PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Technik-Thread 2014



Seiten : [1] 2 3 4

la devinette
19.06.2013, 20:50
Die Tage werden bald wieder kürzer, die Händler räumen die Lager, die Eurobike steht vor der Tür und die TdF ist ja auch schon fast vorbei.
Zeit für die Neuheiten 2014. Tadaa! :D

Ich beginne mit dem neuen Giant TCR SLR 01. Alurahmen in sehr carboniger Optik.

http://www.cyclowired.jp/sites/default/files/images/2013/06/18/3020TCR_SLR_1.jpg
via (http://www.cyclowired.jp/?q=node/110727)

Genaue Daten gibts noch nicht, außer laut Giant 7.6kg Gewicht und Ridesence (Kadenz, Geschwindikeit) in der linken Kettenstrebe.
Preis 262,500En. ;)

Design für Europa (mir) noch unbekannt.

edit: Upsi! Bitte nachTTT verschieben, liebe Mods. :ü Danke! :)

luftschwimmer
20.06.2013, 19:38
hallo,
schnick-schnack....nix neues und damit fährt man auch nicht schneller.....

Schnecke
20.06.2013, 20:21
Neue Schuhe von Northwave. Wenn ich nicht gerade erst ein neues Paar gekauft haette koennte ich vom Aussehen her bei den Galaxy schwach werden:

http://www.bikeradar.com/news/article/northwave-shoes-and-clothing-2014-first-look-37681/

peterwabra
20.06.2013, 20:23
bianchi oltre disc

bob600
20.06.2013, 20:27
pfuidaibel!

medias
20.06.2013, 20:28
Ja, jeder macht jetzt mit.

schs
20.06.2013, 20:29
pfuidaibel!

Kurz und treffend.

speedy gonzalez
20.06.2013, 20:47
Die Tage werden bald wieder kürzer, die Händler räumen die Lager, die Eurobike steht vor der Tür und die TdF ist ja auch schon fast vorbei.
Zeit für die Neuheiten 2014. Tadaa! :D

Ich beginne mit dem neuen Giant TCR SLR 01. Alurahmen in sehr carboniger Optik.

http://www.cyclowired.jp/sites/default/files/images/2013/06/18/3020TCR_SLR_1.jpg
via (http://www.cyclowired.jp/?q=node/110727)

Genaue Daten gibts noch nicht, außer laut Giant 7.6kg Gewicht und Ridesence (Kadenz, Geschwindikeit) in der linken Kettenstrebe.
Preis 262,500En. ;)

Design für Europa (mir) noch unbekannt.

edit: Upsi! Bitte nachTTT verschieben, liebe Mods. :ü Danke! :)

********, giant hat noch immer keine form für runde sattelrohre und stützen erfunden, in der f und e können da echt nur schnarchnasen arbeiten...:heulend:

la devinette
20.06.2013, 20:50
********, giant hat noch immer keine form für runde sattelrohre und stützen erfunden, in der f und e können da echt nur schnarchnasen arbeiten...:heulend:

Der Rahmen gefällt mir so ganz gut, nur die Sattelstütze stört mich auch gewaltig.

G.Fahr
20.06.2013, 20:56
Ja, jeder macht jetzt mit.

Aber schon interessant, dass ausgerechnet italienische Traditionshersteller hier vorausfahren. Wird interessant, wie ihre Kernkundschaft das werten wird. Zumal gerade die Highend-Räder ja zu einem Gutteil nur aus Markenverbundenheit und Emozione gekauft werden. Die Positionierung am oberen Ende der Linie ist verkaufspsychologisch geschickt und interessant und könnte einen Trend setzen, was in der Brot- und Butterklasse ganz unten am Anfang ja nie gelingt.

medias
20.06.2013, 20:59
Gut Colnago resp. Giant, war da etwas früher dran, sonst hat doch jeder sowas in diversen Arten im Angebot.

G.Fahr
20.06.2013, 21:08
Gut Colnago resp. Giant, war da etwas früher dran, sonst hat doch jeder sowas in diversen Arten im Angebot.

Ja, die Mehrzahl aber eben eher im gewöhnlichen Preissegment. Hier wird ein teurer Carbonrahmen, mit teurem Carbon-LRS und eben der sehr teuren Hydraulik-Disc (sicher gepusht seitens SRAM) als Komplettrad für bestimmt sehr viel Geld angeboten. Das weckt allein deshalb Begehrlichkeiten bei den Gutbetuchten. Ein simpler Aluhobel mit bewährten Seilzug-Discs wäre funktional kaum dahinter, nur eben nicht schick genug. BMC hat ja z.B. auch so ein, für deren Verhältnisse sogar günstiges Rad im Programm. Das wird ziemlich sicher nicht für großen Diskussionsstoff - positiven, wie negativen - sorgen oder gesorgt haben. Das BIANCHI da oben wird es. Siehst viele ja schon erbrechen, einige ohne Magenprobleme werden sicher anders reagieren.

Aber wem erzähl ichs, du bist eh näher dran und drin in der Branche und weißt besser, wie es läuft.

speedy gonzalez
20.06.2013, 21:13
Der Rahmen gefällt mir so ganz gut, nur die Sattelstütze stört mich auch gewaltig.

wenn mich nicht alles täuscht, könnte ich aktuell max. nur ein giant defy mit alurahmen bestellen, alles andere hat so eine beknackte stützte.

ich war heute auch mal im ww aktiv, es gibt da jetzt quasi eine marke, die steht über allen, bmc, die haben es sprichwörtlich geschafft, bei dem händler in europa schlechthin ins programm aufgenommen zu werden. das ist quasi wie ein ritterschlag und höher als ein tfd-sieg mit den rahmen einzuordnen. also quasi noch höher einzuordnen, als der von medias geschätzte herr, der seine stahlrahmen individell designed.:D

der händler, bei dem man in der vergangenheit quasi schon mal telefon ausselektiert wurde.:D

medias
20.06.2013, 21:15
Wenn die UCI sowas an Rennen zulässt, was ich bezweifle, ist der Damm gebrochen. Sonst gibt es halt in Zukunft 2 Sorten RR. Campa bringt 2015 135 mm Ware.
Das BMC ist ein gutes Produkt, kürzlich kurz gefahren. Ich wüsste für mich nicht wieso ich sowas brauche.

G.Fahr
20.06.2013, 21:28
Auf der anderen Seite schlimm genug, dass so ein Hanselverein eine derartige, indirekte Marktmacht besitzt. Natürlich "brauchts" das nicht. Aber damit kann man 94,3 % der am Radmarkt vertickten Dinge die Existenzberechtigung absprechen. Ich denke ein gut gemischtes Nebeneinander vieler verschiedener Ansätze und Techniken ist das beste, was sich der Kunde wünschen kann. Aber eben möglichst ohne verzerrende Eingriffe eine kleinen Lobbygruppe, die noch nicht mal Kunden im eigentlichen Sinne vertritt. Mal sehen, wohin die Reise gehen wird.

speedy gonzalez
20.06.2013, 21:28
Der Rahmen gefällt mir so ganz gut, nur die Sattelstütze stört mich auch gewaltig.

du mir würde da die 105er version, ohne disc reichen. der rahmen macht wohl auch keine probleme bei 28er reifen, was ich schon mal gut finde oder sagen wir mal so, 25er dürften da selbst nicht schleifen. disc mag zwar ganz toll sein, vielleicht fahre ich auch irgendwann mal ein rad mit entsprechender bremse, aber die geo ist mir wichtiger...

ich bin halt nicht auf der flucht und wie beim auto gilt für mich auch ein wenig beim auto ein punkt, vorausschauend fahren. so etwas will auch gelernt sein.

aber disc macht halt auch sinn für die radindustrie, man muss ja irgendwie räder verkaufen...:Bluesbrot

es ist halt ein teufelskreis, als nächstes kommen dann vermutlich viereckige räder, die sorgen dann dafür, dass man am berg nicht plötzlich rückwärts runterrollt.:D

im nabenbereich warte ich auch nur noch auf eine 14 oder gleich 18 fach nabenschaltung von shimano...bzw. rohloff. vielleicht stellt sich auch irgendwann mal die frage, wann die kette ausgedient hat...

avis
20.06.2013, 21:31
Hässlich, bringt Nachteile, überflüssig.

medias
20.06.2013, 21:31
Die Industrie sagt ganz klar, wir brauchen was Neues, gibt ein Boom wie beim MTB als die Disc kam. Neue Rahmen, LR usw.

speedy gonzalez
20.06.2013, 21:34
Hässlich, bringt Nachteile, überflüssig.

stütze oder bremsen?

Cattie
20.06.2013, 21:34
Der Rahmen gefällt mir so ganz gut, nur die Sattelstütze stört mich auch gewaltig.

Optisch oder funktional?

la devinette
20.06.2013, 21:39
Optisch oder funktional?

Funktional. Das "Aero"-Design des Sitzrohrs ist schon ok. Beides ginge, dann müßte Giant aber eine Manschette beilegen, damit runde Stützen montiert werden könnten. Und das Sitzrohr müßte dafür massig genug sein. :D

medias
20.06.2013, 21:40
wenn mich nicht alles täuscht, könnte ich aktuell max. nur ein giant defy mit alurahmen bestellen, alles andere hat so eine beknackte stützte.

ich war heute auch mal im ww aktiv, es gibt da jetzt quasi eine marke, die steht über allen, bmc, die haben es sprichwörtlich geschafft, bei dem händler in europa schlechthin ins programm aufgenommen zu werden. das ist quasi wie ein ritterschlag und höher als ein tfd-sieg mit den rahmen einzuordnen. also quasi noch höher einzuordnen, als der von medias geschätzte herr, der seine stahlrahmen individell designed.:D

der händler, bei dem man in der vergangenheit quasi schon mal telefon ausselektiert wurde.:D
BMC drückt, sicher mit speziellen Konditionen, der Besitzer kann es sich einfach leisten. jetzt hat er neben dem BMC Sitz noch ne Hallenrennbahn hingestellt. Fussballclub, YB, besitzt er auch noch.

selecta gold
20.06.2013, 21:54
was st das für ne kurbel am bianchi

la devinette
20.06.2013, 21:58
was st das für ne kurbel am bianchi

Neue FSA K-Force Light 386 EVO.

avis
20.06.2013, 22:00
stütze oder bremsen?

bremsen.
wobei ich das eckige auch nicht soooo dolle finde.

Abstrampler
20.06.2013, 22:11
Neue FSA K-Force Light 386 EVO.

Damit hat man´s bei FSA geschafft, das neue Shimano-Design noch weiter zu verschlimmern. :ü

Oliver73
20.06.2013, 22:20
Damit hat man´s bei FSA geschafft, das neue Shimano-Design noch weiter zu verschlimmern. :ü

Die ist bestimmt sausteif und scheis.eleicht:Angel:

Abstrampler
20.06.2013, 22:21
Die ist bestimmt sausteif und scheis.eleicht:Angel:

Bestimmt auch noch total aerodynamisch. Und kann kochen.

Oliver73
20.06.2013, 22:24
Bestimmt auch noch total aerodynamisch. Und kann kochen.

Und mit Überschuhen bekommt sie trotzdem Abriebsspuren:D

Irgendwann ist eben doch alles zu Ende gedacht und man variiert altbekanntes.

G.Fahr
20.06.2013, 22:35
Neue FSA K-Force Light 386 EVO.

Gibts bestimmt nur ab 180er Länge - sonst wirds mit der Typbezeichnung arg eng.

la devinette
20.06.2013, 22:54
Find die ganz fesch. Sieht aus wie eine MTB-Kurbel. :D

Manly
21.06.2013, 02:18
Nachdem ich am Wochenende nach ner etwas sandigen MTB Tour mal wieder an den Disc's rumgebastelt habe weiss ich, sowas kommt mir nicht ans Rennrad. Mag beim MTB seine Vorteile haben, aber auf der Strasse brauche ich weissgott keine Disc und das dauernde Einstellungtheater nachdem es beim Transport mal leicht die Disc verbogen hat etc. Und s@#$% siehts auch noch aus.

Masematte
21.06.2013, 02:36
Nach einem Jahr auf einem Crosser mit Disk bin ich mir auch zu 100% sicher das mir sowas nicht an ein Rennrad kommt!

Beim Crossen freut man sich nur im tiefsten matsch über die Vorteile, im trockenen Einsatz oder auf der Straße nur Nachteile. Schleifen ständig und sehen ungewohnt aus, quitschen tun meine auch sehr häufig...

Hans_Beimer
21.06.2013, 02:49
wenn mich nicht alles täuscht, könnte ich aktuell max. nur ein giant defy mit alurahmen bestellen, alles andere hat so eine beknackte stützte.

ich war heute auch mal im ww aktiv, es gibt da jetzt quasi eine marke, die steht über allen, bmc, die haben es sprichwörtlich geschafft, bei dem händler in europa schlechthin ins programm aufgenommen zu werden. das ist quasi wie ein ritterschlag und höher als ein tfd-sieg mit den rahmen einzuordnen. also quasi noch höher einzuordnen, als der von medias geschätzte herr, der seine stahlrahmen individell designed.:D

der händler, bei dem man in der vergangenheit quasi schon mal telefon ausselektiert wurde.:D

Verkauft Bornemann noch gut, man hört nicht mehr viel von ihm? Seine NoSaint-Carbonrahmen waren immer sehr beliebt bei den Leichtbauern so MTB-mäßig...

Onkel Hotte
21.06.2013, 09:45
ich war heute auch mal im ww aktiv, es gibt da jetzt quasi eine marke, die steht über allen, bmc, die haben es sprichwörtlich geschafft, bei dem händler in europa schlechthin ins programm aufgenommen zu werden. das ist quasi wie ein ritterschlag und höher als ein tfd-sieg mit den rahmen einzuordnen. also quasi noch höher einzuordnen, als der von medias geschätzte herr, der seine stahlrahmen individell designed.:D

der händler, bei dem man in der vergangenheit quasi schon mal telefon ausselektiert wurde.:D

Er hat ja mit einem eher auf Bekleidung/Equipment spezialisiertem Händler fusioniert, der auch BMC im Sortiment hatte. Wenn jetzt noch Campa mit ihrer neuen OEM orientierten Strategie bei ihm auftauchen sollte :Applaus: Aber ich sehe außer meinem Kumpel Slawo, 8hennes7 und mir keinen, der in Nordhessen Campa fährt. Da sind wir schon 12x von den E-Bikern abgehangen worden. Die hat er auch im Programm :5bike:

Tristero
21.06.2013, 10:56
Aber schon interessant, dass ausgerechnet italienische Traditionshersteller hier vorausfahren. Wird interessant, wie ihre Kernkundschaft das werten wird. Zumal gerade die Highend-Räder ja zu einem Gutteil nur aus Markenverbundenheit und Emozione gekauft werden.

Kernkundschaft sind ja zu wesentlichen Teilen ängstliche Alte. Könnte also schon ankommen.

Noize
21.06.2013, 11:14
bianchi oltre disc

Der Ziegenbock im eigenen Garten :D

G.Fahr
21.06.2013, 11:15
Er hat ja mit einem eher auf Bekleidung/Equipment spezialisiertem Händler fusioniert, der auch BMC im Sortiment hatte...

Aber Kampfpreise mit seinen Hausmarken/bevorzugten Marken strickt er weiter: http://www.ciclib.de/Raeder/Rennraeder/Sensa-Giulia-Ultegra-Di2.htm?shop=ciclib&SessionId=&a=article&ProdNr=A7660&t=98&c=583&p=583

G.Fahr
21.06.2013, 11:16
Kernkundschaft sind ja zu wesentlichen Teilen ängstliche Alte. Könnte also schon ankommen.

Ja. So ein Discgebremster Renner schafft schon Sicherheit auf dem Weg ins Bestattungsinstitut.

lucabrasi
21.06.2013, 11:18
hallo,
schnick-schnack....nix neues und damit fährt man auch nicht schneller.....


immer wieder erfrischend die reflexhaften antikommentare wenn es etwas neues gibt

:Bluesbrot

Joe_Shithead
21.06.2013, 12:05
... ich bin gespannt, wann sich die Disk-Bremsen entgültig durchsetzen werden. Auch wird hier vermutlich von der Indusrie gepusht werden. Schliesslich sind einige Komponenten Betroffen (Rahmenset, Gruppe, Laufräder).
Sicher gibt es Nachteile, z.B. beim Laufradwechsel, Laufräder müssen Bremsmomente aufnehmen etc. Die werden dann wohl irgendwann hingenommen.

Ich für mich möchte aber hydraulische Bremsen und Keramikbremsscheiben haben.

Ansonsten finde ich das oltre schon ziemlich gut.

speedy gonzalez
21.06.2013, 13:57
hydraulische Bremsen und Keramikbremsscheiben haben.

Ansonsten finde ich das oltre schon ziemlich gut.

bremsen bzw. schalthebel gibt es der zeit ja nur von sram.

Abstrampler
21.06.2013, 14:28
... ich bin gespannt, wann sich die Disk-Bremsen entgültig durchsetzen werden. Auch wird hier vermutlich von der Indusrie gepusht werden. Schliesslich sind einige Komponenten Betroffen (Rahmenset, Gruppe, Laufräder).


Industrie und Handel.
Hat ja niemand ein Interesse daran, dass man seine Schaltung oder seine Bremse selbst wartet und repariert.
Elektronik und Hydraulik treibt die Kunden halt viel eher zum Händler, wenn´s Probleme gibt.
Diese Verkomplizierung und Spezialisierung sorgt für Mehrumsatz und Gewinnmaximierung.

Gerade deswegen wird der Prozess kaum aufzuhalten sein. Die Beteiligten haben einfach den Willen, das durchzusetzen. Als Kunde wird man in ein paar Jahren gar keine Wahl haben. :ü

medias
21.06.2013, 14:31
Pina hat auch eins vorgestellt, zusehen auf Bikerumor.
Entscheidend für den Durchbruch sind ob die Pros damit fahren, sonst bleibt ein kleines Segment.

schs
21.06.2013, 14:38
Gerade deswegen wird der Prozess kaum aufzuhalten sein. Die Beteiligten haben einfach den Willen, das durchzusetzen. Als Kunde wird man in ein paar Jahren gar keine Wahl haben. :ü
Fürchte ich auch. Wenn ich meine diversen RR (von 5-fach über 11-fach, Rohloff und auch 2-Gang Nabenschaltung hab ich zur Auswahl) vergleiche, so finde ich die 8/9-fach Schaltung eigentlich die beste Variante: einfach in der Einstellung und Wartung, ausreichend Auswahl in den Übersetzungen. Mehr würde ich nicht brauchen... gilt auch bei den Bremsen: moderne Felgenbremsen sind viel besser als die aus den 70ern, aber ob's dann Scheibenbremsen am RR bringen...

Abstrampler
21.06.2013, 14:38
Pina hat auch eins vorgestellt, zusehen auf Bikerumor.
Entscheidend für den Durchbruch sind ob die Pros damit fahren, sonst bleibt ein kleines Segment.

Ich denke, der Markt entwickelt sich zunehmend unabhängig vom Treiben der Profis.
Das Auftauchen der verschiedensten Typen wie klassische Rennräder, Aeroräder, Komfortrenner, Disc-Rennräder, etc. zeigt, dass man seitens der Industrie und des Handels einen stark diversifizierten Markt haben will.
Man eliminiert so Einflüsse durch Sportfunktionäre und Reglements und hat freie Hand bei der Entwicklung.
Ähnlich zum MTB-Bereich.
Der besteht ja auch nur zur Minderheit aus Race-Hardtails.

medias
21.06.2013, 14:41
Eben bleibt so oder so ein kleines Segment.

hate_your_enemy
21.06.2013, 14:42
Profis fahren ja mit so ziemlich allem, was man ihnen hinstellt und sie kommen damit auch mehr oder weniger zurecht.

Würde mal behaupten, dass alles, was nicht grad der Oberschrott ist und neu entwickelt wurde sich auch durchsetzt bzw. durchgesetzt wird.

avis
21.06.2013, 16:30
erstmal so leicht werden wie die normale Felgenbremse.
bzw. aerodynamisch.
wir Hobbyletten sind ja doch alle gleich....es wir gekauft, was am leichtesten ist, bzw. ansonsten eine Minderung der Anstrengung, sprich mehr Speed verspricht ;)

betterluck
21.06.2013, 16:41
erstmal so leicht werden wie die normale Felgenbremse.
bzw. aerodynamisch.


Wenn ist danach geht, dürfte die Disc im Nachteil sein. Laut Reynolds-Technikchef verdoppelt der Einsatz einer Scheibenbremse den aerodynamischen Widerstand.


Hier die Quelle:

Link (http://www.bikerumor.com/2013/06/19/reynolds-updates-attack-assault-strike-wheels-new-aero-profile-disc-brake-options-more-new-rims/#more-61694)

beistrich
21.06.2013, 17:14
Also der Rahmen vom Bianchi ist ja sehr gut gelungen. Nur die Bremshebel von Sram gehen ja gar nicht!
Grundsätzlich wäre ich Scheibenbremsen nicht abgeneigt, aber es passt halt trotzdem nicht zum Rennrad.

luftschwimmer
21.06.2013, 17:23
Industrie und Handel.
Hat ja niemand ein Interesse daran, dass man seine Schaltung oder seine Bremse selbst wartet und repariert.
Elektronik und Hydraulik treibt die Kunden halt viel eher zum Händler, wenn´s Probleme gibt.
Diese Verkomplizierung und Spezialisierung sorgt für Mehrumsatz und Gewinnmaximierung.

Gerade deswegen wird der Prozess kaum aufzuhalten sein. Die Beteiligten haben einfach den Willen, das durchzusetzen. Als Kunde wird man in ein paar Jahren gar keine Wahl haben. :ü

hallo,
richtig genau wie in der auto-industrie....allerdings gibt es auch hier einige firmen die nach dem prinzip "just do simple" handeln.....oder zumindest die richtung gehen.
Allerdings bin ich mir auch sicher das es in 10 jahren immer noch teilehersteller geben wird die "unelektrische" schaltungen etc. herstellen werden, weil einfach die nachfrage dazu da sein wird.
scheibenbremsen am rennrad....wers braucht bitte.....ich nicht !;)

luftschwimmer
21.06.2013, 17:25
immer wieder erfrischend die reflexhaften antikommentare wenn es etwas neues gibt

:Bluesbrot

Hallo,
nix reflex, rein analytische gedanken.......

elmar
21.06.2013, 18:22
erstmal so leicht werden wie die normale Felgenbremse.
bzw. aerodynamisch.
wir Hobbyletten sind ja doch alle gleich....es wir gekauft, was am leichtesten ist, bzw. ansonsten eine Minderung der Anstrengung, sprich mehr Speed verspricht ;)

Das stimmt nicht, sonst hätte niemand den Campamüll der 90er genutzt, Telekomstahlcampaaeroklepper lagen damals über 10 Kilo. Darüber hat sogar Udo B. geklagt.
Sti ist auch schwerer als Rahmenhebel es waren.
Und lange wurde Stahl gefahren, weil die Profis es ja auch bei der Turdefronx nutzten, zu einer Zeit wo es schon leichte Alu- Plaste- und Titanrahmen gab.



Wenn ist danach geht, dürfte die Disc im Nachteil sein. Laut Reynolds-Technikchef verdoppelt der Einsatz einer Scheibenbremse den aerodynamischen Widerstand.


Hier die Quelle:

Link (http://www.bikerumor.com/2013/06/19/reynolds-updates-attack-assault-strike-wheels-new-aero-profile-disc-brake-options-more-new-rims/#more-61694)

Sehr pauschal, keine Scheibengrösse angegeben, kein Bremsentyp genannt.

luftschwimmer
21.06.2013, 18:42
Das stimmt nicht, sonst hätte niemand den Campamüll der 90er genutzt, Telekomstahlcampaaeroklepper lagen damals über 10 Kilo. Darüber hat sogar Udo B. geklagt.
Sti ist auch schwerer als Rahmenhebel es waren.
Und lange wurde Stahl gefahren, weil die Profis es ja auch bei der Turdefronx nutzten, zu einer Zeit wo es schon leichte Alu- Plaste- und Titanrahmen gab.




Sehr pauschal, keine Scheibengrösse angegeben, kein Bremsentyp genannt.

sag mal ist das die hitze an der mosel, oder steht euch das wasser (braune sosse) wieder bis zum hals.....oder bist du überschraubt ?:D

avis
21.06.2013, 18:47
Das stimmt nicht, sonst hätte niemand den Campamüll der 90er genutzt, Telekomstahlcampaaeroklepper lagen damals über 10 Kilo. Darüber hat sogar Udo B. geklagt.
Sti ist auch schwerer als Rahmenhebel es waren.
Und lange wurde Stahl gefahren, weil die Profis es ja auch bei der Turdefronx nutzten, zu einer Zeit wo es schon leichte Alu- Plaste- und Titanrahmen gab.
.


STI, z.B. boten wirklich einen überragenden ergonomischen Vorteil.
Die Alu-Plase-Titanrahmen waren aber deutlich weniger steif.
Grundsätzlich denke ich, stimmt meine Theorie.

Minifutzi
21.06.2013, 18:51
erstmal so leicht werden wie die normale Felgenbremse.
bzw. aerodynamisch.
wir Hobbyletten sind ja doch alle gleich....es wir gekauft, was am leichtesten ist, bzw. ansonsten eine Minderung der Anstrengung, sprich mehr Speed verspricht ;)

Oh, dann zeig mir mal dein vollverkleidetes Liegerad. :)

DIE Indutrie verschwendet ja auch nicht so Geld indem sie die das Marketinginstrument Profisport mit Teilen ausstatten die sie gar nicht verkaufen wollen.

Bei Formel 1 und Pirelli kann ich mir vorstellen, dass es denen nur um den Bekanntheitsgrad geht weil die Reifen nie eine Straßenzulassung bekommen werden und sich auch keiner leisten kann aber ein RR welches vom Weltmeister gefahren wird liegt durchaus im finanziellen Möglichkeiten eines Enthusiasten.

avis
21.06.2013, 19:03
bitte,.....immer im Rahmen des Üblichen und Praktischen.
Denke, das ist dir eigentlich auch klar.
Es fährt ja auch niemand ein Raketenauto...:rolleyes:

betterluck
21.06.2013, 19:12
Sehr pauschal, keine Scheibengrösse angegeben, kein Bremsentyp genannt.

Klar, eine konkrete Zahl ist schwer abzuleiten. Aber eine Verschlechterung findet aber auf alle Fälle statt. Wie groß diese ist lässt sich wahrscheinlich nur im Windkanal sagen.

expresionisti
21.06.2013, 20:35
Das einzige Disc Rad was mich optisch ein wenig anspricht ist das schon längst vorgestellte Colnago.

Die Sram ist ja schon als "normale" Gruppe in der Funktion und Optik zum fürchten:ü

Da der Profi Sport mittlerweile in jedem Land nur noch für Doping Vergehen in die Schlagzeilen kommt vermute ich mal das die normal Sport treibenden schon lange nicht mehr drauf kucken was da Hip ist. Immerhin gibt es mittlerweile viele Firmen die den Zirkus nicht mitmachen und trotzdem Absatz machen.

la devinette
21.06.2013, 20:38
Nix diskutieren, posten!

Neue Pinarellos mit Disk:

http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/06/Pinarello-Dogma-Hydro-651-Think2-600x382.jpg
Mehr bei bikerumor (http://www.bikerumor.com/2013/06/20/first-look-2014-pinarello-more-discs-frame-compatibility-and-full-suspension/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+BikeRumor+%28Bike+Rumor+RSS%2 9).
Die sram ist einfach schauderhaft. Der arme Rahmen.:heulend:

Oliver73
21.06.2013, 20:39
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/06/Pinarello-Dogma-Hydro-651-Think2.jpg

Schon schick:)

Und die SRAM Shifter kann man sich auch schöngucken:D

Aus Fahrersicht sowieso zu vernachlässigen, besonders weil man sich beim Fahren irgendwann den Blick auf die Straße vor einem angewöhnt:Angel:

expresionisti
21.06.2013, 20:40
Die sram ist einfach schauderhaft. Der arme Rahmen.:heulend:
Danke.

Lord Vader
21.06.2013, 20:44
Disc ist technisch interessant, die SRAM-Hebel sehen auch nicht schlimmer als aktuelle Campa-Hebel aus und irgendwann wirds auch ein Hersteller schaffen die Hydraulik schön zu verpacken.

medias
21.06.2013, 20:47
Du bist offenbar die neuen Ergos noch nie gefahren, für die Hände das beste und ich fahre, stehe nicht neben dem Rad und gucke wie meine Bremshebel aussehen.

la devinette
21.06.2013, 20:47
Schon schick:)

Und die SRAM Shifter kann man sich auch schöngucken:D

Aus Fahrersicht sowieso zu vernachlässigen, besonders weil man sich beim Fahren irgendwann den Blick auf die Straße vor einem angewöhnt:Angel:

Soviel könnte ich gar nicht saufen, um diese Geschwüre nicht mehr zu sehen. Zuerst versagt die Leber. Kurbel, DTs, Schaltwerk....*brrrrr*

la devinette
21.06.2013, 20:48
Du bist offenbar die neuen Ergos noch nie gefahren, für die Hände das beste und ich fahre, stehe nicht neben dem Rad und gucke wie meine Bremshebel aussehen.

Für meine nicht. Unfahrbar. oder ehr: ungreifbar.

medias
21.06.2013, 20:50
Kurze Finger, kleine Hände, verkrüppelt?

la devinette
21.06.2013, 20:52
Kurze Finger, kleine Hände, verkrüppelt?

Normale Hände, vielleicht etwas größer als der Durchschnitt. Passt einfach nicht.

medias
21.06.2013, 20:59
Interessant, habe die letzten Jahre einige erlebt die nur die alten Campa Griffe wollten oder Fremprodukte, die neuen gefahren, wollen nichts mehr anderes.
Für mich passen die wie ein Handschuh, habe da Grösse 11.

schs
21.06.2013, 21:01
[IMG]Und die SRAM Shifter kann man sich auch schöngucken:D

Mir kommt beim Anblick der Shifter das hier in den Sinn :ü

http://www.veloplus.ch/images/shop/artikelimg_popup/307053_11_GIRAFFE_Horn.jpg

luftschwimmer
21.06.2013, 21:02
hallo,
ehe ich mich auf sowas setze hör ich mit dem radsport auf und geh angeln...:Applaus:

schs
21.06.2013, 21:03
Interessant, habe die letzten Jahre einige erlebt die nur die alten Campa Griffe wollten oder Fremprodukte, die neuen gefahren, wollen nichts mehr anderes.

Ich bin so ein Umsteiger. Lange Zeit nur Shimano, einmal einfach so Campa ausprobiert. Mittlerweile nur noch Campa an den neuen RR.

la devinette
21.06.2013, 21:06
Interessant, habe die letzten Jahre einige erlebt die nur die alten Campa Griffe wollten oder Fremprodukte, die neuen gefahren, wollen nichts mehr anderes.
Für mich passen die wie ein Handschuh, habe da Grösse 11.

11-12. Kenne aber auch welche, die weder die alten noch die neuen Ergos mögen. Hände sind verschieden. Shimano Di2 STIs passen mir am besten. Die neuen DA9000er und somit Ultegras sind auch sehr gut. SRAM sind mir die Bremsgriffe zu weit nach außen gestellt, besonders bei der neuen RED ist das mehr als lächerlich.

la devinette
21.06.2013, 21:11
Und noch ein neues Pinarello. TT-Radel Sibilo:

http://road.cc/sites/default/files/imagecache/preview_500/images/Pinarello%20Sibilo%20TT%20bike%20launched/P14_SIBILO_low.jpg
road.cc (http://road.cc/content/news/85766-pinarello-sibilo-tt-bike-launched)

Schnecke
21.06.2013, 21:15
Disc ist technisch interessant, die SRAM-Hebel sehen auch nicht schlimmer als aktuelle Campa-Hebel aus und irgendwann wirds auch ein Hersteller schaffen die Hydraulik schön zu verpacken.

Guck dir die Campa (wahlweise Shimano oder auch normale SRAM)-Griffe an und dann lies nochmal was Du geschrieben hast. Campa duerfte die kleinsten "Huete" haben was, zusammen mit den ausgepraegten S-foermigen Hebeln, meinen relativ kleinen Haenden entgegenkommt.

Abstrampler
21.06.2013, 21:22
Und die SRAM Shifter kann man sich auch schöngucken:D

Nein.


Soviel könnte ich gar nicht saufen, um diese Geschwüre nicht mehr zu sehen. Zuerst versagt die Leber.

Ja.

avis
21.06.2013, 21:27
:goodpost:

Lord Vader
21.06.2013, 21:28
Nein, ich bin die Campa-Hebel noch nie gefahren. Hab aber auch nie behauptet dass sich die nicht angenehm greifen, nur dass sie mir nicht gefallen. Ich geh mal davon aus, das kein Hebel zu irgendwelchen Handschäden führt (sprich: die werden sich ergonomisch nicht viel schenken), also such ich mir die aus die am mir auch gefallen.

luftschwimmer
21.06.2013, 21:31
Und noch ein neues Pinarello. TT-Radel Sibilo:

http://road.cc/sites/default/files/imagecache/preview_500/images/Pinarello%20Sibilo%20TT%20bike%20launched/P14_SIBILO_low.jpg
road.cc (http://road.cc/content/news/85766-pinarello-sibilo-tt-bike-launched)

OHNE scheibenbremse.......ach hinten isses ja quasi eine....;)

expresionisti
21.06.2013, 22:16
"The Oltre XR2 has an internal battery for Campagnolo EPS electronic shifting. DeRosa have already produced a bike with the EPS battery hidden inside the frame, but this is totally new design - Campagnolo's answer to Shimano's internal battery option. It's a long cylindrical design that fits into the bottom of the seat tube just above the bottom bracket. A cable comes around the bottom bracket - inside the BB shell - and you get a port in the frame where you can recharge. You can remove the battery from the frame if you really need to, but it's designed to stay in there. Oh, and It's 60-80g lighter than an external battery."

Quelle:
http://road.cc/content/news/85202-bianchi-2014-range-launch-oltre-goes-disc-plus-new-sempre-infinito-intenso-and

banzai
21.06.2013, 22:38
Vorgestern gefunden

Schmittler
21.06.2013, 22:38
Soviel könnte ich gar nicht saufen, um diese Geschwüre nicht mehr zu sehen. ...

So ergeht es mir beim Rahmen.

Schmittler
21.06.2013, 22:40
Vorgestern gefunden

Kann mir kaum vorstellen, wo da die Hydraulik Platz finden soll? Das ist doch ein stinkormaler Dura-Ace Di2 Hebel.

speedy gonzalez
21.06.2013, 22:44
Verkauft Bornemann noch gut, man hört nicht mehr viel von ihm? Seine NoSaint-Carbonrahmen waren immer sehr beliebt bei den Leichtbauern so MTB-mäßig...

ich hab keinen plan, onkel hotte weiss da vielleicht mehr.


Er hat ja mit einem eher auf Bekleidung/Equipment spezialisiertem Händler fusioniert, der auch BMC im Sortiment hatte. Wenn jetzt noch Campa mit ihrer neuen OEM orientierten Strategie bei ihm auftauchen sollte :Applaus: Aber ich sehe außer meinem Kumpel Slawo, 8hennes7 und mir keinen, der in Nordhessen Campa fährt. Da sind wir schon 12x von den E-Bikern abgehangen worden. Die hat er auch im Programm :5bike:

ok, ich hab die tage auch auf der bmc seite nach händlern in der region gefunden, in ks wurde da witzigerweise keiner angezeigt. hier im umland hatte ja mal beno-bikes bmc, aber das war einmal. die e und s bike fahrer nehmen hier auch immer zu...so richtig schlimm sind die joey's fahrer...

ich glaub ich sollte mir vielleicht doch mal eine noch aktuelle sram-gruppe ordern bzw. es dürften ja eigentlich nur hebel mit hydraulischer bremse so übel aussehen....:hmm:

Abstrampler
21.06.2013, 22:45
http://road.cc/sites/default/files/imagecache/node-gallery-display/images/Bianchi%20Oltre%20XR%20disc/Bianchi%20Oltre%20XR2%20frame%20-%20black%20and%20white.jpg

Hoffentlich gibt´s davon bald die ersten Aufbauten anzuschauen.

Was für eine Schönheit. :)

Schmittler
21.06.2013, 22:47
Schönheit? :confused:

Abstrampler
21.06.2013, 22:49
Kann mir kaum vorstellen, wo da die Hydraulik Platz finden soll? Das ist doch ein stinkormaler Dura-Ace Di2 Hebel.

Eben. Reichlich Platz drin.

Schmittler
21.06.2013, 22:50
Ich bin gespannt.

la devinette
21.06.2013, 22:54
Ich bin gespannt.

Ist echt und kommen so. Hat wohl ein Journalist bei der Vorstellung im Frühjahr heimlich mit dem Handy geknipst. Hier noch ein Bild der Ultegra Di2 11fach.

http://1.bp.blogspot.com/-77uQ2naEI0k/UcMrRa8CtTI/AAAAAAAAOHU/xtrEtSyXWPA/s1600/ultegra+2.jpg
via (http://www.ciclismo-espresso.com/)

la devinette
21.06.2013, 22:59
Hoffentlich gibt´s davon bald die ersten Aufbauten anzuschauen.

Was für eine Schönheit. :)

Die Oltres sind schon a draum. Fände aber fliederfarben mit celeste mal schön. :D

Abstrampler
21.06.2013, 23:07
Die Oltres sind schon a draum. Fände aber fliederfarben mit celeste mal schön. :D

Die Farbkombi geht aber nur bei ganz kleinen Rahmengrößen.

http://files.edelight.de/img/posts/228x228_gefilzte-babyschuhe-flieder-mint-gr-15-16-von-simone-strickt-37.jpg

:D

mallemalle
22.06.2013, 02:09
Kann mir kaum vorstellen, wo da die Hydraulik Platz finden soll? Das ist doch ein stinkormaler Dura-Ace Di2 Hebel.

Der Hebel ist nicht durchgängig, sondern hat eine Kante...sieht schon sehr nach Hydraulik aus.

I am Nietzsche
22.06.2013, 09:41
RCA cervelo
Größe 51
Größe 54 nur 8 Gramm schwerer378991

obisk
22.06.2013, 10:14
RCA cervelo
Größe 51
Größe 54 nur 8 Gramm schwerer378991


Ich finde es immer wieder super, dass die Hersteller unserem Wunsch nach Leichtigkeit immer wieder mit Neuem nachkommen.
Bislang konnte ich ja meine Gewichtszunahme durch die Gewichtsabnahme am Rad kompensieren.
Gerade verfolgt mich der Gedanke was passiert, wenn ich in den nächsten Jahren noch 7,5kg schwerer werde.
Ich gebe da die Hoffnung nicht auf. Die Hersteller schaffen das schon.
Nur ich weiss dann nicht wie ich mir einfach einmal schnell die Wasserflasche nachfüllen kann; denn sobald ich mein Rad abstelle (ohne Wasserflasche) und in einen Einkaufsladen springe um Mineralwasser zu kaufen, hebt ja mein Rad ab. Ich müsste es ja jedes Mal anbinden.
Oh da kommen ja schreckliche Zeiten auf mich zu.

Wenn dann auch noch unser Gesamtgewicht mal negativ sein wird, dann könnten wir ja die Berge hochrollen.
Aber wie klappt das dann mit der Abfahrt.
Eine schreckliche Vorstellung; ich glaube ich hole heute wieder meinen Stahlrenner aus dem Keller und genieße wie früher eine schöne Ausfahrt bevor das alles nicht mehr so sein wird.

I am Nietzsche
22.06.2013, 10:15
Du merkst auch nicht mehr so viel...oder?


Ich finde es immer wieder super, dass die Hersteller unserem Wunsch nach Leichtigkeit immer wieder mit Neuem nachkommen.
Bislang konnte ich ja meine Gewichtszunahme durch die Gewichtsabnahme am Rad kompensieren.
Gerade verfolgt mich der Gedanke was passiert, wenn ich in den nächsten Jahren noch 7,5kg schwerer werde.
Ich gebe da die Hoffnung nicht auf. Die Hersteller schaffen das schon.
Nur ich weiss dann nicht wie ich mir einfach einmal schnell die Wasserflasche nachfüllen kann; denn sobald ich mein Rad abstelle (ohne Wasserflasche) und in einen Einkaufsladen springe um Mineralwasser zu kaufen, hebt ja mein Rad ab. Ich müsste es ja jedes Mal anbinden.
Oh da kommen ja schreckliche Zeiten auf mich zu.

Wenn dann auch noch unser Gesamtgewicht mal negativ sein wird, dann könnten wir ja die Berge hochrollen.
Aber wie klappt das dann mit der Abfahrt.
Eine schreckliche Vorstellung; ich glaube ich hole heute wieder meinen Stahlrenner aus dem Keller und genieße wie früher eine schöne Ausfahrt bevor das alles nicht mehr so sein wird.

medias
22.06.2013, 10:17
Das Gewicht interessiert ihn nicht.

I am Nietzsche
22.06.2013, 10:20
Das Gewicht interessiert ihn nicht.

Echt, hätte ich jetzt nicht bemerkt den Wink mit dem Zaunpfahl.

Wenns ihn nicht interessiert hätte er es sich aber auch sparen können nen halben Roman zu schreiben ;).

medias
22.06.2013, 10:23
Wenn du rational denkst interessiert das Gewicht eines Rahmens nicht wirklich, ausser als Leichtbauer.

I am Nietzsche
22.06.2013, 10:30
Wenn du rational denkst interessiert das Gewicht eines Rahmens nicht wirklich, ausser als Leichtbauer.

Ganz genau, oder Menschen die sich alle leisten können.
Ich finde das Gewicht beeindruckend.
Kann mir den Rahmen nicht leisten.
Vielleicht interessiert ja sonst jemand noch hier das reale Gewicht :o).

Tolle Konversation

Kletterkönig
22.06.2013, 10:46
Das einzige Disc Rad was mich optisch ein wenig anspricht ist das schon längst vorgestellte Colnago.

Die Sram ist ja schon als "normale" Gruppe in der Funktion und Optik zum fürchten:ü

Da der Profi Sport mittlerweile in jedem Land nur noch für Doping Vergehen in die Schlagzeilen kommt vermute ich mal das die normal Sport treibenden schon lange nicht mehr drauf kucken was da Hip ist. Immerhin gibt es mittlerweile viele Firmen die den Zirkus nicht mitmachen und trotzdem Absatz machen.

Was schwätzt du eigentlich für ne unfundierte *******? Nur weil du maximal 150 W treten kannst? Mal in Belgien oder Frankreich Radsport erlebt, oder in Zeitungen geschaut?

Lord Vader
22.06.2013, 10:52
RCA cervelo
Größe 51
Größe 54 nur 8 Gramm schwerer378991
Was ist das für ein Loch zwischen den Flaschenhalterschrauben?




Wenn du rational denkst interessiert das Gewicht eines Rahmens nicht wirklich, ausser als Leichtbauer.
Rational betrachtet würde für die meisten Radler wohl ein Rad <1000€ mehr als reichen.
Radsport wird als Hobby aber oft mit einiger Begeisterung und Leidenschaft ausgelebt, da muss sich die Rationalität hinten anstellen. :D

I am Nietzsche
22.06.2013, 10:55
Was ist das für ein Loch zwischen den Flaschenhalterschrauben?




Rational betrachtet würde für die meisten Radler wohl ein Rad <1000€ mehr als reichen.
Radsport wird als Hobby aber oft mit einiger Begeisterung und Leidenschaft ausgeführt, da muss sich die Rationalität hinten anstellen. :D

Deswegen ist es doch so leicht, wegen den Löchern ;o).
Da der Rahmen für interne Verlegung / Elektronik ausgelegt ist, hat es wohl damit was zu tun.

medias
22.06.2013, 10:57
Was ist das für ein Loch zwischen den Flaschenhalterschrauben?




Rational betrachtet würde für die meisten Radler wohl ein Rad <1000€ mehr als reichen.
Radsport wird als Hobby aber oft mit einiger Begeisterung und Leidenschaft ausgelebt, da muss sich die Rationalität hinten anstellen. :D

Ich habe 670 gr. Rahmen, sowie 1.7 Kg. Mir egal.Kaufgründe waren andere.

Dave Gahan
22.06.2013, 10:58
Rational betrachtet würde für die meisten Radler wohl ein Rad <1000€ mehr als reichen.
Radsport wird als Hobby aber oft mit einiger Begeisterung und Leidenschaft ausgeführt, da muss sich die Rationalität hinten anstellen. :D
Richtig. Und immerhin ist dies ein Technik Thread.
Reale Gewichte interessieren mich immer. Die Sinnfrage darüber sollte man am besten mit gutenFreunden bei ein paar Bier diskutieren.:beer:

I am Nietzsche
22.06.2013, 11:02
Ich habe 670 gr. Rahmen, sowie 1.7 Kg. Mir egal.Kaufgründe waren andere.

Was du alles hast.....:respekt:

expresionisti
22.06.2013, 11:23
Was schwätzt du eigentlich? Mal in Belgien oder Frankreich Radsport erlebt, oder in Zeitungen geschaut?

Um Radsport zu erleben brauch ich keine Profi-Betrüger im Zirkus Maximus!

expresionisti
22.06.2013, 11:24
RCA cervelo
Größe 51
Größe 54 nur 8 Gramm schwerer378991

Lecker Teilchen:-)

tomb
22.06.2013, 12:07
Vorgestern gefunden
https://www.google.com/search?q=BR-R785

Scatto
22.06.2013, 13:55
Um Radsport zu erleben brauch ich keine Profi-Betrüger im Zirkus Maximus!

Aber damals musstest Du ja mit den roten Profi-Ergos bei RR-News auf dicke Hose machen, hhmm? ;)

Schnecke
22.06.2013, 14:36
Was schwätzt du eigentlich für ne unfundierte *******? Nur weil du maximal 150 W treten kannst? Mal in Belgien oder Frankreich Radsport erlebt, oder in Zeitungen geschaut?

Kann man um die Zeit noch besoffen sein?


Aber damals musstest Du ja mit den roten Profi-Ergos bei RR-News auf dicke Hose machen, hhmm? ;)

Was hat das denn mit der (technischen) Entfernung der normalen Hobbyfahrer von den Profis zu tun. Schau mal bei den Amis um. Da geben viele einen feuchten Kericht auf das was die Profis fahren. Da wird eher gemeckert dass es zu wenige Raeder gibt die speziell fuer die Verhaeltnisse dort passen. Da wuerden sich viele eher sowas in die Richtung des potthaesslichen Giants wuenschen (Raum fuer breite Reifen, Komfortgeometrie etc.), also ein Rad was ein Pro niemals nicht fahren wuerde:

http://www.bikerumor.com/2012/10/11/found-giant-anyroad-the-best-bike-they-make-that-you-cant-buy-in-america/

backstrokeboy
22.06.2013, 15:19
Was ist das für ein Loch zwischen den Flaschenhalterschrauben?
D

Da kommt der Akku von Campa nächstes Jahr hin (ins Sattelrohr)

medias
22.06.2013, 15:22
Was du alles hast.....:respekt:

Das sagt der Richtige, der jeden neuen Vorbaudeckel postet.:5bike:

Reisender
22.06.2013, 15:51
Lecker Teilchen:-)
Nach leicht kommt ab, außerdem;
http://www.youtube.com/watch?v=HsOIX6MIvNM
(zum 10.000mal ) :D

I am Nietzsche
22.06.2013, 16:10
Das sagt der Richtige, der jeden neuen Vorbaudeckel postet.:5bike:

Das macht den Unterschied ;0)

Hans_Beimer
22.06.2013, 16:14
Jetzt ist der Sommer endlich da, aber hier ist immer noch Stimmung in der Bude...:Applaus:

speedy gonzalez
22.06.2013, 16:25
http://www.bikerumor.com/2012/10/11/found-giant-anyroad-the-best-bike-they-make-that-you-cant-buy-in-america/

ich glaub es nicht, es scheint neu zu sein. es hat ein rundes sattelrohr, eine normale stütze passt rein und was das krasseste ist, es steht giant drauf...:heulend:

die rahmenform erinnert mich ein wenig an das specialized san francisco, welches leider nie den weg in meinen keller geschafft hat, da es in dem benötigten jahr nicht mehr gebaut wurde...:heulend:

I am Nietzsche
22.06.2013, 16:32
Jetzt ist der Sommer endlich da, aber hier ist immer noch Stimmung in der Bude...:Applaus:

Ich muss heut im Garten arbeiten.
Mal nicht radeln tut auch gut ;0)

expresionisti
22.06.2013, 17:19
Aber damals musstest Du ja mit den roten Profi-Ergos bei RR-News auf dicke Hose machen, hhmm? ;)

Fahr ich an einem Rad immer noch, da es mir da eher ums "Limited" geht.

Skadieh
23.06.2013, 04:02
ich glaub es nicht, es scheint neu zu sein. es hat ein rundes sattelrohr, eine normale stütze passt rein und was das krasseste ist, es steht giant drauf...:heulend:

die rahmenform erinnert mich ein wenig an das specialized san francisco, welches leider nie den weg in meinen keller geschafft hat, da es in dem benötigten jahr nicht mehr gebaut wurde...:heulend:

Oder wie ein Corratec von 200X. Sah aber auch schon beim Pionier seltsam aus

la devinette
23.06.2013, 19:13
2014er Corsser von Ridley: klick (http://velonews.competitor.com/2013/06/news/tech-gallery-ridley-unveils-2014-cyclocross-bikes_291751)

Oliver73
23.06.2013, 19:14
Hat SRAM jetzt einen Exklusivvertrag für neue Disc Crosser?

Ist ja schlimm:D

speedy gonzalez
23.06.2013, 19:27
die höcker sehen irgendwie übel aus, andererseits finde ich sie auch irgendwie cool.

die erinnern mich ein wenig an kotelettenträger mit bärtchen...:D

Hans_Beimer
23.06.2013, 19:31
Als ob jemand seine leeren Bierbecher auf den Bremshebeln abgestellt hat...Als Hobbyfahrer will man doch nur ein hübsches Rädchen, ob das alles seine Richtigkeit hat.

Oliver73
23.06.2013, 19:32
Ich hab ja nix gegen die SRAM Hebel, ich finde die gar nicht mal so schlimm wie die meisten hier.

Schlimm finde ich das jetzt alle neu vorgestellten Räder eben genau damit vorgestellt werden weil das so modern und in ist.:ü

Gibt doch auch andere Gruppen.

medias
23.06.2013, 19:35
Shimano kommt, Campa wird wohl auch kommen, umsomehr man an 135 Sachen werkelt.

speedy gonzalez
23.06.2013, 19:54
campa dürfte ein wenig nachhängen, weil man sich leider schon vor jahren aus dem mtb-bereich zurückgezogen hat.

was mich in dem zusammenhang ein wenig wundert, warum campa da die eine oder andere firma im bremsenbereich zugekauft hat, wenn es um hydraulische bremsen geht.

die bisherigen sram-hebel finde ich vom greifen her verdammt geil...bei campa kann ich mich nach wie vor nicht so richtig fürs schaltkonzept erwärmen. ansonsten kommt es mir hier manchmal vor ort so vor, als wenn man als ausserirdischer wahrgenommen wird, wenn man mit so einer schaltung in den laden kommt und was gewartet haben möchte.

mir wollte mal vor einigen jahren ein händler erzählen, er könnte meine ultegra nicht so 100% einstellen, da meine fulcrum 1 laufräder ja von campa wären...:hmm:*

*da will man den einzelhandel mal unterstützen und kriegt dann solche antworten

Abstrampler
23.06.2013, 20:01
Shimano kommt, Campa wird wohl auch kommen, umsomehr man an 135 Sachen werkelt.

Mit Einführung der Elektro-Hydro von den beiden sollte auch dieses hässliche SRAM-Etwas wieder von den Lenkern dieser Welt verschwinden.

Grausam.

Aber die Lackierung von dem Ridley ist sehr schön. :)

medias
23.06.2013, 20:14
Mit Einführung der Elektro-Hydro von den beiden sollte auch dieses hässliche SRAM-Etwas wieder von den Lenkern dieser Welt verschwinden.

Grausam.

Aber die Lackierung von dem Ridley ist sehr schön. :)

Die waren ja ursprünglich auch ein Lackierbetrieb.

Abstrampler
23.06.2013, 20:20
Die waren ja ursprünglich auch ein Lackierbetrieb.

Echt?

Die Kompetenz hat sich erhalten.

schaule
23.06.2013, 20:53
Mit Einführung der Elektro-Hydro von den beiden sollte auch dieses hässliche SRAM-Etwas wieder von den Lenkern dieser Welt verschwinden.

Grausam.

Aber die Lackierung von dem Ridley ist sehr schön. :)

Komisch. Mir geht's bei dem Rad eher anders rum. :D

tigerchen
23.06.2013, 22:06
Mit Einführung der Elektro-Hydro von den beiden sollte auch dieses hässliche SRAM-Etwas wieder von den Lenkern dieser Welt verschwinden.

Grausam.

Aber die Lackierung von dem Ridley ist sehr schön. :)

Genau meine Gedanken!

Noize
24.06.2013, 00:18
die erinnern mich ein wenig an kotelettenträger mit bärtchen...:D

70er Porno Chic (http://de.wikipedia.org/wiki/Porno_Chic) ? Der Sram Hebel lässt sows wie Deep Throat erahnen :D

Noize
24.06.2013, 00:59
Osaka Öl-gebremst..

379287

Schmittler
24.06.2013, 01:05
Ja, total hübsch und so und überhaupt. Pest oder Cholera halt. :nonono:

G.Fahr
24.06.2013, 01:07
Passt! Hätte ich fast nicht mit gerechnet, dass sie gleich in der Ultegra-Klasse damit antreten. Das dürfte ein spürbarer Stoß mit einem kleinen, rostigen Dolch für das SRAM-Hydrozeugs sein. Hydro + Elektro ist deutlich konsequenter, wie von vielen hier schon angemerkt. Akzeptabel ausschauen tuts zudem auch.

Hans_Beimer
24.06.2013, 01:35
Bin ich wohl zu alt zu (selbst mein neuestes MTB hatte Felgenbremse)...aber wenn man jünger ist, kann man das Ding wohl kaufen.

G.Fahr
24.06.2013, 08:34
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Bildquelle: http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Artikel 1: http://www.bikeradar.com/news/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/
Galerie 1: http://www.bikeradar.com/gallery/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/1
Artikel 2: http://www.bikerumor.com/2013/06/19/new-orbea-avant-fondo-road-bike-rim-or-disc-brakes-racks-fenders-or-not/

ZIPP + Gepäckträger! Das hat wohl auch noch niemand serienmäßig gewagt. Vielleicht weisen die Streben des Trägers ja ein Aeroprofil auf und die Orangenhautlackierung wird als aerodynamischer Kniff vermarktet. Immerhin kann man damit jetzt große Kübel mit Mageninhalt transportieren.

Manly
24.06.2013, 09:27
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Bildquelle: http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Artikel 1: http://www.bikeradar.com/news/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/
Galerie 1: http://www.bikeradar.com/gallery/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/1
Artikel 2: http://www.bikerumor.com/2013/06/19/new-orbea-avant-fondo-road-bike-rim-or-disc-brakes-racks-fenders-or-not/

ZIPP + Gepäckträger! Das hat wohl auch noch niemand serienmäßig gewagt. Vielleicht weisen die Streben des Trägers ja ein Aeroprofil auf und die Orangenhautlackierung wird als aerodynamischer Kniff vermarktet. Immerhin kann man damit jetzt große Kübel mit Mageninhalt transportieren.


Sowas faellt wohl unter die Kategorie "Raeder, die die Welt nicht braucht'.

Matt_8
24.06.2013, 09:45
Uiiii, wenn das die Tendenz für 2014 ist, sollte sich jeder dieses Jahr noch schnell ein Rad kaufen... :heulend::D

speedy gonzalez
24.06.2013, 09:50
Bin ich wohl zu alt zu (selbst mein neuestes MTB hatte Felgenbremse)...aber wenn man jünger ist, kann man das Ding wohl kaufen.

hans, wo bist du denn da fündig geworden?

Mike Stryder
24.06.2013, 09:59
2014er Corsser von Ridley: klick (http://velonews.competitor.com/2013/06/news/tech-gallery-ridley-unveils-2014-cyclocross-bikes_291751)


das ridley auf seite 7 ist cool ;)

Joe_Shithead
24.06.2013, 11:05
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Bildquelle: http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Artikel 1: http://www.bikeradar.com/news/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/
Galerie 1: http://www.bikeradar.com/gallery/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/1
Artikel 2: http://www.bikerumor.com/2013/06/19/new-orbea-avant-fondo-road-bike-rim-or-disc-brakes-racks-fenders-or-not/

ZIPP + Gepäckträger! Das hat wohl auch noch niemand serienmäßig gewagt. Vielleicht weisen die Streben des Trägers ja ein Aeroprofil auf und die Orangenhautlackierung wird als aerodynamischer Kniff vermarktet. Immerhin kann man damit jetzt große Kübel mit Mageninhalt transportieren.


Da fehlt nur noch ein Elekro-Hilfsantrieb in Form eines Hinterrad-Nabenmotors mit riesigem Akkupack unter dem Gepäcktrager.

HHF
24.06.2013, 11:45
Kaum zu glauben, aber ich habe meinen Cube Crosser genau so umgebaut, wie das Orbea. Leichte Alu-Schutzbleche und den Tubus Fly Gepäckträger!

Wenn es das so fertig zu einem annehmbaren Preis gegeben hätte, dann hätte ich mir das gekauft. War nämlich doch ne ziemliche Bastelei und Anpasserei, bis alles gepasst hat. Das ist jetzt mein Schlechtwetter und Alltagsrad, das reine Rennrad fahr ich nur noch zum Training bei schönem Wetter.

Das Orbea Rad finde ich somit genial und bin schon der Meinung, dass da ein Markt für vorhanden ist!

Gruß
HHF

Marco Gios
24.06.2013, 12:21
das ridley auf seite 7 ist cool ;)

Ach Michi, lass mal lieber die Finger davon: Ein Crosser mit echter Bremse statt mit "Speed Modulators" - damit kannst du doch gar nicht umgehen!

Hans_Beimer
24.06.2013, 12:31
hans, wo bist du denn da fündig geworden?

...selber zusammen gestöpselt. Auf dem asiatischen oder englischen Markt gab es die Felgenbremse ja wesentlich länger als bei uns. Auch von den großen Anbietern wie Merida...Außerdem habe ich die Angewohnheit, mir Teile über Jahre auf Halde zu legen, die ich günstig schnappern kann.

avis
24.06.2013, 17:20
Ich dachte immer, hier sein ein Forum für Rennräder.....

G.Fahr
24.06.2013, 21:02
Kaum zu glauben, aber ich habe meinen Cube Crosser genau so umgebaut, wie das Orbea. Leichte Alu-Schutzbleche und den Tubus Fly Gepäckträger!

Wenn es das so fertig zu einem annehmbaren Preis gegeben hätte, dann hätte ich mir das gekauft. War nämlich doch ne ziemliche Bastelei und Anpasserei, bis alles gepasst hat. Das ist jetzt mein Schlechtwetter und Alltagsrad, das reine Rennrad fahr ich nur noch zum Training bei schönem Wetter.

Das Orbea Rad finde ich somit genial und bin schon der Meinung, dass da ein Markt für vorhanden ist!

Gruß
HHF

Crosser... Multifunktionsrad...Alltagsrad... annehmbarer Preis... du schreibst es ja selbst. Da ists genau das Richtige. Das gezeigte ORBEA kostet vermutlich mehr als 6-7000 Euro. Gut, für einige vielleicht auch noch ein "annehmbarer Preis". Objektiv betrachtet aber in der gezeigten Ausstattungsvariante/-option völlig sinnfrei auf die Räder gestellt. Aero-Carbon-LR + Gepäckträger. So einen Minimalismus in intellektueller Hinsicht zeigen sonst nicht mal Marketing-Mitarbeiter. Mir fällt es schwer, eine Berufsgruppe zu finden, die so eine "Idee" gebären kann.

la devinette
24.06.2013, 21:16
Osaka Öl-gebremst..

379287

Die Laufräder sind schon bei Paul Lange (https://www.paul-lange.de/shop/de/sys/?func=det&wkid=57632714132141&rub=131095322&root=1310&artnr=13101337&pn=0&sbeg=*&artfilter=&status=) gelistet. 359,95 €. Ehr ein einfaches Modell. :D Hinten 135mm Einbaubreite, beiseweh.

Noize
24.06.2013, 21:32
Die Laufräder sind schon bei Paul Lange (https://www.paul-lange.de/shop/de/sys/?func=det&wkid=57632714132141&rub=131095322&root=1310&artnr=13101337&pn=0&sbeg=*&artfilter=&status=) gelistet. 359,95 €. Ehr ein einfaches Modell. :D Hinten 135mm Einbaubreite, beiseweh.

Es gibt dort auch schon ein RX05 für 159€.
Wird Zeit, dass Campa endlich so ein Laufrad raushaut. Ich bräuchte nämlich noch einen LRS für meinen Crosser ;)

Scheibenbremser
24.06.2013, 22:02
Hallo, weiß denn schon jemand, ob es von Trek auch Neuheiten gibt?

Michael

Dukesim
24.06.2013, 22:52
Hallo, weiß denn schon jemand, ob es von Trek auch Neuheiten gibt?

Michael

Habe noch nix gesehen.
Für ein schönes Propaganda-Video ist Trek aber immer gut:
http://www.youtube.com/watch?v=pgmTAJs-XWI

Da sieht man wie die Pappe verlegt und bepinselt wird...

Schmittler
24.06.2013, 23:49
Hiiilfe! Was der ganze Spachtel schon wieder wiegt! :schrik: :D

G.Fahr
25.06.2013, 08:22
http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?p=996208&sid=400535551893974c3364e6000e47cdfc#p996208

G.Fahr
25.06.2013, 08:37
http://3.bp.blogspot.com/-rydTwjaKXVU/UX_Zn1KdJlI/AAAAAAAABWs/gxYF7Fbigl4/s1600/stradalli_r7_carbon_bike_shimano_dura_ace_electron ic_shifting_disc_brakes_rolf_1bb.jpg

Bildquelle: http://3.bp.blogspot.com/-rydTwjaKXVU/UX_Zn1KdJlI/AAAAAAAABWs/gxYF7Fbigl4/s1600/stradalli_r7_carbon_bike_shimano_dura_ace_electron ic_shifting_disc_brakes_rolf_1bb.jpg

http://stradalli.blogspot.de/2013/04/2014-stradalli-r7-disc.html
http://www.carbonroadbikebicyclecycling.com/2014-r7-full-carbon-road-bike-shimano-dura-ace-9070-di2-11-speed-rolf-vigor-wheels-trp-hydraulic
http://www.prweb.com/releases/Stradalli_r7_carbon_bike/TRP_disc_brakes_dura-ace/prweb10680811.htm
http://www.ebay.com/itm/CARBON-ROAD-BIKE-BICYCLE-ELECTRONIC-SHIMANO-DURA-ACE-9070-Di2-11-SPEED-DISC-54CM-/300903201499

Abstrampler
25.06.2013, 08:52
http://weightweenies.starbike.com/forum/viewtopic.php?p=996208&sid=400535551893974c3364e6000e47cdfc#p996208http://1.bp.blogspot.com/-NegUGTOoBxY/Ucfih5KQKDI/AAAAAAAACDA/F9QJMUzwGV0/s1600/IMG_3604.JPG

Das Konverter-Stradalli ist natürlich Quark, aber ich hoffe mal, dass die oben abgebildete Hydro-Ui2-Hebel wirklich silbern bleiben...
Schauen gut aus.

G.Fahr
25.06.2013, 08:59
Das Konverter-Stradalli ist natürlich Quark

Werden in der nächsten bzw. anderen Ausbaustufe dann vielleicht die Hy/Rd ranschrauben, langfristig bestimmt die Hydraulic-STIs.


, aber ich hoffe mal, dass die oben abgebildete Hydro-Ui2-Hebel wirklich silbern bleiben...
Schauen gut aus.

Wohl eher nicht. Prototypenstadium. Die Ultegra 6800 war bei einigen Präsentationsbildern am Rad auch noch Alu-roh/silber (Kurbel, Bremshebel). Shimanos Silber-Zeiten bei höherwertigen Gruppen scheinen vorerst vorbei. Kommen aber bestimmt irgendwann zurück.

Abstrampler
25.06.2013, 10:26
Shimanos Silber-Zeiten bei höherwertigen Gruppen scheinen vorerst vorbei. Kommen aber bestimmt irgendwann zurück.

Vermute auch, dass es in Form einer DA oder bei Campa einer Record passiert. Mit Aufpreis und griffiger Bezeichnung. Heritage, Classic, etc.

Mike Stryder
25.06.2013, 12:08
Ach Michi, lass mal lieber die Finger davon: Ein Crosser mit echter Bremse statt mit "Speed Modulators" - damit kannst du doch gar nicht umgehen!

ha, ha, ha

du pöser pube !!!

:)

es ist ja auch eine shimpanso schaltung. da bin ich also eh raus.

*g*

Minifutzi
25.06.2013, 12:14
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Bildquelle: http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Artikel 1: http://www.bikeradar.com/news/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/
Galerie 1: http://www.bikeradar.com/gallery/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/1
Artikel 2: http://www.bikerumor.com/2013/06/19/new-orbea-avant-fondo-road-bike-rim-or-disc-brakes-racks-fenders-or-not/

ZIPP + Gepäckträger! Das hat wohl auch noch niemand serienmäßig gewagt. Vielleicht weisen die Streben des Trägers ja ein Aeroprofil auf und die Orangenhautlackierung wird als aerodynamischer Kniff vermarktet. Immerhin kann man damit jetzt große Kübel mit Mageninhalt transportieren.

Sieht mir aber nicht nach Serie aus so wie die Schutzbleche montiert sind?

speedy gonzalez
25.06.2013, 13:20
Osaka Öl-gebremst..

379287


http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Bildquelle: http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/06/19/1371674892205-tzmp257gzwtm-800-75.jpg
Artikel 1: http://www.bikeradar.com/news/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/
Galerie 1: http://www.bikeradar.com/gallery/article/orbea-avant-disc-brake-road-bike-introduced-37688/1
Artikel 2: http://www.bikerumor.com/2013/06/19/new-orbea-avant-fondo-road-bike-rim-or-disc-brakes-racks-fenders-or-not/



so im vergleich nehmen sich die hebel von der hässlichkeit nicht viel. :hmm: shimano scheint da hier und da nur nicht so kantige design zu bevorzugen.

Matt_8
25.06.2013, 13:56
Das Design bei SRAM erinnert mich immer an

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQVQlbh5AEtrSPjY9Z9zG4GqC2Ar4zU-0HW8V60IqE6oc7rFaKm

Noize
25.06.2013, 16:46
Das Design bei SRAM erinnert mich immer an

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQVQlbh5AEtrSPjY9Z9zG4GqC2Ar4zU-0HW8V60IqE6oc7rFaKm

SRAM Erinnert mich eher an Heidi, den Ziegenpeter und den da..

http://www.beatenbergbilder.ch/reportagen/reportage_26_bauernhof/ziegen/bauernhof_ziegen_2555_700_521.jpg

Tristero
26.06.2013, 01:05
Das Design bei SRAM erinnert mich immer an

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQVQlbh5AEtrSPjY9Z9zG4GqC2Ar4zU-0HW8V60IqE6oc7rFaKm

Mich auch! Frage mich schon seit Tagen, wie diese Art von Hut heißt.

Hans_Beimer
26.06.2013, 01:53
Khepresh, Nofretete-Hut...du hast rechts oben so ein Spezialprogramm...da musst du solche Dinge eintippen und die Lösung kommt.

dacrazy1
26.06.2013, 23:49
Scott gibt mächtig Gas:
Solace sieht sehr gut aus; 720 Gramm für das neue addict; Text ital.

dacrazy1
26.06.2013, 23:51
Sorry, falscher link:

http://www.bdc-forum.it/presentazione-scott-2014/

Abstrampler
26.06.2013, 23:55
Sorry, falscher link:

http://www.bdc-forum.it/presentazione-scott-2014/

Für mich sehen diese mattschwarzen Dinger alle gleich aus.

luftschwimmer
26.06.2013, 23:57
Mich auch! Frage mich schon seit Tagen, wie diese Art von Hut heißt.

ganz einfach der "hut" ist eine krone....ich glaube die von unter ägypten....die von ober ägypten ist anders, spätere herrscher trugen eine kronenkombination.....;)

beistrich
27.06.2013, 00:02
Sorry, falscher link:

http://www.bdc-forum.it/presentazione-scott-2014/

Endlich wieder schöne Scotts, neben dem ganzen Aerozeugs! ( wäre da nicht die Hinterbremse, fangen jetzt alle damit an?)

dacrazy1
27.06.2013, 00:05
Das Addict hat die Bremse an den Sitzstreben (das schwarze Bike). Das Solace hat sie unter dem Tretlager. Ist ja nicht mal ein Aerobike. B
Gemäss Journi bremst es aber wie Sau ...

Die Scott Leute haben gesagt, dass sie versucht haben, das Cervelo California zu kopieren; aber das Ganze für die Gross-Serienproduktion ausgelegt ist. Rahmen und Gabel 1000 Gramm. Alles gemäss Text von M. Toniolo.

luftschwimmer
27.06.2013, 00:07
Endlich wieder schöne Scotts, neben dem ganzen Aerozeugs! ( wäre da nicht die Hinterbremse, fangen jetzt alle damit an?)

hallo,
ich versteh das auch nicht.........was für vorteile soll das haben?? dreck, schlechteres handling bei der reperatur....und vor allen dingen die zugkräfte an der schraube die die bremse festhält.......hauptsache mal anders.....:confused:

den einzigen vorteil sehe ich darin , das an dem rahmen die bremse evtl. unter dem tretlager sitzt weil da der rahmen eh schon steif ist und an der "üblichen" stelle materail gespart werden kann.....ob sich das lohnt, wissen wahrscheinlich nur die ingeniuere oder die götter.

Patrice Clerc
27.06.2013, 08:11
Ich müsste die Bremse zwar auch nicht dort haben, aber...
hallo,
ich versteh das auch nicht.........was für vorteile soll das haben?? dreck,Dreck hat man hinten oben auch und nicht zu wenig, wenn es sein muss. U-Brake hat Ende 80er-Jahre auch unter/hinter dem Tretlager gut genug funktioniert und das bei MTBs.


schlechteres handling bei der reperatur...Das wäre für mich der Hauptgrund gegen diesen Ort der Montage


und vor allen dingen die zugkräfte an der schraube die die bremse festhält...Das hat man an der stärker belasteten Vorderbremse auch und funktioniert dort problemlos



den einzigen vorteil sehe ich darin , das an dem rahmen die bremse evtl. unter dem tretlager sitzt weil da der rahmen eh schon steif ist und an der "üblichen" stelle materail gespart werden kann.....ob sich das lohnt, wissen wahrscheinlich nur die ingeniuere oder die götter.Sitzstreben bräuchte ein Carbon-Rahmen gar nicht - die (sowieso) üppig dimensionierten Kettenstreben (ggf. noch etwas fleischiger als heute schon) würden reichen.

Ansonsten sieht's halt deutlich aufgeräumter auf, wenn die hintere Bremse aus dem Blickfeld gerät. Ob man das braucht, ist eine völlig andere Frage.

lucabrasi
27.06.2013, 16:28
die google-brille fürs rad

http://jet.reconinstruments.com/

la devinette
27.06.2013, 22:16
Noch ein paar Bilder zum neuen Scott Addict und Solace auf cyclingnews (http://www.cyclingnews.com/news/scott-launch-lighter-addict-and-new-solace-road-bikes?ns_campaign=news&ns_mchannel=rss&ns_source=cyclingnews&ns_linkname=0&ns_fee=0).

Schmittler
28.06.2013, 00:07
1 kg für Rahmen UND Gabel sind nett. Aber den ersten Blick hätte ich es fast mit einem Evo verwechselt. :hmm:

la devinette
28.06.2013, 19:58
Neues Orbea Orca im Teamkleid:

http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/06/2014-Orbea-Orca-road-bike-for-euskaltel-euskadi01-600x392.jpg
via

Gefällt mir. Spacerturm noch raus.

la devinette
28.06.2013, 20:07
Das neue Madone 7:

http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/06/Trek-Team-Madone-2-600x437.jpg
via (http://www.bikerumor.com/2013/06/28/trek-introduces-new-madone/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+BikeRumor+%28Bike+Rumor+RSS%2 9)

medias
28.06.2013, 20:10
Farbe gefällt.

crossblade
28.06.2013, 20:24
Das neue Madone 7:

http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/06/Trek-Team-Madone-2-600x437.jpg
via (http://www.bikerumor.com/2013/06/28/trek-introduces-new-madone/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+BikeRumor+%28Bike+Rumor+RSS%2 9)


jooo, genau sooo würde ich es aufbauen :D


gefällt !!!!!!!!!!

la devinette
28.06.2013, 20:32
jooo, genau sooo würde ich es aufbauen :D


gefällt !!!!!!!!!!

Wenn Du dann mal eben flockige 12000$ flüssig hast.... :D

Noch ein paar mehr Detailbilder des neuen Look 695 Aero: klick (http://velonews.competitor.com/2013/06/gallery/gallery-looks-new-695-aerolight_292306)

http://cdn.velonews.competitor.com/files/2013/06/115-659x440.jpg

anaerob
28.06.2013, 20:50
Colnago 2014 dürfte online sein

beistrich
29.06.2013, 12:49
Also die Farbe vom Trek ist echt p0rno :D

Aber doch irgendwie chic :) Farbe ist immer gut.

Rex500
29.06.2013, 23:09
@beistrich:

Der Hut von Deinem Avatar passt gut zum Trek.
Zusammen ein lässiger Auftritt. :D

Oliver73
29.06.2013, 23:26
Schon eine geile Farbe, echt

http://www.radioshackleopardtrek.com/sites/default/files/styles/full/public/news/schleck_7.jpg

medias
30.06.2013, 09:51
Das Viagra Blau wir sehr bald zum Hals raushängen. Zuviel.
Auf den ersten Augenblick fand ich es allerdings auch interessant.

anaerob
30.06.2013, 10:05
Es ist halt so, da gehört der Rest inkl. Fahrer auch durchgestylt, Tschibo Hosen reichen da nicht mehr.

Was ich interessant finde (vielleicht bin ich ja nicht up do date) , dass Trek die Hinterradbremse wieder an herkömmlicher Position hat. Hoffentlich ist damit dieses sinnlose Experiment zu Ende.

PAYE
30.06.2013, 10:11
...

Was ich interessant finde (vielleicht bin ich ja nicht up do date) , dass Trek die Hinterradbremse wieder an herkömmlicher Position hat. Hoffentlich ist damit dieses sinnlose Experiment zu Ende.

Na ja, technisch dumme Lösungen halten sich zum Glück nicht ewig.
Mit etwas Glück verschwindet irgendwann auch mal die Trek-Sattelstützenkonstruktion in der Mottenkiste.

Patrice Clerc
30.06.2013, 10:54
Schon eine geile Farbe, echt

http://www.radioshackleopardtrek.com/sites/default/files/styles/full/public/news/schleck_7.jpg

Abgesehen von der Farbe, und ja - möglicherweise liegt's auch an der Perspektive, aber auf dem Bild hat man den Eindruck, die Fünziger mit ihren aufrechten "Fischer im Böötchen"-Sitzpositionen seien zurück.

gögo
30.06.2013, 11:14
Abgesehen von der Farbe, und ja - möglicherweise liegt's auch an der Perspektive, aber auf dem Bild hat man den Eindruck, die Fünziger mit ihren aufrechten "Fischer im Böötchen"-Sitzpositionen seien zurück.

Ich glaube, das sieht so ein bisschen bescheuert aus, weil er gerade aus dem Sattel gehen will.

Aber davon abgesehen: wie will der gute Andy denn nach drei Wochen Tour aussehen :eek:. Wenn da einer schnell genug an ihm vorbei fährt, wird der doch vom Luftzug glatt in den Graben geweht.
Ich habe ihn schon öfters live gesehen, aber das kommt mir doch sehr schmal vor. Oder liegt das am Foto?

Lord Vader
30.06.2013, 11:45
Es ist halt so, da gehört der Rest inkl. Fahrer auch durchgestylt, Tschibo Hosen reichen da nicht mehr.

Was ich interessant finde (vielleicht bin ich ja nicht up do date) , dass Trek die Hinterradbremse wieder an herkömmlicher Position hat. Hoffentlich ist damit dieses sinnlose Experiment zu Ende.
Andy fährt auf diesem Bild einen Domane-Rahmen, der hatte die Bremse nie wo anders. Bei den Madone-Modellen ist die Bremse nach wie vor unter dem Tretlager.

Cavendish ist mit Hydraulik (allerdings wohl keine Scheibenbremsen) unterwegs:
http://www.cyclingnews.com/tour-de-france/stage-1/photos/271299

anaerob
30.06.2013, 12:23
Andy fährt auf diesem Bild einen Domane-Rahmen, der hatte die Bremse nie wo anders. Bei den Madone-Modellen ist die Bremse nach wie vor unter dem Tretlager.

Aha. Na dann tut´s mir leid für Trek.

betterluck
30.06.2013, 18:39
Hier die News zu den Shimano-Hydro-Bremsen:

http://www.bikeradar.com/road/news/article/shimano-br-r785-road-hydraulic-disc-brakes-first-look-37750/


So wirklich schön ist der Hebel trotz Di2 auch nicht.

Oliver73
30.06.2013, 18:42
Hier die News zu den Shimano-Hydro-Bremsen:

http://www.bikeradar.com/road/news/article/shimano-br-r785-road-hydraulic-disc-brakes-first-look-37750/


So wirklich schön ist der Hebel trotz Di2 auch nicht.

Und auf Ultegra Niveau angesiedelt.

Das spricht die meisten hier dann doch gar nicht an:D

chriz
30.06.2013, 22:57
380600

neues rose mit sram hydro disc und zippeten

la devinette
30.06.2013, 23:01
Rahmen ist der dieses Jahr eingeführte Xeon DX, nur halt mit hydro Disks.

schmadde
30.06.2013, 23:18
Hier die News zu den Shimano-Hydro-Bremsen:

http://www.bikeradar.com/road/news/article/shimano-br-r785-road-hydraulic-disc-brakes-first-look-37750/

Hydraulik klingt nett, zumindest für Crosser. Nur die Kombi mit der elektrischen Schaltung gefällt mir gar nicht. Krass finde ich, dass Shimano 140er Scheiben als Standard hernimmt. Das dürfte bei Rennrädern dann doch häufiger zu Bremsversagen führen.

speedy gonzalez
30.06.2013, 23:18
ist mir irgendwie ein wenig zu schwarz...:ü

rabofrank
01.07.2013, 09:19
Hydraulik klingt nett, zumindest für Crosser. Nur die Kombi mit der elektrischen Schaltung gefällt mir gar nicht. Krass finde ich, dass Shimano 140er Scheiben als Standard hernimmt. Das dürfte bei Rennrädern dann doch häufiger zu Bremsversagen führen.

Kann auch mit 160er bestückt werden.

R0cketb0Y
01.07.2013, 09:35
[QUOTE=Lord Vader;4368505]Andy fährt auf diesem Bild einen Domane-Rahmen, der hatte die Bremse nie wo anders. Bei den Madone-Modellen ist die Bremse nach wie vor unter dem Tretlager.

Ab dem kommenden Modelljahr hat auch der Domane die Bremse unter dem Tretlager:

http://www.bikeradar.com/news/article/trek-introduces-new-madone-7-series-34392/

mallemalle
01.07.2013, 10:01
[QUOTE=Lord Vader;4368505]Andy fährt auf diesem Bild einen Domane-Rahmen, der hatte die Bremse nie wo anders. Bei den Madone-Modellen ist die Bremse nach wie vor unter dem Tretlager.

Ab dem kommenden Modelljahr hat auch der Domane die Bremse unter dem Tretlager:

http://www.bikeradar.com/news/article/trek-introduces-new-madone-7-series-34392/

In den Fotos aus dem Link haben die Domane die Bremse noch da wo sie immer war.

GT56
01.07.2013, 10:05
[QUOTE=Lord Vader;4368505]Andy fährt auf diesem Bild einen Domane-Rahmen, der hatte die Bremse nie wo anders. Bei den Madone-Modellen ist die Bremse nach wie vor unter dem Tretlager.

Ab dem kommenden Modelljahr hat auch der Domane die Bremse unter dem Tretlager:

http://www.bikeradar.com/news/article/trek-introduces-new-madone-7-series-34392/

nur die bilder angeschaut, ich sehe kein domane mit bremse unter dem tretlager...

Kralle
01.07.2013, 10:06
Was das soll nur mit Ultegra ist mir nicht schlüssig. Dura Aca Scheibe ja , aber Ultegra ?? Nein danke....

Hier die News zu den Shimano-Hydro-Bremsen:

http://www.bikeradar.com/road/news/article/shimano-br-r785-road-hydraulic-disc-brakes-first-look-37750/


So wirklich schön ist der Hebel trotz Di2 auch nicht.

Minifutzi
01.07.2013, 10:21
Ab dem kommenden Modelljahr hat auch der Domane die Bremse unter dem Tretlager:

http://www.bikeradar.com/news/article/trek-introduces-new-madone-7-series-34392/

Akku im direkten Dreckbeschussbereich? So weit geht die Liebe zum Optik bei mir doch nicht...

Birdman
01.07.2013, 10:22
Was das soll nur mit Ultegra ist mir nicht schlüssig. Dura Aca Scheibe ja , aber Ultegra ?? Nein danke....
Warum, Disc-Bremsen dürften doch momentan eher im Hobbybereich Anklang finden. Bei der Dura Ace hast Du halt das Problem, dass Du die Profis nicht damit ausrüsten kannst, weil von der UCI im Strassenbereich ja (noch) nicht zugelassen.

speedy gonzalez
01.07.2013, 10:25
Warum, Disc-Bremsen dürften doch momentan eher im Hobbybereich Anklang finden. Bei der Dura Ace hast Du halt das Problem, dass Du die Profis nicht damit ausrüsten kannst, weil von der UCI im Strassenbereich ja (noch) nicht zugelassen.

ist halt die logische schlussfolgerung von seiten shimano und voll und ganz nachvollziehbar. nach oben dürfte gewichtstechnisch für die zukunft dann noch ein wenig spielraum für eine dura ace variante bleiben und man kann so sicherlich auch eher in einer breiteren masse erfahrungen sammeln.

nicht jeder schraubt sich halt eine dura ace ans rad.

la devinette
02.07.2013, 19:09
Neue Giant Crosserle mit Disk:

Carbon
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/07/2014-Giant-TCX-Advanced-0-disc-brake-cyclocross-bike-600x357.jpg
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/07/2014-Giant-TCX-Advanced-1-disc-brake-cyclocross-bike-600x354.jpg

Und Alu. Oben Damen- unten Herrencrossöse.
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/07/2014-Giant-Brava-SLR-0-womens-disc-brake-cyclocross-bike2-600x340.jpg
http://brimages.bikeboardmedia.netdna-cdn.com/wp-content/uploads/2013/07/2014-Giant-TCX-SLR-alloy-disc-brake-cyclocross-bike-600x364.jpg
via (http://www.bikerumor.com/2013/07/02/giant-tcx-advanced-disc-brake-cyclocross-bikes-get-official-sl-canti-version-too/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+BikeRumor+%28Bike+Rumor+RSS%2 9)
Leider wieder typisch Giant mit einer proprietären Sattelstütze. Diesmal in D-Form. :rolleyes:

beistrich
02.07.2013, 20:18
Führen jetzt alle Marken dieses Baby-Blau ein? :Applaus:

medias
02.07.2013, 20:20
Sieht so aus, bei mir ist die Begeisterung sehr schnell verflogen.

Schmittler
02.07.2013, 20:20
Alter Schwede! Diese Giant Crosser waren schon immer sehr :Applaus:

Oliver73
02.07.2013, 20:34
Sieht so aus, bei mir ist die Begeisterung sehr schnell verflogen.

Ich kann da gar nicht genug von kriegen:D

medias
02.07.2013, 20:38
Wir sprechen uns noch, später.:Bluesbrot

Oliver73
02.07.2013, 20:42
Wir sprechen uns noch, später.:Bluesbrot

:D

http://www.gtspirit.com/wp-content/uploads/2013/01/Celeste-Blue-Pearlescent-Bentley-Continental-GTC-Limited-Edition.jpg

Der hier ist allerdings vergewaltigt worden:ü

http://www.sportscardigest.com/wp-content/uploads/133_Fiat_1958_500_Jolly_110-032738_900.jpg

Aber ich gebs zu, am Auto würds mich nerven, recht schnell.:Angel:

la devinette
02.07.2013, 20:44
Alter Schwede! Diese Giant Crosser waren schon immer sehr :Applaus:

Mit dem babyblauen Teil durch den Wald brezeln. Mensch, das hätte was. :D

medias
02.07.2013, 20:46
Da brüllen die Hirsche.

speedy gonzalez
02.07.2013, 21:42
babyblau könnte das neue rosa werden.:D

Manly
03.07.2013, 02:42
[QUOTE=Oliver73;4370709]:D

http://www.gtspirit.com/wp-content/uploads/2013/01/Celeste-Blue-Pearlescent-Bentley-Continental-GTC-Limited-Edition.jpg

Ist das Cancellaras Unterschriftsbonus von TREK?

Puncher
03.07.2013, 07:56
[QUOTE=Oliver73;4370709]:D

http://www.gtspirit.com/wp-content/uploads/2013/01/Celeste-Blue-Pearlescent-Bentley-Continental-GTC-Limited-Edition.jpg

Ist das Cancellaras Unterschriftsbonus von TREK?

:D:D
Aber so was ähnliches wird`s auch sein.

Schnecke
03.07.2013, 14:52
Die Form und Rohrdimensionen des Giant sehen aus wie die alten Billig-Carbonrahmen die es vor knapp 5 bis 10 Jahren bei einigen Versendern gab. Furchtbar.

expresionisti
03.07.2013, 16:15
Liebe Industrie, bisher waren da noch keine Kaufanreize dabei!

la devinette
03.07.2013, 19:48
Specialized CruX für 2014:
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822804024-1nkdpzo23j4bw-670-70.jpg
Viele weitere leckere Farben gibts nach dem link (http://www.bikeradar.com/road/news/article/specialized-crux-cyclocross-bikes-2014-first-look-37809/).

marathonisti
03.07.2013, 19:50
Gefällt !

Nordwand
03.07.2013, 20:03
oha was das denn?

http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822674384-1k8raxuuyn44b-800-75.jpg

speedy gonzalez
03.07.2013, 20:44
nee, die sind mir irgendwie zu bunt, mal schauen wie die dann auf fotos wirken.

mcwipf
03.07.2013, 21:14
Specialized CruX für 2014:
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822804024-1nkdpzo23j4bw-670-70.jpg
Viele weitere leckere Farben gibts nach dem link (http://www.bikeradar.com/road/news/article/specialized-crux-cyclocross-bikes-2014-first-look-37809/).

Etwas zahmere Farb-Version des 2012er Crux. :)

381149

Kralle
03.07.2013, 21:17
Principia war eigentlich der Erste im Bike Bereich mit diesem blauen Farbton.
Wunderschöne Rahmen.

381150

Schmittler
03.07.2013, 21:24
Etwas zahmere Farb-Version des 2012er Crux. :)

381149

DAS konnte alles! Beim Crosser darfs gerne auch mal ein bisschen schriller sein. :Applaus:

medias
03.07.2013, 21:26
Principia war eigentlich der Erste im Bike Bereich mit diesem blauen Farbton.
Wunderschöne Rahmen.

381150

Dieses Blau gibt es in Italien seit Jahrzehnte, an vielen Alltagsvelos zu sehen, aber auch RR.

keineGefangene!
03.07.2013, 21:41
Specialized CruX für 2014:
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822804024-1nkdpzo23j4bw-670-70.jpg
Viele weitere leckere Farben gibts nach dem link (http://www.bikeradar.com/road/news/article/specialized-crux-cyclocross-bikes-2014-first-look-37809/).

wow, was für ein schöner Rahmen, genau das Spielzeugblau* das ich immer wollte.
Aber der Rahmen wird nicht soo günstig sein nehme ich an.:D


*nicht abwertend gemeint, im Gegenteil.

mcwipf
03.07.2013, 21:55
Das aktuelle Crux Pro Carbon Rahmenset kostet 1699,-EUR. 2014 dann also 1799,- oder 1899,-EUR. :D

Pussy Galore
03.07.2013, 21:58
wow, was für ein schöner Rahmen, genau das Spielzeugblau* das ich immer wollte.
Aber der Rahmen wird nicht soo günstig sein nehme ich an.:D


*nicht abwertend gemeint, im Gegenteil.



Wirds als Disc und als Canti Version geben, kostet je 1699€ weil nur die Pro Version,
lieferbar ab Ende Juli.

expresionisti
03.07.2013, 22:27
iOS 7 inspiriert...

elmar
04.07.2013, 13:36
oha was das denn?

http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822674384-1k8raxuuyn44b-800-75.jpg


Farben wie in Nairobi auffem Magd

---------------------

Oh mein Gott : ein Clownskostüm mit Steuersatz

http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822674384-1k8raxuuyn44b-670-75.jpg





sdfafn



http://www.shoppingland.ch/bilder/junior-clown-kostuem-fasnachtskostueme-kinderkostueme_1_m.jpg

K@rdinal
04.07.2013, 17:06
Hat schon wer welche News zu den 2014er Specialized Tarmacs?? Wird's ein SL5 geben???

marathonisti
04.07.2013, 18:00
Hat schon wer welche News zu den 2014er Specialized Tarmacs?? Wird's ein SL5 geben???

Mit Sicherheit

K@rdinal
04.07.2013, 18:17
Mit Sicherheit

Gibt's schon wo Fotos....?

la devinette
19.07.2013, 20:57
Colnago CX Zero für die Frühjahrsklassiker:

http://cdn.media.cyclingnews.com/2013/07/18/1/1373926502693_11sg7ri5aw26m_800_75_670.jpg
cyclingnews (http://www.cyclingnews.com/features/colnago-unveils-cx-zero-classics-bike?ns_campaign=features&amp;ns_mchannel=rss&amp;ns_sourc e=cyclingnews&amp;ns_linkname=0&amp;ns_fee=0)

Schmittler
19.07.2013, 21:42
Colnago und Sloping? Ist das Oberrohr zudem noch geschwungen oder wirkt das nur so? Eieiei...

marathonisti
19.07.2013, 21:51
Colnago und Sloping? Ist das Oberrohr zudem noch geschwungen oder wirkt das nur so? Eieiei...

Da ist ja mein Speci nicht so bucklig :D

backstrokeboy
19.07.2013, 22:04
Specialized CruX für 2014:
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2013/07/03/1372822804024-1nkdpzo23j4bw-670-70.jpg
Viele weitere leckere Farben gibts nach dem link (http://www.bikeradar.com/road/news/article/specialized-crux-cyclocross-bikes-2014-first-look-37809/).

Diese Gabelscheiden :eek:

Tom vom Deich
20.07.2013, 02:09
Diese Gabelscheiden :eek:

Der Tretlagerbereich scheint auch aus dem Bootsbau zu stammen.

chriz
20.07.2013, 11:34
neues basso diamante
http://www.bicinews.net/wp-content/uploads/2013/07/DIAMANTE_2.gif

schaule
20.07.2013, 11:48
neues basso diamante

Nix für die Spacer Fraktion...:D:D

dual
20.07.2013, 15:48
Geil.

Schnecke
20.07.2013, 17:26
Endlich mal wieder ein schoenes Rad.

la devinette
23.07.2013, 21:18
Zwar nix für euch Marken-Nutten aber trotzdem :D :

Raleighs lineup für 2014. Als Schmankerl das fresh gefärbte Revenio:

http://road.cc/sites/default/files/imagecache/node-gallery-display/images/Raleigh%202014/Raleigh%20Revenio%20Carbon%204%20full%20bike.jpg
Mehr gibts bei road.cc (http://road.cc/content/news/89122-updated-raleigh-launch-2014-range).

Und noch eine It-Marke die euer Höschen feucht werden läßt: Kona

http://road.cc/sites/default/files/imagecache/preview_500/images/Kona%202014/2k14Major_Jake.jpg

Wie immer mehr bei road.cc (http://road.cc/content/news/88400-kona-2014-new-zone-zing-deluxe-rove-ti-sutra-and-major-jake-launched).

K@rdinal
23.07.2013, 21:46
Zwar nix für euch Marken-Nutten aber trotzdem :D :

:Applaus:

Oliver73
23.07.2013, 22:40
Geiles Blau:D

expresionisti
24.07.2013, 08:17
Man merkt es allmählich schon sehr stark, vor allem wen man sich die Webseiten so durchsieht, das der Markt an seine Grenzen stößt und der Kunde irgendwo auch gesättigt ist.

Diese Fragwürdigen und kurzweiligen Kasperleskunterbuntlackierungen erscheinen mir, genau so wie 90iger Neon Augenkrebs, doch recht kurzweilig und unausgegoren um möglichst schnell wieder wechseln zu müssen. Genauso wie die Scheibe und andere Tech Betaversuche ala Sram Hydro....

Als mündiger Kunde wird das Bespoke die nächsten Jahre wohl wichtiger den je, denn ich möchte weder den tausendsten Tretlager-/Steuersatz-/Lenkerdurchmesserstandard noch aus fünf verbeulten Rahmen Größen auswählen müssen.

Ihr kleinen aber feinen Rahmenbauer da draußen ich prophezeie euch eine gesicherte Zukunft:D

valvox
24.07.2013, 15:27
Dieses Blau gibt es in Italien seit Jahrzehnte, an vielen Alltagsvelos zu sehen, aber auch RR.

Hallo,

das Blau ist ähnlich den 70er Porsche Gulf Farben:

http://www.kaeferblog.com/wp-content/uploads/2009/03/gulf-porsche-917.jpg

und mit dem Orange würde so etwas am RR Rahmen auch bestimmt klasse aussehen.

In etwa so:
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/1/8/1/5/3/_/medium/Caad102012.jpg