PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alufelge reparieren (nicht! neue Felge einspeichen)



Tom
05.08.2013, 16:21
Nachdem ist gestern die nicht wiederbeschaffbare Alufelge meines Lieblingshinterrades kaltverformt habe, suche ich mal wieder Rat im Forum.

Folgende Situation: Schlauchreifenfelge, Aluminium, gemässigtes Hochprofil, eher leicht.
Felgentyp: Araya Super Aero in individueller Bohrung, Asymmetrisches Einspeichmuster (16xrechts, 8x links, keine freibleibenden Löcher in der Felge)
Einsatzzweck: Extremeposing am Stahlhobel, aber eben auch richtiges Fahren.

Schaden: Durchschlag des Schlauchreifens (Schlauchreifen intakt), "Beule" nach aussen auf der Bremsflanke, von oben eingedrückter Rand. Reifen läuft weiterhin rund, bremsen geht eher nicht mehr.

Ich denke, es gab hier in irgendeinem Thread schon mal den Hinweis auf einen Felgenreparierer für Alu. So einen suche ich nun, wirklich dringlich.
Eine Internetsuche nach "Reparatur Alufelgen" macht natürlich keinen Sinn.
Und ja, mir ist klar, dass das keine wirtschaftlich sinnvolle Veranstaltung wird, aber ich will den LRS so wie er ist weiterverwenden, weil er zum Rad passt wie Faust auf Auge.

Vielen Dank im Voraus!

Tom

hate_your_enemy
05.08.2013, 17:18
evtl. kalt mit der Holz- äh Eisenhammermethode zurückverformen ?

Tom
05.08.2013, 17:20
evtl. kalt mit der Holz- äh Eisenhammermethode zurückverformen ?

...das wäre die ultima ratio. :heulend:

HeFra
05.08.2013, 17:35
Das Problem kenne ich vom Crossen. Die Lösung da, ein Stück Holz, ein Flacheisen und die gute alte Wasserpumpenzange.
Flacheisen auf die deformierte Bremsflanke, Holz auf die grade und dann mit der Zangen drücken. Anschließend sieht man zwar noch das da mal eine Beule war, aber es bremst wieder ohne großes Stottern.

Die Methode hat sich schon mehrfach bewährt.

Luigi_muc
05.08.2013, 17:48
Genau so wirds aber passieren. Warm machen und zurückhämmern, im besten Fall auf einem Richttisch und nicht grad aufm Kellerboden.
Allerdings kenne ich solche Felgen, geht schon relativ gut und ist wieder bremsbar. Nicht neu, nicht top, aber so fahrbar, dass ein Wechsel teilweise trotz schon vorhanderer Ersatzfelge noch ausbleibt.

PAYE
05.08.2013, 18:14
Gibts noch solche Berufe wie Schmid?
Das wären vermutlich die richtigen Leute, um mit Gefühl & Hammer die Form wieder herzustellen.
Goldschmiede sind wohl zu teuer, Messer-Schmiede zu selten in unseren Regionen.

Luigi_muc
05.08.2013, 18:17
Das wäre nicht der Goldschmied, sondern der Silberschmied *klug******modusistjaschonwiederaus*

Was du suchst ist aber ein Spengler. Und die gibt es noch, wenn auch nicht mehr viele, die ihr Handwerk verstehn.

Coloniago
05.08.2013, 18:17
Ich würde auch hämmern. Unterlage kann auch hartes Holz sein: Multiplex, zB. Fester Kunststoffhammer kann funktionieren. Warm machen: Vorsicht ist geboten. Außerdem geht die farbige Beschichtung wahrscheinlich kaputt.

Viel Erfolg.

Tom
05.08.2013, 18:18
Gibts noch solche Berufe wie Schmid?
Das wären vermutlich die richtigen Leute, um mit Gefühl & Hammer die Form wieder herzustellen.
Goldschmiede sind wohl zu teuer, Messer-Schmiede zu selten in unseren Regionen.

Ich kenne einen sehr begabten KFZ-Restaurator, der für viel Geld (Stahl-)Blech verformt - Anfrage an ihn läuft parallel.
Beulendoktor fürs Auto wäre so ein ähnlicher Job...

Luigi_muc
05.08.2013, 18:23
Ich würde auch hämmern. Unterlage kann auch hartes Holz sein: Multiplex, zB. Fester Kunststoffhammer kann funktionieren. Warm machen: Vorsicht ist geboten. Außerdem geht die farbige Beschichtung wahrscheinlich kaputt.

Viel Erfolg.

Wenn eloxiert, dann hält das;)
Und Wärme, ja, kommt aufs Material (die Legierung) an. Aber bei Strangpressprofilen wohl eh nicht, da is scho einiges drin. Ob das, was man so daheim hinbekommt dann überhaupt was bringt außer verbrannte Finger, das ist dann wieder die andere Frage;)

hate_your_enemy
05.08.2013, 18:24
Goldschmiede sind wohl zu teuer, Messer-Schmiede zu selten in unseren Regionen.

wieso sind Goldschmiede zu teuer ? ... Gibt die hier wie Sand am Meer, sind viele Studenten und Auszubildende dabei ...
Glaub nur, dass der Fall hier etwas zu rustikal für die feinen Werkzeuge ist

nen Messerschmied kenn ich auch, nur würd ich bei dem keine Felge zur Reparatur geben – der macht sonst Damaststahl

@ Tom: mach mal ein Foto bitte, dann ist das glaub einfacher zu beurteilen

Tom
05.08.2013, 18:26
@ Tom: mach mal ein Foto bitte, dann ist das glaub einfacher zu beurteilen

Mach ich.
Felge ist nicht eloxiert, sollte hinterher auch nicht schwarz oder regenbogenfarben sein. ;)

PAYE
05.08.2013, 18:26
Das wäre nicht der Goldschmied, sondern der Silberschmied *klug******modusistjaschonwiederaus*

Was du suchst ist aber ein Spengler. Und die gibt es noch, wenn auch nicht mehr viele, die ihr Handwerk verstehn.


Stimmt! Spengler wäre ein sinnvolles Berufsbild für solch einen Spezialauftrag.
Der fiel mir vorhin einfach nicht ein. ;)

Sigi Sommer
05.08.2013, 18:28
Bevor ich mit dem Hammer irgendwo reinhalte, der die Kraft eher unkontrolliert abgibt, würde ich mit Holzprofilen und Schraubstock arbeiten, da kann man sich dann langsam vortasten ...

Niggel
05.08.2013, 19:13
Es gibt im KFZ-Bereich Firmen, die sich u.A. auf die Reparatur von Alufelgen spezialisiert haben.
Vielleicht können die dir weiterhelfen.

Hier ein Beispiel in unserer Region: http://www.feltec.eu

Sigi Sommer
05.08.2013, 19:57
Es gibt im KFZ-Bereich Firmen, die sich u.A. auf die Reparatur von Alufelgen spezialisiert haben.
Vielleicht können die dir weiterhelfen.

Hier ein Beispiel in unserer Region: http://www.feltec.eu

Andere Liga - Beulen gibts da nicht, da ist eher ein Spengler geeignet.

Tom
05.08.2013, 20:04
Andere Liga - Beulen gibts da nicht, da ist eher ein Spengler geeignet.

Spengler ist ein gutes Stichwort.
Hier nennt sich aber jeder Spengler, der am Bau Dachrinnen und Kupferbleche anbringt. Hast Du 'ne Ahnung, wie man einen versierten Blechbieger (anhand seiner Selbstbeschreibung) von einem Bauspengler unterscheiden kann? :confused:

Sigi Sommer
05.08.2013, 20:05
Spengler ist ein gutes Stichwort.
Hier nennt sich aber jeder Spengler, der am Bau Dachrinnen und Kupferbleche anbringt. Hast Du 'ne Ahnung, wie man einen versierten Blechbieger (anhand seiner Selbstbeschreibung) von einem Bauspengler unterscheiden kann? :confused:

Mir würde zunächst ein guter KFZ-Spengler einfallen, Baufritzen sind Grobschmiede.

Gute Adresse hätte ich in MUC, bei Dir jibbet aber sicher auch was ...

Luigi_muc
05.08.2013, 20:07
Der nennt sich dann Karrosseriespengler
Heute machen die meist Hagelschäden und Unfallinstandsetzung im KFZ, früher formten diese ganze Kotflügel und andere Anbauteile aus Blech.
Haben aber n netten Stundenlohn im Normalfall, also regulär zahlen is da eher nicht (entweder kennt man ihn oder lernt man ihn kennen:D)

Herr Sondermann
05.08.2013, 20:25
Dass die Felgen super passen, kann ich bestätigen!
Die müssen sein und daher gerettet werden.


Meine Frau könnte das evtl. auch machen, weißte ja. ;) Die hat einige (allerdings etwas ältere) Erfahrung mit ziselieren (jedoch eher in Gold).
Müsste sie sich aber mal ansehen.
Wenn du anderweitig nicht fündig werden solltest, bring die Felge mal mit, wenn du wieder in S bist.:)

medias
05.08.2013, 20:28
Vielleicht kann sie ja eine Halskette daraus machen.:Bluesbrot

Tom
05.08.2013, 20:30
Dass die Felgen super passen, kann ich bestätigen!
Die müssen sein und daher gerettet werden.


Meine Frau könnte das evtl. auch machen, weißte ja. ;) Die hat einige (allerdings etwas ältere) Erfahrung mit ziselieren (jedoch eher in Gold).
Müsste sie sich aber mal ansehen.
Wenn du anderweitig nicht fündig werden solltest, bring die Felge mal mit, wenn du wieder in S bist.:)

Danke, werde darauf zurückkommen.

Tom
05.08.2013, 20:31
Vielleicht kann sie ja eine Halskette daraus machen.:Bluesbrot

Besser als Kleiderbügel. :ü

medias
05.08.2013, 20:36
Oldtimer Carosseriespengler. Der klopft das mit kleinen Hölzchen raus. Viel Arbeit.

Mr.Hyde
05.08.2013, 20:41
Bedenken: Zu stark verformt bekommt man schöne kleine risse rein, ewig hält die Felge dann ggf. auch nicht mehr.

clubmeister
05.08.2013, 21:56
amtliche Schraubzwinge druff

http://www.bessey.de/de/subcategory.php?ASIMOID_MC=00000001000141250002002 3&ASIMOID_SC=000000010002226200020023

Tom
06.08.2013, 12:27
So sieht's aus:

http://farm6.staticflickr.com/5449/9451262826_526e294755_h.jpg

http://farm6.staticflickr.com/5538/9448477581_032009f7be_b.jpg

http://farm8.staticflickr.com/7309/9451262746_169363ea2b_b.jpg

http://farm4.staticflickr.com/3722/9448477693_cdc1e9c0be_b.jpg

medias
06.08.2013, 12:30
Leider kann man eine Rep. vergessen, das gäbe Risse beim ausbeulen.

Tom
06.08.2013, 12:32
Leider kann man eine Rep. vergessen, das gäbe Risse beim ausbeulen.

Was denkst Du als Experte - Halskette oder Kleiderbügel?
Im Ernst: Karosseriespengler mit Oldtimer-Werkstatt in der Gegend will sich's morgen mal ansehen. Möchte die Hoffnung noch nicht aufgeben.
Altrnativ: Irgendwelche Bezugsquellen für ungebohrte Araya Super Aero (die alte, nicht der DP18-Verschnitt) tubular? :)

medias
06.08.2013, 12:36
Euro-Asia Import?

Herr Sondermann
06.08.2013, 12:50
Oh. :icon_eek:

Das sieht heftiger aus, als ich es erwartet hätte.

Bin gespannt, was dein Karosseriebauer sagt...

Mr.Hyde
06.08.2013, 12:58
Würde mich wundern, wenn das ohne Risse zurückzubringen ist.

hate_your_enemy
06.08.2013, 13:17
puh, denke mal dass das nach dem Zurückbeulen erstens Risse gibt, wenns schon nicht beim zurückbeulen bricht und zweitens dass die Felge dermaßen unrund ist/wird und man keine ordentlich gleichmäßige Speichenspannung mehr hinbekommt und somit ständig die Speichen fatzen.

Kind der Sonne
06.08.2013, 13:27
OT:

Hat der Reifen gehalten?

Viele Grüsse

KdS


So sieht's aus:

http://farm6.staticflickr.com/5449/9451262826_526e294755_h.jpg

http://farm6.staticflickr.com/5538/9448477581_032009f7be_b.jpg

http://farm8.staticflickr.com/7309/9451262746_169363ea2b_b.jpg

http://farm4.staticflickr.com/3722/9448477693_cdc1e9c0be_b.jpg

Tom
06.08.2013, 13:36
puh, denke mal dass das nach dem Zurückbeulen erstens Risse gibt, wenns schon nicht beim zurückbeulen bricht und zweitens dass die Felge dermaßen unrund ist/wird und man keine ordentlich gleichmäßige Speichenspannung mehr hinbekommt und somit ständig die Speichen fatzen.

Felge ist rund, nach dem Schlag noch 50Km gelaufen.
Speichenspannung rundum i.O.

Luigi_muc
06.08.2013, 13:36
..

Tom
06.08.2013, 13:36
OT:

Hat der Reifen gehalten?

Viele Grüsse

KdS

Ja.
(Challenge Criterium)

Tom
14.08.2013, 16:53
Statusmeldung:
Hinterrad heute beim freundlichen Beulendoktor (also einem der Karosserie-Spengler, die Hagelschäden durch Handauflegen heilen), und die Felge sieht fast so gut aus wie neu.
Keine Ahnung, wie viel Material dafür abgetragen wurde, aber von aussen ist es wieder sehr gut.

Herr Sondermann
14.08.2013, 17:06
Na, das hört sich ja schon mal sehr gut an! :)

Danke für die Wasserstandsmeldung, wollte auch schon nachgefragt haben.

Luigi_muc
14.08.2013, 17:23
Würdest du uns den Preis nennen?
Wär ja sicher auch mal für andere interessant, bevor man da selbst rumdengelt.

Ansonsten: :oke:

Tom
14.08.2013, 17:41
Ich mach nachher mal Bilder und gebe den Preis durch - aber beachtet bitte, dass es ein schweizer Preis für einen schweizer Stundenlohn war :D

Tom
17.08.2013, 09:58
http://farm6.staticflickr.com/5470/9529623272_af163536fd_c.jpg


http://farm4.staticflickr.com/3759/9526836761_b4991115eb_c.jpg


http://farm6.staticflickr.com/5459/9529623592_503b5f5656_c.jpg

momentan noch ca. 1mm Seitanschlag - Ausspeichen - Richten - neu Einspeichen wird wohl ein kleines Bastelprojekt für den Winter. Oberfläche ist für vernünftiges Bremsen ausreichend.

70,- harte Schweizer Fränkchli