PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bremszugverlegung Aerolenker - Bremsen öffnen sich nicht mehr - zu viel Reibung



immermirnach
12.06.2013, 08:38
Hallo,

ich habe die Schaltzuge an meinem Zeitfahrrad gewechselt - alles eingefädelt und sauber getauscht. Jetzt stellen sich die Bremsen leider nicht mehr zurück, sprich sie öffnen sich nach einer Betätigung nicht mehr vollständig.
Wenn ich dén Bowdenzug wieder entferne ist alles bestens.
Also muss es ja an der Reibung in der Zughülle oder den Radien liebgen...
Die Radien sind ja eigentlich die gleichen wie bei einem normalen Rennradlenker - da sollte es also nicht sein.

Ich benutze Jagwire Pro Road Schaltzuge und habe einen 3T Mistral Lenker.

langsam bin ich etwas ratlos!

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und Tipps.

i-flow
12.06.2013, 09:18
(...) ich habe die Schaltzuge an meinem Zeitfahrrad gewechselt - (...) Jetzt stellen sich die Bremsen leider nicht mehr zurück,(...)
Das ist natuerlich mysterioes :D

Wenn das wirklich so waere. Vermutlich meinst Du aber 'die Bremsseile gewechselt'.

Das heisst also, mit den alten Bremsseilen ging es? Liest sich so, als seien beide Bremsen betroffen? :9confused

immermirnach
12.06.2013, 09:39
das ist der Uhrzeit geschuldet...

natürlich habe ich auch die Bremszüge gewechselt, so dass die Bremsen nicht mehr wollen. :5bike:
Die Schaltung fünktioniert einwandfrei! :D

Beide Bremsen wollen nicht wirklich - vorher ging es...
schön kaputtrepariert!