PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Downgrade 11-fach Di2



rennradmichel
13.09.2013, 15:11
Hallo,

hat jemand schon mal irgendwo etwas gehört oder gelesen ob sich wer daran versucht hat die 11-fach Di2 auf 10-fach zu "tunen"?

Danke, für Infos.

Sigi Sommer
13.09.2013, 16:51
Wg. Laufrädern bzw. Nicht-Kompatibilität 10-/11-fach oder woher die Motivation?

rennradmichel
13.09.2013, 18:59
... um ein halbes Dutzend 10-fach Laufradsätze fahren zu können. Neue Di2 gibt es ja offenbar nur noch 10-fach. :heulend: Abgesehen davon dass ich im 11-fach System nahezu keinerlei technische Sinnhaftigkeit erkenne, stört mich ganz besonders die Inkompatibiltität.

Die 11-fach Rotoren können mir ja egal sein, wenn ich im Speicher die Abstufungen ändern kann. Dass das von Shimano nicht so vorgesehen ist, ist klar. Die Frage ob man mit dem E-tube möglicherweise dennoch darauf zugreifen und Änderungen machen kann, bleibt. :)

tomb
13.09.2013, 19:03
Man kann das 10-fach Schaltwerk RD-6770 mit 11-fach Di2-Komponenten kombinieren. Ein elektronisches "Downgrade" auf 10-fach ist bis anhin nicht möglich.

Es besteht die Möglichkeit, die Begrenzungsschrauben am Schaltwerk entsprechend einzustellen. Wenn geschaltet wird, während sich der Motor am Anschlag befindet, wird dies nicht unbedingt zur Langlebigkeit beitragen. Zudem muss man hoffen, dass man den geringfügig veränderten Ritzelabstand nicht bemerkt.

Alles weitere gehört in den Di2-Sammelthread (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?274463-Der-grosse-Di2-Sammelthread).

rennradmichel
13.09.2013, 19:50
Das ist schon mal ganz interessant, danke sehr.
Di2 Sammelthread, soso. Nagut, dann schau ich mich da noch mal ein wenig um. :D

skimons
13.09.2013, 20:10
Mit ein RD 6770 sollte es 10 fach schalten

skimons
13.09.2013, 20:12
nicht die begrenzungsschrauben nutzen um ein gang zu blocken, das gibt ohne zweifel probleme