PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welchen Fahrradanhänger ?



RRRouleur
14.06.2013, 23:18
hallo,

für meinen Sommerurlaub schwebt mir eine einwöchige Radrundfahrt vor.

Also mit einem 1rad-anhänger.
Also bei ibää geguckt.

Typ 1: das Original, ab ca 400 €

http://www.ebay.de/itm/Fahrradanhanger-Lastenanhanger-BOB-Yak-fur-28-ATB-/151062986189?pt=Fahrrad_Schuhe&hash=item232c0e3dcd

Typ 2: mit 46,95€ spottbillig
http://www.ebay.de/itm/FAHRRADANHANGER-TRANSPORTANHANGER-ANHANGER-FAHRRAD-FAHRRADTASCHE-TASCHE-NEU-/400314635604?pt=Fahrrad_Schuhe&hash=item5d349c9554


welch ein Unterschied!
Hat jemand da Erfahrungen mit?
Hält der Billige nur 15 Km oderso ?
Sind beide etwa gleich schwer

Oder hat jemand einen Bob Yak zu vermieten/ verleihen ?

RRRouleur
14.06.2013, 23:20
alternativ:


http://www.youtube.com/watch?v=MDmXunG1RVc


:D

kolo@post.cz
15.06.2013, 09:32
hallo,

für meinen Sommerurlaub schwebt mir eine einwöchige Radrundfahrt vor.

Also mit einem 1rad-anhänger.
Also bei ibää geguckt.

Typ 1: das Original, ab ca 400 €

http://www.ebay.de/itm/Fahrradanhanger-Lastenanhanger-BOB-Yak-fur-28-ATB-/151062986189?pt=Fahrrad_Schuhe&hash=item232c0e3dcd

Typ 2: mit 46,95€ spottbillig
http://www.ebay.de/itm/FAHRRADANHANGER-TRANSPORTANHANGER-ANHANGER-FAHRRAD-FAHRRADTASCHE-TASCHE-NEU-/400314635604?pt=Fahrrad_Schuhe&hash=item5d349c9554


welch ein Unterschied!
Hat jemand da Erfahrungen mit?
Hält der Billige nur 15 Km oderso ?
Sind beide etwa gleich schwer

Oder hat jemand einen Bob Yak zu vermieten/ verleihen ?

der Unterschied liegt im Preis:D
http://ftbadventures.wordpress.com/2010/01/14/testbericht-einrad-anhnger-fr-fahrrder-bob-yak/

RRRouleur
15.06.2013, 09:38
der Unterschied liegt im Preis:D
http://ftbadventures.wordpress.com/2010/01/14/testbericht-einrad-anhnger-fr-fahrrder-bob-yak/

wie jetzt? das soll schon der Kern des maximal gekrausten domestizierten Vierbeiners sein?

Vielleicht doch second Hand zeltstangenalu?

JoMi
16.06.2013, 19:55
der Unterschied liegt im Preis:D
http://ftbadventures.wordpress.com/2010/01/14/testbericht-einrad-anhnger-fr-fahrrder-bob-yak/

Das Zitat aus dem Link sollte wohl reichen:
"Die mitgelieferte Ersatzachse für das Mountainbike war qualitativ absolut ungenügend. Während unseren Testfahrten hat sich zuerst der Schnellspanner in seine Einzelteile aufgelöst, danach hatten wir 1 Achsbruch, da die Achse nur hartgelötet war und in Norwegen ist uns sogar ein Kupplungsgelenk abgerissen. Dazu kam die mangelnde Qualität der Packtasche. Das war ernüchternd."

Mein Bob Yak macht keine solche Spirenzchen. Läuft seit 10 Jahren problemfrei.

kolo@post.cz
17.06.2013, 18:45
Das Zitat aus dem Link sollte wohl reichen:
"Die mitgelieferte Ersatzachse für das Mountainbike war qualitativ absolut ungenügend. Während unseren Testfahrten hat sich zuerst der Schnellspanner in seine Einzelteile aufgelöst, danach hatten wir 1 Achsbruch, da die Achse nur hartgelötet war und in Norwegen ist uns sogar ein Kupplungsgelenk abgerissen. Dazu kam die mangelnde Qualität der Packtasche. Das war ernüchternd."

Mein Bob Yak macht keine solche Spirenzchen. Läuft seit 10 Jahren problemfrei.


muss jeder selbst beurteilen

bei einem Preisunterschied von fast € 400.00, wird jeder der sich etwas handwerklich helfen kann, wohl für die ChinaWare entscheiden.

bei fast Faktor 10 keine Frage, Preis schägt alles :Applaus:

fragt sich nur noch wo das "ORIGINAL" herkommt :confused: