PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SCICON AeroComfort flugtauglich?



schima
12.09.2013, 12:35
würdet ihr die scicon aerocomfort radtasche als flugtransporttauglich einstufen? ich hab zwar auch ein b&w bikecase, möchte aber im urlaub ein eher kleineres mietauto nehmen und keinen lkw damit ich den koffer transportieren kann. die scicon hab ich auch zu hause für die reisen nach südtirol usw. also keine evoc empfehlung...

vielleicht gibt es ja den einen oder anderen scicontaschenbesitzer.

thomas

hate_your_enemy
12.09.2013, 12:43
keine Ahnung – ich bin bisher nur mit Pappkiste verreist und hab damit gute Erfahrungen gemacht.

Mir ist aufgefallen, dass die Radkoffer, je stabiler sie aussehen und je unhändelbarer sie sind umso mehr rumgeworfen werden.

Denke das Täschchen wird nicht so schlecht behandelt werden. Das fragilste Material (Carbonspeichen) würd ich aber nicht in so ne Stofftasche packen ... gut polstern ist die halbe Miete.

schima
12.09.2013, 13:58
meine beobachtung ist auch, dass die arbeiter am flughafen wenig freude an den koffern haben und sie eher unliebsam beahndeln. vielleicht gehen sie mit taschen sorgsamer um. transportiert wird eh nur 'robusteres' material.

hate_your_enemy
12.09.2013, 14:02
ich hab leider auch erleben müssen, dass zu blöden Abflugs- und Ankunftszeiten an kleinen Flughäfen eine unzureichende Anzahl von Gepäckpersonal arbeitet. Bei mir ganz explizit Baden-Airpark – da kams mir vor, als hätte da eine Person den ganzen Flieger leergeräumt. Hat in meinen Augen die Radkoffer aus dem Flieger geworfen – meine Pappbox hats überlebt – ein Hartschalenkoffer ist komplett geplatzt. Gedauert hats, bis das Gepäck da war fast eine Stunde, obwohl der Flieger nicht weit weg war.