PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SingleSpeed-Kurbel mit Shimano Ultegra 10-Fach-Schaltung hinten



petiz
25.05.2013, 13:41
Hallo Leute,

ich will mein altes Zweit-Rennrad zum Stadtflitzer umbauen, und da ich für die Stadt keine Dreifach-Kurbel brauche, sondern 10 Gänge hinten reichen, möchte ich vorne eine Singlespeed-Kurbel zwischen 46-50 Zähnen für BSA/GXP/Hollowtech2 Tretlager (keine Ahnung was davon jetzt eigentlich der richtige Begriff ist) dranmontieren.

Dummerweise finde ich keine passende SingleSpeed-Kurbel für 10Fach Ketten, dem bereits verbauten Tretlager und die auch noch geeignet ist für eine Schaltung hinten. Kann mir jemand helfen bzw. hat jemand eine Idee welche Kurbel (möglichst nicht allzu teuer) für meine Anforderungen Sinn machen würde?

Ganz toll wäre noch ein Zahnkranzschutz, damit sich eine Jeans nicht verfängt.


Vielen Dank für eure Hilfe ;)

Netzmeister
25.05.2013, 14:22
1 und 10fach finde ich persönlich grenzwertig. Die Schräglage der Kette ist - gerade beim letzten Gang - extrem.
Technisch machbar ist das auf jeden Fall. Ob bu Geld genug für vorschnellen (Ketten-)Verschleiß hast, musst du selber entscheiden.

Vllt. lässt sich das Ganze abschwächen, wenn man eine etwas längere Tretlagerwelle verwendet.

petiz
25.05.2013, 14:41
also ich wollte schon (sofern möglich), dafür sorgen, dass das Blatt der Singlespeed-Kurbel möglichst auf einer horizontalen Linie mit dem mittleren Ritzel der hinteren Kassette ist, so dass der Schräglauf immer nur maximal 50% ist.

Meintest du das mit längerer Tretlagerwelle?

niconj
25.05.2013, 14:49
1 und 10fach finde ich persönlich grenzwertig.

Wird das nicht jetzt im MTB Bereich vermehrt gefahren?

Nico.