PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gutes Rad oder Mogelpackung?



phan7a
04.08.2004, 11:36
Hi, hab mir jetzt mal ein Angebot eines Händlers bei mir im Ort eingeholt.
Da ich nicht soviel Ahnung hab, bitte ich euch, das ganze mal zu beurteilen.

Rahmen: Alu (1700g) (is ein Noname-Rahmen, der aus Taiwan bezogen wird)
Gabel: Kinesis RR gebogen integriert
Steuersatz: Aheadset normal
Gruppe: komplette Shimano 105 (3-fach)
Speichen: DT Swiss
Felgen: Exal XR1
Schlauch: Conti
Reifen: Conti Grand Prix faltbar
Felgenband: Velox
Vorbau: Cust-Tec
Lenker: Cust-Tec Light
Griffband: Lenkerband Kork
Sattelstütze: Cust-Tec
Sattel: Selle Royal
Flaschenhalter: Alu
Preis: 993 Euro

Der Vorteil wäre halt, dass ich den Händler praktisch vor der Haustür hab und bei Problemen ne Anlaufstation hab. Ein weiterer Vorteil ist, dass er das Rad genau nach meinen Körpermaßen zusammenbaut.
Noch ein paar Infos zu mir: Ich bin Neueinsteiger, hab aber schon vor, etliches an km zu fressen ;)
Ich bin 185 cm und wiege 85 kg.

Bitte gebt mir ein paar Tips zu dem Rad :)

orca
04.08.2004, 11:53
Ein wirkliches Schnäppchen ist es nicht gerade, aber dafür hast Du 2 Dinge genannt, die von hohem Wert sein können:
es wird passend gemacht und Du hast den Service gleich neben der Tür.
Würde sich das Rad also als Mogelpackung herausstellen, liesse sich das Problem wohl beheben.
Im Versand würdest Du halt bis zu 200€ sparen können...

Als Mogelpackung würde ich es nicht bezeichnen. Hört sich insgesamt nach robusten Teilen an, die allesamt wohl eher im unteren Preissegment liegen.
105 ist sicher nicht verkehrt.
Cust-tec kenne ich nicht aus eigener Erfahrung, geht aber wohl in Ordnung, wenn die nicht versuchen, Leichtbau zu betreiben und gleichzeitig billig zu sein (ist natürlich keine Garantie, dass das Teil hält).

Ein Leichtgewicht wird es auch nicht, aber, um Erfahrung zu sammeln sicher in Ordnung.
Weitere Meinungen werden sicher noch folgen.

Noch 2 Tips:
Probefahren!
Handeln! Vielleicht gibts noch n Tacho und ne Flasche oder ne Hose oder sowas dazu, dann wäre der Preis angenehmer.

Elwoody
04.08.2004, 12:19
Die angaben sind etwas ungenau. Fast alle Rahmen kommen ja heute aus Taiwan und die meisten sind sehr gut, wahrscheinlich ist das ein solides Teil, v.a. bei 1700 Gramm, sollte keine Probleme machen.
DT Swiss Speichen gibt es auch ganz verschiedene. Sinnvoll, aber halt nicht die billigste Variante, sind auf jeden Fall DD-Speichen (d.h. sind an den Enden verdickt), z.B die "Competition" (2,0-1,8mm) von DT Swiss. Die "Champion" sind durchgehend 2mm dick und billiger, aber schwerer und weniger haltbar.

Schnibrö
04.08.2004, 12:31
dick und billiger, aber schwerer und weniger haltbar.

Das hatte ich so auch nicht gewusst, bis ich gestern die DT Swiss FAQ gelesen habe :wc005:

"Warum sind die Speichen, speziell bei teureren Fahrrädern, im Mittelteil dünner?

Solche verjüngten oder reduzierten Speichen ermöglichen den Bau langlebiger Laufräder. Speichen, deren Mittelteil im Durchmesser reduziert sind, wirken nicht nur leichter und windschnittiger, sondern haben – was wesentlich ist – im Vergleich zu gewöhnlichen, geraden Speichen eine bedeutend bessere Elastizität. Sie reagieren bei extremer Überlast ähnlich wie die im Maschinenbau verwendeten Dehnschrauben. Erhält ein Laufrad einen radialen "Schlag", so nehmen die betroffenen Speichen die Überlast federnd auf. Sie schonen so den Speichenbogen. "

c-DT-Swiss

Abbath
04.08.2004, 12:54
ich hab so einen cust-tec rahmen. kommt von kinesis (rahmenriese produziert u.a. storck), der rahmen macht einen guten eindruck und bis auf das hohe gewicht (ich hab den 7005 db "cann-style") von ca.2300g (+) in rh64 ist da nix dran auszusetzen. fährt sich ehrlich gut.

das angebot ist in ordnung, die 105 ist nur wenig einfacher als die ultegra und wenn du dafür guten service bekommst lohnt es sich allemal.

phan7a
04.08.2004, 16:16
so, hab etz nochmal nachverhandelt, bekomme zur gesamten Ausstattung (wie oben beschrieben) noch einen Tacho Shimano Flightdeck, Shimano 105 SPD-SL Pedale und anstatt dem Steuersatz Aheadset normal einen Cartridge Steuersatz für insgesamt 970 Euro. Das RR wird so an die 10 kg wiegen.
Soll ich zuschlagen???

KernelPanic
04.08.2004, 16:51
so, hab etz nochmal nachverhandelt, bekomme zur gesamten Ausstattung (wie oben beschrieben) noch einen Tacho Shimano Flightdeck, Shimano 105 SPD-SL Pedale und anstatt dem Steuersatz Aheadset normal einen Cartridge Steuersatz für insgesamt 970 Euro. Das RR wird so an die 10 kg wiegen.
Soll ich zuschlagen???

Ich finde das Angebot okay - schlag zu. Ein gutes Verhaeltnis zum Haendler ist m.E. wichtiger als ein paar Euro, die man im Versand sparen kann.

Chris

orca
04.08.2004, 16:52
sehe ich auch so wie KernelPanic.

Schön, das die Verhandlungen was gebracht haben!

Wir wollen dann natürlich auch Bilder sehen!

Abbath
04.08.2004, 17:24
Gute Fahrt!

stephse
04.08.2004, 18:08
Mit dem Ergebnis der "Nachverhandlung" kann man leben, scheint für einen Fachhändler vor Ort ein solides Angebot zu sein!

phan7a
04.08.2004, 21:43
sehe ich auch so wie KernelPanic.

Schön, das die Verhandlungen was gebracht haben!

Wir wollen dann natürlich auch Bilder sehen!

na klar gibts ein bild, wenn ichs denn kaufen sollte ;)

gibts noch weitere meinungen?

ich könnte natürlich auch das trek 1400t vom stadler für 999,- kaufen, wie hier in einem andren topic schon angesprochen. Wär das denn besser? Stadler is auch nur 10km von mir entfernt.
hier der link: http://www.zweirad-stadler.com/Fahrrad_Motorrad_Zweirad/index.php?VID=10916456092Eq1592mzzegY7Pm&Rub=orub&RubID=143&aktion=&suchOption=&suchWert=&vonSuche=&detailArtikel=1&ArtikelID=4448

Powermanpapa
04.08.2004, 21:56
na klar gibts ein bild, wenn ichs denn kaufen sollte ;)

gibts noch weitere meinungen?

ich könnte natürlich auch das trek 1400t vom stadler für 999,- kaufen, wie hier in einem andren topic schon angesprochen. Wär das denn besser? Stadler is auch nur 10km von mir entfernt.
hier der link: http://www.zweirad-stadler.com/Fahrrad_Motorrad_Zweirad/index.php?VID=10916456092Eq1592mzzegY7Pm&Rub=orub&RubID=143&aktion=&suchOption=&suchWert=&vonSuche=&detailArtikel=1&ArtikelID=4448


Solche Typen hat man gern, erst bis zum Ende handeln und dann doch vieleicht nicht kaufen oder doch oder doch nicht :ybel:

Mann, tu´s einfach und wenn nicht dann ists auch gut

phan7a
04.08.2004, 22:05
Solche Typen hat man gern, erst bis zum Ende handeln und dann doch vieleicht nicht kaufen oder doch oder doch nicht :ybel:

Mann, tu´s einfach und wenn nicht dann ists auch gut

kannst dir vorstellen, dass es leute gibt, die vielleicht nicht soviel ahnung von rr haben und sich vielleicht trotzdem gern eins kaufen würden? dazu kommt noch, dass das geld bei mir nicht so locker sitzt, da will ich dann eben versuchen, das beste für mein geld zu bekommen.

Powermanpapa
04.08.2004, 22:09
ich galube es ist ein Problem der heutigen Zeit.

Niemand ist scheinbar mehr in der Lage eine Entscheidung zu treffen----schon gar keine spontane.

Wenn du dir eben nicht sicher bist, dann hol dir ein gebrauchtes Rad und nimm dir ein paar Jahre Zeit das richtige für dich zu finden

greyscale
04.08.2004, 22:18
ich galube es ist ein Problem der heutigen Zeit.

Niemand ist scheinbar mehr in der Lage eine Entscheidung zu treffen----schon gar keine spontane.


Stimmt wohl,

mein Ex-Chef, hat meine Ex-Firma auch in die Sch. geritten, indem er Entscheidung aussaß. Eine Entscheindung kann gut oder schlecht ausfallen, aber auf jeden Fall muss sie getroffen werden;).

@phan7a:

Kauf' das Teil. Das Stadler-Trek ist nicht besser. Vielleicht legst du noch € 50,- für eine Ultegra drauf, die ist nicht besser, aber prestigiger:D.

P.

phan7a
10.08.2004, 19:54
soo, hab mich jetzt nach langem hin und her doch für das Trek entschieden aus verschiedenen Gründen:

1. Bin das Trek probegefahren und muss sagen, es war echt sehr gut zu fahren
2. Hab mich mit dem Verkäufer bei Stadler super verstanden und er hat mir auch seine Privat-Nummer gegeben, falls ich Probleme mit dem RR haben sollte.
3. Das Trek 1400t ist um knapp 1,6 kg leichter als das, dass ich beim Händler bekommen hätte.
4. Traue dem Stadler-Angebot irgendwie mehr, der Trek-Rahmen is schon unzählige Male erprobt und man hört fast ausschliesslich positives darüber.

Übrigens danke für die zahlreichen Antworten, auch wenn ich mich dann doch für das Trek entschieden hab ;)
An Ausrüstung hab ich jetzt fast alles, fehlt nur noch das passende Pedal. Und da bin ich am überlegen zwischen dem SPD-SL Ultegra und irgendeinem Look-Pedal. Hab nun schon etliche Threads drüber gelesen und kenne die Vor- und Nachteile der beiden Pedalsysteme so halbwegs. Würd deshalb eigentlich die SPD-SL-Variante bevorzugen, aber hab folgendes Problem: Hab mir den Sidi Scarpe Iron Schuh gekauft, weil der einfach sehr bequem war. Is der nun mit dem SPD-SL Ultegra kompatibel oder benötige ich dazu längere Schrauben, wie ich hier schon mal gelesen habe? Hat jemand schon Erfahrungen mit der Kombination gemacht?

NikNase
10.08.2004, 19:58
warst du in berlin????

ritzeldompteur
10.08.2004, 20:09
wieso soll er dazu nach berlin :confused:


@phan7a:
glückwunsch! wenn du mal alles hast, sag bescheid, dann fahren wir ne runde :)

EDIT: achja, und wir wollen fotos sehen ;)

NikNase
10.08.2004, 20:16
Ne, ich wollte wissen ob er in Berlin bei Stadler war. ;)

phan7a
10.08.2004, 20:56
wieso soll er dazu nach berlin :confused:


@phan7a:
glückwunsch! wenn du mal alles hast, sag bescheid, dann fahren wir ne runde :)

EDIT: achja, und wir wollen fotos sehen ;)

klar, mach ich, werd mein Rad wohl am Donnerstag bekommen

@NikNase: nee, in Regensburg beim Stadler ;)

hat denn keiner Erfahrungem mit der oben genannten Pedal-Schuh-Kombi???

ritzeldompteur
10.08.2004, 21:00
hat denn keiner Erfahrungem mit der oben genannten Pedal-Schuh-Kombi???

frag mal Hoshi ... ich glaub, der hat solche ... vielleicht weiß der was ...

Densi
10.08.2004, 21:57
Hab mir den Sidi Scarpe Iron Schuh gekauft, weil der einfach sehr bequem war. Is der nun mit dem SPD-SL Ultegra kompatibel oder benötige ich dazu längere Schrauben, wie ich hier schon mal gelesen habe? Hat jemand schon Erfahrungen mit der Kombination gemacht?

Hi,

gute Entscheidung, die SL-Ultegra! :D

Bei den Sidis passen die SL-Platten genauso drauf, wie die Look-Platten.
Aber ich glaube, ich habe auch längere Schrauben. Die, die beim Schuh (!) dabei waren. Wenn man die Platten einzeln kauft (Look oder SL), sind die Schrauben glaube ich kürzer... bin aber nicht sicher.

Abbath
11.08.2004, 10:41
bei den ultegra sl pedalen (zumindest bei mir und ich hab 2 paar gekauft) sind die kurzen schrauben dabei.

die langen kosten liste glaube 3,50€... sollte irgendwie nicht das prob sein, ein weizen weniger ;)