PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Centaur 12-30 Kassette mit kurzem Schaltwerk



Onkel Hotte
29.07.2013, 08:54
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass 13-29 mit 53-39 an kurzem 10x Chorus Schaltwerk von 2008 funktioniert.

Mittlwerweile fahre ich ein neues Record 11x Schaltwerk an meinem 10x Antriebsstrang mit besagter 53-39 Record Kurbel und ebenfalls neuen 10x US-Ergos. Fahre im Mittelgebirge 12-25 oder 13-26. War neulich mit dem anderen Rad (34-25) in den Alpen und da kam nach über 3000 hm am Tag der Wunsch/Idee auf, diese Übersetzung (39-30 ist sogar noch einen Tick kürzer als 34-25) auch am anderen Rad für solche Events zu realisieren.

Die neuen Schaltwerke seit 2011 haben ja von Haus aus eine größere Kapazität mit 33 Z. Das käme auch hin (53-39=14, 30-12=18, 18+14=32), allerdings größtes Ritzel 29Z. Denke mir, dass der eine Zahn den Kohl auch nicht fett macht. Hat es schon mal jemand ausprobiert und kann berichten?

PAYE
29.07.2013, 09:34
...

Die neuen Schaltwerke seit 2011 haben ja von Haus aus eine größere Kapazität mit 33 Z. Das käme auch hin (53-39=14, 30-12=18, 18+14=32), allerdings größtes Ritzel 29Z. Denke mir, dass der eine Zahn den Kohl auch nicht fett macht. Hat es schon mal jemand ausprobiert und kann berichten?


Aus eigener Erfahrung (allerdings mit anderen Schaltkomponenten von Campa und Shimano) kann ich dir sagen, dass eine Überschreitung der zulässigen Gesamtkapazität um ein paar Zähne (<5 Zähne) kein Problem in der Praxis darstellt, da du eh nie klein-klein ketten möchtest.
Ob das (etwas zu große) Ritzel noch sauber angesteuert werden kann hängt primär vom der Geo des Ausfallendes ab. Ein Zahn "zuviel" sollte für das Schaltwerk kein Problem darstellen. Ggf. den Abstand der Leitrolle mit der B-Screw etwas erhöhen und die Kette so kurz wie möglich halten. Einfach mal ausprobieren, meistens geht es einwandfrei. Aber eben nicht bei jedem Rahmen.

Onkel Hotte
29.07.2013, 14:08
War auch so mein Bauchgefühl. Habe noch weiter gesucht und Folgendes gefunden:

http://www.campagnolo.com/repository/documenti/en/CAMBIO_UK_10_12.pdf

Siehe auch:

http://www.bikeradar.com/forums/viewtopic.php?f=40004&t=12895222

Die neuen 2011er Schaltwerke, egal ob 10 oder 11x, sind vom Käfig und Parallelogramm identisch. Die neuen 10x sind, selbst mit kurzem Käfig, für 30Z Ritzel offiziell frei. Bei 11x gibt es nur maximal 29Z Ritzel, daher steht dort auch nur 29Z. Bei 50-34 könnte evtl. es nur eng mit der Kapatität werden. Mit 53-39 sollte es passen, siehe Rechnung oben.