PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Specialized Venge oder Tarmac SL4



Frodo
21.08.2013, 20:55
Moin,

nach einem Jahrzehnt Colnago in bunt habe ich Carbonwürmer am Rahmen gesichtet.

Nachfolger soll entweder der

Tarmac S-Works SL4 oder der S-Works Venge werden. Beide Rahme finde ich optisch ansprechend, die Geo passt und das Angebot vom Händler auch.

Den Tarmac meine ich einschätzen zu können in Bezug auf die Fahreigenschaften.

Aber wie ist der Venge?

Leider konnte ich keinen Erfahrungsbericht im Forum lesen.

Welchen würdet Ihr nehmen? Einsatz im hohen Norden und die Form, dass ich von Aerovorteilen profitieren könnte hab ich auch nicht (mehr). Es geht also ausschließlich ums "haben wollen" und den Spaß an einem neuen Rahmen.

Danke für Infos

F.

phonak zwerg
21.08.2013, 21:02
wenn Dir der Komfort nicht so wichtig ist, nimm den Venge. Optisch ein richtiger Hingucker, allerdings durch die Form der sattelstütze auch deutlich unnachgiebiger als der SL4.

chriz
21.08.2013, 21:12
beim venge kommts auf die größe an.

Nordwand
21.08.2013, 21:13
venge geht auch nur mit Hochprofil

Frodo
21.08.2013, 21:32
Größe wird 56

Hochprofil fahre ich zumeist eh.

Aktuell habe ich CC Sl, geplant sind aber Zipp 404 oder Lightweights.

mcwipf
21.08.2013, 21:57
Venge fährt sich eigentlich genau so wie das Tarmac, nur deutlich härter und Seitenwindanfälliger. Bei LR geht eigentlich unter 404 garnichts, vor allem bei Rh 56.

Arnoud
21.08.2013, 22:02
Fahre einen Sl4 (nach SL3). Super Rad. Mit 808/404 - 404/404 und 404/303 Alles gut. Steuert sich stabil und nicht nervös. Schnell auf 40+ und auch einfach auf schnell zu halten. Komfortabel, steif und schnell. Könnte mich nicht besseres wünschen.

Frodo
22.08.2013, 07:57
Jemand mit ner konkreten Venge Erfahrung?

mcwipf
22.08.2013, 08:02
Jemand mit ner konkreten Venge Erfahrung?

Siehe 2 Posts weiter oben. ;)

paprika73
22.08.2013, 09:19
Jemand mit ner konkreten Venge Erfahrung?

ich habe beide Pferdchen im Stall. Das Venge mit Lightie´s.
Das SL4 mit Citec S.
Es ist vom fahren her etwas behäbiger als der SL4.
Der Sl4 bietet auch etwas mehr Dämpfung.
Auf meiner Hausrunde (100km) bin ich mit dem Venge einen Ticken schneller.
Liegt aber vielleicht auch an den Lightie´s:D.

Mein TIP: Nimm Beide !!:D

Frodo
22.08.2013, 09:40
Ich will mich eigentlich schon entscheiden :-)

Beide hätte ich früher genommen. Aber heute soll das nur noch Spass machen.

Ich tendiere zum Venge

Ironlippi
22.08.2013, 15:15
Das Venge ist ne Bombe, aber steinhart und wie bereits geschrieben Seitenwind anfällig.
Ich ernte viele Blicke mit meinem Hobel, was ich auch toll finde, aber man muss sich auf dem Teil wohlfühlen!

Ich denke es ist nicht "jedermannssache", das SL4 ist wohl eher das Bike für die breite Masse.

Aber so oder so, es sind 2 geile Teile !!!

crossblade
22.08.2013, 15:53
denke, die beste option wären beide ;)

mit dem SL4 bist wahrscheinlich besser aufgestellt. da hast was für die berge oder auch zum tempobolzen auf der straße. je nach setup.

sehe das ähnlich wie bei cervelo mit dem R bzw. S modell. hab ja beide :D
das S3 macht schon richtig laune für ne flotte ausfahrt. aber eine tour größer 150km möchte ich damit nicht machen. ist schon sehr hart.
das R5 ist optimal für längere strecken und den bergen. man kann aber auch richtig flott damit auf der geraden unterwegs sein.

jetzt das ganze bezogen auf specialized, sollte es da ähnlich sein? würd ich mich persönlich eher fürs SL4 entscheiden ;)

vg
crossi

Frodo
22.08.2013, 16:27
Danke für die Rückmeldung.

Berufsbedingt sind meine Touren eher kurz und knackig als lang. Dazu wohne ich im hohen Norden wo es an Bergen mangelt.

Also hab ich das Venge geordert. Ich hab beim Händler beide nebeneinander gestellt und find das Venge optisch ansprechender

paprika73
22.08.2013, 19:59
Da kannste eh nix falsch machen.:)
Kleiner Tip: montiere hinten auf jeden fall einen 25mm Schlappen!
Das ist eine Prima Federung.

Ironlippi
22.08.2013, 20:22
Kleiner Tip: montiere hinten auf jeden fall einen 25mm Schlappen!
Das ist eine Prima Federung.

Hab ich auch seit 250 km drauf! Hinten und Vorne! Ich finde es sehr angenehm und der Unterschied zum 23 er war riesig!

paprika73
22.08.2013, 21:26
Hab ich auch seit 250 km drauf! Hinten und Vorne! Ich finde es sehr angenehm und der Unterschied zum 23 er war riesig!

Ich hätte es auch nicht gedacht. Aber es ist das beste Tuning was man sich gönnen sollte.