PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umwerfer



Christoph
02.01.2003, 16:37
Hallo miteinander,
kann man eigentlich einen Schellenumwerfer auch an einem Anlötsockel befestigen, wenn man die Schelle
entfernt?
Läßt sich die Schelle überhaupt entfernen, oder ist sie an dem Ultegrea-Umwerfer fest montiert?
Danke und Grüße
Christoph

motiontech
03.01.2003, 22:44
Das hängt vom Umwerfer ab. Wenn er eine Schelle für Oversize Alurahmen (D=31,6mm) hat, ist es ein Anlötumwerfer mit Extraschelle. Bei Durchmesser 28,6 kann es sowohl als auch sein!
Zumindest ist mir bis dato kein RR-Umwerfer mit 31,6 oder größer untergekommen.

Christoph
04.01.2003, 09:28
Hi,
dann könnte ich, wenn ich das richtig verstehe,einen Umwerfer mit Schelle für 31,6 mm
Durchmesser ruhig kaufen, denn die Schelle läßt sich entfernen und ich hätte dann einen Umwerfer
für den Anlötsockel.
Oder?!?
Danke und Gruß
Christoph

pebek
04.01.2003, 09:50
Kann man mit den alten Dura Ace-8-fach-Umwerfer auch für die 7700er Schaltung-9-fach verwenden oder benötigt man auch den neuen DA-Umwerfer?

kapi
04.01.2003, 10:37
Bei einem richtigen Schellenumwerfer kann man die Schelle nicht entfernen, allerdings werden fast nur Anlötumwerfer mit Adapterschelle verkauft, dort kann man die Schelle natürlich entfernen.

Das genormte Maß ist aber 31,8 und nicht 31,6. Es gibt von Shimano bei allen Gruppen (DA erst seit 2002) Schellenversionen in 28,6 und 31,8.

Man kann einen 8-fach Umwerfer auch bei 9-fach einsetzten.

motiontech
04.01.2003, 15:18
Da hast Du wahrscheinlich recht!