PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotor Q-Rings XL - QXL



supertester
13.06.2013, 16:31
Sah, dass es von Rotor angelehnt an Osymmetric nun ovalere Q-Rings gibt:
http://www.rotorbike.com/products/road/qxl-110-130_53

Hat die jemand bereits getestet?

Könnte mir denken, dass es je nach Rahmen schwer wird, den Umwerfer passend einzustellen, Expander notwendig wird. An meinem S3 musste ich schon Kante wegfeilen, damit er für 53/39 sauber schwenken kann.

Rysva
13.06.2013, 17:34
Das wird ja immer ovaler!

supertester
13.06.2013, 21:08
Ich finds sehr gut. Nie probiert, aber wette, dass es mir taugt.
Umrüsten aber keine Option. Am Cervelo RS war mit 53er Q-Ring nur der Black Umwerfer kompatibel. Alle anderen Käfige waren zu kurz und wurden unten vom Blatt berührt. Das wird mit den ovaleren Blättern noch problematischer.

PS: Auf pn melde ich mich. Derzeit übelst stressig hier.