PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guter Radladen in Köln



Eljot
29.04.2013, 14:17
Gibt es hier Leute im Kölner Raum, die einen guten Radladen kennen, die auch eher im Rennradbereich spezialisiert sind?
Es geht darum das eine oder ander am Rad zuverlässig machen zu können, da ich selbst nicht der große Tüftler bin.

Eigentlich kenne ich fast jeden Laden, aber richtig überzeugen tut mich keiner. Ich hatte einen kleinen netten Laden entdeckt, aber er war nett und freundlich als er neu war und jetzt kommt er überheblich und arrogant rüber(hat wohl zu viele Kunden und es nicht mehr nötig).
Jetzt stehe ich wieder ohne guten Geheimtipp da.

Rysva
29.04.2013, 14:20
Köln Porz-Urbach, Jürgen Nett. Der Name ist Programm, und er kennt sich hervorragend aus.

Eljot
29.04.2013, 14:23
Geil. Ich will zufällig gerade eine Radrunde machen und komme an Porz vorbei. Ich koppel das dann direkt mit einem Besuch. Merci.:)

Rysva
29.04.2013, 14:31
Supi, das passt ja wie die faust auf's Auge, hier ist seine Homepage & Korrespondenz:

http://bikeshop-porz.bikedaten.de/

Sag dem Jürgen einen netten Gruß vom Greg bitte! :)

Eljot
29.04.2013, 14:36
Hab schon den Laden gefunden, Plan ausgedruckt und werde das auf meiner Rundfahrt auf dem Rückweg anfahren. Gruß richte ich aus.:)

rolli-radler
29.04.2013, 18:20
Wenn ich mir auf der Web-Site die Räder anschaue kann ich nur sagen: Da ist die Zeit stehen geblieben.
Entweder Seite pflegen oder es lassen!

Kind der Sonne
29.04.2013, 18:36
Ich kann sehr diesen Laden empfehlen:

Zweiradwelt ROWONA
Rolf Wolfshohl
Pauline Christmann Str. 6
51107 Köln
Deutschland

Vor allem Frau Wolfhol ist immer super nett und ich bekomme einen feinen Kaffee und Berliner bei ihr.

Die Schlucht
29.04.2013, 18:39
Ich kann sehr diesen Laden empfehlen:

Zweiradwelt ROWONA
Rolf Wolfshohl
Pauline Christmann Str. 6
51107 Köln
Deutschland

Vor allem Frau Wolfhol ist immer super nett und ich bekomme einen feinen Kaffee und Berliner bei ihr.

Vermütlich bist du Stammgast bei Rolf;)

Veto
29.04.2013, 18:45
Supi, das passt ja wie die faust auf's Auge, hier ist seine Homepage & Korrespondenz:

http://bikeshop-porz.bikedaten.de/

Sag dem Jürgen einen netten Gruß vom Greg bitte! :)

Diesen Laden zu empfehlen ist echt mutig. Ich mußte einmal dort Kunde werden weil ich eine Panne hatte, für Rennradfahrer keine wirkliche Anlaufstelle! Der Laden hat was von "Meister im Kittel" und war vollgestopft mit 08/15 Waren zu Mondpreisen. Als ich eine Standpumpe leihen wollte sollten wir erst mal warten bis die 3-Gang Rad Beratung zu Ende ist, dabei habe ich mit fast 10,- für einen Schlauch wohl die Tageseinnahme gerettet.

Eljot
29.04.2013, 19:29
Wenn ich mir auf der Web-Site die Räder anschaue kann ich nur sagen: Da ist die Zeit stehen geblieben.
Entweder Seite pflegen oder es lassen!


Es ist auch eher ein konservativer Laden, muss ich zugeben. Richtig freundlich wirkt der Besitzer nicht. Eher der Typ sachlich trockener Old School Radladenbesitzer. Ich kam rein und sagte freundlich lächelnd, "Erstmal wollte ich Hi von Greg sagen", worauf er trocken und eher unfreundlich genervt sagte, "wer soll das sein? Ich gibt viele Gregs"(ich kenne keinen einzige. Ist ja auch kein typisch Deutscher Name)...sorry an Greg:ü

Er war kurz angebunden, eher kühl und auf keinen Fall ein Smalltalk Typ, aber die Preise sind ok(Ultegra 10-fach Kette: 29 Euro) und ich denke ich lasse meine Radangelegenheit da machen. Kompetent wirkte er. Er sagte sofort was etwas kostet und hatte kein wischwaschy Rumgedruchse. Allerdings hatte ich noch ein Paar Frage zu anderen Artikeln, aber man hatte das Gefühl er hat es eilig andere zu bedienen, also habe ich sie mir verkniffen.


Vor allem Frau Wolfhol ist immer super nett und ich bekomme einen feinen Kaffee und Berliner bei ihr.

Mein Crosser um den es geht, IST vom Wolfshohl. Damals sass ich auch da bei einem Schwätzchen mit Kaffee und Keksen. Allerdings wollte ich damals Mini-V Bremsen und der Wolfshohl wollte aber die alteingesessenen Cantis dranmachen. Da ich aber mit Straßenreifen fahre, sind Cantis mist. Ich habe später in dem Laden, den ich toll fand als er neu war und der jetzt auf einmal abgehoben ist(auch preislich), Mini-V Bremsen dranmachen lassen. Seitdem traue ich mich nicht mit meinem Crosser mehr zum Wolfshohl da er sofort sehen wird, da sind andere Bremsen dran. Ich weiß, ich bin ne Wurst:ä
Was mich an dem Laden, der jetzt abgehoben wirkt, stört, ist dass er eben NICHT im Vorfeld sagt, was was kostet. Der Mechaniker labert dann rum:"Jaaa, das kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich muss gucken..BLABLABLA":rolleyes: Dann lieber einen Old School Typ, der wenig Böcke auf Small Talk hat(wie der in Porz) aber sagt was Sache ist. Ob das mein Stammladen sein wird, ist aber fraglich...

Algera
29.04.2013, 20:06
Noch ein Tipp: (http://www.karl-heinz-kunde.de/index2.html)

Karl Heinz Kunde
Schaafenstr. 8
50676 Köln

Somnium
29.04.2013, 20:16
kikos radladen (http://kikos-radladen.de/1901.html)
Sind kompetent, teilweise aber sehr kölsch (aus meiner Sicht als nicht-Rheinländer)

DNF
29.04.2013, 20:27
2 AntiTipps, da mir völlig unsympathisch
Proif-Shop Kunde, aachener Straße
Als Newbie wollte ich dort mal ne Schaltung eistellen lassen, 2 Wochen Wartezeit.
RadsportSchlösser, Heidelberger Straße.
Der bringt seit 30 Jahren nur Limited Edition Fahrräder auf den Markt.

Eljot
29.04.2013, 20:31
Ich kenne alle zuletzt genannten(unter anderem ist einer der Läden, den den ich früher toll fand und meine Meinung geändert habe, weil er jetzt abgehoben wirkt).
Karl Heinz Kunde ist ein echt Netter und dazu ehmaliger TfF Fahrer, aber ich weiß nicht ob er als Werkstatt noch taugt. Repariert er überhaupt noch Räder?

Mein persönlicher Anti-Favorit ist übrigens Bike Perfect.

Luc Plante
29.04.2013, 20:39
Fahr halt ne Ecke weiter, Bad Honnef!

dirk46
29.04.2013, 20:48
Ich kann den Peter Czock empfehlen,
Schaltwerk Köln, Krefelder Straße.

Der ist jetzt seit 5 Jahren da, hat vorher beim Kayser auf der Bonner Straße und beim Profi-Shop Kunde auf der Aachener gearbeitet.

Ist spezialisiert auf Rennrad, hat eine Vorliebe für Stahl (hat um die 50 Rahmen da hängen), ich hoffe jetzt nicht, dass das der Typ ist, der Dir arrogant vorkam.

Er ist Perfektionist, gehe nie mit einem Rad dahin, mit dem Du vorher durch den Schlamm gefahren bist.

Eljot
29.04.2013, 21:01
Ist spezialisiert auf Rennrad, hat eine Vorliebe für Stahl (hat um die 50 Rahmen da hängen), ich hoffe jetzt nicht, dass das der Typ ist, der Dir arrogant vorkam.



Nee, der wurde schon genannt:D
Schaltwerks kenne ich aber auch. Ich wusste nicht, dass der früher beim Kaiser war.

Der beste Mechaniker vom Kaiser, hat jetzt einen Radladen in Zollstock auf dem Gottesweg. Da habe ich auch schon mal was gemacht und ich denke er ist recht kompetent, aber preislich eher geht so. Die Ultegra 10-Fach Kette kostet da immerhin 38 Euro.

Tom vom Deich
30.04.2013, 06:43
Fahr halt ne Ecke weiter, Bad Honnef!

:smileknik

Eljot, leih dir doch paar alte Cantis für den Besuch bei Wolfshohl.:D

Warst du schonmal bei Wilfried Peffgen (http://www.klicktel.de/branchenbuch/wilfried-peffgen,koeln,31771500,QMZKWWZIB43543.html)?

kubens
30.04.2013, 07:28
Naja, als Düsseldorfer kennt man sich ja in Köln eigentlich nicht wirklich gut aus, aber der Tip mit Bad Honnef sollte konkretisiert werden :D

Il Diavolo‎
Bergstraße 29
53604 Bad Honnef
02224 900190
il-diavolo.com‎

Nicht nur vom Ambiente her 'n super Laden, sondern auch von der Auswahl und natürlich auch von der Beratung.

Tom vom Deich
30.04.2013, 07:31
Naja, als Düsseldorfer kennt man sich ja in Köln eigentlich nicht wirklich gut aus, aber der Tip mit Bad Honnef sollte konkretisiert werden :D

Il Diavolo‎
Bergstraße 29
53604 Bad Honnef
02224 900190
il-diavolo.com‎

Nicht nur vom Ambiente her 'n super Laden, sondern auch von der Auswahl und natürlich auch von der Beratung.

Beim ersten Punkt würde ich noch zustimmen..

Eljot
30.04.2013, 09:02
Eljot, leih dir doch paar alte Cantis für den Besuch bei Wolfshohl.:D Auch ne Idee:D


Warst du schonmal bei Wilfried Peffgen (http://www.klicktel.de/branchenbuch/wilfried-peffgen,koeln,31771500,QMZKWWZIB43543.html)?

Den kenne ich noch nicht. Check ich mal aus. Oft sind es gerade Läden wo man es am wenigsten vermutet, die am Besten sind.
Welcher Laden eigentlich sehr nett vom Service her ist, ist Stadtrad auf der Bonner Str.. Er ist zwar für ein anderes Publikum(also keine Rennräder), aber die Jungs sind immer freundlich und guter Service. Quer gegenüber vom Stadtrad auf der Bonnerstr. fast an der Ecke Bonnerwall, gab es einen Laden(hab den Namen vergessen), der ein wenig skuril vom Sortiment war. Ich habe da immer ein Schwätzchen gehalten und sie haben oft schnell was an meinem Rad repariert. Sie hatten ganz spezielle Räder, aber leider sind sie umgezogen und machen Räder nur noch nach Bedarf und haben keine offizielle Öffnungszeiten, so viel ich weiss. Das war früher meine Anlaufstelle:(

Seltsam, dass keiner Cyclewerx nennt...:D

DNF
30.04.2013, 09:18
Cyclewerx sind jetzt auf der Siebgburger, hab ich gesehen.
Und Peffgen kann ich mir beim besten Willen nicht im Radladen vorstellen, der ist doch schon über 70 Jahre alt.

Tom vom Deich
30.04.2013, 09:20
Cyclewerx sind jetzt auf der Siebgburger, hab ich gesehen.
Und Peffgen kann ich mir beim besten Willen nicht im Radladen vorstellen, der ist doch schon über 70 Jahre alt.

Aber 4 Jahre jünger als Rolf Wolfshohl.:)

[k:swiss]
30.04.2013, 09:22
Cyclewerx ist bei uns (Büro) ums Eck, aber ehrlich gesagt wirken die auf mich auch nur zurückhaltend euphorisch auf Kundschaft..
Zudem sind die imho nicht gerade billig.

Top, aber sehr MTBlastig ist Breuers Bike Bahnhof in Longerich aka Specialized Concept Store Köln.
Wenn ich wirklich mal nicht weiterkomme, gehe ich dahin.
Bin aber ehrlich gesagt recht froh das ich zu 95% alles selbst am Rad erledigen kann, den DEN richtig guten Radladen in Köln gibts imho nicht.

DNF
30.04.2013, 09:28
Aber 4 Jahre jünger als Rolf Wolfshohl.:)
RW fährt aber noch täglich mit dem Rad (vor ein paar Jahren hatte er eien fürchterlichen Sturz auf den Kopf, direkt neben mir)
WP hab ich das letzte mal vor gefühlt 20 Jahren auf dem Rad gesehen. Früher, in den 70gern hat er hier ne Tanke gehabt, da hab ich ihn täglich gesehen:D

Eljot
30.04.2013, 09:31
Ja, stimmt. Breuers ist ganz gut. Da habe ich öfters was gekauft, aber noch nichts am Rad machen lassen. Ich will mal da wegen einem Sattel schauen seitdem sie Specialized Concept Store Köln sind.
Ich würde auch ganz gerne 95% am Rad selbst machen können. Ich bin auch kein Typ, der Spass am Radbasteln hat(find es stink langweilig). Ich bin auch keiner, der seine Wand anstreichen kann oder andere Sachen im Haushalt repariert. Eine Glühbirne wechseln ist schon eine Herrausforderung:D


;4308423']Cyclewerx ist bei uns (Büro) ums Eck, aber ehrlich gesagt wirken die auf mich auch nur zurückhaltend euphorisch auf Kundschaft..
Zudem sind die imho nicht gerade billig.

Deshalb habe ich den Laden ironisch genannt. Das ist der letzte Laden. Vielleicht ein wenig besser als Bike-Perfect, aber ich bin da noch unentschieden. Der Typ mit der Brille ist grausam. Ich hatte ihn mal gefragt, wann er spezielle Gore Kurzfingerhandschuhe in Medium wieder reinbekommt. Darauf er:"Woher soll ich das wissen? Ich kann nichts dafür wenn die nicht liefern"...häh?!?

Welcher Laden spitze war, als er noch Ladenverkauf hatte(jetzt nur noch online), ist Cycle Basar. Der war 10min. entfernt.

[k:swiss]
30.04.2013, 10:09
Deshalb habe ich den Laden ironisch genannt. Das ist der letzte Laden. Vielleicht ein wenig besser als Bike-Perfect, aber ich bin da noch unentschieden.

schon klar.:)



Der Typ mit der Brille ist grausam. Ich hatte ihn mal gefragt, wann er spezielle Gore Kurzfingerhandschuhe in Medium wieder reinbekommt. Darauf er:"Woher soll ich das wissen? Ich kann nichts dafür wenn die nicht liefern"...häh?!?

:Applaus:

ja genau so so kenne ich den Laden... bei mir gings um Ketten.

Habt Ihr auch KMC?

Ja eigentlich schon, aber im Moment gerade nich,... keine Ahnung wann wieder.

Na super,danke..:rolleyes:

Tom vom Deich
30.04.2013, 10:16
;4308461']schon klar.:)



:Applaus:

ja genau so so kenne ich den Laden... bei mir gings um Ketten.

Habt Ihr auch KMC?

Ja eigentlich schon, aber im Moment gerade nich,... keine Ahnung wann wieder.

Na super,danke..:rolleyes:

http://www.cyclewerx.de/cycle_werx/unsere_philosophie/index_ger.html

"..Wenn Sie mit einem " guten Gefühl " nach Hause gehen, war unsere Mission erfolgreich!.."

Eljot
30.04.2013, 10:27
;4308461']:Applaus:

ja genau so so kenne ich den Laden... bei mir gings um Ketten.

Habt Ihr auch KMC?

Ja eigentlich schon, aber im Moment gerade nich,... keine Ahnung wann wieder.

Na super,danke..:rolleyes:

Man hätte ja auch denken können, es liegt an mir, aber man steht da ja erstmal ne gefühlte Ewigkeit im Laden rum(außer wenn man in Ruhe Kleidung anprobieren will. Da kommt der mit der Brille um aufzupassen, dass man nix klaut). Ich bekomme dann immer mit wie sie mit anderen Kunden umgehen, was auch nicht besser ist.
Ich wollte mich mal nach verscheidenen Pedalen erkundigen. Nach der dritten Frage, sagte der mit der Brille:"Ich habe noch andere Sachen zu tun". Darauf habe ich sie bei Cycle Basar gekauft und bin nie wieder zu Cyclewerx hin.

DNF
30.04.2013, 11:16
http://www.cyclewerx.de/cycle_werx/unsere_philosophie/index_ger.html

"..Wenn Sie mit einem " guten Gefühl " nach Hause gehen, war unsere Mission erfolgreich!.."

OK, Mission impossible 1-6