PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ersatz für R-Sys: Shimano WH-9000-C24-CL / 35-CL oder ...?



svollmer
08.09.2013, 21:24
Hallo!

Meine R-Sys haben nach gerade mal 6900 km den Geist aufgegeben: Bei der Suche nach der Ursache für ein dauerndes Knacken und Klickern habe ich gesehen, dass am HR die Felge bei einer Speichenaufhängung gerissen ist. :(

Jetzt suche ich nach einem Ersatz-LRS mit folgenden Anforderungen:


System-LRS
nicht von Mavic
kompatibel mit Shimano 11-fach
vor allem für die Berge geeignet: leicht und mit Alu-Bremsflanke
mein Gewicht: rund 90 kg
optisch passend zu einem Scott Addict R1 in mattgrau


Im Moment habe ich mich ein wenig auf die Shimano WH-9000-C24-CL bzw. C35-CL eingeschossen, weil bereits eine DA 9000 am Rad ist und die LR gut dazu passen würden. Außerdem war ich mit einem älteren LRS (WH-7800) sehr zufrieden und mir gefällt die Qualität der Naben. Alternativ kämen auch die anderen üblichen Verdächtigen wie Fulcrum R0 in Frage.

Kann jemand etwas zu den Unterschieden zwischen den C24 und C35 sagen? Kann man davon ausgehen, dass die C35 stabiler und steifer sind?

Vorteile C24

>100 g leichter
deutlich günstiger


Vorteile C35

gefallen mir optisch besser :)
aerodynamischer (ist mir aber relativ egal)
am HR breiterer Nabenflansch und 2:1-Einspeichung – ist das wirklich ein Vorteil?


Gibt es sonst noch Alternativen, die ich bisher übersehen habe?

backstrokeboy
08.09.2013, 21:34
Fulcrum willst Du nicht?

Luigi_muc
08.09.2013, 21:46
Würde mich mal bei Campa umsehen. Ob die schon Shimano 11-fach anbieten weiß ich grad nicht, aber die Laufräder sind doch sehr gut. Nicht ultimativ leicht, aber bei deiner Preisklasse und Gewicht wolh genau richtig.

Muffin 71
08.09.2013, 22:09
Fulcrum kannst du nehmen oder Campa...
Ist doch alles schon so oft hier durch gekaut worden. Wenn du keine weiteren Experimente machen willst, brauchst du, wenn dringend Bedarf ist, nicht länger zu warten.

svollmer
08.09.2013, 22:10
Fulcrum Racing Zero oder Campa Shamal Ultra sind sicher super LR und wären auch eine Alternative. Ich bin da nur ein wenig abgeneigt, weil von den Kollegen inzwischen gefühlt jeder 2. die fährt.

rkocher
08.09.2013, 22:10
....wollte im Frühjahr auch von R-SYS auf Shimano (CL 35) umsteigen. Dies scheiterte aber vor allem an Bremsruckeln am Vorderrad und schlechter Zentrierung. Auch ein mehrfacher Austausch brachte keine Linderung. Fahre jetzt Ksyrium und 40c - bin hochzufrieden.

Muffin 71
08.09.2013, 22:16
Ach so, individuell sollte der Satz auch sein..?

Campa Neutron vielleicht..?

felixthewolf
09.09.2013, 09:12
Fulcrum Racing Zero oder Campa Shamal Ultra sind sicher super LR und wären auch eine Alternative. Ich bin da nur ein wenig abgeneigt, weil von den Kollegen inzwischen gefühlt jeder 2. die fährt.

Hi

wenn du etwas willst, was nicht jeder fährt, dann bleibt ja noch der individuelle Aufbau.
Hier bekommst du im Preisbereich der C24 bis C35 absolut konkurenzfähige Laufräder, die nicht jeder fährt.
Wenn man sich den preis des C35 ansieht, ist da ja schon fast ein leichterer Carbon-Clincher drin.

Felix

svollmer
09.09.2013, 21:42
Danke schon mal für die ganzen Infos! Hat noch jemand Erfahrung, ob die C35 stabiler als die C24 sind?

tomb
09.09.2013, 21:56
Danke schon mal für die ganzen Infos! Hat noch jemand Erfahrung, ob die C35 stabiler als die C24 sind?
Wenn Shimano nicht vieles falsch gemacht hat, dann müssen die C35 stabiler sein...

DröVoSu
09.09.2013, 22:04
Danke schon mal für die ganzen Infos! Hat noch jemand Erfahrung, ob die C35 stabiler als die C24 sind?


Eine Frage ...

35 mm sind radial natürlich steifer und haltbarer!


Die 9000 C35 haben zudem das zuverlässige Einspeichsystem von Campa (Zonda, Scirocco 35 aufwärts) übernommen. 21 Speichen, 14 auf der Antriebsseite und 7 auf der gegenüberliegenden.

Wenn Geld eine Rolex spielt:

WH-RS 81 C35

http://www.bike-discount.de/shop/a99545/wh-rs81-c35-cl-laufradssatz-carbon-alu.html?lg=de&cr=EUR&cn=de&gclid=CMGP7JmOv7kCFcNb3godylsAJQ

Das Mehrgewicht durch die Naben wird man verkraften.

NoWin
10.09.2013, 10:57
Citec 3000 S Aero (Carbon)
Fast Forward F4R-C

3RAUM
11.09.2013, 09:22
an Mavic schicken, reklamieren, neues Laufrad bekommen, kein Geld ausgeben und weiter R-SYS fahren

plexi32
16.11.2013, 08:06
ich hänge mich mal ganz frech hier dran:

Hat schon jemand Erfahrungen mit den WH-RS 81 C35 gemacht?

Bin auch am überlegen: Dura Ace 24mm(WH-9000-C24-CL) oder eben diese hier.

Gruß

Frank

rühunter
16.11.2013, 08:20
Würde mich mal bei Campa umsehen. Ob die schon Shimano 11-fach anbieten weiß ich grad nicht, aber die Laufräder sind doch sehr gut. Nicht ultimativ leicht, aber bei deiner Preisklasse und Gewicht wolh genau richtig.

Das kann ich nur bestätigen. Ich habe mir dieses Jahr die Campa Eurus gekauft, mit Shimano 11 Fach, fahre aber Sram! Vom Aussehen her finde ich die G3 Einspeichung Genial, ist aber Geschmacksache. Ich hatte vorher die Mavic Cosmic Carbone und da ist auch die Felge am Speichen Nippel gerissen. Die Eurus können alles, sie sind leicht, Aerodynamisch laut Tour Test und sind sehr Steif! Wenn man mal das Hochprofil wegen des Aussehens mal weg lässt, scheint ja auch nicht wichtig zu sein wie Oben gesagt, dann ist das eine echte Alternative. Das Problem wird nur sein, welcher Shimano Fahrer fährt schon gerne Campa Laufräder!? Es sei denn sie heißen Fullcrum. Ich habe aus diesem Grund alle Labels entfernt, sieht Cleaner aus so ganz schwarz ohne Etiketten.

plexi32
16.11.2013, 10:38
Ich finde stahl-Speichen super. Wenn im Wettkampf mal was passiert hält einfach besser!

avis
16.11.2013, 11:50
ich hänge mich mal ganz frech hier dran:

Hat schon jemand Erfahrungen mit den WH-RS 81 C35 gemacht?

Bin auch am überlegen: Dura Ace 24mm(WH-9000-C24-CL) oder eben diese hier.

Gruß

Frank

Die WH-9000-C24-CL kann ich uneingeschränkt empfehlen.