PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kassette-Was ist bei Dura Ace 7900 maximal möglich?



Mancebo70
23.07.2013, 21:31
Hallo zusammen,
ich fahre im August den Ötztaler mit und bin mir nicht schlüssig, welche Übersetzung ich fahren soll. Möglicherweise nehme ich eine 28-11er Kassette. Kann man mit einem Dura Ace 7900-Schaltwerk (kurzes Schaltwerk) auch ein 30er Ritzel fahren? Was ist das größtmöglich fahrbare Ritzel?

Joule Brenner
23.07.2013, 23:32
Offiziell gehen nur max. 28 Zähne. Aber die Wahrscheinlichkeit ist relativ hoch, dass bei etwas Zugabe der B-Screw Dein 7900er Schaltwerk auch eine Ultegra Kassette mit 12-30 Zähnen verkraftet. Dabei die Kettenlänge überprüfen bzw. am besten sowieso mit neuer Kassette auch einen neue Kette montieren.

simosta
24.07.2013, 00:11
Damit hatte ich mich auch schon mal beschäftigt. (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?269502-CS-6700-12-30-RD-7900&)

kf17332
24.07.2013, 16:28
Hallo!

Bei mir (Cube Agree - Standardschaltauge) geht das 7900er bei 30 und weit herausgedrehter B-screw problemlos, bei einem 32er Ritzel nur mit oberem Schalträdchen 10 Zähne (anstelle des 11 Zähne Standard), großer Nachteil, dass dann aber im unteren Bereich 11, 12, 13 die Schalteigenschaften schlechter werden.

Meine Lösung - 12-30 und Schaltwerk Ultegra 6700 SS neu, da kann man die Kassette locker mit total herausgedrehter B-screw fahren und selbst bei einem 32er ist die B-screw nur unmerklich hineingedreht um perfekt schalten zu können. Mehrgewicht des Ultegra-Schaltwerkes so um die 20g, also nicht erwähnenswert.

Und man hat immer die Reserve, dass man jederzeit eine Mountainbike-Kassette montieren könnte.

Grüße

Kf17332

Mancebo70
24.07.2013, 17:33
Danke für die Tipps. Ich werde es mal ausprobieren.

PAYE
24.07.2013, 17:36
Hallo!

Bei mir (Cube Agree - Standardschaltauge) geht das 7900er bei 30 und weit herausgedrehter B-screw problemlos, bei einem 32er Ritzel nur mit oberem Schalträdchen 10 Zähne (anstelle des 11 Zähne Standard), großer Nachteil, dass dann aber im unteren Bereich 11, 12, 13 die Schalteigenschaften schlechter werden.

Meine Lösung - 12-30 und Schaltwerk Ultegra 6700 SS neu, da kann man die Kassette locker mit total herausgedrehter B-screw fahren und selbst bei einem 32er ist die B-screw nur unmerklich hineingedreht um perfekt schalten zu können. Mehrgewicht des Ultegra-Schaltwerkes so um die 20g, also nicht erwähnenswert.

Und man hat immer die Reserve, dass man jederzeit eine Mountainbike-Kassette montieren könnte.

Grüße

Kf17332


Alternativ könnte man auch ein 105er Schaltwerk RD-5701 wählen, dies geht offiziell bis 32 Zähne.
http://www.roseversand.de/artikel/shimano-105-schaltwerk-rd-5701-gs/aid:592264