PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra Compakt Kurbel an dreifach System?



SAR36
25.06.2013, 10:05
Moin zusammen,

kurze Frage, habe eine Ultegra Gruppe von 2007 mit dreifach Kurbel. Möchte gerne vorne nur noch zwei Blätter haben und auch ein anderes Design der Kurbel, die von 2007 sieht nun mal recht langweilig aus. Zudem ist sie 175mm lang und ich würde gerne auf 172,5mm wechseln.

Kann ich an die Ultegra 2007 Version eine Compakt Kurbel der 6750er oder ganz neuen 6800 Serie montieren. kann der Umwerfer dann bleiben, oder muss ich den auch wechseln?

Danke Euch!

paule bottich
25.06.2013, 10:29
den Umwerfer solltest du auf jeden Fall mit wechseln,alles andere klappt wie bisher.


Gruss paule

Glücki
25.06.2013, 15:58
den Umwerfer solltest du auf jeden Fall mit wechseln,alles andere klappt wie bisher.


... und zwar deshalb, weil der 3-fach Umwerfer tiefer nach unten reicht und es sein kann, dass er bei der Stellung auf dem kleinen Blatt der Kompaktkurbel dann auf dem Ausfallende "aufsitzt".

Aber natürlich kannst Du es auch erst einmal mit dem 3-fach Umwerfer versuchen.

Als Einstellung für den linken STI empfehle ich kleines/mittleres Blatt (und nicht mittleres/großes Blatt).

paule bottich
25.06.2013, 16:22
ich habs mit dem 3-fach versucht...bringt nix.und so ein Teil kostet ja nun echt nicht die Welt!

Pfau
26.06.2013, 14:13
kurze Frage, habe eine Ultegra Gruppe von 2007 mit dreifach Kurbel. Möchte gerne vorne nur noch zwei Blätter haben ...

Kann ich an die Ultegra 2007 Version eine Compakt Kurbel der 6750er oder ganz neuen 6800 Serie montieren. kann der Umwerfer dann bleiben, oder muss ich den auch wechseln?


Geht völlig problemlos. Ist bei mir mit den Komponenten der Dura Ace 7803 seit ca. 25000-30000 Km im Einsatz. Umwerfer ist auf mittleres/großes Blatt eingestellt.

i-flow
26.06.2013, 14:24
Ich hab meine beiden Rennraeder mit Dreifach-Umwerfern aufgebaut, obwohl 'nur' Kompakt drauf ist.
Sozusagen als Reserve, um ggf. doch noch Dreifach nehmen zu koennen.

Ich hab damit keine Probleme.

paule bottich
03.07.2013, 22:33
... und zwar deshalb, weil der 3-fach Umwerfer tiefer nach unten reicht und es sein kann, dass er bei der Stellung auf dem kleinen Blatt der Kompaktkurbel dann auf dem Ausfallende "aufsitzt".

Aber natürlich kannst Du es auch erst einmal mit dem 3-fach Umwerfer versuchen.

Als Einstellung für den linken STI empfehle ich kleines/mittleres Blatt (und nicht mittleres/großes Blatt).

danke für den Tip,habs umgestellt und erweist sich als besser,statt mittel-groß!