PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schaltverhalten mit Stronglight Ct2 Kettenblätter miserabel



Woko
27.04.2013, 17:36
Hallo,
ich fahre seit kurzen Stronglight CT2 Kettenblätter (50/36)auf einer Rotor Agilis KK, Kette 6701, Umwerfer 6600. Zuvor mit FSA Blättern gab es keine Probleme, jetzt ist das Schaltverhalten miserabel, die Kette steigt nur widerwillig oder gar nicht aufßs grosse Blatt. Wenn überhaupt, dann nur ab dem 17er oder 15er 5 Ritzel. Die Kette hängt sich schon in die Steighilfen ein, rutsch aber dann wieder ab.
Ich hab schon wenig recherchiert, scheint ab und an vorzukommen, je nach Kombination, aber evtl hat ja noch jemand ne Idee.
Zugspannung ist schon beim hohen C angelangt, Umwerfereinstellung geht auch nicht weiter rein ohne dass die Kette schleift.

VG
Woko

funnystuff
27.04.2013, 23:02
Moinsen,

ich fahre die CT2 selber (vorher SRAM Force Blätter) ohne große Probleme und vermute schon, dass es an der Einstellung des Umwerfers liegen dürfte. Versuch doch erstmal die Anschläge sauber einzustellen und experimentier dann mit der Zugspannung. Zu hohe Spannung kann auch kontraproduktiv sein, ich taste mich da ran, in dem ich gucke ab wann der UW die Kette aufs große Blatt bekommt. Wenn bei übelster Spannung nix passiert, liegts an den Anschlägen. Helfen könnten auch die Höhe und der Winkel des UW. Lass den Käfig beim großen Blatt ruhig etwas weiter rausstehen, hat bei mir geholfen. Viel Erfolg!

serum
27.04.2013, 23:10
Fahre ct2 auch 50/36 - Schaltverhalten ist sehr gut, denke es wird an umwerfer oder Kurbel liegen.

Caad3
27.04.2013, 23:26
Fahre CT 2 50/36 auf Sram Red. Schaltet perfekt.

I am Nietzsche
28.04.2013, 05:10
Ct2 seit vielen Jahren im Einsatz
Ein no brainer wie der Ami sagt
Top

Don Pedalo
28.04.2013, 06:38
Ich würde den Winkel des Umwerfers zum Kettenblatt verändern, das hat bei mir geholfen. Danach die Anschläge nochmal kontrollieren, dass Dir die Lette nicht übers grosse Blatt abspringt. Gruß - Armin.

Woko
28.04.2013, 08:24
Danke fuer die Tipps, nochmal am Umwerfergespielt und es wird besser. Ist ein sehr schmaler Grat zwischen schalten, nicht schalten und Kette überwerfen, das ging vorher mit weniger Brain ;-)