PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE!Syntace F99 Problem-Lenkerklemmung zu schmal



sason
22.07.2004, 10:53
Hallo,
heute war er endlich da der neue Vorbau. Ein Syntace F99 Road (260).
Nach dem Auspacken die Überraschung! Er passt nicht an den Lenker. Die Lenkerklemmung des Vorbaus ist zu schmal.
Nun meine Frage liegt das jetzt an dem Vorbau (wurde vielleicht doch der MTB-Vorbau geschickt?es steh aber 260 auf dem vorbau=road) oder an der starken lenkerverstärkung des ITM lenkers? es ist ein ITM Ergal 7075 Super Over ... Bräuchte ich da einen anderen Lenker wenn ich den Vorbau fahren möchte?

Gruß
sason

Marotte
22.07.2004, 11:07
Hi Sason,

da hast du Pech. Wenn es der Lenker ist den du angibst, dann hat der eine Klemmung von 31,7mm (neuer Trend) anstatt der normalen 26,0mm. :heulend:

Gruß Marotte

sason
22.07.2004, 11:09
mh ja das hab ich auch eben rausgefunden! so ein Murx :heulend: :frusty2:

aber danke!

Trinomad
22.07.2004, 13:06
Syntace sagt der F99 darf nur mit einem speziellen Lenker auf den F99 abgestimmten Lenker gefahren werden. Also nicht mal jeder Syntace Lenker, obwohl er vielleicht zum F99 passen würde, darf mit dem F99 gefahren werden. Welcher das ist sagt dir die Syntace Homepage.

Den Grund kenne ich nicht, hat aber sicher was mit der Kraftverteilung durch die 4 Schrauben am F99 und dadurch notwendigen Verstärkungen am Lenker zu tun.

Fazit: Du solltest (mußt) dir auch einen passenden Syntace Lenker besorgen, ansonsten droht Lenkerbruch, im Zweifelsfall dann wenns grad besonders ungünstig ist.

Prometeo
22.07.2004, 16:25
Fazit: Du solltest (mußt) dir auch einen passenden Syntace Lenker besorgen, ansonsten droht Lenkerbruch, im Zweifelsfall dann wenns grad besonders ungünstig ist.

... sagt syntace - und sahnt anbei kräftig ab.

LKG
22.07.2004, 18:26
Andere Hersteller bauen Schrott und liegen preislich noch über Syntace - und sahnen noch viel kräftiger ab... ;)
Gruß LKG

Tristero
22.07.2004, 18:33
Syntace sagt der F99 darf nur mit einem speziellen Lenker auf den F99 abgestimmten Lenker gefahren werden. Also nicht mal jeder Syntace Lenker, obwohl er vielleicht zum F99 passen würde, darf mit dem F99 gefahren werden. Welcher das ist sagt dir die Syntace Homepage.

Den Grund kenne ich nicht, hat aber sicher was mit der Kraftverteilung durch die 4 Schrauben am F99 und dadurch notwendigen Verstärkungen am Lenker zu tun.

Fazit: Du solltest (mußt) dir auch einen passenden Syntace Lenker besorgen, ansonsten droht Lenkerbruch, im Zweifelsfall dann wenns grad besonders ungünstig ist.

Wann isses denn günstig? :D

snowdan
22.07.2004, 23:39
einfach nen billigen schweren lenker nehmen, der ist dann eh so dick das nix eingedellt wird. die 50g mehrgewicht machen aberdann am berg wahnsinnig langsam....

Trinomad
23.07.2004, 09:53
Wann isses denn günstig? :D

Nie. Man hat nur die Wahl zwischen ungünstig und besonders ungünstig. Ich könnte mir ein Szenario vorstellen, z.B. bergauf, schweres Ziehen am Lenker, dieser bricht und es legt einen geplegt auf den Asphalt, das ist ungünstig. :heulend:
Das ganze bei Tempo 80 bergab an einer Bodenwelle würde ich schon in die Kategorie besonders ungünstig einordnen. :Angel:

Trinomad
23.07.2004, 09:58
... sagt syntace - und sahnt anbei kräftig ab.

Kann man ja schon vermuten.
Nur ist die fehlende Kompatibilität mit anderen Herstellern auch ein Nachteil der manchen Käufer, insbesondere die, die umwechseln wie unserer Freund "sason", abschrecken läßt.
Insofern werden die sich sicher genau überlegt haben, ob so ein Zusatz unbedingt notwendig ist!

Prometeo
23.07.2004, 11:40
Kann man ja schon vermuten.
Nur ist die fehlende Kompatibilität mit anderen Herstellern auch ein Nachteil der manchen Käufer, insbesondere die, die umwechseln wie unserer Freund "sason", abschrecken läßt.
Insofern werden die sich sicher genau überlegt haben, ob so ein Zusatz unbedingt notwendig ist!

Man kann es auch komplexer machen als es ist. Und einem Käufer, der zu Hause einen Oversize Lenker hat und dazu einen Syntace Vorbau kauft, kann man so einiges erzählen...