PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Luftpumpe für unterwegs



heiko100
16.06.2013, 18:18
Nachdem ich gestern auf einer rtf einen Platten hatte und meine Pumpe mir, nachdem sie dann nicht richtig Funktioniert auch noch das Ventil verbogen hat. Hab ich das Ding dann in die Tonne geworfen.

Jetzt steht einer neuen Pumpe nichts mehr im Wege, nur welche ???


Gruß Heiko

pandachen
16.06.2013, 18:22
Ich habe die Wese von SKS. Damit pumpe ich den Schlauch an, danach mit einer CO2 Patrone Vollgas (SKS Air Gun). Gut iss. Ich habe keinen Bock, mir einen Wolf zu pumpe. :D

Oliver73
16.06.2013, 18:23
http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-handpumpe-airik/aid:21224

Top

G.Fahr
16.06.2013, 18:23
http://www.roseversand.de/artikel/xtreme-handpumpe-airik-mini/aid:254841 (superklein) wahlweise ergänzt um http://www.roseversand.de/artikel/adapternippel-von-sclaverand--oder-blitzventil-auf-autoventil/aid:23180 für einen Besuch an der nächsten Tankstelle.

1234blub
16.06.2013, 18:46
wahlweise ergänzt um http://www.roseversand.de/artikel/adapternippel-von-sclaverand--oder-blitzventil-auf-autoventil/aid:23180 für einen Besuch an der nächsten Tankstelle.
hab ich auch dabei :Bluesbrot

Oliver73
16.06.2013, 18:51
hab ich auch dabei :Bluesbrot

Ist bei der langen von mir dabei im Griff:D

los vannos
16.06.2013, 19:08
SKS Wese, grad heute wieder bei ner RTF zum Einsatz gekommen.
Und man pumt sich damit auch nicht den Wolf,
sie schafft locker 8 Bar und das bevor der arm lahm wird. ;)

cux
16.06.2013, 19:11
durch den schlauch können sich die bewegungen beim pumpen nicht mehr übertragen
ich habe die pumpe selbst und bin sehr zufrieden,etwas teurer aber den preis wert

http://vimeo.com/2298039

Dr.Ludwig
16.06.2013, 19:12
Ich habe die Wese von SKS. Damit pumpe ich den Schlauch an, danach mit einer CO2 Patrone Vollgas (SKS Air Gun). Gut iss. Ich habe keinen Bock, mir einen Wolf zu pumpe. :D

dito

Hoppeditz
16.06.2013, 19:13
Kauf Dir die hier und berichte dann hier:

http://www.sks-germany.com/?l=de&a=product&r=Minipumpen&i=11092&SPAERO SPORT DEEP BLACK

Danke!

Netzmeister
16.06.2013, 19:18
Ich habe mich für diese (http://www.bike-components.de/products/info/p26495_Diago-Minipumpe-.html) entschieden und bin zufrieden damit.

Habe auch über die CO2-Kartuschen-Variante nachgedacht und bin dann zum Entschluss gekommen, dass keinen Metall-Müll produzieren möchte und per Handkraft unbegrenzt oft pumpen kann.

Edith hatte mal ein Problem mit einem SKS-Rennkompressor. Garantie war schon abgelaufen aber Ersatzteile gab es trotzdem sofort und kostenfrei! :gut: SKS immer wieder gerne.

wolfram
16.06.2013, 20:22
http://innercitymobility.blogspot.de/2012/02/modern-minimalism-how-much-pump-do-i.html

Die Top Peak sind ganz gut, durch das Aufschrauben wird ein Verbiegen des Ventils verhindert.

Radfahrender
16.06.2013, 21:33
Ich hab die kleine Blackburn (Airstick SL) Die passt _wirklich_ ohne rauszugucken in jede Trikottasche und kann gut Druck aufbauen.

JA, man pumpt sich damit nen Wolf, aber mal ehrlich; Wie oft kommt das schon vor?

Einmal hab ich das Ding aber verflucht: Beim MTB-Rennen platt gefahren, keine Katusche dabei und nen 2,25er damit aufgepumt. Sowas dauert ewig!

Holsteiner
16.06.2013, 22:29
Wrench Force Mini Road!

Ist in einem Halter, der an der Flaschenhalter-Verschraubung angebracht ist.

Griff ist in T-Stellung abklappbar.

Pumpe pumpt auf Zug UND Druck -> doppelte Pumpgeschwindigkeit!

Die Größe ist ein sehr feiner Kompromiss aus Pumpengröße und Pumpkapazität (man will sich ja nicht totpumpen).

Die Pumpe leistet locker 9 Bar.

Der Pumpenkopf ist per Hebel am Ventil arretierbar.

In Tests immer ganz vorne dabei.

Kostengünstig.

Die hier ist es:

http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_wrench_force_mini_road_p70269.html

Dr.Hannibal
17.06.2013, 07:42
Na ihr seit den Thread Ersteller eine Hilfe. :Applaus:

Ich würde eine nehmen mit Schlauch, wie auch schon vorgeschlagen. Ob da jetzt SKS, Lezyne oder TopPeak drauf steht ist wurscht. Da verbiegst du kein Ventil und durch das aufschrauben ist das absolut dicht und musst nicht zwischen den verschiedenen Ventilen umbauen.

Joule Brenner
17.06.2013, 13:52
Na ihr seit den Thread Ersteller eine Hilfe. :Applaus:

Ich würde eine nehmen mit Schlauch, wie auch schon vorgeschlagen. Ob da jetzt SKS, Lezyne oder TopPeak drauf steht ist wurscht. Da verbiegst du kein Ventil und durch das aufschrauben ist das absolut dicht und musst nicht zwischen den verschiedenen Ventilen umbauen.

1+

Genau das ist zurzeit das Mass der Dinge, wenn es nicht auf das letzte Gramm und beim Pumpen nicht auf jede Sekunde ankommt (RTF, Brevet, Marathon, ...). Im Gegensatz zu Kartuschenpumpen ist da auch nicht nach ein bzw. zwei Plattfüssen Feierabend, so kann man auch ohne Mangelerscheinungen anderen helfen.

Ich habe diese Topeak im Einsatz und bin bislang sehr zufrieden:
http://www.roseversand.de/artikel/topeak-pumpe-race-rocket-hp/aid:476973

Otti
17.06.2013, 14:06
Diese Pumpe hat ein Kumpel von mir. very impressive http://www.hpv-parts.de/epages/63540537.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63540537/Products/10081

heiko100
17.06.2013, 14:09
hab mir diese heute bestellt:

http://www.bike-discount.de/shop/k609/a83565/spaero-sport-deep-black-minipumpe.html?mfid=13

gruss
Heiko

Joule Brenner
17.06.2013, 14:18
Diese Pumpe hat ein Kumpel von mir. very impressive http://www.hpv-parts.de/epages/63540537.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63540537/Products/10081

Das entspricht den Topeak Morph Modellen; sehr hilfreich auf Radreisen, auch am Flughafen, wenn alle Reifen wieder zurück auf Betriebsdruck gebracht werden müssen.

Für den täglichen Einsatz am RR halte ich aber selbst deren kleinstes Modell für oversized:
http://www.bike-discount.de/shop/a23781/mini-morph.html

Magico
17.06.2013, 15:15
Wenn ich mit dem RR auf Tour bin, habe ich eine kleine 12cm Birzmann Zacoo minipumpe, die 9 Bar schafft und ein paar Slebstklebeflicken mit dabei. Das nimmt so gut wie keinen Platz weg. http://www.birzman.com/products.php?src=prod&prod_sn=35

Wenn ich im Stadverkehr mit Rucksack unterwegs bin, hab ich einen Ersatzschlauch dabei und eine Airace Speed F2 Mini-Handkompressor.

Schnecke
17.06.2013, 16:31
Na ihr seit den Thread Ersteller eine Hilfe. :Applaus:

Ich würde eine nehmen mit Schlauch, wie auch schon vorgeschlagen. Ob da jetzt SKS, Lezyne oder TopPeak drauf steht ist wurscht. Da verbiegst du kein Ventil und durch das aufschrauben ist das absolut dicht und musst nicht zwischen den verschiedenen Ventilen umbauen.

Man sollte nur aufpassen, dass der Schlauch zum aufschrauben ist und nicht zum aufstecken mittels Druckknopf. Das war bei meiner Lezyne der Fall (evtl. neues Modell, Sondermodell oder Faelschung???). Dadurch wird das ganze sehr "instabil" beim Pumpen und es ist kaum moeglich genuegend Druck auf den Reifen zu bekommen. Bei mir ist das Ding nach der ersten Panne im Muell gelandet und ich hab mir wieder eine Topeak Pocket Rocket geholt. So eine hatte ich schon zuvor jahrelang und nie Probleme, bis sie mir unbemerkt aus der Trikottasche gefallen ist.

pandachen
17.06.2013, 17:24
Na ihr seit den Thread Ersteller eine Hilfe. :Applaus:

Ich würde eine nehmen mit Schlauch, wie auch schon vorgeschlagen. Ob da jetzt SKS, Lezyne oder TopPeak drauf steht ist wurscht. Da verbiegst du kein Ventil und durch das aufschrauben ist das absolut dicht und musst nicht zwischen den verschiedenen Ventilen umbauen.

Da kann es u. U. nur ein Problem geben. Beim Rausdrehen kann sich das Ventil mit lösen, wenn es vorher nicht extra fest gedreht wurde. Dann hast du ein Problem! Da gibt es extra einen Adapter, mit dem man das Ventil fest drehen kann.

Lone Wolf
17.06.2013, 21:41
Seit Jahren stets mein treuer Begleiter, die Masterblaster von Topeak. Klein, leicht, aus Alu und mit Hebel am Ventilkopf, pumpt problemlos bis 7 bar. Mit viel Handkraft auch bis 8,5 bar.

Zem
22.06.2013, 13:38
BTW: Hat jmd. mal eine LEZYNE Alloy Drive Small geöffnet und wenn, wie?
Meine hat ein paar Stunden im Wasser gelegen und ich würde gerne mal hineinsehen...


Zem

heiko100
23.06.2013, 13:44
Kauf Dir die hier und berichte dann hier:

http://www.sks-germany.com/?l=de&a=product&r=Minipumpen&i=11092&SPAERO SPORT DEEP BLACK

Danke!

Pumpe ist am Mittwoch angekommen. Halter ist sehr gut. Hab Reifen mal aufgepumpt. Schlauch lässt sich sehr gut auf dem Ventil befestigen und die pumpleistung ist sehr gut. Relativ problemlos 7bar aufgepumpt. Von der Größe past die Pumpe auch sehr gut in die Trikottasche.
Resultat zwar nicht gerade billig mit 25 EUR aber macht einen sehr guten Eindruck
Gruß Heiko

MikeHe
23.06.2013, 19:22
Die SKS Spaero ist nicht zu empfehlen!
- Im Winter kriegt man den Verschluss mit kalten Fingern kaum auf das Ventil gedreht
- Der Verschluss schließt bei mir nicht mehr sauber
- Das Gehäuse hat sich nach kurzer Zeit verzogen
- Es ist viel Kraft zum Aufpumpen notwendig
- Beim Entferen des Kopfes geht ziemlich viel Luft verloren

Ich werde sie doch tatsächlich jetzt reklamieren.

Sigi Sommer
23.06.2013, 19:29
Seit Jahren mit Crank Bros. Power Pump unterwegs. Funzt zuverlässig, die Funktionen 'High Volume' und 'High Pressure' verkürzen das Pumpen bzgl. Zeit und Kraft auf ein erträgliches Maß. Klar mein Favorit bei den Minis.

heiko100
23.06.2013, 19:45
Die SKS Spaero ist nicht zu empfehlen!
- Im Winter kriegt man den Verschluss mit kalten Fingern kaum auf das Ventil gedreht
- Der Verschluss schließt bei mir nicht mehr sauber
- Das Gehäuse hat sich nach kurzer Zeit verzogen
- Es ist viel Kraft zum Aufpumpen notwendig
- Beim Entferen des Kopfes geht ziemlich viel Luft verloren

Ich werde sie doch tatsächlich jetzt reklamieren.

Leider kam dein Einwand zu spät
Hab das Teil jetzt einmal ausprobiert, mal schaun wie sie im Winter funktioniert.
Wobei ich eigentlich hoffe das ich die Pumpe sehr sehr selten benutzen muss
Gruß Heiko