bikesomewhere.com/images/large/ACF3962.jpg

Gerolf

K.Wein
21.07.2004, 00:15
Ich wollt`s auch nicht glauben,aber seit ich Chris King fahre ist Ruhe mit dem Steuersatz,vorher dauernd Ärger ( Renn und MTB )

cuore sportivo
21.07.2004, 08:47
Sieht gut aus, perfekte Verarbeitung und nicht zu töten! Habe zwei, einen am alten (10 Jahre), jetzt zum city-singlespeed umgebauten MTB (bis auf Rahmen und den Steuersatz wohl inzwischen alle Teile ausgewechselt...) und einen am aktuellen MTB (pinkige Version). Bisher nie die geringsten Probleme mit Steuersatz. Passt speziell gut zu US Bikes, an den Italo Renner würde ich das Teil aber nie montieren....

105
21.07.2004, 10:18
Mein King-Steuersatz ist erst wenige Tage alt, aber ich hoffe, dass ich auch nach 10 Jahren sagen kann: "ich hab seit 10 Jahren keine Probleme damit".

Für mich stand die Frage im Vordergrund: was passiert mit dem Steuerrohr, wenn ich den Steuersatz alle 2 Jahre tauschen muss? Weil ich glaube, dass das für das Steuerrohr nicht gerade gesund ist, und dann noch bedenke was der Rahmen gekostet hat, dann war die Wahl relativ einfach: der Chris King kommt rein und Ruhe :)

Aber natürlich zählten auch die weichen Argumente: sieht cool aus und es ist geil einen zu haben :Bluesbrot

PAYE
21.07.2004, 12:05
Macht King auch Lagerungen für integrierte Steuersätze?

episod
21.07.2004, 12:06
das würde ich auch gerne wissen - fahre ein giant tcr carbon - gibt es da was passendes von king

mfg flo

105
21.07.2004, 12:12
Macht King auch Lagerungen für integrierte Steuersätze?
Schau mal hier:
http://www.chrisking.com/headsets/hds_perdido.html

OK, um keine Verwirrung zu stiften: der Perdido ist ein "internal" Headset, kein "integrated". Die Dokumentation über die Unterschiede ist recht gut.

jott_ka
21.07.2004, 13:11
Brauchen so gut wie nie Pflege, müssen nicht nachjustiert werden und halten mindestens ein Fahrradleben!
Mir kommt nichts anderes mehr ans Rad. Ok, meine jetzigen Principia haben den werkseigenen verbaut, aber der ist ja baugleich mit King. Davor hab ich sowohl am Renner, als auch am MTB nur King gefahren, mit o.g. Ergebnis.

diddlmaedchen
21.07.2004, 13:21
Was ist denn das Geheimnis der King Steuersätze ? Besseres Material ?

jott_ka
21.07.2004, 13:30
Hab ich bisher nicht hinterfragt, sondern mich einfach nur an der Performance erfreut. Auf jeden Fall sind sie mit äußerster Präzision hergestellt.

Orchid
21.07.2004, 15:55
De Steuersatz an nem Rex Pro sx ist also identisch mit nem KING???

vincent
21.07.2004, 19:46
Hmmm...
zumindest eine große äußerliche Ähnlichkeit bei König und einem wo Principia draufsteht.