PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nabenschaltung für Kinderrad



SF_
11.09.2013, 23:11
Hat schon Mal jemand eine 3(?)-Gang Nabe in ein 12 Zoll Rad gebaut? Die Schaltung sollte dann auch für schwache Kinderhände bedienbar sein. Vorschläge?

Erklärung: auf gerader Strecke tritt sich meine Tochter mit der vorhandenen Übersetzung tot. Von daher sollte ich das Ritzel wechseln. Die Anstiege auf unseren bevorzugten Radgehwegen hat man aber genialer Weise sehr viel steiler als für die Straße gemacht, so daß sie diese nur gerade so schafft (normale Brücken wären kein Problem).
Unter rationalen Gesichtspunkten würde man ein kleineres Ritzel montieren und meine Tochter würde an den wenigen Steigungen absteigen und schieben, da sie sowieso kaum schneller ist als wenn sie sich hochkämpft.
Wer ein 4-jähriges Kind hat, kann evtl. verstehen, daß solche "Diskussionen" nicht immer das von Papa gewünschte Ergebnis zeigen.

Noize
11.09.2013, 23:28
Es gibt von SRAM die iMotion3 mit optionaler Drehgriffschaltung, welche mit schwächeren Federn, extra für Kinder, ausgestattet ist. Bist du dir aber sicher, dass deine 4jährige eine Schaltung schon sinnvoll einsetzen kann? Ich würde da nochmal drüber nachdenken. Als Papa eines 6jährigen kenn ich deinen Ansatz, er bringt aber nicht wirklich etwas.

Warte noch ein wenig und gib ihr eine Nabenschaltung beim ersten 16Zöller. Ich halte die Nabenschaltung für die Kleinen besser, weil kein Schaltwerk beim Umwerfen des Rads kaputt gehen kann und eine Nabenschaltung lässt sich auch im Stehen schalten..

Herwig
12.09.2013, 09:34
Servus,

bin der gleichen Meinung wie Stahlinist.

Ab 6 Jahren fuhr mein Sohn eine 2-Gang Torpedo-Nabe. Die ist gebraucht noch erhältlich. Kurz rückwärts treten, und der andere Gang ist drinnen. Meistens ist die Nabe in 24 Loch verfügbar, das paßt für 16" Kinderräder. Und mit 2 Gängen kommen die Kleinen klar.

Viele Grüße
Herwig

pinguin
12.09.2013, 09:48
Meine Tochter fährt ne 3-Gang-Nabe mit Drehgriff und hat damit keinerlei Bedienprobleme. Handkraft ist niedrig und drei Gänge sind manchmal schon zuviel des Guten... :D Bei Laufrädern mit kleinem Durchmesser ist ein Schaltwerk schon arg gefährdet. Vor einiger Zeit habe ich ein 20" Kinderrad zur Durchsicht bei mir gehabt, Mono mit 6-fach Schaltwerk. Das Teil war schon ziemlich ramponiert, hat aber dennoch funktioniert.

panicmechanic
12.09.2013, 11:10
Könnte problematisch sein, passende Lochzahlen bei Felge und Nabe zu finden. 12" kommt schon mal mit 16 oder 20 Loch. Ich hatte mal ein 12"-HR aus einem Faltrad, das war mit einer Plastikfelge um eine F&S-Nabe herumgebaut, ziemlich wüst zusammengespaxt. Die Felge war leider hin, sonst hättest Du sie haben können.

Diman
12.09.2013, 11:22
Vllt. eine Sram-Automatix wäre ein Kompromiss?

Kensington
12.09.2013, 11:24
Hat schon Mal jemand eine 3(?)-Gang Nabe in ein 12 Zoll Rad gebaut? Die Schaltung sollte dann auch für schwache Kinderhände bedienbar sein. Vorschläge? (...)



... solche Naben sind mir schon mal auf der "BOOT" (Düsseldorf) bei Schiffs-Klapp-Rädern über den Weg gelaufen. Das Produkt für ganz kleine Laufräder gibts also. Das vlt. als kleiner Hinweis. Bohr mal in dieser Richtung weiter. ;)